Partynews KW9

He Partyvolk!

Heute könnt ihr mit Psycho Jones Geilokay im Cuvée erleben, morgen mit Lukas Noire, Herr Schmidt und Maus bei Play im Silbergold feiern. Außerdem sind morgen Me And My Drummer im Bett und Studio Braun im Schlachthof zu Gast. Am Freitag legen Fakir und Sassi in der Dorett bei Lockruf auf und machen Techno & House für euch. Außerdem findet im Silbergold Fanklub mit ThomasB und Cris und im Röderberg Neue Disco statt. Am Samstag steigt im Feinstaub eine Moonshake-Party inklusive Fooks Nihil Konzert und am Sonntag plaudern Wolfgang und Fakir miteinander bei Enter The Yellowstage auf radiox.

16601994_10154073148616784_2857503692036070735_o
Am heutigen Mittwoch ist Psycho Jones mit Geilokay im Cuvée zu Gast. Das Motto lautet „Politisch im Arsch“ und Herr Jones hat sich Die Grünen für dieses Event eingeladen. Tabea Rößner mit ihrem Team aka Johannes Schwarz & Benjamin Weiß haben die besten Bürgerbriefe und einiges an Mailverkehr zusammengetragen und zu einer ironischen Einsicht in ihren Arbeitsalltag gebündelt. Hier findet ihr einen politischer Aschermittwoch der besonderen Art vor – der Eintritt ist frei, ihr könnt allerdings für einen guten Zweck spenden.
Facebook
Cuvée


16864321_1220767687977666_3532152747201828714_n
Am Donnerstag könnt ihr im Silbergold bei Play mit Lukas Noire, Herr Schmidt und Maus feiern. Die beiden legen für euch die ganze Nacht Techno & House auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


14650467_1459868797361053_6434861644364980722_n
Außerdem spielen Me And My Drummer ihr Nachholkonzert vom Januar im Bett. Musikalisch erinnern uns die beiden an Bon Iver, die Foals oder auch Sizarr. Die zwei sind auf Tour, um nach langen zwei Jahren des Wartens ihr im Februar erschienenes, neues Albums Love Is A Fridge zu präsentieren. „You’re a Runner“ dürfte einigen von uns noch in den Ohren hängen, und wir dürfen gespannt sein, was Charlotte Brandi und Matze Pröllochs uns an diesem Abend Neues präsentieren werden. Ab 20 Uhr werdet ihr erwartet, los geht’s um 20:30 Uhr und ihr zahlt 20 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Das Bett


13076707_1025359580851117_2017870065281786741_n
Falls ihr Karten für Studio Braun am Donnerstag im Schlachthof ergattert habt, wünschen wir euch viel Spaß, das Event ist nämlich ausverkauft. Eventuell findet ihr allerdings noch (vor Ort) Tickets, welche verkauft werden sollen.
Facebook


cropped-lockrufheadergelb1.pngAm Freitag feiert Lockruf in der Dorett Premiere. Sassi und Fakir exportieren ihre neue Veranstaltung nun auch ins benachbarte Mainz, um der Tanzmeute ausgewählten Techno, House und Downtempo zu spielen. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintrit, also nichts wie hin!
Facebook
Dorett


16807564_1220770221310746_7464776872467557960_n
Falls ihr lieber Lust auf ein wenig Indie habt, könnt ihr das Silbergold aufsuchen, denn dort legen ThomasB und Cris für euch bei Fanklub auf. Es gibt Rock, Indie und Pop zu hören! Bis Mitternacht zahlt ihr nur 4 Euro, danach die üblichen 6 Euro.
Facebook
Silbergold


16427415_1840583982898047_2139707687141353831_n
Wenn euch eher nach einer bunten Musikmischung ist, dann seid ihr Freitag im Röderberg richtig. Hier findet die zweite Runde von Neue Disco statt. Dieses Mal legen Alkalino, Jefferson Celestino und Philipp Schultheis für euch auf. Die drei spielen eine bunte Mischung aus Acid, Balearic, Boogie, Disco, Edits, Funk, House, Indie Dance, Nu Disco & Soul – da bleibt kein Wunsch offen! Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 10 Euro Eintritt!
Facebook
Röderberg


16707564_10209184336430926_4748681798325928248_oAm Samstag könnt ihr Fooks Nihil live im Feinstaub erleben. Dieser Abend wird ein ganz besonderer, denn es ist der erste eigene Gig der Band – nachdem sie schon häufiger Support gespielt haben, unter anderem zB. für Kenneth Minor oder bei der Eröffnung von Lotte Lindenberg. Die Jungs machen Acoustic Folk und erinnern dabei an längst vergangene Zeiten. Als Support spielt für euch die Band Slagged und im Anschluss an das Konzert legen Konrad und Triantafille für euch auf der Moonshake Party auf. Der Eintritt kostet 10€ an der Abendkasse und los geht es um 20 Uhr.
Facebook
Feinstaub


H60A1391
Am Sonntag könnt ihr dann gemütlich den ganzen Tag im Bett bleiben und um 17 Uhr radiox einschalten, denn Wolfgang und Fakir präsentieren für euch wieder Enter The Yellowstage. Die beiden spielen ihre aktuellen Lieblingssongs und quatschen über Ausgehmöglichkeiten, also nicht vergessen einzuschalten!
Facebook
radiox

Vorschau:
15/03/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett
19/03/17 – We Were Strangers | Lotte Lindenberg
24/03/17 – Xavier Darcy | Lotte Lindenberg
25/03/17 – Nägel Mit Köpfen mit Fakir & Sassi | Silbergold

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Nicola Cruz – Boiler Room

Advertisements

Partynews KW30

Hey Partymeute!

Und wieder starten wir in eine bunte Partywoche mit dem heutigen Konzert im Palmengarten von der wunderbaren Soley. Am Mittwoch könnt ihr wieder mit Psycho Jones zusammen in der Dorett tanzen und Bingo spielen. Freitag spielt die fantastische Ellie Ford im Lotte Lindenberg und im Cave könnt ihr wieder bei Hang the DJ feiern. Samstag tanzen dann Fakir und Sassi mit euch bei Nägel mit Köpfen im Silbergold um die Wette.


13754225_10154472760644432_3157082010351569900_n
Direkt am heutigen Dienstag könnt ihr in zauberhafter Atmosphäre in eure Woche starten, denn Sóley ist im grünen Palmengarten zu Gast. Die Isländerin verzaubert mit ihren ganz eigenen mystischen Indie-Kompositionen, welche durch düstere Melodien zum Mitwippen und Tagträumen verleiten. Ihre beiden Alben verleiten zum Augen schließen und abtauchen. Sóley ist also nicht nur aufgrund ihrer Multiinstrumentalität ein Geheimtipp, es stimmt einfach das Komplettpaket. Der Einlass startet um 18.30 Uhr und ihr zahlt 24 Euro im Vorverkauf.
Facebook


13568767_10153503463396784_9168339026276583071_o
Am Mittwoch könnt ihr wieder in der Mainzer Dorett Bar mit Psycho Jones tanzen und Bingo spielen. Seine Mittwochsveranstaltung schimpft sich Geilokay und dort geht’s um 22 Uhr mit dem Bingo los, der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und sahnt wunderbare Preise ab!
Facebook
Dorett Bar


13654129_308142999520882_9161567655730169316_n
Am Freitag könnt ihr dann noch einem lauschigen Konzert beiwohnen. Denn diese Woche ist Ellie Ford im Tonstudio Lotte Lindenberg im Hotel Libertine Lindenberg in Sachsenhausen zu Gast. Die britische Sängerin wird in ihrer Heimat als absoluter Geheimtipp gehandelt und verzaubert durch die im Folk eher ungewöhnliche Verwendung von Instrumenten wie Harfe, Klarinette oder Violine. Lotte hat wieder nur begrenzt Karten zur Verfügung, daher solltet ihr sicherheitshalber unter lotte@lotte-lindenberg.com eure Tickets reservieren. Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10 Euro. 
Facebook
Lotte Lindenberg


HangtheDJTitelbild
Im Anschluss an das schnuckelige Konzert könnt ihr euch auf den Weg zum Cave machen, denn dort findet wieder Hang the DJ mit Dominik und Tobi für euch statt. Die beiden machen eine fabelhafte Mischung aus Indie, Rock und Cave Klassikern für euch. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt bis 23 Uhr keinen Eintritt.
Facebook
The Cave


13690628_1100464379992868_9065157678438889358_n
Ordentlich getanzt und gefeiert wird dann am Samstag im Silbergold, denn dort sind Sassi und Fakir mit ihrer Veranstaltung Nägel mit Köpfen zu Gast. Die beiden experimentieren mit einer wilden Mischung als Electronics und Indie – heraus kommen tanzbare Indietronics, welche keinen Fuß stillstehen lassen. Als kleines Gimmick gegen die andauernde Hitze schmeißen die beiden zudem Wassereisrunden an die treue Tanzmeute. Wenn ihr Glück habt könnt ihr außerdem 2×2 heiß begehrte Gästelistenplätze für die Party gewinnen. Dafür müsst ihr nur bis Samstagnachmittag eine Mail an info@ysss.de senden und Nägel in den Betreff, sowie eure Namen in die Mail packen. Die Gewinner werden dann per Mail benachrichtigt, wir drücken euch die Daumen. Solltet ihr nicht soviel Glück haben, könnt ihr vor Mitternacht vorbeikommen und so nur 3 Euro Eintritt, anstatt 6 Euro zahlen. Wir tanzen uns mit diesem Set schon mal warm und freuen uns auf euch.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
04.08.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
12.08.16 – Live: Felix Laband im Lotte Lindenberg
12.08.16 – Hang the DJ mit Ronson Jonson im Cave
26.08.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Sóley – We Sink (Morr Music, 2011)

Partynews KW37 07.09-13.09.2015

Hallo Knutschkanonen!

Wow. Unsere Glücksfee muss heute Überstunden machen, denn wir haben sau viele Verlosungen dabei! Zum einen feiert das Bett seinen 10. Geburtstag am Donnerstag, Freitag und Samstag. Außerdem haben wir einen kleinen Leckerbissen für euch im Dreikönigskeller, Hang the DJ am Freitag im Cave und einen Nachtflohmarkt in der Frankfurter Jahrhunderthalle am Samstag.


Die etablierte Frankfurter Konzertlocation Das Bett feiert diese Woche mit einer großen Sause ihren nun schon 10. Geburtstag! Los geht’s am Donnerstag mit der Band Safi. Die um die gleichnamige Sängerin gruppierte Rockband ist dieses Jahr mit ihrem Debut “Janus“ auf der Bildfläche erschienen und hat einiges an Wirbel gemacht. Ihre eigenwillige, energetische Musik zeigt, dass man auch heutzutage noch Musik machen kann, die sich in keine Schublade stecken lässt. Websites bezeichnen sie als „Grenzgänger zwischen Indie und Avantgarde Punk“, die Vision sagt „Wütend apokalyptischer Chanson“ und vergibt 9 von 12 Punkten. Ihr müsst euch also wohl selber ein Bild machen und entscheiden, wie viele Punkte ihr vergeben wollt. Support ist die Garagepunk-Band Science Fiction Army!  Für dieses schöne Konzert verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Einfach jetzt eine Mail mit dem Betreff „Safi“ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken. Beginn ist um 20.30 Uhr und ihr Zahlt 12 Euro im VVK.
Facebook
Das Bett



Außerdem spielt im Dreikönigskeller die Country Folk Band The Deslondes. Das Café Kairo schreibt zu der Band: „Wenn man sich The Deslondes aus New Orleans anhört, kommt man nicht umhin, gleich auch noch die alten Scheiben von Woody Guthrie, Hank Williams oder Townes Van Zandt aus dem Regal zu holen (und den guten Bourbon gleich mit) und den Tag ein wenig länger werden zu lassen…“. Los geht’s um 21 Uhr und ihr wir verlosen auch hierfür 2×2 Gästelistenplätze. Einfach schnell eine Mail mit dem Betreff „Deslondes“ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken.
Facebook
Dreikönigskeller
The Deslondes – The Real Deal



Freitag hat das Bett die große Mardi Gras.bb mit den Whiskydenkern als Support zur Feierei geladen. Die immer noch außergewöhnlichste Brass Band auf  deutschem Boden hat in den letzten 15 Jahren schon auf der ganzen Welt getourt und dabei immer ordentlich Stimmung gemacht. Die Band ist jetzt mit runderneuertem Programm und erstmals mit Sängerin Barbara Lahr unterwegs, welche auch durch ihre Arbeit in der Elektroband De Phazz bekannt ist. Mardi Gras.bb garantiert: „Everything we do will be funky!“. Die deutsche Swing-Jazz-Partycombo Whiskydenker ist dabei der perfekte Support! Sie besinnen sich darauf zurück, was Swing eigentlich sein sollte: tanzbar, geradeheraus und unterhaltsam. Und das kommt nicht von ungefähr, sondern von vier Musikern, die sehr häufig wissen was sie tun und dies dazu ausgefallen instrumentieren: Gesang und Trompete, Banjo, Schlagwerk – und der Bass bläst aus dem Tubax, einem monströsen Bastard aus Saxophon und Tuba. Grammophonesk scheppernder Swing – rotzig und musikalisch 1A kunstvoll geschrammelt, geknarzt, getrötet und gegrowlt – und zwar auf deutsch. Für Freunde dieser Musik verspricht das ein fabelhafter Abend zu werden! Auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Einfach eine Mail mit dem Betreff „Mardi Gras“ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken. Beginn ist um 21 Uhr bei 15.30 Euro im VVK.
Facebook
Das Bett



Außerdem ist diesen Freitag wieder Hang the DJ im Cave! Ronson Johnson hat sich, weil Fakir im Urlaub auf dem Lollapalooza ist, dieses Mal den Mann aus Albuquerque zur Unterstützung geholt. In gewohnter Manier werden sie alles dran setzen mit Alternative, Indie und Cave Classics eure Tanzmuskeln vor Anstrengung zum Rauchen zu bringen. Vorteil im Cave: die Lunge darf auch mitrauchen! Vor 23 Uhr zahlt ihr kein Eintritt, danach auch nur 5 Euro. Ihr könnt natürlich wieder bei unserer Verlosung von 2×2 Gästelisteplätzen mitmachen! Dafür müsst ihr nur bis Donnerstagabend eine Nachicht an info@ysss.de senden, in den Betreff packt ihr „Hang“ und in die Mail euren Namen. Die Gewinner werden am Freitag benachrichtigt – viel Glück!
Facebook
The Cave



Samstag beschließt das Bett dann seine 10 Jahre Feier mit einem Electro Soul-Triphopkonzert von Siska, der Sängerin von Watcha Clan. In der Ruhe und Intimität des Rückzuges in ein schnuckeliges Haus am Meer mit kleinem Homestudio, entdeckte Siska ihre alte Akustikgitarre wieder und begann Songs zu schreiben. Daraus sind sehr intime, persönliche Lieder entstanden, die Siska zunächst auf einer EP und im Laufe des Jahres auf einem Full Length Album präsentiert. Freut euch auf sanft groovenden, hochemotionalen Neo-Soul mit Pop-Referenzen, irgendwo zwischen Erykah Badu und Portishead.
Support sind Team Davis, die mit Stimme, Keyboard, Computer und Drumset einen wuchtigen Klangteppich erschaffen und visuelle Unterstützung vom Künstler Erik Pfeiffer bekommen. Auf der abschließenden Afterparty wird George Davis, der Kopf der Band, außerdem noch als DJ für weitere musikalische Unterhaltung sorgen.  Der Abend beginnt um 20.30 Uhr und kostet 15.30 Euro im VVK – Eintritt für die Party nach dem Konzert ist allerdings umsonst! Auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Einfach eine Mail mit dem Betreff „Siska“ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken.
Facebook
Das Bett



Außerdem empfehlen wir euch am Samstag einen Gang in die Jahrhunderthalle zum großen Nachtflohmarkt! Hier könnt ihr ab 17 Uhr im Kasino der Halle gemütlich flanieren, feilschen, trinken und stöbern. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Livemusik und jede Menge zu bestaunen gibt’s bis Mitternacht auf mehr als 1000 Quadratmetern. Für dieses Event müsst ihr 3 Euro Eintritt zahlen und dann könnt ihr euch auf Schnäppchenjagd begeben.
Facebook
Nachtkonsum Frankfurt

Vorschau:
15.09. – Aloa Input Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
25.09. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
26.09. – Sie müssen der Wolf sein mit Frau Wolf und Sassi im Tiefengrund
09.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
20.10. – Empire Escape Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
23.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Friska Viljor – My Name is Friska Viljor (Crying Bob Records, 2015)

Playlist Enter the Yellowstage April 2015

UPDATE 13.04.15: Die Sendung gibt es jetzt auch über unsere Mixcloud-Seite zu hören und ist außerdem auch unter Sets zu finden:


Hier die Playlist für unsere letzte Sendung Enter the Yellowstage am 05.04.2015:

  1. Circa Waves – T-Shirt Weather | Young Chasers
  2. San Cisco – Fred Astaire | San Cisco
  3. Modest Mouse – Float On | Good News for People who love bad News
  4. Portugal. The Man – Hip Hop Kids | Evil Friends
  5. Sizarr – Clam | Nurture
  6. The Shins – Mine’s Not a High Horse | Chutes Too Narrow
  7. Love A – Entweder | Irgendwie
  8. The Rapture – Echoes | Echoes
  9. Tocotronic – Prolog | Das Rote Album
  10. Phoenix – North | It’s Never Been Like That
  11. Satellite Stories – Family | Promo EP
  12. Architecture in Helsinki – It’s 5! | In Case We Die
  13. Little Comets – One Night in October | In Search Of Elusive Little Comets
  14. Silver Columns – Cavalier | Yes, And Dance
  15. This Town Needs Guns – Baboon | Animals
  16. Solander – Berlin | Since We Are Pigeons