Weekly Selection CW33

Hi Sonnengötter!

Am heutigen Mittwoch spielt Kate Nash im ausverkauften Zoom. Donnerstag legen Ata, Roman Flügel, Oliver Hafenbauer & Aziesch im Amp auf und im Silbergold sind Saverio Celestri, Green & Brasi bei Play zu Gast, in Mainz sollte man sich Wavenoise & Bauer in der Dorett anschauen. Freitag legen Brontosaurus Junior Club & Eikee im Silbergold auf und am Samstagmittag findet am Opernplatz die Großdemo gegen Tierversuche statt. Abends kann man dann entweder zu afrikanischen Klänge im Yachtklub bei Africadelay feiern, im Tanzhaus West bei STR8 tanzen oder im Silbergold bei Fanklub klatschen, ihr habt die Qual der Wahl!
17505151_1718664478160650_7215621270275251705_o
Am heutigen Mittwochabend spielt Kate Nash im ausverkauften Zoom, aber treue Fans haben bestimmt längst Tickets gekauft und freuen sich auf heute Abend. Los geht’s um 21 Uhr mit Skating Polly.
Facebook
Zoom


20507610_1186865498085226_1846294337411430955_o
Am Donnerstag findet die Frankfurter Bahnhofsviertelnacht statt, und im Rahmen dieser hat Amp ordentlich aufgefahren: Ata, Roman Flügel, Oliver Hafenbauer & Aziesch legen ab 22 Uhr in der Gallusanlage 2 auf. Wow!
Facebook
Amp


20543714_1381704998550600_8367098438574302240_o
Im Silbergold findet, wie donnerstags üblich, Play statt. Dieses Mal legen Saverio Celestri (Slow Life, IT), Green & Brasi (Incoherent Depts, IT) ordentlich House für euch auf. Los geht’s um  Mitternacht und der Eintritt kostet 4€.
Facebook
Silbergold


20689506_1665715223470178_236726759070106024_o
Die Mainzer unter euch sollten einen Abstecher in die Dorett machen, denn dort legen Wavenoise & Bauer ein b2b-Set für euch auf. Generell gibt’s eine bunte Mischung aus Techno & TechHouse für euch zu hören und los geht’s ab 22 Uhr – der Eintritt ist wie immer frei.
Facebook
Dorett


20626431_10213585493970137_5497978609028799863_o
Am Freitag legen legen Brontosaurus Junior Club & Eikee (Rocket Science) für euch im Silbergold auf. Es gibt eine bunte House-Mischung auf die Ohren und los geht’s um Mitternacht. Studierende zahlen keinerlei Eintritt, der Rest 8€.
Facebook
Silbergold


20748395_1988933198009404_4919945500644151306_o
Samstagmittag um 12 findet am Opernplatz eine Großdemo gegen Massentierhaltung statt. Schnappt euch eure Freunde und demonstriert zusammen für mehr Tier- & Umweltrechte.
Facebook


20643134_1757842004244174_597199123411392685_o
Abends kann ab 22 Uhr auf dem Yachtklub zu karribischen Klängen getrunken und gefeiert werden, denn dort findet Africadelay statt. Dabei sein werden für euch Marc Petri (Jazzkeller Frankfurt), Samy Ben Redjeb (Analog Africa) und Pedo Knopp (Trust Your Audience/Analog Africa). Macht euch einen schönen Abend auf dem Boot.
Facebook
Yachtklub


20229428_1430780443642399_3393215730557184937_o
Im Tanzhaus West findet am Samstag auch STR8 mit Brian Sanhaji (live), Matrixxman, Slam und vielen weiteren Acts statt. Im Vorverkauf zahlt ihr für die Tickets 15€, an der Abendkasse sind es dann 18€. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


20622102_1386078001446633_3035044904238502278_n
Auch die Indiefans kommen am Wochenende auf ihren Geschmack: Samstag findet im Silbergold mal wieder Fanklub statt und die beiden Indiehasen leo.part & Cris heizen euch auf der Tanzfläche ein. Los geht’s um Mitternacht, Studierende zahlen keinen Eintrit, alle anderen zahlen 6€.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
02.09.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Kuddelmuddel 2017 b2b Liveset with Fakir, grrr! & Sassi

Weekly Selection CW30

Hello!

Am heutigen Donnerstag legen Ryoma Sasaki, Koichi & Daniel M. bei Play im Silbergold auf und in der Dorett sind Wavenoise & Michael Bauer mit einem b2b-Set für euch an den Mixern. Am Freitag könnt ihr bei Extended Edition im Silbergold abtanzen und Samstag habt ihr schließlich die Qual der Wahl zwischen dem Großstadtliebe- und dem Bedroomdisco Open Air.

19430034_1344024095652024_7767554151201420670_n
Am heutigen Donnerstag hat das Silbergold hohen Besuch aus Japan an den Mixern: Ryoma Sasaki, Koichi und Daniel M. aus Frankfurt legen für euch ausgewählte House & Technotracks bei Play auf. Los geht’s um Mitternacht, ihr zahlt 3€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


20246518_264804760685467_2424209988406889358_n

Aber auch heute lohnt sich die Überfahrt nach Mainz mal wieder, denn in der Dorett legen Wavenoise & Michael Bauer ein schönes b2b-Set für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr, der Eintritt ist frei!
Facebook
Dorett

19060164_315826912192260_6492385869213321288_n
Freitag begrüßen euch Michael Melchner, Benjamin Stagner und Amadeus bei Extended Edition im Silbergold. Die drei legen House und Techno für euch auf und getanzt werden darf gegen 8€ Eintritt ab Mitternacht.
Facebook
Silbergold


19430113_1417749214983536_3584665603027352710_n
Samstagmittag findet mal wieder ein feines Großstadtliebe Open Air an der Planke Nord (Mainz) statt. Den Tag am Rhein versüßen euch Alexander Aurel, Skai, Max Buchalik, Stereofuse, Spin, Daniel Shepherd und Juan Manuel mit einer zauberhaften Mischung aus House und Techno. Die Tickets kosten 9€ im Vorverkauf und ab 12 Uhr geht es los.
Facebook
Großstadtliebe


19060001_1399462290090771_7812144249958604451_n
Samstagnachmittag veranstaltet auch die Bedroomdisco ein wunderbares Open Air auf dem OHA Osthang in Darmstadt. Ab 15 Uhr könnt ihr hier für schlappe 7€ (Studenten 5€) Spaceman Spiff, Hannah Epperson und Chapter 5 live erleben. Die Tickets könnt ihr nur an der Tageskasse erwerben.
Facebook
Bedroomdisco

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
30.08.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Fakir, grrr! & Sassi @ Melt Festival 2017

Weekly Selection CW29

He Partyanimals!

Am heutigen Mittwoch feiern Sassi & Fakir mit euch bei Lockruf in der Dorett und im Yachtklub ist das Kitsune Kollektiv zu Gast. Donnerstag dürfen wir die Crews von Sphere & Balter bei Play im Silbergold begrüßen und Freitag startet das Sommerwerft Festival und im Silbergold könnt ihr bei Random tanzen. Am Samstag freuen wir uns auf dem Kuddelmuddel mit dem Lockruf-Team (Sassi, Fakir, grrr!) tanzen zu können und abends lädt das Tanzhaus zum Sommerfest ein. Wer am Samstag lieber zu Indie feiern möchte, der kann im Clubkeller bei Digsy’s Dinner feiern.

cropped-lockrufheadergelb1.pngHeute solltet ihr mal wieder nach Mainz pilgern, denn Fakir und Sassi sind mal wieder mit Lockruf in der Dorett zu Gast. Ab 23 Uhr könnt ihr bei freiem Eintritt zu Techno, House und Schneckno tanzen was das Zeug hält.
Facebook
Dorett

20017659_1448625898548990_4093071026310434165_o
In Frankfurt ist außerdem am Mittwoch auch das Kitsune Kollektiv im Yachtklub zu Gast. Dieses Mal hat sich die Gruppe Selenia Gulino ins Boot geholt und wird ab 20 Uhr bei freiem Eintritt für euch musizieren.
Facebook
Yachtklub


19642300_1351791338208633_5001214561650102561_n
Am Donnerstag geht es in gewohnter Manier ins Silbergold zu Play. Dort legen die Crews von Sphere und Balter für euch ihre liebsten Houseplatten auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18058207_1306123409442883_3398953129201101709_n
Am Freitag startet das Sommerwerft Festival, wo ihr euch von Theater, Musik, Tanz und Performances beeindrucken lassen könnt. Schaut gern einmal in das Programm oder kommt einfach vorbei – der Eintritt ist frei.
Facebook
Sommerwerft


19956642_1805941722754845_4751814561311378691_o
Danach könnt ihr gern noch einmal im Silbergold vorbeischauen, denn ab Mitternacht sind Philip Berg, Martin Heimann und Aprill bei Random für euch zu Gast. Zu hören gibt es eine bunte Mischung durch die elektronischen Musikgenres, der Eintritt kostet 8€.
Facebook
Silbergold


17358666_1127589227351111_2497731086601557780_o
Am Samstag ab 13 Uhr öffnet die Kommune2010 wieder ihre Pforten um mit euch durch das Kuddelmuddel Festival zu tanzen. Es legen für euch DJs aus über 20 verschiedenen Clubs und Kollektiven auf – nicht nur aus dem Rhein Main Gebiet, sondern beispielsweise auch aus Berlin. Ab 16 Uhr dürft ihr außerdem mit dem Lockruf DJ-Team (Sassi, Fakir, grrr!) aus dem Silbergold auf dem Rummel-Floor tanzen. Die Tickets im Vorverkauf kosten 14€.
Facebook
Kuddelmuddel/Kommune


19142936_10208879275050772_8323731019826227696_o
Wer danach noch weitertanzen möchte, ist im Tanzhaus gern gesehen, dort findet nämlich das Tanzhaus & Dora Brilliant Sommerfest statt. Offiziell startet die Party ab 22 Uhr und läuft auch noch am Sonntag als Open Air im Garten weiter. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


14570295_1050974951686384_1539229707080709430_n
Wem am Samstag eher nach Indie zumute ist, der ist im Clubkeller gut aufgehoben – denn dort findet Digsy’s Dinner mit Motsch & Tapejam statt. Los geht’s ab 22.30 Uhr und ab 23 Uhr zahlt ihr die üblichen 6€ Eintritt, vorher ist der Einlass frei.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
30.08.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Fakir, grrr! & Sassi @ Melt Festival 2017

Weekly Selection CW28

Hey Festivalvögel!

cropped-bildschirmfoto-2017-07-06-um-20-45-13.pngWir sind schon auf dem Weg zum Melt! Festival und deswegen hauen wir nur stichwortartig die besten Ausgehmöglichkeiten  für das Wochenende für euch raus:
Donnerstag
  • Play mit Paul Morgan & Julian im Silbergold
Freitag
  • Vertigo mit leo.part & Mr.Biró im Silbergold
Samstag
Sonntag
  •  Kurkonzert mit BooHoo, Ämsel & Yvette im Dreieich Park
Vorschau:
19.07.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett Bar

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Bebetta at Feel Festival 2017

Weekly Selection CW27

Hey Silbergoldfans!

Diese Woche empfehlen wir euch Freitag ins Zoom zu Mount Kimbie zu gehen – für das Konzert könnt ihr auch bei uns Tickets gewinnen. Samstag legen DJ Fastboy und Alex Unrath für euch im Clubkeller auf und Sonntag spielen Bock und AG Form für euch im Yachtklub.


15626314_1596502813710151_6091989783765032708_o
Diesen Freitag könnt ihr im Zoom Mount Kimbie live erleben. Die Briten machen eine spannende Mischung aus Electronics, Indie und Ambient Music und haben gerade ein neues Singlevideo mit Micachu herausgebracht. Los geht es um 20 Uhr und ihr zahlt 20€ zzgl. Gebühren. Falls ihr Glück habt könnt ihr bei unserer Gästelistenverlosung Karten abstauben, dazu müsst ihr einfach bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schicken, Mount in den Betreff packen und euren Namen in die Mail packen. Viel Glück!
Facebook
Zoom


18815269_1360257390707229_7007435007986843927_o
Samstag dürft ihr euch bei Indie Universe im Clubkeller abkühlen. Dort legen DJ Fastbox und Alex Unrath für euch auf. Die beiden bieten euch eine fabelhafte Mischung aus Indie, Alternatives und Britpop. Los geht’s um 22.30 Uhr und ab 23 Uhr zahlt ihr die üblichen 6€ Eintritt.
Facebook
Clubkeller


19621336_1887336648188164_9136505562393783057_o
Sonntag spielen Mock und AG Form für euch im Yachtklub. Die Bands spielen für euch Math Rock und kommen aus Berlin angereist. Der Konzertabend wird von den Ichi Ichi Shows organisiert – und los geht’s um 18 Uhr.
Facebook
Yachtklub

Vorschau:
15.07.17 – Melt! Intro Stage mit Sassi, Fakir & grrr! | Ferropolis
19.07.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett Bar

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Wavenoise – Techno Vinyl Set

Weekly Selection CW23

Hallo Feiervolk!

Am heutigen Donnerstag legen Daniela Bazina und LettKaute für euch bei Play im Silbergold auf und morgen könnt ihr bei RAWK 7 im THW um die Wette tanzen. Samstag sind Fakir und Sassi mit Lockruf in der Dorett zu Gast und im Clubkeller verwöhnen euch Lotta In The Sky und DJ Ordner mit Indieuniverse. Am Sonntag spielen Burkini Beach ein Konzert bei Lotte Lindenberg und ihr könnt bei uns Tickets gewinnen.
18766010_1316000558454378_2941436056677937127_n
Am Donnerstag könnt ihr bei Play im Silbergold mit Daniela Bazina & LettKaute ordentlich feiern. Die beiden legen die ganze Nacht House für euch auf und los geht’s ab Mitternacht. Ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18301220_1117517758393329_178411531802059918_n
Am Freitag findet im Tanzhaus RAWK 7 statt – das letzte Mal vor der Sommerpause der Veranstaltungsreihe. Es erwarten euch neben Björn Torwellen, Black Asteroid und Sebastian Groth noch einige weitere Acts. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr könnt Tickets im Vorverkauf für 13,90€ erwerben.
Facebook
Tanzhaus


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Samstag legen Fakir und Sassi wieder für euch in der Dorett Bar bei Lockruf auf. Das ganze geht ab 22 Uhr los und ihr zahlt keinen Eintritt – dafür gibt’s die ganze Nacht Downtempo, Techno und House auf die Ohren.
Facebook
Dorett


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Falls euch eher nach Indie zu Mute ist, könnt ihr im Clubkeller mit DJ Ordner und Lotta in the Sky bei Indie Universe feiern. Los geht’s um 22.30 Uhr und bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s 6€.
Facebook
Clubkeller


18485805_466829446985569_4042472111924584413_n
Sonntag spielen Burkini Beach ein wunderschönes Sonntagskonzert bei Lotte LindenbergWährend Rudi Maier mit seinem großartigen Duo The Dope seiner ausgeprägten Lust auf laute Musik fröhnt, war LOTTE LINDENBERG immer schon bewusst, dass in dem schmächtigen Wahlberliner eine sanfte Seele schlummert. Mit seinem neuen Album „Supersadness Intl.“, dass er am 19. Mai unter dem wunderbaren Namen BURKINI BEACH veröffentlicht, beweist er nun auch allen Anderen, dass er nicht nur als der deutsche J Mascis, sondern auch als eine weitaus ironischere Version von Elliot Smith durch geht. Mit großartigen Texten, wunderschönen Gitarren und einem ausgeprägten Sinn für außergewöhnliche Songstrukturen zählt LOTTE LINDENBERG ihn zu mit dem Besten was musikalisch in den letzten Jahren so aus Deutschland kam, und fühlt sich außerordentlich geehrt ihn für ein Konzert in ihrem dafür perfekt geeignetem Studio begrüßen zu dürfen. Tickets können wie immer unter lotte@lotte-lindenberg.com reserviert werden und sie kosten 10€. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Sonntagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Burkini in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben – die Gewinner benachrichtigen wir per Mail.
Facebook
Lotte Lindenberg

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Burkini Beach – The Worl At Our Fingertips

Weekly Selection CW22

He!

Am Mittwoch steigt wieder Geilokay mit Psycho Jones in der Lomo, Donnerstag spielt Zero Absolu in der Dorett und im Anschluss daran legen Fakir und Sassi bei Lockruf für euch auf. Freitag verzaubert euch Allman Brown bei Lotte Lindenberg und im Silbergold könnt ihr mit Leo.part und Cris bei Fanklub um die Wette tanzen. Am Samstag könnt ihr euch bei Mach Mal Langsam im Horst in den Sonntag wippen und Samstag und Sonntag finden zudem die WCD Pool Sessions im Stadionbad statt.

lomo
Am Mittwoch feiert Psycho Jones bei Geilokay mit euch in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr tritt das Improvisationstheater Skriptlos Glücklich für euch auf und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18518328_10155245897129871_3877654298081645494_o
Am Donnerstag spielt Zero Absolu ab 20.30 Uhr einen Gig in der Dorett Bar für euch. Bei seiner One-Man-Show begeistert der Franzose mit einer Mischung aus Post Rock, Noise und Shoegaze. 

cropped-lockrufheadergelb1.pngIm Anschluss daran sind Fakir und Sassi wieder mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 23 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und das komplette Abendprogramm kostet keinerlei Eintritt – also nichts wie hin.
Facebook Zero Absolu
Facebook Lockruf
Dorett


18559017_466828910318956_1027034747914780897_o
Freitag spielt der Brite Allman Brown ein schnuckeliges Sommerkonzert bei Lotte Lindenberg. Mit mehreren Millionen Spotify Streams und über einer halben Millionen Youtube-Clicks kann man sich als junger Singer-/Songwriter wohl in so mancher Liste der erfolgreichsten Newcomer der letzten Jahre sehen lassen. Wem der Name ALLMAN BROWN bisher allerdings noch kein Begriff war, dem sei verziehen, war der ambitionierte Londoner doch bisher hauptsächlich eher in einigen amerikanischen Fernsehserien wie „Suits“, „Criminal Minds“ oder „Parenthood“ zu hören, anstatt durch ausführliches Touren auf sich aufmerksam zu machen. Auf seinem gerade erschienenen Debüt-Album „1000 Years“ geht Brown nun den nächsten Schritt, entfernt sich vom Pop, wird experimentierfreudiger und lässt Einflüsse seiner Vorbilder Bon Iver, Sufjan Stevens aber auch Bombay Bicycle Club erahnen, ohne dabei jedoch seinen eigenen Stil vermissen zu lassen. Für eines seiner rar gesäten Deutschland-Konzerte kommt er auf Einladung von LOTTE LINDENBERG nun nach Frankfurt und ihr solltet ihn euch auf keinen Fall entgehen lassen. Tickets können wie immer unter lotte@lotte-lindenberg.com reservieren und sie kosten 10€. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Brown in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben – die Gewinner benachrichtigen wir per Mail.
Facebook
Lotte Lindenberg


16425940_1207076356013466_5183056365499787931_n
Im Silbergold könnt ihr im Anschluss an das Konzert noch ordentlich die Hufe schwingen, denn leo.part und Cris legen für euch beim Fanklub ihre liebsten Alternative-Hits auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18320880_1286083518107979_627852223838617001_o
Am Samstag findet Mach Mal Langsam im Horst in Frankfurt statt. Dort gibt’s gemütlichen Downtempo für euch von etlichen DJs auf die Ohren, sodass ihr schön in die Nacht grooven könnt. Los geht’s ab 22 Uhr.
Facebook
Horst


18358797_874166609388669_1815895110099391801_o
Am Samstag und Sonntag finden die WCD Pool Sessions im Frankfurter Stadionbad statt. Dort spielen zwischen 12 und 22 Uhr großartige Acts wie DJ Koze, Solomun, Kollektiv Turmstrasse und viele weitere Künstler für euch. Tickets gibt es aktuell für 39€ online zu erwerben und auch vor Ort wird es eine Tageskasse geben.
Facebook
WCD Pool Sessions

Vorschau:
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Allman Brown – Sons and Daughters