Partynews KW10

Hallo Partypeople!

Die Arbeitswoche neigt sich dem Ende, die Partywoche beginnt: am heutigen Donnerstag spielen für euch I am oak in der Brotfabrik und morgen empfehlen wir euch das Cave aufzusuchen und mit Ronson Jonson & Fakir bei Hang the DJ abzufeiern. Sonntag spielen Boy im ausverkauften Schlachthof und die Luminale eröffnet für die nächsten fünf Tage ihr Lichtspiel in der Stadt.


Am Donnerstag sind die rastlosen I AM OAK mal wieder in der Gegend, dieses Mal in der Brotfabrik! Der Songwriter Thijs Kuijken ist mit seiner Band wohl neben den Freunden von The Black Atlantic einer der in Deutschland meistgereisten Niederländer. Seiner stetig wachsenden Anhängerschaft hat er dieses Mal das neue, in Finnland aufgenommene Album Nowhere Or Tammensaari mitgebracht. In einer Kritik heist es darüber: „Der Klang des Albums ist sehr ruhig, meist reduziert auf akustische Gitarren und subtile Schlagzeug-Arrangements mit gelassenem Gesang, der durch die lyrischen Beobachtungen führt“. Berührende Musik ohne Zweifel, die immer wieder einige Vergleiche wie Iron & Wine, Sufjan Stevens und Bon Iver heraufbeschwört und dennoch einen ganz eigenen Klang hat. Wer sich also in dieser Richtung Zuhause fühlt sollte sich das mal anschauen! Abenkasse gibt’s für 15 Euro und der Beginn ist um 20 Uhr.
Brotfabrik
Facebook



Freitag empfehlen wir euch eure Tanzbeinchen ins Cave zu schwingen, denn zwei Wochen sind um und es ist wieder Hang The DJ angesagt! Startet in das Wochenende mit feinstem Indierock, Indietronics und Cave Classics von Ronson Jonson & Fakir, schwitzt beim Tanzen den Alltagsstress raus und vergesst nicht genug zu trinken! Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt und danach auch nur 5 Euro. Natürlich verlosen wir auch wieder 2×2 Gästelisteplätze. Dafür einfach bis Freitag, 16 Uhr eine Mail mit Betreff Hang an info@ysss.de schicken und Daumen drücken! Die Gewinner werden per Mail benachichtigt. Kommt vorbei und sagt mal Hallo!
Facebook
The Cave



Pünktlich zum besonderen Wochenendausklang fäng in Frankfurt & Offenbach am Sonntag das Lichterfest Luminale an. Bei der Biennale der Lichtkultur werden von verschiedenen internationalen Künstlern und Architekten urbane Lichtlandschaften inszeniert. Lasst euch in der ganzen Stadt von Design-Objekten, Kunstwerken, Projektionenen und Performances faszinieren – das riesige Programm spricht für sich! Vom 13. bis 18. März fahren die kostenlosen Festivalbusse ab 18 Uhr im 15-Minuten-Takt bis ca. 1 Uhr und ihr könnt ein- und aussteigen wo ihr wollt. Tolle Sache!
Luminale Programm pdf
Facebook


Zuletzt ein kleiner Hinweis: das Konzert der sympatischen Senkrechtstarter BOY im Wiesbadener Schlachthof am Sonntag ist ausverkauft! Kommt früh genug, damit ihr den Support Small Fires nicht verpasst. Viel Spaß allen, die ein Ticket ergattert haben!
Schlachthof
Facebook
Vorschau:
15.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
19.03.2016 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund
25.03.2016 – Hang the DJ mit Ronson Jonson & Fakir im Cave
29.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
15.04.2016 – Sie müssen der Wolf sein mit Frau Wolf & Sassi im Tiefengrund
16.04.2016 – Fanklub mit Cris & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Slaves – Are You Satisfied? (EMI, 2015)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.