Weekly Selection CW40

Hallo Ausgehfreunde!

Noch diese Woche findet in der Stadtteilbibliothek in Offenbach eine Ausstellung zum Thema Flucht und Asyl statt und am Donnerstag könnt ihr entweder bei SUCIO im KOZ oder im Silbergold bei Play tanzen. Freitag spielen Fuck Art, Let’s Dance im Kesselhaus in Wiesbaden, das Tanzhaus lädt zu RAWK2, im Silbergold wird zu Fanklub getanzt und im Schick & Schön beim Singleklub gefeiert. Samstag dürft ihr euch auf Mach Mal Langsam im Haus Mainusch freuen oder im Silbergold bei Rubato die Nacht durchmachen.


21317976_1733420133621331_1240053807453233984_n

In der Stadtteilbibliothek Offenbach findet noch bis zum 6. Oktober eine Informationsausstellung zum Thema Flucht & Asyl statt. Die Ausstellung wird von ProAsyl, Connection e.V., pax christi Gruppe Offenbach, attac, Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Offenbach, Bündnis BUNT statt braun und NaturFreunde Offenbach e.V. veranstaltet und kann immer während der Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden. Der Eintritt ist frei.
Facebook


22090005_1521367151263225_4275980126063410014_n
Am Donnerstag könnt ihr im KoZ bei SUCIO mit Martin Heimann & Aprill ordentlich feiern. Die beiden legen eine ausgewählte Mischung an House, Italo, Disco & Chicago auf und freuen sich auf euch. Los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
KoZ


22042366_1426771660710600_3800299713139107962_o
Außerdem findet im Silbergold, wie immer donnerstags, Play statt. Diese Woche legen Thomas Stieler & Phil2 House für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18921697_1037239223073918_7645787165552984161_n
Freitag spielen Fuck Art, Let’s Dance im Wiesbadener Schlachthof bzw. im Kesselhaus. Die Hamburger touren um ihre neue Platte Forward! Future! vorzustellen, welche dieses Jahr bei Audiolith erschienen ist. Dabei klingen sie weiterhin bissig, energiegeladen und ekstatisch. Die Jungs haben als Vorband Casual Friday im Gepäck. Der Einlass ist um 20 Uhr und die Tickets kosten schlappe 12,50€ im Vorverkauf.
Facebook
Schlachthof


21457414_1206493149495789_983290608995675929_o
Außerdem lädt das Tanzhaus zu RAWK2 und dort legen neben Kerstin Eden, Sophie Nixdorf und Torsten Kanzler noch 15 weitere DJs für euch auf. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 15€ im Vorverkauf. Freut euch auf einen wunderbar, abwechslungsreichen Abend.
Facebook
Tanzhaus


21557779_1421160627938370_1745187002890277255_n
Die treuen Indiefans verschlägt es Freitag sicherlich ins Silbergold, denn dort legen ThomasB & Cris bei Fanklub ihre liebsten Alternativehits für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt – seidenn ihr seid Studierende, die zahlen nämlich nichts!
Facebook
Silbergold


22089654_10154720595741784_7623602543092819971_n
Die Mainzer können sich am Freitag wieder über fein ausgewählte Platten freuen, welche von Stefan Frey & Tobi Grosz beim Singleklub im Schick & Schön präsentiert werden. Los geht’s ab 21 Uhr.
Facebook
Schick & Schön


21949975_1747816728852857_8569378419070034938_o
Am Samstag könnt ihr direkt in Mainz bleiben, denn das Mach Mal Langsam Kollektiv veranstaltet einen schönen, schwummrigen Abend im Haus Mainusch. Auf zwei Floors legen sechs verschiedene DJs für euch auf und auch für kulinarisches Vergnügen wird vom Pizza Kollektiv gesorgt. Außerdem dürft ihr eure Kreativität beim Siebdruck ausleben. Los geht’s ab 22 Uhr.
Facebook
Haus Mainusch


21558816_1877214689205420_304680513070652787_n
Außerdem dürfen sich die Fans von futuristischer Bassmusik auf Rubato im Silbergold freuen. Dieses Mal legen Kanalak aus Berlin mit Kabuki auf und die Crew freut sich euch Musik jenseits von genregrenzen präsentieren zu dürfen. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt (Studierende frei).
Facebook
Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Fuck Art Let’s Dance – Forward! Future!

Advertisements

Weekly Selection CW38

Hallo Feierhörnchen!

Aller guten Dinge sind Drei: Im Silbergold könnt ihr heute mit Horkheimer, Roman Dokter & Skipper feiern, morgen legt Oliver Koletzki im Atelier auf und am Samstag lädt der Clubkeller zu Digsy’s Dinner.


21430092_1413110222076744_7410146254451745440_n

Am Donnerstag sind Horkheimer, Roman Dokter & Skipper für euch bei Play im Silbergold zu Gast. Das Trio legt die ganze Nacht feinsten Techno für euch auf – ihr zahlt 4€ Eintritt, los geht’s um 0 Uhr.
Facebook
Silbergold


21016099_356869758066964_3344443957006447146_o
Freitag könnt ihr den Sommer gebührend verabschieden – denn das Atelier lädt zu einem Event mit niemand geringerem als Oliver Koletzki ein. Neben besagtem Herr legen auch noch Daniel Shepherd, Matchy & Bott, Alex Janke, Mehakles & Andre Müller für euch auf. Die Party beginnt um 23 Uhr und ihr zahlt 12€ im Vorverkauf.
Facebook
Atelier


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Unsere Indie-Freunde dürfen sich auf den Samstag im Clubkeller freuen, denn dort ist Digsy’s Dinner angesagt. Motsch und Fastboy legen für euch ab 22.30 Uhr ihre liebsten Alternative-Knaller auf. Ab 23 Uhr zahlt ihr 6€ Eintritt, davor ist der Eintritt frei.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
29.09.17 – Kafka Tamura | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: BIS Radioshow with Moscoman

Weekly Selection36

He ihr Partyotter!

Diese Woche haben wir eine kleine Ausgehempfehlung für jeden noch bevorstehenden Wochentag für euch: Mittwoch findet der Sommerabschied von Geilokay in der Planke Nord statt & Donnerstag könnt ihr mit Svenken & Jørne im Silbergold bei Play feiern. Freitag legt Verschwender im Zimmer Mannheim auf und Samstag findet in der Suite Neustadt das Laut & Luise UntenAir statt. Sonntag dürft ihr die Woche dann mit dem Sommerabschluss des See us there! ausklingen lassen.

21430134_10154653927226784_214156093816644002_n
Heute Abend könnt ihr den Sommerabschied von Geilokay in der Planke Nord feiern, dort legt Psycho Jones für euch seine liebsten Songs, quer durch den Plattenkoffer auf. Los geht’s um 22 Uhr.
Facebook
Planke Nord


21105679_1403806489673784_8041759577208091754_n
Donnerstag bei Play im Silbergold sind Svenken & Jørne für euch zu Gast. Die beiden legen die ganze Nacht ausgewählten House für euch auf und ihr zahlt nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


20621834_1516895494999817_7956400576830789393_n
Freitag kommt ihr bei Decline im Das Zimmer Mannheim voll auf eure Kosten: Neben Verschwender werden auch Sylph 191 (Silent Echoes), Galahad (decline.), Jacquez (decline./among us) und Impulsive Silence (decline.) für euch auflegen. Los geht’s ab 23 Uhr.
Facebook
DasZimmerMannheim


20246383_1358144940900562_4075979848714480523_n
Am Samstag findet in der Suite Neustadt das Laut & Luise UntenAir statt. Es wird 8 DJ-Crews geben, die euch den Tag versüßen, los geht’s um 17 Uhr und der Eintritt ist frei.
Facebook
Suite Neustadt


20842051_1415983828449181_908765213604783643_n
Am Sonntag findet im Hinterhof des Konfuzius Franz der Sommerabschluss des See us there! statt. Ab 12 Uhr wird in der Mainzer Landstraße 229 gefeiert und Dominik Massaro, Juan Manuel, Drag & Drop, MEAT & Chris Wood, sowie ein Special Guest werden für euch auflegen. Das ganze kostet 10€.
Facebook

Vorschau:
15.09.17 – Rekk | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Yuna743 – Session
Der DJ Yuna743 mischt die Jenaer Musikszene auf, seine Goldrausch-Parties sind legendär. Mit seinen interessanten Sets, welche genreübergreifend verzaubern, lädt er euch auf eine musikalische Traumreise ein.

Weekly Selection CW34

Hey Wochenendgenießer!

Heute um 17 Uhr startet das Hoffest des Dreikönigkellers mit ausgewählten elektronischen Platten und um 18 Uhr findet in Neu-Isenburg eine Kundgebung gegen die AfD & Frauke Petry statt, welche heute in der Hugenottenhalle eine Wahlveranstaltung abhalten. Heute Abend dürft ihr im Silbergold bei Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! tanzen und Samstag findet in der Kommune das Rummelfest und im Clubkeller Digsy’s Dinner statt.

20264618_1790520690965856_7603711326390514415_n
Am heutigen Freitag ab 17 Uhr findet das Hoffest des Dreikönigkellers statt, dort werden Anna H. (Stoscha), APrill (Ulysses), Carl Simon (MMODEMM) und V. Fleischmann (SEXPOL) ein paar schöne Platten für euch auflegen.
Facebook
Dreikönigskeller


20842133_1558791307519436_6325056187276344621_n
Politisch engagieren könnt ihr euch heute ab 18 Uhr in Neu-Isenburg, denn dort findet eine Kundgebung gegen Frauke Petry von der AfD statt, diese hält heute in der Hugenottenhalle eine Wahlkampfveranstaltung ab. Also nichts wie hin und gemeinsam gegen Rassismus demonstrieren!
Facebook


cropped-20638102_1386229261431507_6149331389324617695_n.jpg
Im Silbergold könnt ihr heute Abend mit Sassi, Fakir & grrr! um die Wette tanzen, denn das Trio veranstaltet zum 2. Mal Lockruf in Frankfurt. Macht euch bereit für Indiander-Techno, verwunschenen House und märchenhaften Downtempo – und haltet die Ohren offen: die Eule ist nicht weit! Los geht’s um Mitternacht, Studierende zahlen keinen Eintritt, die restlichen Tanzwütigen zahlen 6€.
Facebook
Silbergold


20799850_774638426040921_8678334761525778114_n
Samstag ab 14 Uhr findet in der Kommune2010 das Rummelfest statt. Hier legen für euch Format B., Hanne & Lore, Yetti Meißner und viele weitere DJs auf. Das Spätzünderticket kostet 20€.
Facebook
Kommune2010


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Außerdem dürfen auch die Indie-Fans am Samstag wieder das Tanzbein schwingen, denn Digsy’s Dinner ist im Clubkeller zu Gast. Diesen Abend versorgen euch motsch & fastboy mit den heißesten Indiekrachern und Britpophits – bis 23 Uhr spart ihr euch den Eintritt, danach sind es die üblichen 6€.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.09.17 – Howe Gelb | Lotte Lindenberg
02.09.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
03.09.17 – Enter The Yellowstage mit Wolfgang & Fakir | radiox
15.09.17 – Rekk | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Kuddelmuddel 2017 b2b Liveset with Fakir, grrr! & Sassi

Weekly Selection CW32

Hello!

Heute eröffnet das Frankfurter Apfelweinfestival an der Hauptwache und heut Abend ab 18 Uhr solltet ihr zur AfD-Gegendemo am Südbahnhof gehen. Danach kann im Silbergold bei Floppy Disk Night / Tusk Wax getanzt werden. Morgen feiert ORTells dieses&jenes seinen 6. Geburtstag und abends darf bei Indie Universe im Clubkeller gerockt werden. Am Sonntag könnt ihr im Metzlerpark lecker Gegrilltes mit feiner Musikauswahl genießen.
17264466_10154437013448231_4637367385395459214_n
Am heutigen Freitag startet das Frankfurter Apfeilweinfestival an der Hauptwache. Hier könnt ihr eine Menge Apfelwein probieren und währenddessen dem bunten Bühnenprogramm lauschen. Bis zum 20. August könnt ihr euch dort noch einen Ebbelwoi gönnen.
Facebook


20525968_1942936759311268_8879948703766168887_n
Heute Abend um 18 Uhr solltet ihr euch alle am Saalbau am Südbahnhof einfinden, denn die AfD findet sich dort zu einer Wahlkampfveranstaltung ein und gegen diese soll kräftig demonstriert werden. Trommelt eure Freunde und Familie zusammen und auf geht’s zur AfD-Gegendemo.
Facebook


20638959_918609358286364_8129574130407229832_n
Im Silbergold findet heute die Floppy Disk Night / Tusk Wax statt. Ab Mitternacht könnt ihr dort Tusk (Tusk Wax), Janurz (Floppy Disk Records). B-W und Oliver Tobias (Floppy Disk Records) bewundern. Zu hören bekommt ihr eine Mischung aus Acid, Cosmic House, Italo & Trance. Studierende zahlen keinen Eintritt – Normalsterbliche 8€.
Facebook
Silbergold


20637845_1413622172063523_2991246672966353290_n
Am Samstagabend feiert der kleine Krimskramsladen ORTells dieses&jenes in Rödelheim sein 6 jähriges Bestehen. Ab 17 Uhr geht’s mit der kleinen Feier los und wer sich in dem süßen Laden noch nicht umgeschaut hat, sollte dies am Samstag mit Sangria, Tapas und Live-Musik nachholen.
Facebook
ORTells


20139894_1407924822607152_2947903997850749825_n
Abends können die Indiefans von euch im Clubkeller mit DJ Kobi und Alex Unrath bei Indie Universe um die Wette tanzen. Los geht es um 22.30 Uhr bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt. Dannach sind die üblichen 6€ inklusive Garderobe fällig.
Facebook
Clubkeller


20626315_668977023308434_9222078067958265446_o
Wer Sonntag Lust auf ein wenig Gegrilltes hat, sollte sich ab 17 Uhr im Metzlerpark einfinden, dort findet Your Life in my Bario: BBQ Park Jam statt. Emma Metzler bruzelt auf dem schweren Stahlträgergrill süße Kochbananen, Mais und Bistek für Euch, bereitet selbst gemachte Morcilla zu und füllt spicy Poblanos. Agua Fresca mit Hibiskus, erfrischendes Raspado mit hausgemachtem Sirup oder Aguardiente helfen gegen den Kater von der Nacht davor und wer fit genug ist, bringt einen Besen mit oder greift sich einfach einen Stickballschläger bei Emma und spielt im Park Stickball. Mario y Gonzales spielen dazu Salsa Brava aus El Barrio – NewYork und Cumbia von der kolumbianischen Atlantikküste. Das ganze findet ihr am Schaumainkai 17.
Facebook

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
30.08.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Red Axes – The Beach Goths (Garzen Records, 2017)

Weekly Selection KW13

Hey Nachtschwärmer!

Heute wird in der Milchsackfabrik der Backstage Clubaward verliehen und Sassi & Fakir legen währenddessen für euch auf, in Mainz ist heute Psycho Jones mit Geilokay in der Lomo zu Gast. Donnerstag legen Fakir & Sassi für euch bei Lockruf in der Dorett auf und im Silbergold sind Amin Fallaha & Paralysis bei Play zu Gast. Freitag hauen Leo.part und Cris beim Fanklub im Silbergold ihre Lieblings-Indiehits raus und im Atelierfrankfurt findet Freitag und Samstag das Performance & Lichtkunst Festival statt. Samstag feiern wir bei Stil Vor Talent im Röderberg und Sonntag lauschen wir The Lake Poets bei Lotte Lindenberg.


17310948_1304570312959188_7496393701481848046_o
Diesen Mittwoch wird in der Milchsackfabrik der Backstage Clubaward 2017 verliehen. Zu diesem Event könnt ihr Charly Bravo und Lady Moustache live erleben – außerdem legen Fakir und Sassi vor, während und nach der Verleihung für euch auf. Kommt vorbei und feiert unsere Clubs.
Facebook
Milchsackfabrik


lomo
Falls ihr im Anschluss daran noch feiern gehen wollt, dann solltet ihr euch auf den Weg nach Mainz machen, denn Psycho Jones ist wieder mit seiner Geilokay-Reihe in der Lomo zu Gast. Ab 21 Uhr könnt ihr gemeinsam mit ihm Bingo spielen und ab 22 Uhr legt Herr Jones dann seine bunte Partymischung an Platten auf und ihr dürft tanzen – der Eintritt ist frei, also nichts wie hin!
Facebook
Lomo


cropped-lockrufheadergelb1.png
Ihr dürft eigentlich direkt in Mainz übernachten, denn am Donnerstag legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf. Die beiden spielen euch House, Techno und Downtempo-Tracks und ihr seid eingeladen zu tanzen. Los geht’s ab 22 Uhr und der Eintritt ist frei!
Facebook
Dorett


17362641_1245399235514511_2369148271771086331_n
Wer lieber in Frankfurt die Nacht durchtanzen will, sollte ins Silbergold zu Play mit Amin Fallaha & Paralysis. Die Berliner legen die ganze Nacht Techno und House für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


17361898_1245466985507736_1353766938943440713_n
Wenn ihr wollt könnt ihr dann direkt im Silbergold campieren, denn am Freitag sind Cris und Leo.part beim Fanklub zu Gast. Die beiden machen eine bunte Mischung aus Indie, Alternative und Britpop. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 3€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


17504462_10155180506189264_4140462654883411049_o
Falls euch mehr nach elektronischer Tanzmusik zu Mute ist, solltet ihr das Atelierfrankfurt aufsuchen, denn dort findet Freitag und Samstag das Performance & Lichtkunst Festival statt. Geboten werden euch neben Lichtinstallationen und Visual Mappings auch Hip Hop und Funk am Freitag und House & Techno am Samstag. Wenn ihr in der Veranstaltung zusagt und vor 22 Uhr vorbeikommt, spart ihr euch den Eintritt.
Facebook
Atelierfrankfurt


17159135_1854118504877928_2146044843750359275_o
Am Samstag feiern wir bei Stil Vor Talent im Röderberg. Für euch werden Teenage Mutants & KlangKuenstler auflegen – los geht’s um Mitternacht.
Facebook
Röderberg


17620473_442175202784327_3137428364067773781_o
Um die Woche gut ausklingen zu lassen, solltet ihr Sonntag bei Lotte Lindenberg vorbeischauen, denn sie hat sich The Lake Poets eingeladen. „Lake Poets auch Lakists oder Lake School, war ab 1817 als Bezeichnung für eine kleine Gruppe englischer romantischer Lyriker gebräuchlich, die sich im Lake District von Cumberland niederließen.“ Auch wenn der 28 jährige Singer-/Songwriter Martin Longstaff aus Sunderland stammt und damit fast zwei einhalb Stunden fahrt in Kauf nehmen müsste, um in den Lake District zu gelangen, hat ihn sein Studium der Lake Poets zumindest so stark beeinflusst, dass er sein Solo Projekt nach ihnen benannte. Als Sohn einer sehr musikalischen Familie reichen seine Einflüsse von Carole King, John Martyn and Neil Young zu Künstlern wie Bon Iver, Damien Rice, Villagers und The Tallest Man On Earth. Mit seinen gefühlvollen Kompositionen und seiner außergewöhnlichen Stimme ist der Mann aus dem Norden Englands jedoch seinem eigenen Stil treu, der ihn schon auf Bühnen geführt hat, die er sich mit Ben Howard und Jake Bugg teilen durfte. Im April kommt er nun wieder auf Deutschland Tour und LOTTE LINDENBERG darf sich glücklich schätzen, diesen wunderbaren Künstler in ihrem Studio begrüßen zu dürfen. Unter lotte@lotte-lindenberg.com könnt ihr Tickets reservieren, an der Abendkasse zahlt ihr 10€. Mit ein wenig Glück könnt ihr allerdings auch bei uns Gästelistenplätze für dieses schnucklige Konzert gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Samstag eine Mail an info@ysss.de schicken, Poets in den Betreff und euren vollständigen Namen in die Mail packen – schon seid ihr dabei!
Facebook
Lotte Lindenberg

Vorschau:
13/04/17 – Lyrik & Musik mit Sassi | Milchsackfabrik

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Silbergold Set

Partynews KW51 & KW52

Liebste Freunde!

nagelmitpsychoinfosWir machen es kurz und knapp und feiern heut an diesem schönen Vorweihnachtsfreitag bei Nägel mit Köpfen im Silbergold mit euch. Dort legen Fakir & Sassi für euch eine ausgeklügelte Mischung aus Indie, Indietronics und elektronischer Tanzmusik auf. Wir freuen uns mit euch so kurz vor Weihnachten nochmal ordentlich zu tanzen und sind ab 23 Uhr für euch vor Ort! Als kleines Weihnachtsgeschenk zahlt ihr bis Mitternacht auch nur halben Eintritt und danach erst die üblichen 6 Euro.
Die nächste Woche befinden wir uns im Winterschlaf, empfehlen euch aber auf jeden Fall die Silvestersause im Silbergold aufzusuchen, denn dort heizt euch das Fanklub DJ-Team ordentlich ein!
Facebook
Silbergold

 

Vorschau:
13.01.17 – Stray Dogg bei Lotte Lindenberg
17.02.17 – Mustard bei Lotte Lindenberg

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System 

Mix der Woche: Sassis Gutleut Live Set