Weekly Selection CW49

Hey Weekender!

Heute spielt Boo Hoo ein Live-Recording-Concert bei Lotte Lindenberg, im Saasfee-Pavillon könnt ihr bei 1 hour disco tanzen und im Silbergold feiert Club Edith mit euch. Samstag findet am Opernplatz eine Demonstration gegen die Sklaverei in Lybien statt, abends spielen Woman bei Lotte Lindenberg (Verlosung!) und im Clubkeller findet Indie Universe statt.


22770633_10155920801027386_2385004470636598914_o
Am heutigen Freitag dürft ihr euch auf das Live-Recording-Concert von Boo Hoo im Tonstudio Lotte Lindenberg freuen. Dort spielt der Frankfurter ein Live-Konzert, welches direkt aufgenommen und später auf Vinyl gepresst wird. Wer also mal selbst auf einer Platte seinen eigenen Applaus hören möchte, ist gern eingeladen dabeizusein. Los geht es um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10€ Eintritt an der Abendkasse.
Facebook
Lotte Lindenberg
24130241_1785088434866553_6537370456945253017_o
Wer nur mal eben schnell eine Stunde das Tanzbein schwingen will, ist bei 1 hour disco im Saasfee-Pavillon genau richtig. Dort legen philip berg, vr simon, kilian paterson, jörg schmidt, martin heimann & aprill für euch von 22 bis 23 Uhr auf. Der Einlass beginnt um 21 Uhr und ihr zahlt 99 Cent Eintritt.
Facebook
Saasfee


Bildschirmfoto 2017-12-08 um 18.27.21Auch gern länger getanzt werden darf heute im Silbergold bei Club Edith. Dort legen Rian, ADE & Pasqual die ganze Nacht heiße Househits für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


24232061_1720069501369610_5158395647038950517_n
Am Samstag könnt ihr ab 13 Uhr am Opernplatz gegen die Sklaverei in Libyen demonstrieren. Aufgrund der aktuellen, publik gewordenen Videos und Bericht zu den Sklavenmärkten, auf welchen in Libyen Flüchtlinge verkauft werden, finden wir es wichtig dagegen die Stimme zu erheben.
Facebook


18738990_471588586509655_4950093421729830086_o2
Abends lädt Lotte Lindenberg wieder einmal zu einem fein ausgewählten Konzertabend, dieses Mal spielen Woman für euch. Pressestimmen berichten: „Sie können mit ihrer Musik die Welt besser machen“ INTRO „…so groovy und lässig, wie man es von einer deutschen Band niemals erwartet hätte“ KULTURNEWS „Hat was, kann was und wird nie langweilig“ ROLLING STONE „So mysteriöse, sexy und kluge Musik hört man hierzulande nur sehr selten.“ BREMEN VIER Nach einem aufregenden letztem Jahr mit Festivalauftritten u.a. beim Haldern Pop, Melt! Festival, Appletree Garden und dem Reeperbahn Festival haben WOMAN gerade ihr Debütalbum HAPPY FREEDOM veröffentlicht. Gemeinsam mit Landstreicher Booking bringen WOMAN dann kommenden Herbst ihre Musik auf die Bühne. Der Einlass beginnt um 20.30 Uhr und ihr zahlt 13€ an der Abendkasse. Mit etwas Glück könnt ihr bei uns auch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr nur bis morgen Nachmittag eine Mail an info@ysss.de senden „Woman“ in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben. Die Gewinner werden morgen per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Facebook
Lotte Lindenberg


22046437_1469047623161538_1156696049331262540_n
Abends dürft ihr im Clubkeller bei Indie Universe zu Alternativehits tanzen. DJ Kobi, DJ Ordner & Alex Unrath legen für euch ab 22.30 Uhr auf und bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind es die üblichen 6€.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
21.12.17 – Play mit Sassi, Wavenoise & grrr! | Silbergold

Wie immer gibt es alle Infos zu unseren Veranstaltungen auch auf unserer Homepage www.ysss.de.

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Woman – Marvelous City

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.