Weekly Selection CW42

He Wochenend-Erwarter!

Am Freitag lädt das Tanzhaus zu Sel3cted mit Audio Werner. Samstag findet das Kabinett der Kuriositäten im Atelierfrankfurt statt, Moscoman legt mit Ata und Muallem im Robert Johnson auf und im Silbergold können Indierock-Freunde beim Fanklub tanzen.
21728304_10154989802713697_7811639374466240875_n
Am Freitag dürft ihr bei Sel3cted mit Audio Werner im Tanzhaus West feiern, dort legen neben ihm auch noch Markus Fix & Chris Tietjen auf. Los geht’s ab 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


20664748_254884598359626_5253254218576257934_n
Am Samstag dürfen Freunde von verrückten Outfits und ausgefallenen Events sich auf das Kabinett der Kuriositäten im Atelierfrankfurt freuen. Euch erwartet Musik, Performance, Lichtkunst, Artisten, Massagen, leckeres Essen und so manche Überraschung. Der Eintritt ist erlaubt ab 21 Jahren, es ist ausdrücklich erwünscht, sich zu verkleiden, los geht es ab 20 Uhr ihr zahlt 14€ Eintritt an der Kasse.
Facebook
Atelier


22405585_10159476324190582_5558613198910559680_n
Wem nach orientalischen Techno und ausgefallenen, genreübergreifenden Sounds zu Mute ist, sollte sich am Samstag auf den Weg nach Offenbach ins Robert Johnson machen, denn dort ist niemand geringeres als Moscoman, der Begründer von Disco Halal, zu Gast und hat zudem Ata und Muallem im Gepäck. Los geht’s ab Mitternacht, Einlass ab 21 Jahren und ihr zahlt 12€.
Facebook
Robert Johnson


21557779_1421160627938370_1745187002890277255_n
Auch die Fans von Indierock kommen dieses Wochenende auf ihre Kosten, denn das Silbergold lädt wieder zu einer Runde Fanklub. Diese Woche legen leo.part und Cris für euch auf, los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt – Studierende haben sogar freien Eintritt.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
27.10.17 – Kenneth Minor | Lotte Lindenberg
04.11.17 – Lockruf (Malik, Fakir, Sassi & grrr!) | Silbergold
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: RA.555 Moscoman

Advertisements

Weekly Selection CW40

Hallo Ausgehfreunde!

Noch diese Woche findet in der Stadtteilbibliothek in Offenbach eine Ausstellung zum Thema Flucht und Asyl statt und am Donnerstag könnt ihr entweder bei SUCIO im KOZ oder im Silbergold bei Play tanzen. Freitag spielen Fuck Art, Let’s Dance im Kesselhaus in Wiesbaden, das Tanzhaus lädt zu RAWK2, im Silbergold wird zu Fanklub getanzt und im Schick & Schön beim Singleklub gefeiert. Samstag dürft ihr euch auf Mach Mal Langsam im Haus Mainusch freuen oder im Silbergold bei Rubato die Nacht durchmachen.


21317976_1733420133621331_1240053807453233984_n

In der Stadtteilbibliothek Offenbach findet noch bis zum 6. Oktober eine Informationsausstellung zum Thema Flucht & Asyl statt. Die Ausstellung wird von ProAsyl, Connection e.V., pax christi Gruppe Offenbach, attac, Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Offenbach, Bündnis BUNT statt braun und NaturFreunde Offenbach e.V. veranstaltet und kann immer während der Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden. Der Eintritt ist frei.
Facebook


22090005_1521367151263225_4275980126063410014_n
Am Donnerstag könnt ihr im KoZ bei SUCIO mit Martin Heimann & Aprill ordentlich feiern. Die beiden legen eine ausgewählte Mischung an House, Italo, Disco & Chicago auf und freuen sich auf euch. Los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
KoZ


22042366_1426771660710600_3800299713139107962_o
Außerdem findet im Silbergold, wie immer donnerstags, Play statt. Diese Woche legen Thomas Stieler & Phil2 House für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18921697_1037239223073918_7645787165552984161_n
Freitag spielen Fuck Art, Let’s Dance im Wiesbadener Schlachthof bzw. im Kesselhaus. Die Hamburger touren um ihre neue Platte Forward! Future! vorzustellen, welche dieses Jahr bei Audiolith erschienen ist. Dabei klingen sie weiterhin bissig, energiegeladen und ekstatisch. Die Jungs haben als Vorband Casual Friday im Gepäck. Der Einlass ist um 20 Uhr und die Tickets kosten schlappe 12,50€ im Vorverkauf.
Facebook
Schlachthof


21457414_1206493149495789_983290608995675929_o
Außerdem lädt das Tanzhaus zu RAWK2 und dort legen neben Kerstin Eden, Sophie Nixdorf und Torsten Kanzler noch 15 weitere DJs für euch auf. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 15€ im Vorverkauf. Freut euch auf einen wunderbar, abwechslungsreichen Abend.
Facebook
Tanzhaus


21557779_1421160627938370_1745187002890277255_n
Die treuen Indiefans verschlägt es Freitag sicherlich ins Silbergold, denn dort legen ThomasB & Cris bei Fanklub ihre liebsten Alternativehits für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt – seidenn ihr seid Studierende, die zahlen nämlich nichts!
Facebook
Silbergold


22089654_10154720595741784_7623602543092819971_n
Die Mainzer können sich am Freitag wieder über fein ausgewählte Platten freuen, welche von Stefan Frey & Tobi Grosz beim Singleklub im Schick & Schön präsentiert werden. Los geht’s ab 21 Uhr.
Facebook
Schick & Schön


21949975_1747816728852857_8569378419070034938_o
Am Samstag könnt ihr direkt in Mainz bleiben, denn das Mach Mal Langsam Kollektiv veranstaltet einen schönen, schwummrigen Abend im Haus Mainusch. Auf zwei Floors legen sechs verschiedene DJs für euch auf und auch für kulinarisches Vergnügen wird vom Pizza Kollektiv gesorgt. Außerdem dürft ihr eure Kreativität beim Siebdruck ausleben. Los geht’s ab 22 Uhr.
Facebook
Haus Mainusch


21558816_1877214689205420_304680513070652787_n
Außerdem dürfen sich die Fans von futuristischer Bassmusik auf Rubato im Silbergold freuen. Dieses Mal legen Kanalak aus Berlin mit Kabuki auf und die Crew freut sich euch Musik jenseits von genregrenzen präsentieren zu dürfen. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt (Studierende frei).
Facebook
Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Fuck Art Let’s Dance – Forward! Future!

Weekly Selection CW37

Hey Nachtschwärmer!

Heute Abend könnt ihr im Silbergold mit SM/KM die Nacht durchfeiern. Freitag spielen Rekk bei Lotte Lindenberg (hier könnt ihr Tickets gewinnen) und im Anschluss daran legen Cris & Alex Unrath im Silbergold bei Fanklub auf. Samstag darf im Kulturpark Wiesbaden beim Muvin Open Air getanzt werden und abends lädt der Yachtklub bei Mixtape 50 zum Tanz, Fakir & Sassi legen dort übrigens auch ab 3 Uhr für euch auf.
21106658_1403830343004732_335153283682597514_n
Am heutigen Donnerstag bei Play im Silbergold sind SM/KM [Changing Factors] für euch zu Gast. Die beiden legen die ganze Nacht feinsten House & Techno für euch auf – ihr zahlt 4€ Eintritt, los geht’s um 0 Uhr.
Facebook
Silbergold


18922787_476960902639090_4263260961811648179_o
Freitag könnt ihr euch mal wieder über die fabelhafte Konzetauswahl bei Lotte Lindenberg glücklich schätzen, denn wer hier zufällig aus dem Ruhrgebiet kommt und in den letzten Jahren auch nur hin und wieder mal auf ein Konzert gegangen ist, kann eigentlich nicht um den Namen Rekk herumgekommen sein. Das Quintett ist gerade dabei die gesamte Region aufzumischen, diverse Kritikerpreise abzuräumen und dabei bisweilen schon als Support für die Senkrechtstarter Annenmaykantereit zu dienen. Mit ihrem leidenschaftlichen Indie-Folk und der außergewöhnlichen Stimme des Frontmannes Matti Kaiser gelingt es der Band gerade live mit Leichtigkeit Herzen zu erobern. Der Einlass beginnt um 20.30 Uhr und ihr zahlt 12€ Eintritt an der Abendkasse. Mit ein wenig Glück könnt ihr allerdings bei uns Karten für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr nur bis morgen Nachmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Rekk in den Betreff & euren vollständigen Namen in die Mail packen und schon seid ihr im Lostopf. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Facebook
Lotte Lindenberg


21272331_1409839895737110_8826869107241316811_n
Wer am Anschluss daran direkt weitertanzen möchte, sollte über den Main ins Silbergold pilgern, denn dort legen Alex Unrath & Cris bei Fanklub wieder eine feine Auswahl an Indie-Songs für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ an der Abendkasse,  Studierende haben sogar freien Eintritt!
Facebook
Silbergold


20776537_1721398998166516_1184485008827775059_o
Am Samstag findet im Kulturpark Wiesbaden das Muvin Open Air statt, dort legen ab 15 Uhr 8 verschiedene DJs auf, um euch zum Tanzen zu bewegen, also nichts wie hin! Der Eintritt ist frei!
Facebook
Kulturpark Wiesbaden


21427399_1688091667891049_69839390715247742_o
Abends dürft ihr es euch auf dem Yachtklub bei Mixtape 50 gemütlich machen, wo ihr sage und schreibe 10 DJs live erleben könnt. Neben Musik aus den 40s, 50s, 60s & 70s verschiedener DJs, spielt auch die Rockabilly Band Trouble in Mind live. Später darf auch noch zu Alternative und Punk von Motsch, Tamo und weiteren DJs getanzt werden. Ab 3 Uhr dürft ihr dann mit Fakir & Sassi feiern bis zum Morgengrauen. Der Eintritt kostet 5€.
Facebook
Yachtklub

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Rekk – Lift Me Up

Weekly Selection CW35

He Ausgehfreunde!

Dieses Wochenende ist so vollgepackt, dass wir hoffen ihr könnt euch bei der grandiosen Auswahl an Ausgehmöglichkeiten überhaupt irgendwie entscheiden: Das komplette Wochenende findet in der Kreativfabrik ein buntes Wochenendfestival statt, außerdem ist Freitag Howe Gelb bei Lotte Lindenberg zu Gast, im Tanzhaus findet RAWK statt und auch das Silbergold schmeißt am Freitag seine 10. Geburtstagsparty mit Einzelkind, Philipp Boss & Beatris. Am Samstag findet Hidden das letzte Mal vor der Sommerpause statt, in der Dorett sind Fakir & Sassi mit Lockruf zu Gast, das Tanzhaus feiert ebenfalls seinen Sommerabschluss, im Robert Johnson ist Resident Advisor mit Oliver Hafenbauer, Volvox & Dr. Rubinstein zu Gange und im Silbergold legen leo.part und Cris bei Fanklub auf. Am Sonntag dürft ihr dann gemütlich von der Couch radiox einschalten, denn Enter The Yellowstage läuft wieder – ui was ein Programm!

19024872_10154426034901744_5090035898646770337_o
Dieses Wochenende feiert die Kreativfabrik in Wiesbaden ihren 15. Geburtstag und lädt euch alle dazu ein. Bei Fragments of Urban Culture erlebt ihr ein buntes Festivalprogramm und dürft euch auf DJs, Bands, Stände und Events freuen. Weitere Infos zum Programm findet ihr in der unten verlinkten Facebook-Veranstaltung. Tickets könnt ihr hier erwerben, oder vor Ort an der Tageskasse. Freut euch auf ein bezauberndes Wochenende in der Krea.
Facebook
Kreativfabrik


20449171_503717629963417_2059707348831171020_o
Am heutigen Freitag ist außerdem Howe Gelb bei Lotte Lindenberg zu Gast, um euch nach der Sommerpause gebührend zu empfangen. Mit Giant Sand hat er in den 80ern Musikgeschichte geschrieben und quasi die Musikrichtung Alternative-Country erfunden. Bei Giant Sand ist er Frontman für die Band die später Calexico wird. Für viele ist er ähnlich bedeutsam wie Sonic Youth oder Dinosaur Jr. Jetzt ist er auf der Suche nach einem Weg, um ein wichtiges Genre in der Geschichte der Song-Konstruktion neu zu erfinden. Auf seinem neuen Album Future Standards widmet sich GELB in Trio-Besetzung dem Jazz. In Frankfurt spielt er eine Spezial-Duo-Show. Das Konzert ist leider restlos ausverkauft – vielleicht findet der eine oder andere in der Veranstaltung aber noch einen Tauschwütigen.
Facebook
Lotte Lindenberg


20280515_1177166989095072_4859566126554641914_o
Auch im Tanzhaus feiert heute die Reihe RAWK ihre Rückkehr von der Sommerpause. Dort legen für euch über 15 DJs auf, um mit euch die Nacht zum Tag zu machen. Los geht es heute Abend um 23 Uhr und ihr zahlt 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


20953523_1398175750236858_1520821191053225628_n
Auch das Silbergold feiert heute Geburtstag und zwar seinen 10 – dazu seid ihr alle eingeladen und könnt mit Einzelkind, Philipp Boss & Beatris um die Wette tanzen. Die drei legen ab Mitternacht ihre liebsten Houseplatten auf und für 10€ dürft ihr dabei sein – besonders cool: Studierende zahlen gar keinen Eintritt.
Facebook
Silbergold


20615968_901335743348337_8155977801999143814_o
Am Samstag verabschiedet sich Hidden in die Sommerpause und hat sich für das letzte Open Air Drag & Drop, Sascha Lebemann, Biagio Sibilla, Christian Bott, DJ TNA und Franco & Moritz eingeladen – DJs aus den Crews von We Are Together & Hotel Digital. Das Ganze kostet nur 5€ Eintritt und geht los um 10 Uhr morgens.
Facebook


cropped-lockrufheadergelb1.png
Abends könnt ihr dann nach Mainz pilgern, denn dort sind Fakir & Sassi mit ihrer Lockruf Reihe in der Dorett zu Gast. Ihr zahlt keinen Eintritt, seid um 23 Uhr vor Ort und bekommt die ganze Nacht House & Techno auf die Ohren, Deal?
Facebook
Dorett


20525289_10203420761517266_7668681583223969624_n
Wer lieber in Frankfurt tanzen mag, der sollte sich auf den Weg zum Sommerabschluss im Tanzhaus machen. 17 DJs feiern mit euch die letzten Sonnenstrahlen und genießen noch einmal die Vorzüge des Sommergartens. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 16€.
Facebook
Tanzhaus


20507778_10155044166619480_3819775280311333517_o
Auch das Robert Johnson hat am Samstag gut aufgefahren und sich zu Resident Advisor Oliver Hafenbauer, Volvox und Dr. Rubinstein eingeladen. Die Tickets kosten 12€ an der Abendkasse, los geht’s um Mitternacht.
Facebook
Robert Johnson


21078767_1403790963008670_916375901045954716_n
Auch die Indiefreunde kommen auf ihre Kosten, denn am Samstag legen Cris und leo.part bei Fanklub im Silbergold auf und spielen ihre liebsten Alternativehits. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt (Studierende frei).
Facebook
Silbergold


H60A1391
Wer sich den Evakuierungssonntag in Frankfurt versüßen möchte, der sollte ab 17 Uhr radiox einschalten, denn dort könnt ihr Fakir & Wolfgang wieder bei Enter The Yellowstage erleben.
Facebook
radiox

Vorschau:
15.09.17 – Rekk | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Mose ft. Suyana: Live set at Heart Culture Festival Austria 2017

Weekly Selection CW33

Hi Sonnengötter!

Am heutigen Mittwoch spielt Kate Nash im ausverkauften Zoom. Donnerstag legen Ata, Roman Flügel, Oliver Hafenbauer & Aziesch im Amp auf und im Silbergold sind Saverio Celestri, Green & Brasi bei Play zu Gast, in Mainz sollte man sich Wavenoise & Bauer in der Dorett anschauen. Freitag legen Brontosaurus Junior Club & Eikee im Silbergold auf und am Samstagmittag findet am Opernplatz die Großdemo gegen Tierversuche statt. Abends kann man dann entweder zu afrikanischen Klänge im Yachtklub bei Africadelay feiern, im Tanzhaus West bei STR8 tanzen oder im Silbergold bei Fanklub klatschen, ihr habt die Qual der Wahl!
17505151_1718664478160650_7215621270275251705_o
Am heutigen Mittwochabend spielt Kate Nash im ausverkauften Zoom, aber treue Fans haben bestimmt längst Tickets gekauft und freuen sich auf heute Abend. Los geht’s um 21 Uhr mit Skating Polly.
Facebook
Zoom


20507610_1186865498085226_1846294337411430955_o
Am Donnerstag findet die Frankfurter Bahnhofsviertelnacht statt, und im Rahmen dieser hat Amp ordentlich aufgefahren: Ata, Roman Flügel, Oliver Hafenbauer & Aziesch legen ab 22 Uhr in der Gallusanlage 2 auf. Wow!
Facebook
Amp


20543714_1381704998550600_8367098438574302240_o
Im Silbergold findet, wie donnerstags üblich, Play statt. Dieses Mal legen Saverio Celestri (Slow Life, IT), Green & Brasi (Incoherent Depts, IT) ordentlich House für euch auf. Los geht’s um  Mitternacht und der Eintritt kostet 4€.
Facebook
Silbergold


20689506_1665715223470178_236726759070106024_o
Die Mainzer unter euch sollten einen Abstecher in die Dorett machen, denn dort legen Wavenoise & Bauer ein b2b-Set für euch auf. Generell gibt’s eine bunte Mischung aus Techno & TechHouse für euch zu hören und los geht’s ab 22 Uhr – der Eintritt ist wie immer frei.
Facebook
Dorett


20626431_10213585493970137_5497978609028799863_o
Am Freitag legen legen Brontosaurus Junior Club & Eikee (Rocket Science) für euch im Silbergold auf. Es gibt eine bunte House-Mischung auf die Ohren und los geht’s um Mitternacht. Studierende zahlen keinerlei Eintritt, der Rest 8€.
Facebook
Silbergold


20748395_1988933198009404_4919945500644151306_o
Samstagmittag um 12 findet am Opernplatz eine Großdemo gegen Massentierhaltung statt. Schnappt euch eure Freunde und demonstriert zusammen für mehr Tier- & Umweltrechte.
Facebook


20643134_1757842004244174_597199123411392685_o
Abends kann ab 22 Uhr auf dem Yachtklub zu karribischen Klängen getrunken und gefeiert werden, denn dort findet Africadelay statt. Dabei sein werden für euch Marc Petri (Jazzkeller Frankfurt), Samy Ben Redjeb (Analog Africa) und Pedo Knopp (Trust Your Audience/Analog Africa). Macht euch einen schönen Abend auf dem Boot.
Facebook
Yachtklub


20229428_1430780443642399_3393215730557184937_o
Im Tanzhaus West findet am Samstag auch STR8 mit Brian Sanhaji (live), Matrixxman, Slam und vielen weiteren Acts statt. Im Vorverkauf zahlt ihr für die Tickets 15€, an der Abendkasse sind es dann 18€. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


20622102_1386078001446633_3035044904238502278_n
Auch die Indiefans kommen am Wochenende auf ihren Geschmack: Samstag findet im Silbergold mal wieder Fanklub statt und die beiden Indiehasen leo.part & Cris heizen euch auf der Tanzfläche ein. Los geht’s um Mitternacht, Studierende zahlen keinen Eintrit, alle anderen zahlen 6€.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
02.09.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Kuddelmuddel 2017 b2b Liveset with Fakir, grrr! & Sassi

Weekly Selection CW28

Hey Festivalvögel!

cropped-bildschirmfoto-2017-07-06-um-20-45-13.pngWir sind schon auf dem Weg zum Melt! Festival und deswegen hauen wir nur stichwortartig die besten Ausgehmöglichkeiten  für das Wochenende für euch raus:
Donnerstag
  • Play mit Paul Morgan & Julian im Silbergold
Freitag
  • Vertigo mit leo.part & Mr.Biró im Silbergold
Samstag
Sonntag
  •  Kurkonzert mit BooHoo, Ämsel & Yvette im Dreieich Park
Vorschau:
19.07.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett Bar

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Bebetta at Feel Festival 2017

Weekly Selection CW24

Hey you!

Diesen Mittwoch könnt ihr im Tanzhaus bei Ulysses, im Yachtklub bei Tini-Tüss oder in der Lomo bei Geilokay ausgiebig feiern. Am Freitag öffnet der Schwedlersee bei Veranda Eins seine Tore für euch. Am Samstag gibt’s im SSC Sparta für euch das Open Air Oh Sunny Day zu erleben, in der Stadt findet die Siks Tagtanzdemo statt und abends dürft ihr im Silbergold bei Fanklub abtanzen.


18581894_1274075196046399_4592687207145753314_n
Am heutigen Mittwoch könnt ihr mal wieder ordentlich ausgehen, denn morgen ist Feiertag! Im Tanzhaus findet für euch Ulysses statt, wo euch unter anderem Artefakt und Route 8 live begeistern werden. Außerdem legen noch viele weitere DJs wie zB. resom und Natascha Kann für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18556064_1295146617249664_8182072700042441313_n
Im Yachtklub verzaubern euch heute leo.part, Mr. Biro und Barbecute Björn bei Tini-Tüss. Das Trio legt für euch eine bunte Mischung aus House und Indie-Hits auf. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt 5€ Eintritt.
Facebook
Yachtklub


18555889_1028908170586507_1030120351088174887_n
Für die Mainzer unter euch, können wir einen Ausflug in die Lomo empfehlen, denn dort findet heute Geilokay ganz unter dem Motto „Europa ist geilokay!“ statt. Pulse of Europe ist zu Gast und es gibt für euch Eurobingo, Eurotalk und Eurodisko zu erleben. Der Eintritt ist frei und ab 20 Uhr dürft ihr euch einfinden!
Facebook
Lomo


18698528_1487152294693369_8112622495942909103_n
Am Freitag kann in der Sonne am Schwedlersee gefeiert werden. Dort findet Veranda Eins in sommerlicher Atmosphäre statt. Dan Shake, Aartekt, Jacques Adda und Matthias Vogt werden euch musikalisch durch den Abend geleiten. Los geht’s ab 20 Uhr.
Facebook
Schwedlersee



Am Samstag dürft ihr in sommerlicher Laune weitertanzen und zwar bei Oh Sunny Day. Das Open Air hat sich Ben Shine, Jens Balser, Dennis Dohl und Suko in den SSC Sparta geladen und feiert mit euch zwischen 12 und 22 Uhr bei Sonne und freiem Eintritt.
Facebook
SSC Sparta


18193986_1103797476391327_7521773198850399859_n
Ebenfalls findet am Samstag die Siks Tagtanzdemo statt, bei welcher ihr für tanzbares Leben für alle mitlaufen könnt. Zwischen 14 und 22 Uhr soll hier getanzt werden, nähere Infos findet ihr in der Veranstaltung.
Facebook


18920559_1322784824442618_8184837502316705112_n
Im Anschluss daran könnt ihr direkt ins Silbergold pilgern, denn dort findet wieder einmal Fanklub statt. Alex Unrath und Cris versorgen euch die ganze Nacht mit Indiehits, bis ihr nicht mehr tanzen könnt. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power