Partynews KW34

Hallo Freunde!

Wir kommen erschöpft aber glücklich vom Highfield zurück und haben uns direkt ein mal die Pest geholt. Oder Ebola? Naja! Wir schwingen die Chemiekeule und sind heute Abend wieder Fit für die Cloud Nothings in Wiesbaden und am Wochenende dann zum einem für das Golden Leaves Festival in Darmstadt und Fakirs Clubkellerwochenende mit Smells Like Another Baby am Freitag und dem Digsy’s Dinner Gastspiel am Samstag! Wenn das mal nicht abgefahren wird!

Cloud Nothings

Am Donnerstag empfehlen wir euch das Konzert der CLOUD NOTHINGS in der Räucherkammer des Wiesbadener Schlachthofs. Nach dem schon hervorragenden 2012 veröffentlichten Album „Attack on memory“ legte die noisige Indie-Punk Band um Kopf Dylan Baldi nochmal eine Schippe drauf und veröffentlichte dieses Jahr das 31:26 minütige „Here and Nowhere Else“, mit dem sie sich sie wohl endgültig die Herzen aller schrammelrock Fans erobern. Mit seltenen Verschnaufpausen wütet sich die Band hier durch acht treibende Songs, auf denen der Multiinstrumentalist Baldi einmal mehr ein Händchen dafür zeigt, rotzige Instrumentalisierung mit eingängigen Melodien und Texten zu verbinden. Während sie jetzt alle Namhaften Indie Festivals abklappern machen sie nur für zwei Termine in Deutschland halt. Das Konzert in Wiesbaden, bei dem die Wiesbadener THE VOID Vorband ist, beginnt um 21 Uhr und kostet 16 Euro im VVK.
Schlachthof Wiesbaden
Facebook

Golden Leaves Festival

Am Freitag beginnt dann endlich das GOLDEN LEAVES FESTIVAL in Darmstadt, dass jährlich von der Bedroomdisco veranstaltet wird. Wie für Veranstaltungen der Bedroomdisco üblich gibt keine Tickets zu kaufen, die Location ist bis kurz vor Beginn streng geheim und nur wer sich für die Gästeliste anmeldet und per Losverfahren ausgewählt wird kommt rein, Im Gegenzug werden die Bands durch spenden der Besucher finanziert. Dieses besondere Festival hat auch am Wochenende wieder ein fantastisches Lineup, das in der Qualität „normalen“ Festivals in nichts nachsteht. GIRLS IN HAWAII, RUE ROYALE, STILL PARADE, FLORIAN OSTERTAG, HONIG, SOLANDER, sind nur ein paar der Bands, die alle aus dem Folkpop, Singer-Songwriter Bereich kommen, handverlesen und sehenswert sind. Leider sind schon alle Lose vergeben, wer von euch noch kein Platz bekommen hat kann aber noch darauf hoffen, dass Leute absagen und ihren Platz vergeben. Schaut dafür einfach die Tage mal auf die Website/Facebookseite! Das ganze findet Freitag bis Samstag immer ab nachmittags statt. Wird schön!
Golden Leaves Festival
Facebook
Bedroomdisco

Smells like another Baby

Spätestens danach geht’s für eine erste Runde schon mal ab in den Clubkeller, denn Fakir gibt zusammen mit Rose Nylund ein Smells like another Baby Gastspiel! Das heißt 90er Trash bis Hymnen, von den Spice Girls über 2 Unlimited zu Blur und Pearl Jam. Los geht’s ab 22:30 Uhr und ihr zahlt 6 Euro Eintritt.
Facebook
Clubkeller

Digsy's Dinner

Am Samstag könnt ihr dann nach dem Golden Leaves Festival einfach wieder nach Frankfurt in den Clubkeller Pilgern, da machen Motsch und Fakir mal wieder gemeinsame Sache und fusionieren ihre Digsy’s Dinner & Nägel mit Köpfen Partys zu einem gewaltigen Tanzmonster mit dem besten aus Indie, Brits, Indietronics und (Post)-Punk. Los gehts um 22:30 Uhr bei 6 Euro Eintritt und wir verlosen 2×2 Gästelisteplätze! Schreibt einfach bis Freitag Abend eine Mail mit dem Betreff ‚Dinner‘ und eurem Namen an info@ysss.de. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Clubkeller
Facebook

Vorschau:
28.08. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
29.08. – Fanklub mit Fakir im Silbergold
02.09. – Fewsel Afterparty mit Fakir im Schon Schön
05.09. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
07.09. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
16.09. – Rooftop Runners Afterparty mit Fakir im Schon Schön
19.09. – Fanklub mit Fakir im Silbergold
25.09. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Future Islands – In Evening Air / Fionn Regan – The End of History / Judy Collins – A Maid of Constant Sorrow / SOHN – Tremors / Moderat – II / Darkside – Psychic / Chet Faker – Built on Glass / Messer – Die Unsichtbaren / Balthazar – Applause / Balthazar – Rats / Twin Peaks – Wild Onion / TV on the Radio – Return to Cookie Mountain / Love A – Irgendwie

Werbeanzeigen