Weekly Selection CW41

Hallo Ausgehfreunde!

Schaut euch die Wanderausstellung „Die Opfer des NSU“ im Haus Mainusch an. Freitag könnt ihr außerdem im Tanzhaus bei STR8 oder im Silbergold bei Time 2 Jack tanzen. Am Samstag spielen Sigor Rós in der Jahrhunderhalle, Indie Universe ist zu Gast im Clubkeller und ZIMT steigt wieder im Silbergold.


22047918_706680239522906_5241288710170827659_o

Im Haus Mainusch findet noch bis zum 18. Oktober eine Wanderausstellung zum Thema „Die Opfer des NSU“ statt. Auf 22 Tafeln können die Verbrechen des NSU von 2000-2011 eingesehen werden, zudem werden die Mordopfer des NSU vorgestellt und auch wird die Neonaziszene, sowie unterschiedliche Gründe für die späte Aufdeckung des NSU präsentiert.

Facebook
Haus Mainusch


22254886_1497009393686170_6229207274712240880_o
Am Freitag dürft ihr euch auf STR8 im Tanzhaus West freuen, dort legen neben Dustin Zahn, Cinthie und Ireen Amnes über 10 verschiedene DJs für euch auf und machen mit euch die Nacht zum Tag. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt 14€ im Vorverkauf.
Facebook
Tanzhaus


22050167_1426796317374801_1527269933259377787_n
Außerdem ist im Silbergold auch DJ Skull (US) zu Gast, er legt mit Robert Drewek bei Time 2 Jack auf. Freut euch auf eine Menge House & Techno ab Mitternacht. Ihr zahlt 8€ an der Abendkasse, Studierende haben freien Eintritt.
Facebook
Silbergold


16387188_10155071780844124_5249029662450111724_n
Am Samstag spielen die großartigen Sigor Rós in Frankfurt in der Jahrhunderthalle. Wer das Trio schon einmal live erlebt hat, weiß wie unbeschreiblich einzigartig die sphärischen Klänge der Isländer wirken. Die Drei verzichten auf eine Vorband und spielen so lieber gleich 2 Sets. Die Tickets waren sehr schnell ausverkauft, allerdings finden sich in der verlinkten Veranstaltung noch einige kurzfristig zu erstehende Tickets.
Facebook
Jahrhunderthalle


22046437_1469047623161538_1156696049331262540_n
Wer im Anschluss daran noch Lust auf ein wenig Indiedance hat, der sollte sich auf den Weg zum Clubkeller machen, denn dort legen DJ Ordner und DJ Battiston für euch ihre liebsten Alternativeknaller bei Indie Universe auf. Los geht’s um 22.30 Uhr, bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt und danach die üblichen 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller


21617666_507429076275142_5034431093221765747_n
Wem eher nach elektronischer Tanzmusik zu Mute ist, der darf gern im Silbergold vorbeischauen, denn dort findet ZIMT statt. Diese mal sind John Daly (Running Back, Feel. Galway/Irland), Matthias Vogt (Anjunadeep, ZIMT. Ffm) und Lutz Markwirth (Get Physical, Away. Berlin) für euch an den Decks und versorgen euch mit ordentlich House. Ab Mitternacht geht es los und ihr zahlt 10€ Eintritt, falls ihr keine Studierenden seid, die haben nämlich freien Eintritt. 
Facebook
Silbergold

Vorschau:
27.10.17 – Kenneth Minor | Lotte Lindenberg
04.11.17 – Lockruf (Fakir, Sassi & grrr!) | Silbergold
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Set of the day #248 Sassi

Werbeanzeigen