Weekly Selection CW16

Hey!

Heute Abend lockt der Saasfee Pavillon mit One Artist / One Wall und das Silbergold mit Play. In Mainz kann man morgen das Gin Festival besuchen oder bei Lotte Lindenberg Those Willows live erleben (pssst: wir verlosen Gästelistenplätze) und danach im Silbergold bei Fanklub weitertanzen. Samstag sind Mano Le Tough, Chinaski & Lauer im Robert Johnson zu Gast.



Im Saasfee Pavillonkönnt ihr am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr bei One Artist / One Walldie Kunstwerke des Schweden und Städelabsolventen Hannes Michanekbestaunen. Musikalisch bespaßt werdet ihr ab 21 Uhr von Carl Simon, Aprill & Martin Heimann.
Facebook
Saasfee

Falls ihr danach noch nicht fertig mit tanzen seid, könnt ihr noch einmal im Silbergoldbei Play vorbeischauen – diese Woche lautet das Motto Strong Island Ice Teaund an den Decks stehen Tim Eder, Maus & Lukas Noire. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold



Ginliebhaber sollten sich Freitagauf nach Mainz machen, denn dort findet das Gin Festivalstatt – der Termin am Samstag war so schnell ausverkauft, dass es zu diesem Zusatztermin kam. Einige Resttickets kann man noch im Vorverkaufergattern.
Facebook

Am Freitaglädt außerdem Lotte Lindenberg zu einem gemütlichen Studiokonzert mit Those Willows. Modest Mouse, Portugal. The Man, The Decemberists, The Shins, Elliott Smith, The Thermals, The Gossip: Portlands Independent Szene gilt seit den achtziger Jahren als einer der aufregendsten und lebendigsten Independent Pole im Nordwesten der USA, wenn nicht sogar weltweit. All diese Bands verbindet die Eigenart einen ganz speziellen, persönlichen und unverkennbaren Sound entwickelt zu haben, der auch die Verortung dieser Bands einfach macht. Auch Those Willows schaffen es, sich perfekt in diese Schar großartiger Bands einzureihen. Den typischen Portland Sound verbinden sie mit Einflüssen aus Motown, Soul und Folk zu einem einfühlsamen, warmen, äußerst liebenswürdigen Gesamtwerk, sodass Lotte Lindenberg nicht widerstehen konnte. Im April kommen Those Willows, die in ihrer zehnjährigen Bandgeschichte mittlerweile vier Alben herausgebracht haben, auf Deutschlandtournee und beehren dabei auch Lotte Lindenberg mit einem ihrer bezaubernden Konzerte. In kaum einen anderen Rahmen passt diese Band besser. Der Einlass beginnt um 20.30 Uhr und die Tickets kosten 10€ im Vorverkauf. Mit etwas Glück könnt ihr bei uns auch Gästelistenplätzefür das Konzert abstauben, dafür müsst ihr einfach bis morgen Mittag eine Mail an info@ysss.deschreiben, Willows in den Betreff und euren vollständigen Namen in die Mail packen – die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.
Facebook
Lotte Lindenberg

Im Silbergolddarf im Anschluss daran noch wild beim Fanklubweitergetanzt werden. Diese Woche legen Cris & ThomasBfür euch ihre liebsten Alternativeknaller auf und freuen sich auf eure Tanzeinlagen. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 8€ – Studierende haben freien Eintritt.
Facebook
Silbergold



Am Samstagempfehlen wir glasklar ins Robert Johnsonzu pilgern, denn dort ist neben Mano Le Toughauch Chinaski (live)und Lauerzu Gast. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 12€ an der Abendkasse.
Facebook
Robert Johnson


Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Those Willows – Know More

 

Advertisements

Weekly Selection CW17

Hi Folks!

Am heutigen Mittwoch könnt ihr mit Psycho Jones in der Lomo bei Geilokay feiern und morgen eröffnet Lena Henke in der Schirn ihre neue Ausstellung, im Anschluss daran legt Roman Flügel auf. Am Freitag spielen Nick & June bei Lotte Lindenberg und ihr könnt hier Gästelistenplätze abstauben, im Anschluss an das Konzert könnt ihr bei Kuddelmuddel bei Nacht feiern gehen. Am Samstag findet im Röderberg Studio Radio statt und am Sonntag steigt Tanz Indie Mai im Silbergold.

lomoAm heutigen Mittwoch findet in der Lomo wieder Geilokay statt. Ab 18 Uhr gibt’s eine leckere Weinverkostung ab 20 Uhr eine Lesung von Bov Bjerg und ab 22 Uhr darf mit Psycho Jones getanzt werden. Kommt vorbei und macht euch einen schönen Abend.
Facebook
Lomo


17311011_10155193490650972_2748851245625476347_oMorgen eröffnet Lena Henke in der Rotunde in der Schirn ihre Ausstellung zu dem Thema „Schrei mich nicht an, Krieger!“. Für diese Ausstellung hat Henke eine eigene Arbeit entwi­ckelt, die Innen und Außen mitein­an­der verschmilzt und auf die Beson­der­heit des frei zugäng­li­chen Raums eingeht. Henke, die von 2004 bis 2010 an der Städel­schule in Frank­furt studierte, zeigte zuletzt Einzel­aus­stel­lun­gen in Deutsch­land, der Schweiz und den USA. Auf der anschließenden Party legt zudem Roman Flügel auf.
Facebook


cropped-17620540_442255812776266_7277971984232422927_o.jpgAm Freitag spielen Nick & June ein kuscheliges Konzert bei Lotte Lindenberg. Spätestens seit ihrem Debut Album „Flavor & Sin“ werden Nick Wolf und June Kalass von der Presse gerne als die neuen Angus & Julia Stone gefeiert. Nun kommt das zweite Album „My November My“ in den Handel und das fleißige Duo, frisch ausgestattet mit Vertrag vom Indie-Label AdP Records möchte dies mit einer ausführlichen Tour feiern und kommt dafür gerne auch zu Lotte ins Studio. Das Konzeptalbum erzählt die Geschichte des „November Boys“, der schwer enttäuscht von Welt und Menschheit, verbittert und selbstgerecht, aber auch reflektiert und selbstanklagend seine Gedanken in zwölf Kapiteln erklärt, um letztlich Abschied zu nehmen. Intertextuelle Bezüge zu Conor Oberst, The National oder Belle & Sebastian verschmelzen mit epischen Songstrukturen, ausgefeilten Soundspielereien, tiefen Paukenschlägen und Marschrhythmen. Die beiden Multiinstrumentalisten wechseln dabei das Instrumentarium zwischen Gitarre, Mandoline, Ukulele, Banjo, elektronischen Bogen oder Glockenspiel, Klavier, Orgel, Melodica und Akkordeon und werden seit neuestem unterstützt von Bass und einem uns sehr bekannten Gesicht am Schlagzeug.Für das Konzert könnt ihr auch Gästelistenplätze abstauben, dafür solltet ihr bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, „Nick“ in den Betreff packen und auf eine Antwort von uns hoffen, denn dann steht ihr auf der Liste! Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10€ an der Abendkasse.
Facebook
Lotte


17546906_1139885199454847_8250532914458001793_oWer im Anschluss daran noch die Nacht durchtanzen will, kann sich auf dem Weg zum Kuddelmuddel bei Nacht machen. Ihr könnt dort 13 regionale und überregionale Künstler bzw. Labels / Kollektive erleben – drinnen als auch draußen! Tickets im Vorverkauf gibt es auch noch, die Mutigen probieren an der Abendkasse ihr Glück. Los geht’s um 23 Uhr im Atelierfrankfurt.
Facebook
Atelierfrankfurt


17759944_1869664776656634_5643241366368323937_n
Am Samstag könnt ihr im Röderberg bei Studio Radio ordentlich abtanzen. Denn für euch werden neben dem New Yorker Tim Sweeney auch noch Jakob Lauer, Aprill & Philipp Schultheiss auflegen. Lasst euch von ordentlich House verwöhnen und seid ab Mitternacht bereit euren Zehner zu zücken um die Nacht durchzutanzen.
Facebook
Röderberg


18011136_1276826192371815_7294455911083403085_n
Da Montag Feiertag ist, könnt ihr den Sonntag ebenfalls zum Ausgehen nutzen. Im Silbergold steigt wieder die jährliche Tanz Indie Mai Party mit dem Fanklub DJ-Team. Die Crew legt die ganze Nacht ihre liebsten Indiesongs für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 3 Euro Eintritt, danach 6 Euro.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
05/05/17 – Saved mit Sassi & Fakir | Elfer
10/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Downtempo Set (Dorett)