Weekly Selection CW9

Hey!

Diesen Donnerstag könnt ihr nach dem Saasfee*oblique Barabend noch im Silbergold bei Play tanzen und morgen im Tanzhaus auf der RAWK 7 feiern. Am Samstag findet in der Oettinger Villa ein Aktionstag gegen Rechts statt und abends locken Fakir und Sassi euch in die Dorett, zudem lädt Dora Brilliant in Frankfurt zu ihrem 9. Geburtstag ein. Außerdem kann im Silbergold bei Fanklub oder im Robert Johnson bei der Studio Barnhus Dance Party gefeiert werden. Am Sonntag könnt ihr die Woche entspannt mit Enter The Yellowstage auf radiox ausklingen lassen.


28071236_1893466524028743_5980146228353347400_o
Am heutigen Donnerstag lädt der Saasfee*Pavillon zu einem Barabend ein. Neben Aprill und Electric Evelyn an den Plattentellern findet zudem eine Ausstellung von Catharina Szonn statt. Ab 18.30 Uhr seid ihr Willkommen und werdet direkt mit einer Führung durch die Ausstellung begrüßt.
Facebook
Saasfee Pavillon

28059205_1563910776996687_8099513351002607900_n
Wer im Anschluss noch Lust auf ein Tänzchen im Silbergold hat, ist donnerstags natürlich immer gern bei Play gesehen. Dort legen heute Abend Franziska Berns & Julian Chenaux ihre liebsten Housetracks für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und der Eintritt beträgt 4€.
Facebook
Silbergold


27629287_10215024871235847_3087767897315619778_o
Im Tanzhaus findet am Freitag RAWK7 statt, was das Herz der Rave-Wütigen höher schlagen lassen sollte. Dort legen neben Arjun Vagale, Ramiro Lopez & Mark Reeve noch einige weitere DJs für euch auf und versüßen euch den Abend. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt im Vorverkauf 17,17€.
Facebook
Tanzhaus


28071220_829677860550613_9126445426548439908_o
Am Samstag veranstaltet die Oetinger Villa einen Aktionstag gegen Rechts mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm. Ab 15 Uhr könnt ihr vorbeikommen und verschiedenen Vorträgen und Workshops beiwohnen. Gegen 19 Uhr gibt’s auch eine Küche für alle und es darf geschlemmt werden. Ab 20 Uhr geht es dort weiter mit Rock gegen Rechts, wo die Bands Shebb, Faulenza, Msoke und Lena Stoehrfaktor für euch spielen werden.
Facebook
Oetinger Villa


28422976_1662724697100164_2058616636357037745_o
Direkt im Anschluss laden Fakir & Sassi mal wieder zu Lockruf in die Dorett in Mainz ein. Ab 22 Uhr legen die beiden dort House und Techno und allerlei Unkategorisierbares für euch auf und dabei gibt es noch eine tolle Nebensache: der Eintritt ist frei!
Facebook
Dorett


26952051_10204004277304796_2054723680820034837_o
Am Samstagabend lädt Dora Brilliant euch zudem zu ihrem 9. Geburtstag ein. Neben Julia Govor, Robag Wruhme, Snuff Crew [live] und Fidelity Kastrow legen noch viele weitere Damen und Herren für euch auf. Los geht es um 23 Uhr und ihr zahlt 18€ an der Abendkasse.
Facebook
Tanzhaus


27912841_10160018573425582_1079659998243033738_o
Auch das Robert Johnson hat für Samstag dick aufgefahren und sich bei Studio Barnhus Dance Party neben Axel Boman und Baba Stiltzauch Lauer eingeladen. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 12€ an der Abendkasse.
Facebook
Robert Johnson


27973518_2051125255164921_2711118443912946112_n
Wenn euch am Samstag eher nach Indie-Hits zu mute ist, dann schaut doch mal im Silbergold bei Fanklub vorbei. Dort legen diese Woche Leo.part und Cris für euch auf und freuen sich über jede Menge bekannte und neue Gesichter. Los geht’s um Mitternacht und Nicht-Studierende zahlen 8€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


28336971_1662723023766998_2657199061198635132_o
Um die Woche entspannt ausklingen zu lassen, könnt ihr am Sonntagum 17 Uhr Enter The Yellowstage auf radiox einschalten, denn dort sind wieder Fakir und Sassi für euch auf Sendung und berichten über ihre aktuellen Ausgehtipps und Lieblingssongs.
Facebook
radiox

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Vorschau:
31/03/18 – Lockruf mit Yuna743, Sassi, Fakir & grrr! |​ Silbergold

Set der Woche: Giz – Lovecast 50

Advertisements

Partynews KW5 2015

Hallo Freunde!

Es gibt diese Konzerte, denen man wochenlang sehnsüchtig entgegenfiebert. Konzerte bei denen alle Alben der Band ständig hoch und runter laufen, damit man auch ja alle Texte, wenn auch nur im Kopf, mitsingen kann. Und genau so eines steht zumindest für uns morgen mit The Dope an. Die beiden Herren aus dem bajuwarischen Hinterland sind auf Tour und machen am Dienstag im Ponyhof Halt. Geilo! Ansonsten hat es auch der Freitag in dieser Woche in sich: für die Indieleute beim Fanklub im Silbergold und für alle Elektronikliebhaber in der Dora! Für all diese Veranstaltungen verlosen wir diese Woche auch Gästelistenplätze, also haut in die Tasten! Am Sonntag entkatern wir dann bei Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox.

Diesen Dienstag spielen die „Indierock-Monsters of Hinterlandia“ (br.de) von THE DOPE im Ponyhof! Irgendwo zwischen Modest Mouse und Dinosaur Jr. haut das Duo aus dem bayrischen Nest Nettelkofen mit Beatle-esken Melodien und brachialen Gitarrenwänden einen gerade Live so dermaßen von den Socken, dass man danach erstmal kräftig Luft holen und das Erlebte auf sich einwirken lassen muss… Hart aber verspielte, großartig ausgetüftelte Songs bieten definitiv eines der Konzerthighlights des noch jungen Jahres. Einlass ist um 20 Uhr und ihr zahlt schmale 8 Euro an der Abendkasse! Oder ihr gewinnt bei unserer Verlosung! Einfach bis Dienstag, 16 Uhr, eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Dope“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Facebook
Ponyhof

Freitag sind gleich zwei tolle Clubveranstaltungen in Frankfurt! Die Indiefreunde unter euch lädt das Silbergold wie jede Woche in den Fanklub ein. Diese Woche haben Fakir und leo.Part ihre Revolver mit Indietrends und Lieblingsliedern geladen, und warten nur darauf euch zum Tanzen zu bringen, indem sie euch einen nach dem anderen vor die Füße zu knallen! Los geht’s ab 24 Uhr und ihr zahlt 5 Euro Eintritt. Auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelisteplätze! Einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Fanklub“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Silbergold
Facebook

Für die Techno/House affineren unter euch möchten wir wärmstens einen Gang ins Tanzhaus empfehlen! Für diese besondere Ausgabe von DORA TANZT hat sich Dora mit Void zusammengetan und dreht ihre Pirouetten mit gleich drei Acts der Extraklasse und auf drei Floors. Auf Doras Floor steht mit Delano Smith einer der frühesten Protagonisten der Detroiter DJ-Szene hinter den Decks, während wir auf dem Void Floor Kangding Ray live und Positive Center auf einer ihrer Expeditionen in die Grenzregionen der elektronischen Musik begleiten. Klingt stark! Los gehts um 24 Uhr. Hierfür verlosen wir auch, und zwar 1×2 Gästelisteplätze! Einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Dora“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Tanzhaus West
Facebook

Wie jeden ersten Sonntag im Monat sind auch im Februar Fakir und Wolfgang bei radiox auf Sendung und präsentieren euch bei Enter the Yellowstage ihre Lieblingslieder und aktuelle Geheimtipps. Einfach um 17h FM 91,8 – Kabel 99,85 oder Livestream einschalten!
Facebook
radiox

Vorschau:
03.02. – Tales of Murder & Dust Afterparty mit Fakir im Schon Schön
17.02. – Tuesday I’m in Love mit Fakir im Schon Schön
24.02. – Brothers of Santa Claus Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.02. – Fanklub mit Fakir und leo.Part im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Dinosaur Jr – Bug / The Dope – Hinterlandia / Dinosaur Jr – You’re Living all over me / Modest Mouse – Good News for People who love Bad News / Dinosaur Jr – Dinosaur / Micah P. Hinson – Pioneed Saboteurs / Cajun Dance Party – The Colorful Life / Console – Herself Remixes / Adam Green – Gemstones / Beirut – The Flying Club Cup

Partynews KW29

Hallo Freunde!

Wow war das ein grandioses Phono Pop! Aber wer rastet der rostet! Fakir macht bevor er aufs diesjährige Melt! Festival in Gräfenhainichen fährt noch ein mal Mainz bei Tuesday I’m in Love unsicher. Falls ihr auch auf dem Melt! seid, dann kommt doch am Freitag mal am FOH von der Mainstage rum, denn grrr! macht die Pausenmusik und Fakir stellt sich unterstütztend daneben. Alle die in Frankfurt bleiben dürfen sich aber auch auf ein großartiges Programm freuen, denn am Freitag spielen Love A im Elfer, zudem fängt die Sommerwerft an und unsere Lieblingsmädels von Pass auf dein Mädchen auf zerstören die Stereobar. Außerdem gibt’s am Samstag ein Wohnzimmerkonzert von Bedroomdisco in Darmstadt, in der Dora ist ein großes CSD-Spezial (wir VERLOSEN Karten!) und am Sonntag ist der großartige Geoff Farina im Hafen 2 in Offenbach.

Pecco Billo

Am Dienstag legt Fakir mal wieder im Schon Schön in Mainz ab 24 Uhr bei Tuesday, I’m in love auf und hat wie gewohnt neben Auszügen aus der Bürorotation eine Menge feine Indiehits dabei. Davor spielt die Hiphop/Groove Formation PECCO BILLO, die mit einem rappendem Schlagzeuger und als siebenköpfige Band gleich mehrere Besonderheiten des Genres auf die Bühne bringen. Da kann man schonmal tanzen! Einlass für das Konzert ist um 21 Uhr und wie immer dienstags ist der Eintritt frei.
Facebook
Schon Schön

Love A

Für alle die nicht aufs Melt gehen können hat die Rhein-Main Region dieses Wochenende einige Trostpflaster parat. Am Freitag spielt die großartige Hamburger Band LOVE A im Elfer in der Klappergasse. In der Tradition von etablierten Bands wie Oma Hans, Captain Planet und Turbostaat spielen LOVE A gitarrengetriebenen deutschsprachigen Punk mit Post-Pop-New Wave Einflüssen. Dazu kommen clevere, wütende und witzigen Texte, die immer was zu sagen haben, selbst wenn sie das nicht immer wollen. Karten gibts für erschwingliche 8,80 Euro im Vorverkauf, Einlass ist um 20 Uhr und als Vorband spielen die deutschpunker SENOR KAROSHI.
Facebook
11-er

Sommerwerft

Am Freitag fängt auch das 13. Sommerwerft-Festival an. Auf dem Gelände der Weseler Werft am östlichen Mainufer bekommt ihr hier bis zum 18. Juli ein riesiges Programm aus Livemusik, Theaterkunst, Workshops, Poesie, Performance, Flomarkt, Kino und Silent Disco geboten. Was euch davon am meisten anspricht könnt ihr auf der Website herausfinden, der Eintritt ist jedenfalls für jede der Veranstaltungen frei und es lohnt sich sicher auch einfach mal so für die schöne Atmosphäre einen Abstecher da hin zu machen.
Facebook
sommerwerft.de

Pass auf dein Mädchen auf!

Spätestens sobald dort langsam die Lichter ausgehen wird es Zeit in die Stereobar zu pilgern, denn dort heißt es mal wieder Pass auf dein Mädchen auf!. Da sich DJenny dieses mal leider in London vergnügt legt Lisa alleine auf, wodurch das ganze allerdings nicht minder gut wird. Grrrl Punk, Riot Grrrls, Alternative und alles was Reude bereitet zwischen den Blood Red Shoes, Distillers, Pixies, The Gossip und vielen anderen! Los geht’s ab 23 Uhr, ihr zahlt bis 24 Uhr 4 € und danach 6 € Eintritt.
Facebook
stereobar.de

ADNA

Samstag steht endlich mal wieder ein Sommerkonzert der Bedroomdisco an. In einer geheimen Location in Darmstadt spielt dieses Mal ADNA, die von dem folk-singer/songwriter The Gardeners Son supportet wird. Die erst 20 jährige Schwedin und wahl-Berlinerin zeigt auf Ihrem in nur 5 Tagen erschaffenen Debut Album dass sie ein Händchen für zerbrechliche, minimalistische Melodien hat und steht damit in einer Reihe mit Genregrößen wie The xx oder Daughter. Wie immer bei der Bedroomdisco gibt es weder Abendkasse noch Vorverkauf, sondern ihr meldet euch verbindlich via Mail bei gewinnen@bedroomdisco.de mit dem Betreff ADNA bis zum 17. Juli an. Falls ihr gewinnen solltet bekommt ihr einen Tag davor neben dem Veranstaltungsort alles Weitere mitgeteilt. Tolle Sache!
Facebook
bedroomdisco.de

Wer es lieber elektronisch mag geht am Samstag am besten in die Dora Brilliant, denn bei der dortigen CSD-Veranstaltung ist das Line-Up ebenfalls hochkarätig. Panorama Bar Resident nd_baumecker (der übrigens auch ein Set auf dem Melt! spielt) lädt zusammen mit den Frankfurtern Khan alias Can Oral und Hans Romanovs Crew zum Tanz. Los geht’s ab 23 Uhr und wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze! Hierfür schreibt ihr einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit dem Betreff ‚Dora‘ und eurem Namen an info@ysss.de. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Facebook
Tanzhaus West & Dora Brilliant

Geoff Farina

Und weil man nie genug gute Gratiskonzerte kriegen kann kommt am Sonntag der Kopf hinter der nun schon schon fast zehn Jahre getrennten Indie Band KARATE, GEOFF FARINA für ein Konzert in den Hafen 2 nach Offenbach. In bester Singer/Songwriter Tradition spielt er nur mit Akustikgitarre bewaffnet Stücke von seinen Soloalben und sicher auch ein paar Lieder seiner alten Band. Das ganze geht bei Freiem Eintritt schon um 16 Uhr los.
Hafen2.net

Vorschau:
24.07. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
25.07. – Klassentreffen mit Fakir im Elfer
29.07. – Macky Messer Afterparty im Schon Schön
01.08. – Fanklub mit Fakir im Silbergold
03.08. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
08.08. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
22.08. – Klassentreffen mit Fakir im Elfer
28.08. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
The War on Drugs – Slave Ambient / Future Islands – Singles / Future Islands – In Evening Air / Little Dragon – Nabuma Rubberband / The Libertines – Up The Bracket / Arcade Fire – Funeral / Tame Impala – Innerspeaker / Tame Impala – Lonerism / Fionn Regan – The End of History / Randy Newman – Sail Away / Get Well Soon – Vexations / WhoMadeWho – Dreams / Hot Chip – The Warning

Partynews KW17

Hallo Freunde!

Ostern ist rum! Jetzt darf wieder getanzt werden! Gleich heute im Schon Schön bei Birth of Joy und Fakirs Afterparty, am Donnerstag bei den Hundreds im Hafen 2 (Verlosung!) oder für die Darmstädter in der Goldenen Krone, bei der FB02 Party, am Freitag bei Fuck Art Let’s Dance im Schon Schön, oder in Dora bei rampue und am Samstag bei Electric Ocean People im Clubkeller! Ach übrigens! Auf unserer Webseite ysss.de gibt’s ein neues Feature und zwar Fakirs Veranstaltungskalender! Hier findet ihr findet ihr nicht nur unsere Veranstaltung, sondern auch ausgewählte Partys und Konzerte, die wir gerne besuchen würden bzw. werden. Das ganze könnte ihr Bequem per .ics oder .xml Datei für euren eigenen Kalender abonnieren und seid somit immer und überall auf dem laufenden! Geil oder?

Birth of Joy

Am Dienstag geht’s mal wieder ins Schon Schön! In feinster Doors Manier präsentieren dort nämlich die Niederländer Birth of Joy ihren markanten psychedelischen Blues Rock. Danach übernimmt Fakir ein weiteres mal das Zepter und haut euch Indie, Indietronics um Pop um die Ohren, bis auf eure Wechsel-T-Shirts zurück greifen müsst! Einlass ist wie immer um 21 Uhr und ihr zahlt wie immer Dienstags keinen Eintritt! Facebook schon-schoen.de

Am Donnerstag spielen die großartigen Hundreds im Hafen 2! Den passenden Artikel findet ihr hier.

GeistFreieFreiGeister

Außerdem haben wir sogar mal was für euch Darmstädter da draußen! Der Fachbereich 02 der Darmstädter Uni feiert nämlich seine GeistFreieFreiGeister Party in der Goldenen Krone, und Fakir ist in Vertretung für den Silbergold-Fanklub auch am Start! Im Saal haut er euch nach dem Live-Programm Modern Indie Dance in die Ohren, bis ihr nicht mehr tanzen könnt! Geil! Los geht’s ab 21 Uhr und das ganze kostet bis 23 Uhr 4 € und danach 5 € Eintritt. Facebook goldene-krone.de

Fuck Art, Let's Dance

Am Freitag geht’s dann gleich weiter mit den großartigen Konzerten! Und zwar spielt eine unsere Lieblings Indietronic-Pop-Band, namentlich Fuck Art, Let’s Dance im Schon Schön in Mainz! Mit The Conquerer schon ewig und ganz fest in unseren Playlisten drin eroberten die Hamburger gerade live schnell unsere Herzen. Danach darf Fakir euch mit seinem schnellen tanzbaren Indie den Rest der Nacht versüßen! Oh wie wir uns darauf freuen! Einlass ist um 21 Uhr, los geht’s um 22 Uhr mit dem Support Crocozebra und ihr zahlt 8 € im Vorverkauf und 10 € an der Abendkasse! Auch hierfür verlosen wir wieder 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu schreibt ihr einfach eine E-Mail mit dem Betreff ‚fald‘ und eurem Namen an info@ysss.de und drückt die Daumen. Die Gewinner werden bis Mittwoch Abend ermittelt und per Mail benachrichtigt. Facebook schon-schoen.de

Allen Frankfurtern empfehlen wir ungewöhnlicherweise einen Ausflug ins Dora Brilliant, denn bei dora digital ist dieses mal der Audiolith künstler rampue am Start, der mit seinen außergewöhnlichen, minimalistischen Disko-House Sets nicht nur Elektronik Jünger begeistert. Los geht das ganze ab 24 Uhr. Facebook tanzhaus-west.de

Digsy's Dinner

Für Samstag haben wir dann natürlich mal wieder ein ganz besonderes Sahnehäubchen aufgehoben! Der erfahrene Partynews-Leser weiß, dass der Clubkeller natürlich nicht fehlen darf. Und natürlich kommt er auch hier wieder, denn am Samstag gehen wir mal wie zu Digsy’s Dinner! Der Motsch hat sich dieses mal Gäste aus Wien geholt, und haut euch ein weiteres mal Indie, Britpop, Alternative und eine gute Portion Deutschpunk um die Ohren! Schöner kann so ein Wochenende doch kaum Enden! Los geht’s wie immer so ab 22:30 Uhr und ihr zahlt 6 € Eintritt inklusive Garderobe! Facebook clubkeller.com

Vorschau: 29.04. – Electric Ocean People Afterparty mit Fakir im Schon Schön 02.05. – Fanklub mit Fakir im Silbergold 04.05. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox 06.05. – Laura Carbone Afterparty mit Fakir im Schon Schön 09.05. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller 16.05. – Fanklub mir Fakir im Silbergold 20.05. – The Loodies Afterparty mit Fakir im Schon Schön 22.05. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller

Liebe Grüße und bis nachher, Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation: Arcade Fire – Reflektor / Breton – War Room Stories / The Dope – Hinterlandia / The Dope – Into the Woods / Hundreds – Aftermath / Metronomy – Love Letters / Sizarr – Psycho Boy Happy / Two Door Cinema Club – Tourist History / Swim Deep – Where the Heaven are we / Wyoming – Fountain / Does it Offend you, Yeah – You have no Idea what you’re getting yourself into / The Decemberists – The Hazards of Love / Spring Offensive – Young Animal Hearts / Röyksopp – Melody A.M.