Weekly Selection CW48

Hey Leseratten!

Diesen Montag spielen Schnipo Schranke für euch im Kesselhaus und am Donnerstag legen Rolande Garros & Aprill bei Play im Silbergold auf. Freitag könnt ihr bei RAWK4 im Tanzhaus, Sphere im Silbergold oder Freebase im Robert Johnson feiern. Samstag findet im Cave ein Benefizkonzert von Bushfire & Peoples Temper statt und im Anschluss daran könnt ihr in den Clubkeller zu Up Club pilgern. Außerdem findet Samstag das Kabinett der Kuriositäten statt und im Tanzhaus könnt ihr bei Electric Grooves tanzen. Am Sonntagnachmittag dürft ihr wieder Enter the Yellowstage lauschen und abends dann Gurr im Zoom feiern. Für dieses Konzert verlosen wir auch Gästelistenplätze!


18275254_1342283165825422_2032471314506108094_n
Am heutigen Montag dürft ihr euch im Kesselhaus in Wiesbaden auf Schnipo Schranke freuen. Die Frankfurter Mädsche, welche mittlerweile in Hamburg leben, schreiben fröhlich-freche, deutsche Songs – gern direkt und gern auch mal unter die Gürtellinie. Als Warmup spielt DJ Hund1 für euch, der Einlass beginnt um 19.30 Uhr und die Tickets kosten im Vorverkauf 19,10€ – inklusive Bahn.
Facebook
Schlachthof


23517994_1470124183042014_2088078870474161861_n
Zur Donnerstag-Routine, ruft das Silbergold mal wieder zu Play – diese Woche legen Rolande Garros & Aprill für euch ausgewählten House/Techno auf. Die Party beginnt zur Geisterstunde und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


23270248_1244659135679190_5944655071116201752_o
Pünktlich zum Wochenendbeginn am Freitag lädt das Tanzhaus zur RAWK4 ein – neben Pappenheimer, Fatima Hajji & Matt Mus legen noch unzählige weitere DJs für euch auf – bis die Sonne wieder scheint. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 13 Euro im Early Bird Vorverkauf.
Facebook
Tanzhaus


23472875_1850788274951118_8790389172790732150_n
Auch im Silbergold könnt ihr am Freitag ausgelassen zu House-Klängen tanzen, denn dort findet Sphere statt. Chris Geschwindner, Robyn Stager, Amadeus und Andreas Krisam werden ab Mitternacht für euch auflegen – ihr zahlt 8€ Eintritt (Studierende frei).
Facebook
Silbergold


22904870_10154831105592187_6394645519850151877_o
Wem das immer noch nicht genug Auswahl ist, dem bieten wir noch Freebase im Robert Johnson als Weggehtipp an. Dort legen ab Mitternacht Loco Dice, Chris Wood & Meat für euch auf.
Facebook
Robert Johnson


21728643_1155135571287765_8630254496354234995_o
Samstag empfehlen wir den Rockfans unter euch dringend das Cave aufzusuchen und für den guten Zweck zu feiern, denn dort spielen Bushfire & Peoples Temper ein Benefizkonzert für German Doctors. Los geht’s um 2o Uhr und der Mindestspendensatz beträgt 10€.
Facebook
Cave


22769737_1743161892381815_7089335576685851183_o
Danach empfehlen wir einen Besuch im Clubkeller, wo The Up Club stattfindet – ihr bekommt heiße psychedelische Klänge präsentiert! Ab 22.30 Uhr geht es los, bis 23 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlt ihr 6€ Eintritt.
Facebook
Clubkeller


23334210_10155254420651902_1115660543542157772_o
Fans der elektronischen Tanzmusik dürfen sich Samstag auf Electric Grooves mit Format:B, Tapesh, Alex Troniq und vielen weiteren freuen. Die Tickets für die Party im Tanzhaus könnt ihr im Vorverkauf für 14€ erwerben, los geht es um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


22555678_283333218848097_707009161670747189_o
Außerdem findet am Samstag auch das Kabinett der Kuriositäten im Atelierfrankfurt statt. Freut euch auf bunte Kostüme, viele verschiedene Schauplätze und ausgefallene Lichtshows. Los geht es um 20 Uhr.
Facebook
Atelierfrankfurt


23518979_1561167523922549_3902578591919330663_n
Am Sonntag dürft ihr ab 17 Uhr radiox einschalten, denn dort wird Wolfgang auch endlich mal wieder bei Enter the Yellowstage zu Wort kommen und seine aktuellen Lieblingsohrwürmer und Ausgehtipps präsentieren.
Facebook
radiox


21246562_1446709548698428_4420450957242239037_o
Außerdem spielt am Sonntag noch die fantastische Girlband Gurr aus Berlin im Zoom. Die Mädels machen unschlagbar guten Punksound, mit vielen Einflüssen aus den 80ern. Wir sind Fans – ihr solltet auch welche sein, oder zumindest werden! Damit ihr euch ebenfalls von dieser Band überzeugen könnt, verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze für das Event, dafür müsst ihr nur bis Freitagabend eine Mail an info@ysss.de schicken, „Gurr“ in den Betreff packen und schon seid ihr im Lostopf. Normalerweise kosten die Tickets 16,65€ im Vorverkauf – Shame spielt als Support und los geht es um 20 Uhr.
Facebook
Zoom

Vorschau:
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg
21.12.17 – Play mit Sassi, Wavenoise & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Gurr – Walnuss

 

Advertisements

Weekly Selection 44

Hey Hüpfdolen!

Diesen Donnerstag könnt ihr im Zoom bei Showcase#4 The Munitors, LeVent, Hi, Spencer!, Fakir und Sassi lauschen – das ganze kostet bei Anmeldung keinerlei Eintritt. Freitag lädt das Tanzhaus zu RAWK3 und im Silbergold kann bei Fanklub getanzt werden. Samstag sind Malik, Sassi, Fakir & grrr! bei Lockruf im Silbergold zu Gast und im Hafen2 könnt ihr bei Mach Mal Langsam grooven. Sonntag könnt ihr wieder Enter The Yellowstage auf radiox lauschen und im Klapperfeld Nyos und Zero Absolu live erleben.


22405440_1953918191301943_772131263896720908_n
Wir empfehlen euch am Donnerstagabend das Zoom aufzusuchen, denn dort findet Showcase#4 statt. Bei dieser Veranstaltungsreihe bringt euch das Zoom kostenlos einige heiße Newcomerbands näher. Es werden für euch The Munitors, LeVent & Hi, Spencer! spielen und um die Konzerte herum werden Fakir & Sassi euch mit ausgewählten Songs bespielen. Um keinen Eintritt zu zahlen, müsst ihr euch unter showcase@zoomfrankfurt.com für das Konzert anmelden, ansonsten zahlt ihr schlappe 5€ an der Abendkasse. Die Konzerte beginnen um 20 Uhr.
Facebook
Zoom


22448497_1228314070647030_1493387458978905069_n
Am Freitag lädt das Tanzhaus zu RAWK3 ein – dort legen neben Cari Lekebusch, Gayle San und Raphael Dingsoy viele weitere Locals und Residents auf.  Freut euch auf eine Nacht voller Techno und House, die Party startet um 23 Uhr und ihr zahlt 15€ im Vorverkauf.
Facebook
Tanzhaus


22688527_1451960438191722_1279425581876949773_n
 Freitag  begrüßen euch zudem auch Alex und Cris zum Fanklub im Silbergold. Die beiden habe ihre liebsten Indieplatten dabei und heizen euch auf der Tanzfläche ordentlich ein. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt – für Studierende ist der Eintritt frei.
Facebook
Silbergold


22549518_1446953542025745_354143111378874039_n
Praktischerweise könntet ihr eigentlich direkt vor’m Silbergold übernachten, denn am Samstag lädt das Silbergold zu Lockruf. Diese Mal haben grrr!, Fakir & Sassi sich Malik aus Zürich ins Boot geholt und ihr dürft euch auf abwechselungsreichen Techno und House freuen. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt, falls ihr keine Studierenden seid, die haben nämlich freien Eintritt.
Facebook
Silbergold


22528559_1756962927938237_5258386226548459832_n
Wer Samstag lieber ein wenig entspannt raven möchte, der ist im Hafen 2 gern gesehen, denn Mach Mal Langsam gastiert dort. Dieses Mal legen FlipFlop vom Kollektiv Schöne Töne und auch die Mach Mal Langsam DJs Eddy Hernández, Kurt Adam, Jonas Hühne, Janeck & DJ Danke für euch auf. Ab 23 Uhr geht es los – ihr dürft euch auf einen entspannten Abend mit Bummeltechno freuen.
Facebook
Hafen 2


H60A1391
Um 17 Uhr am Sonntag könnt ihr mal wieder Enter The Yellowstage auf radiox lauschen. Fakir und Wolfgang machen einmal im Monat Radio und präsentieren ihre aktuellen Ausgehtipps und Ohrwürmer.
Facebook
radiox


22008076_10210052968622099_6392023625235030755_n
Sonntag lädt auch das Klapperfeld zu einem frühabendlichen Konzert mit Nyos und Zero Absolu. Nyos aus Finnland faszinieren mit einem düsteren, drückenden Sound und Zero Absolu, das Ein-Mann-Projekt aus Mainz reißt nicht nur durch Performance mit Leib und Seele und seine Multitaskingfähigkeit mit. Der Einlass beginnt um 17 Uhr.
Facebook
Klapperfeld

Vorschau:
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Lockruf@Kuddelmuddel2017

Weekly Selection CW38

He You!

Diese Woche ist vollgepackt mit guten Ausgehmöglichkeiten: Bis Donnerstag könnt ihr beispielsweise noch gemeinsam mit radiox dessen 20. Geburtstag im Saasfee Pavillon feiern. Am Donnerstagabend lädt Gramm.genau zum gemeinsamen Kochen mit Talley Hoban ein und in der Milchsackfabrik findet Lyrik & Musik statt. Freitag dürft ihr euch auf das Konzert von Kafka Tamura bei Lotte Lindenberg freuen – wir verlosen auch Tickets für das Event. Außerdem könnt ihr Freitag im Hafen 2 bei Disco Disco Africani, im Silbergold bei Technodisco oder im Robert Johnson mit Kollektiv Turmstrasse, Magdalena und Lehar tanzen. Samstag lädt das Tanzhaus zu 25h Katermukke und Sonntag ab 17 Uhr beschallen euch Fakir & Wolfgang auf radiox.


21231305_10158521138382355_4242138795137827137_n
Seit letzter Woche schon findet das bunte Programm zum 20. Geburtstag von radiox statt. Diese Woche könnt ihr noch bis Donnerstag daran teilhaben, wenn jeden Tag von 19 bis 2 Uhr live und vor Publikum aus dem saasfee*pavillon in der Frankfurter Innenstadt gesendet wird. Der Eintritt ist frei.
Facebook
radiox


21463073_1980979912172336_528324992819111195_n
Wer am Donnerstag Lust auf Kochen & kreative Ideen hat, sollte sich auf den Weg zu MainGemüse (in die Bergerstraße 26) machen, denn dort wird mit Talley Hoban (Back to the Roots), einer der bekanntesten Lebensmittelretterinnen Deutschlands, gekocht und sich ausgetauscht. Das Motto hierbei lautet: ein Abendesse ohne Müll & Stress. Los geht’s um 20 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 5€ und ihr solltet Behälter zum Mitnehmen von Essensresten mitbringen.
Facebook


20953881_1728660270773765_5615538499281661019_n
Am Donnerstagabend ab 20.30 Uhr gibt es in der Milchsackfabrik mal wieder Lyrik & Musik zu hören. Dort könnt ihr diese Woche Eva Kissel, Grit Krüger und Nils Brunschede lauschen. Der Eintritt kostet 6€ (erm. 3€).
Facebook
Milchsackfabrik


19875579_1616214585098161_1815865880182823734_n
Freitag lädt Lotte Lindenberg euch zu einem ihrer kuscheligen Tonstudiokonzerte ein – dieses Mal mit Kafka Tamura. Für Fans von Milky Chance ist es sicherlich kein Geheimnis, dass die auch international sehr erfolgreichen Kasselaner ihre Lieder in Eigenregie produzieren und veröffentlichen. Bei diesem, für diesen Zweck gegründeten Label Lichtdicht Records, fühlt sich seit 2015 die von manchen Kritikern als „Band der Stunde“ bezeichnete Kombo KAFKA TAMURA sehr zuhause. KAFKA TAMURA ist eine moderne Geschichte von den zwei Leipzigern Patrick Bongers und Gabriel Häuser, die auf Soundcloud über die damals noch 16 Jährige Emma Dawkins aus der südenglischen Hafenstadt Southampton stolperten und ihr sogleich melancholisch, minimalistische Backingtracks zuschickten, zu der die junge Engländerin ihre markante Stimme besteuern sollte. Emma Bradshaw und Gabriel Häuser leben mittlerweile beide in Berlin, wo sie die Band als Duo weiterführen. Anfang des Jahres zog sich die Band mit dem Produzenten Eliot James (Two Door Cinema Club, Kaiser Chiefs, Noah and the Whale) ins Studio zurück, um an der neuen Single ‚Find Me Well‘ zu arbeiten. Nun kehren Kafka Tamura mit neuer Single und einer Vielzahl von Konzerten auf die Bühne zurück. Das Resultat ist fantastische Musik, die LOTTE LINDENBERGs Gäste verzaubern wird. Tickets können im Vorverkauf für 11€ erworben werden, auch an der Abendkasse sind noch ein paar vorhanden. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch bei uns Gästelistenplätze für dieses schöne Event gewinnen, dafür solltet ihr bis Donnerstagabend eine Mail an info@ysss.de senden, Kafka in den Betreff und euren vollständigen Namen in die Mail packen und schon seid ihr dabei. Die Gewinner werden Freitag per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Facebook
Lotte Lindenberg


21369377_1913723538950970_2177924354367913115_n
Wer im Anschluss daran noch ordentlich tanzen will, hat am Freitag die Qual der Wahl.
Im Hafen 2 findet Disco Disco Africani statt – eine Party auf der ihr zu African Dancemusic feiern dürft, welche  Ramoswe, Matz Ernst und Horst Senegal für euch auflegen. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt 5€ Eintritt.
Facebook
Hafen 2


19030470_1411940632225748_291384769037028553_n
Man kann sich zum Beispiel aber auch auf den Weg ins Silbergold zu Technodisco machen. Dort legen Simon Ey, Jack Disout, Time.On & Finn Dot Techno und House für euch auf. Los geht’s ab Mitternacht, der Eintritt beträgt 8€ – Studierende zahlen nichts.
Facebook
Silbergold


20638934_10155548751183416_1081956809624415056_n
Außerdem sind am Freitag auch Kollektiv Turmstrasse, Magdalena & Lehar im Robert Johnson zu Gast. Los geht’s dort um Mitternacht und ihr zahlt 15€ Eintritt.
Facebook
Robert Johnson


21032758_1027987920676544_8125328901866299697_n
Wenn ihr dann immer noch nicht genug getanzt habt, dürft ihr euch am Samstag auf 25h Katermukke im Tanzhaus West freuen. Dort legen neben Dirty Doering, Sven Dohse und Bebetta noch unzählige weitere DJs für euch auf – los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 25€ an der Abendkasse.
Facebook
Tanzhaus


H60A1391
Um das volle Wochenende entspannt ausklingen zu lassen, könnt ihr am Sonntag von der Couch aus radiox einschalten und ab 17 Uhr Wolfgang & Fakir bei Enter The Yellowstage lauschen.
Facebook
radiox

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Kafka Tamura – Find Me Well

Weekly Selection CW35

He Ausgehfreunde!

Dieses Wochenende ist so vollgepackt, dass wir hoffen ihr könnt euch bei der grandiosen Auswahl an Ausgehmöglichkeiten überhaupt irgendwie entscheiden: Das komplette Wochenende findet in der Kreativfabrik ein buntes Wochenendfestival statt, außerdem ist Freitag Howe Gelb bei Lotte Lindenberg zu Gast, im Tanzhaus findet RAWK statt und auch das Silbergold schmeißt am Freitag seine 10. Geburtstagsparty mit Einzelkind, Philipp Boss & Beatris. Am Samstag findet Hidden das letzte Mal vor der Sommerpause statt, in der Dorett sind Fakir & Sassi mit Lockruf zu Gast, das Tanzhaus feiert ebenfalls seinen Sommerabschluss, im Robert Johnson ist Resident Advisor mit Oliver Hafenbauer, Volvox & Dr. Rubinstein zu Gange und im Silbergold legen leo.part und Cris bei Fanklub auf. Am Sonntag dürft ihr dann gemütlich von der Couch radiox einschalten, denn Enter The Yellowstage läuft wieder – ui was ein Programm!

19024872_10154426034901744_5090035898646770337_o
Dieses Wochenende feiert die Kreativfabrik in Wiesbaden ihren 15. Geburtstag und lädt euch alle dazu ein. Bei Fragments of Urban Culture erlebt ihr ein buntes Festivalprogramm und dürft euch auf DJs, Bands, Stände und Events freuen. Weitere Infos zum Programm findet ihr in der unten verlinkten Facebook-Veranstaltung. Tickets könnt ihr hier erwerben, oder vor Ort an der Tageskasse. Freut euch auf ein bezauberndes Wochenende in der Krea.
Facebook
Kreativfabrik


20449171_503717629963417_2059707348831171020_o
Am heutigen Freitag ist außerdem Howe Gelb bei Lotte Lindenberg zu Gast, um euch nach der Sommerpause gebührend zu empfangen. Mit Giant Sand hat er in den 80ern Musikgeschichte geschrieben und quasi die Musikrichtung Alternative-Country erfunden. Bei Giant Sand ist er Frontman für die Band die später Calexico wird. Für viele ist er ähnlich bedeutsam wie Sonic Youth oder Dinosaur Jr. Jetzt ist er auf der Suche nach einem Weg, um ein wichtiges Genre in der Geschichte der Song-Konstruktion neu zu erfinden. Auf seinem neuen Album Future Standards widmet sich GELB in Trio-Besetzung dem Jazz. In Frankfurt spielt er eine Spezial-Duo-Show. Das Konzert ist leider restlos ausverkauft – vielleicht findet der eine oder andere in der Veranstaltung aber noch einen Tauschwütigen.
Facebook
Lotte Lindenberg


20280515_1177166989095072_4859566126554641914_o
Auch im Tanzhaus feiert heute die Reihe RAWK ihre Rückkehr von der Sommerpause. Dort legen für euch über 15 DJs auf, um mit euch die Nacht zum Tag zu machen. Los geht es heute Abend um 23 Uhr und ihr zahlt 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


20953523_1398175750236858_1520821191053225628_n
Auch das Silbergold feiert heute Geburtstag und zwar seinen 10 – dazu seid ihr alle eingeladen und könnt mit Einzelkind, Philipp Boss & Beatris um die Wette tanzen. Die drei legen ab Mitternacht ihre liebsten Houseplatten auf und für 10€ dürft ihr dabei sein – besonders cool: Studierende zahlen gar keinen Eintritt.
Facebook
Silbergold


20615968_901335743348337_8155977801999143814_o
Am Samstag verabschiedet sich Hidden in die Sommerpause und hat sich für das letzte Open Air Drag & Drop, Sascha Lebemann, Biagio Sibilla, Christian Bott, DJ TNA und Franco & Moritz eingeladen – DJs aus den Crews von We Are Together & Hotel Digital. Das Ganze kostet nur 5€ Eintritt und geht los um 10 Uhr morgens.
Facebook


cropped-lockrufheadergelb1.png
Abends könnt ihr dann nach Mainz pilgern, denn dort sind Fakir & Sassi mit ihrer Lockruf Reihe in der Dorett zu Gast. Ihr zahlt keinen Eintritt, seid um 23 Uhr vor Ort und bekommt die ganze Nacht House & Techno auf die Ohren, Deal?
Facebook
Dorett


20525289_10203420761517266_7668681583223969624_n
Wer lieber in Frankfurt tanzen mag, der sollte sich auf den Weg zum Sommerabschluss im Tanzhaus machen. 17 DJs feiern mit euch die letzten Sonnenstrahlen und genießen noch einmal die Vorzüge des Sommergartens. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 16€.
Facebook
Tanzhaus


20507778_10155044166619480_3819775280311333517_o
Auch das Robert Johnson hat am Samstag gut aufgefahren und sich zu Resident Advisor Oliver Hafenbauer, Volvox und Dr. Rubinstein eingeladen. Die Tickets kosten 12€ an der Abendkasse, los geht’s um Mitternacht.
Facebook
Robert Johnson


21078767_1403790963008670_916375901045954716_n
Auch die Indiefreunde kommen auf ihre Kosten, denn am Samstag legen Cris und leo.part bei Fanklub im Silbergold auf und spielen ihre liebsten Alternativehits. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt (Studierende frei).
Facebook
Silbergold


H60A1391
Wer sich den Evakuierungssonntag in Frankfurt versüßen möchte, der sollte ab 17 Uhr radiox einschalten, denn dort könnt ihr Fakir & Wolfgang wieder bei Enter The Yellowstage erleben.
Facebook
radiox

Vorschau:
15.09.17 – Rekk | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Mose ft. Suyana: Live set at Heart Culture Festival Austria 2017

Weekly Selection KW13

Hey Nachtschwärmer!

Diesen Mittwoch spielen King Khan & The Shrines im Zoom und ihr könnt Gästelistenplätze bei uns für das Konzert gewinnen, außerdem veranstaltet Psycho Jones wieder seine Geilokay-Party in der Lomo. Donnerstag lädt das Zoom zum Showcase#3 und erleben könnt ihr dort Fences, Emmy The Great, Ground & Sight, Pauwel De Meyer und das YSSS-DJ-Team – ohne Eintritt zu zahlen, wenn ihr euch vorher für das Event anmeldet. Im Silbergold sind diesen Donnerstag bei Play Tilman & YNK zu Gast. Ab Freitag eröffnet der Yachtklub wieder und hat das ganze Wochenende ein buntes Programm für euch vorberietet. Samstag legt Fort Romeau in der Galerie Kurzweil auf und Sonntag sind Fakir & Wolfgang bei Enter The Yellowstage auf radiox zu hören.


15369254_1572401196120313_640942197400773054_o
Diesen Mittwoch spielen King Khan & The Shrines im Frankfurter Zoom. Die Jungs machen eine interessante Mischung aus Sixties und Rock’n’Roll und Garagerock und heizen dem Publikum immer ordentlich ein. Der Einlass beginnt um 20 Uhr und ihr zahlt 16 Euro (zzgl. Gebühr) im Vorverkauf. Für dieses Konzert könnt ihr aber auch mit etwas Glück bei uns Gästelistenplätze gewinnen. Dafür müsst ihr nur bis Mittwochmittag eine Mail an info@ysss.de senden, „Khan“ in den Betreff und euren Namen in die Mail packen und schon seid ihr dabei! Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail! Viel Glück!
Facebook
Zoom


lomo
Falls ihr im Anschluss daran noch feiern gehen wollt, dann solltet ihr euch auf den Weg nach Mainz machen, denn Psycho Jones ist wieder mit seiner Geilokay-Reihe in der Lomo zu Gast. Diesen Abend gibt es eine Premiere, denn ab 21 Uhr steht ein 4Gewinnt-Match steht an. Ab 22 Uhr legt Herr Jones dann seine bunte Partymischung an Platten auf und ihr dürft tanzen – der Eintritt ist frei, also nichts wie hin!
Facebook
Lomo


cropped-16836165_1678125145547917_648381673940703329_o.jpg
Am Donnerstag lädt das Zoom zum Showcase#3 ein – das heißt freier Eintritt und großartige Bands und DJs für euch. Spielen werden Fences, Emmy The Great, Pauwel De Meyer und Ground & Sight und das YSSS-DJ-Team legt vor, zwischen und nach den Konzerten für euch auf. Wenn ihr euch unter showcase@zoomfrankfurt.com für die Veranstaltung anmeldet, dann zahlt ihr keinen Eintritt, ansonsten müsst ihr 5€ an der Abendkasse zahlen. Los geht’s um 20 Uhr und wir freuen uns auf euch!
Facebook
Zoom


17342804_1245347518853016_297124313177414330_n
Wer im Anschluss daran die Nacht durchtanzen will, sollte ins Silbergold zu Play mit Tilman & YNK. Die beiden legen die ganze Nacht House für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


17349714_1486523934714491_3244420018884082643_o
Ab Freitag hat auch der Yachtklub wieder geöffnet, es gibt Freitag bis Sonntag ein buntes Programm auf dem Schiff. Freitag spielen Double Diamond, Samstag gibt’s Musique De La Maison und Sonntag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen – schaut einfach mal in die Facebook-Sammelveranstaltung und sucht euch was schönes heraus!
Facebook
Yachtklub


17191718_1283501698397166_3927899603800654314_o
Am Samstag legt Fort Romeau in der Galerie Kurzweil in Darmstadt auf, unterstützt wird er dabei von Sascha Ciminiera, KOOL Frank und los geht’s um Mitternacht für nur 10 Euro Eintritt.
Facebook
Galerie Kurzweil


H60A1391
Um die Woche gut ausklingen zu lassen, könnt ihr Sonntag ab 17 Uhr radiox einschalten, denn Fakir und Wolfgang präsentieren euch wieder ihre aktuellen Lieblingshits und Ausgehtipps bei Enter The Yellowstage.
Facebook
radiox

Vorschau:
06/04/17 – Lockruf mit Fakir & Sassi | Dorett
13/04/17 – Lyrik & Musik mit Sassi | Milchsackfabrik

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Fakirs Dorett Set

Partynews KW9

He Partyvolk!

Heute könnt ihr mit Psycho Jones Geilokay im Cuvée erleben, morgen mit Lukas Noire, Herr Schmidt und Maus bei Play im Silbergold feiern. Außerdem sind morgen Me And My Drummer im Bett und Studio Braun im Schlachthof zu Gast. Am Freitag legen Fakir und Sassi in der Dorett bei Lockruf auf und machen Techno & House für euch. Außerdem findet im Silbergold Fanklub mit ThomasB und Cris und im Röderberg Neue Disco statt. Am Samstag steigt im Feinstaub eine Moonshake-Party inklusive Fooks Nihil Konzert und am Sonntag plaudern Wolfgang und Fakir miteinander bei Enter The Yellowstage auf radiox.

16601994_10154073148616784_2857503692036070735_o
Am heutigen Mittwoch ist Psycho Jones mit Geilokay im Cuvée zu Gast. Das Motto lautet „Politisch im Arsch“ und Herr Jones hat sich Die Grünen für dieses Event eingeladen. Tabea Rößner mit ihrem Team aka Johannes Schwarz & Benjamin Weiß haben die besten Bürgerbriefe und einiges an Mailverkehr zusammengetragen und zu einer ironischen Einsicht in ihren Arbeitsalltag gebündelt. Hier findet ihr einen politischer Aschermittwoch der besonderen Art vor – der Eintritt ist frei, ihr könnt allerdings für einen guten Zweck spenden.
Facebook
Cuvée


16864321_1220767687977666_3532152747201828714_n
Am Donnerstag könnt ihr im Silbergold bei Play mit Lukas Noire, Herr Schmidt und Maus feiern. Die beiden legen für euch die ganze Nacht Techno & House auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


14650467_1459868797361053_6434861644364980722_n
Außerdem spielen Me And My Drummer ihr Nachholkonzert vom Januar im Bett. Musikalisch erinnern uns die beiden an Bon Iver, die Foals oder auch Sizarr. Die zwei sind auf Tour, um nach langen zwei Jahren des Wartens ihr im Februar erschienenes, neues Albums Love Is A Fridge zu präsentieren. „You’re a Runner“ dürfte einigen von uns noch in den Ohren hängen, und wir dürfen gespannt sein, was Charlotte Brandi und Matze Pröllochs uns an diesem Abend Neues präsentieren werden. Ab 20 Uhr werdet ihr erwartet, los geht’s um 20:30 Uhr und ihr zahlt 20 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Das Bett


13076707_1025359580851117_2017870065281786741_n
Falls ihr Karten für Studio Braun am Donnerstag im Schlachthof ergattert habt, wünschen wir euch viel Spaß, das Event ist nämlich ausverkauft. Eventuell findet ihr allerdings noch (vor Ort) Tickets, welche verkauft werden sollen.
Facebook


cropped-lockrufheadergelb1.pngAm Freitag feiert Lockruf in der Dorett Premiere. Sassi und Fakir exportieren ihre neue Veranstaltung nun auch ins benachbarte Mainz, um der Tanzmeute ausgewählten Techno, House und Downtempo zu spielen. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintrit, also nichts wie hin!
Facebook
Dorett


16807564_1220770221310746_7464776872467557960_n
Falls ihr lieber Lust auf ein wenig Indie habt, könnt ihr das Silbergold aufsuchen, denn dort legen ThomasB und Cris für euch bei Fanklub auf. Es gibt Rock, Indie und Pop zu hören! Bis Mitternacht zahlt ihr nur 4 Euro, danach die üblichen 6 Euro.
Facebook
Silbergold


16427415_1840583982898047_2139707687141353831_n
Wenn euch eher nach einer bunten Musikmischung ist, dann seid ihr Freitag im Röderberg richtig. Hier findet die zweite Runde von Neue Disco statt. Dieses Mal legen Alkalino, Jefferson Celestino und Philipp Schultheis für euch auf. Die drei spielen eine bunte Mischung aus Acid, Balearic, Boogie, Disco, Edits, Funk, House, Indie Dance, Nu Disco & Soul – da bleibt kein Wunsch offen! Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 10 Euro Eintritt!
Facebook
Röderberg


16707564_10209184336430926_4748681798325928248_oAm Samstag könnt ihr Fooks Nihil live im Feinstaub erleben. Dieser Abend wird ein ganz besonderer, denn es ist der erste eigene Gig der Band – nachdem sie schon häufiger Support gespielt haben, unter anderem zB. für Kenneth Minor oder bei der Eröffnung von Lotte Lindenberg. Die Jungs machen Acoustic Folk und erinnern dabei an längst vergangene Zeiten. Als Support spielt für euch die Band Slagged und im Anschluss an das Konzert legen Konrad und Triantafille für euch auf der Moonshake Party auf. Der Eintritt kostet 10€ an der Abendkasse und los geht es um 20 Uhr.
Facebook
Feinstaub


H60A1391
Am Sonntag könnt ihr dann gemütlich den ganzen Tag im Bett bleiben und um 17 Uhr radiox einschalten, denn Wolfgang und Fakir präsentieren für euch wieder Enter The Yellowstage. Die beiden spielen ihre aktuellen Lieblingssongs und quatschen über Ausgehmöglichkeiten, also nicht vergessen einzuschalten!
Facebook
radiox

Vorschau:
15/03/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett
19/03/17 – We Were Strangers | Lotte Lindenberg
24/03/17 – Xavier Darcy | Lotte Lindenberg
25/03/17 – Nägel Mit Köpfen mit Fakir & Sassi | Silbergold

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Nicola Cruz – Boiler Room

Partynews KW48

Hallo Freunde!

Schon heute habt ihr die Qual der Wahl zwischen Geilokay im Lomo und Whoo! Alright Yeah Uh Huh! mit Fakir & Sassi in der Dorett. Am Donnerstag legen Herr Schmidt und Bednarock für euch im Caveau bei The Kids Are Alright auf und Freitag gibt’s im Silbergold bei Fanklub was von Leopard & Cris auf die Ohren. Die Woche ausklingen lassen könnt ihr entspannt am Sonntag bei Enter The Yellowstage auf Radiox.

lomo
Am heutigen Mittwoch empfehlen wir euch einen Besuch in der Lomo, denn dort ist Psycho Jones mit Geilokay zu Gast. Ab 18 Uhr könnt ihr ausgewählte Weine genießen, ab 21 Uhr gibt’s das legendäre Bingo und ab 22 Uhr gibt’s gute Musik von Herr Jones. Kommt vorbei und genießt den Abend.
Facebook
Lomo


15171219_1206709972701641_2324148457464978460_n
Außerdem sind Fakir & Sassi ab 21 Uhr in der Dorett Bar und legen für euch Indietronics, House & Electronics auf. Bei Whoo! Alright Yeah Uh Huh! wird wie immer wild um die Wette getanzt und das bei freiem Eintritt – kommt vorbei und habt Spaß!
Facebook
Dorett


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n
Am besten pennt ihr dann direkt in Mainz, denn Donnerstag könnt ihr wieder im Caveau bei The Kids are Alright feiern. Diese Woche beglücken euch Herr Schmidt und Bednarock mit Indie, Indietronics, Rock & Soul. Ab 22 Uhr geht’s los und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hin!
Facebook
Caveau


14632981_1403165679713610_8659693919320073670_n
Freitag legen im Silbergold leo.part & Cris bei Fanklub für euch auf. Die beiden machen eine zauberhafte Mischung aus Indie, Alternatives und Britpop und heißen euch ab 23 Uhr mit halbem Eintritt willkommen. Ab Mitternacht zahlt ihr dann volle 6 Euro und könnt feiern bis zum Morgengrauen.
Facebook
Silbergold


H60A1391
Wenn ihr die Woche gemütlich ausklingen lassen wollt, dann solltet ihr am Sonntag ab 17 Uhr radiox einschalten, denn Wolfgang und Fakir machen wieder Katerradio für Fortgeschrittene. Hört bei Enter The Yellowstage rein und genießt die bunte musikalische Mischung.
Facebook
radiox

Vorschau:
09.12.16 – Lara Snow bei Lotte Lindenberg
15.12.16 – Showcase #2: Newmen, Highs, Kaili & Sassi & Fakir im Zoom
23.12.16 – Nägel mit Köpfen mit Psycho Jones, Sassi & Fakir im Silbergold

Platte der Woche: Gurr – In My Head (Duchess Box Records, 2016)