Partynews KW12 2015

Liebste Partykracher!

Die aktuelle Woche beginnt am morgigen Dienstag mit dem Silbergold-Indoor-Flohmarkt und dem Konzert von Kafka Tamura im Bett. Mittwoch gibt’s in der Batschkapp die Wombats für euch oder ihr entschließt euch direkt in den Clubkeller zu torkeln, wo ihr auf der WG-Party mit Fakir ordentlich Dampf ablassen könnt. Nach einem Ruhetag könnt ihr am Freitag im Cave mit Ronson Jonson bei Hang the DJ abtanzen oder mit Fakir bei Nägel mit Köpfen im Clubkeller eskalieren. In Darmstadt findet parallel ein Konzert der Greyskysessions statt, wo Ryan Lee Crosby und Thisell die Bühne stürmen werden.

 


Diesen Dienstag öffnet das Silbergold zum ersten Mal seine heiligen Pforten für einen familiären Indoor-FlohmarktEs erwartet euch eine handverlesene Auswahl an Ständen mit Kleidung, Schmuck, Vinyl, CDs, Musikinstrumenten & Equipment und allerlei Schnick-Schnack zum stöbern und entdecken. Außerdem ist die Bar geöffnet und es werden selbstgebackene Spezialiäten verkauft. Das ganze findet von 18 bis 22 Uhr statt und kostet keinen Eintritt. Wenn ihr selber was verkaufen wollt findet ihr die Details dazu auf der Facebook Seite.
Facebook
Silbergold


 


Jeder der sich bei Indie Pop wie ihn The xx oder London Grammar spielen wohl fühlt, sollte danach mal im Das Bett beim Konzert von KAFKA TAMURA vorbeischauen. Auf ihrem Debütalbum „Nothing To Everyone“ trifft westliches auf fernöstliches und Tradition auf Moderne. Haruki Murakami hat die Band mit seinem Buch „Kafka am Strand“ zu ihrem Namen und warscheinlich auch zu einigen der bildgewaltigen Texte inspiriert, die in ihren Liedern von flächigen Sounds getragen werden. Ihr könnt diese noch junge Band ab 20.30 Uhr und für nur 8 Euro im VVK live sehen! Trotz des günstigen Preises verlosen wir hierfür 2×2 Gästelistenplätze! Einfach Bis Dienstag Mittag eine Mail mit dem Betreff ‚Kafka‘ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken. Die Gewinner werden wie immer von uns per Mail benachrichtigt.
Facebook
Das Bett



Am Mittwoch gehts für alle Indierocker zu einem Pflichttermin in die Batschkapp, dort spielen nämlich die mächtigen WOMBATS! Für diese fantastische Liveband, die in 12 Jahren gerade mal zwei Alben veröffentlich hat, bahnt sich bald ein Großereignis an, denn am 6. April kommt ihr drittes Album „Glitterbug“ raus. Der Musikexpress schrieb einmal über sie: „Jeder Song ist eine hemmungslose, selbstverliebte, größenwahnsinnige Hymne auf die Jugend und den ganzen dazugehörigen Blödsinn.“ Wer sich schonmal ein Bild davon machen will ob das beim neuen Album auch so ist, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen. Karten gibts für 27,60 Euro im Vorverkauf und Beginn ist um 20 Uhr.
Facebook
Batschkapp



Wer im Anschluss noch einiger Energie überdrüssig ist, hüpft in den Clubkeller und schwingt das Tanzbein zu Fakir‘s liebsten Indiesongs, denn dort findet wieder die berühmt berüchtigte WG-Party statt. Ab 22:30 Uhr könnt ihr eure Rucksäcke mit eurem Lieblingsdrucks vollpacken und in Sachsenhausen auflaufen, denn der Eintritt kostet gerade mal 5 Euro. Auch für diese grandiose Ausgehgelegenheit verloren wir 2×2 Gästelistenplätze. Mailt dafür einfach mit dem Betreff „WG-Party“ an info@ysss.de eine Mail mit eurem Namen bis Mittwochnachmittag. Die Gewinner werden wie immer von uns per Mail benachrichtigt.
Facebook
Clubkeller



Freitag beginnt der Wochenausklang bei Hang the DJ im Cave! Ab jetzt gibt es hier alle zwei Wochen Freitags Indie, Indietronics und Cave-Classics, damit ihr gebührend feiernd in das Wochenende starten könnt. Dieses Mal bringt euch Ronson Johnson zusammen mit Mr. Orange zum Schwitzen und sorgt dafür, dass ihr euch auf der Tanzfläche mächtig ins Zeug legen werdet. Los geht’s um 22 Uhr, bis 23 Uhr ist der Eintritt frei und danach zahlt ihr ebenfalls nur 5 Euro Eintritt. Außerdem kann man im Cave wie immer auch offiziell Rauchen! Ah, und zu trinken gibts da auch genug!
Facebook
Cave



Oder ihr kommt in den Clubkeller, wo euch Fakir zu seinem Partyklassiker Nägel mit Köpfen einlädt. Für alle die gerne das Tanzfieber schüttelt hat er wie immer eine fachmännisch gebraute Arznei aus Indierock, Indiepop und Indiedronics vorbereitet, die ihr ganz einfach Ohral einnehmen könnt. Wirkt sofort, macht Laune und hält wach! Los geht’s wie immer um 22:30 Uhr bei freiem Eintritt. Ab 23 Uhr zahlt ihr 6 Euro und könnt dafür auch eure Jacken an der Garderobe abgeben. Für diese Party verlosen wir wieder 2×2 Gästelistenplätze, dafür müsst ihr einfach bis Donnerstagabend eine Mail mit eurem vollständigen Namen mit dem Betreff „Nägel“ an info@ysss.de schicken und euch Daumen drücken! Die Gewinner werden nach Einsendeschluss von uns per Mail benachichtigt. Schaut bitte auch in euren Spam Ordner.
Facebook
Clubkeller


 


Für die Darmstädter haben die Greyskysessions wieder ein schönes Songwriter/Folk Konzert auf die Beine gestellt! Dieses Mal spielt zunächst der amerikanische Blues Musiker RYAN LEE CROSBY, der mit seinen rauen Songs und virtuosem Gitarrenspiel anden traditionsreichen, amerikanischen Blues der 20-er und 30-er Jahre des letzten Jahrhunderts anknüpft. Anschließend wird sein Labelkollege THISELL auftreten. Stets an Folk- und Country-Klänge angelehnt hat Peter Thisell mit aufrichtigen, wunderschön gestalteten Songs seinen eigenen Weg gefunden. Für Fans von Bon Iver bis Bob Dylan auf jeden Fall einen Abend wert! Das Konzert findet im HoffART-Theater statt, Beginn ist um 20:30 Uhr und wird wie immer durch Hutspenden finanziert. Alles weitere könnt ihr der Facebook Seite entnehmen. Schöne Sache!
Facebook
Greyskysessions

Vorschau:
24.03. – Isolation Berlin Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.03. – Smells like another Baby mit Rose Nylund und Fakir im Clubkeller
04.04. – Zirkus Beretton mit DJ Mathieu Beretton im Elfer
05.04. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radio x
10.04. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
17.04. – Fanklub mit Fakir im Silbergold
24.04. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
25.04. – Digsy’s Dinner mit Motsch und Fakir im Clubkeller
30.04. – Fanklub: Tanz Indie Mai mit Fakir im Silbergold

Wie immer gibt es alle Infos zu unseren Veranstaltungen auch auf unserer Homepage www.ysss.de!

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound SystemBürorotation:
Modest Mouse – Strangers to Ourselves / San Cisco – San Cisco / Little Comets – In Search of Elusive Little Comets / Teleman – Breakfast / The Strokes – Room on Fire / The Whitest Boy Alive – Dreams / Idlewild – Everything Ever Written / The Rapture – Echoes / Sizarr – Nurture / Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder Gehen / Adam Angst – Adam Angst / Babyshambles – Shotter’s Nation
Werbeanzeigen

Partynews KW3 2015

Hallo Freunde!

Diese Woche halten wir uns mit nur 4 Veranstaltungen noch etwas zurück, aber ab nächste Woche geht’s so richtig los! Trotzdem wird heute auch schon heftigst abgetanzt zu Klaus Johann Grobe im Schon Schön, am Mittwoch bei der WG-Party im Clubkeller am Donnerstag wird in der Stereobar gedaddelt und am Freitag geht’s nach Darmstadt zu Jank Kovik und den Hammocks!

Dienstag ist im Schon Schön in Mainz die schweizer postspacekrautrockdisco Band KLAUS JOHANN GROBE zu Gast! Die erste EP kam 2013 ans Tageslicht, worauf sich Daniel Bachmann und Sevi Landolt vorallem Bass, Drums, Orgel und post-adoleszentem Gesang verschrieben zeigen. Hierbei legen sie den Bass zwischen die tanzenden Drums und die Orgel dient ihnen als ein Leuchtturm-Strobo für die Herzkammern. Ihre Stimmen singen die Gespräche, die der Kopf so gerne mit sich selbst führt. Auch die Temples sind Fans. Gute Band! Danach ist Fakir wieder am Start und versorgt euch in gewohnter Manier mit knalliger Tanzmusik aus der Indiekiste. Los geht’s um 22:00 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt.
Facebook
Schon Schön

Mittwoch ist wieder WG-Party im Clubkeller, wohin ihr eure eigenen Getränke mitbringen dürft. Fakir trinkt mit und lockt euch mit populärem, rockigem und elektronischem Indie auf die Tanzfläche. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt 5 Euro Eintritt.
Facebook
Clubkeller

Am Donnerstag gibt es wie jede Woche in der Stereobar ein Zockerfest mit diversen Spielen und Konsolen zum mitspielen, mitfiebern oder einfach zuschauen, wobei ihr dieses Mal nebenher eine Bunte Mischung aus Indie, Elektro, Pop und Rock auf die Ohren bekommt. Da man auch am Controller ziemlich ins Schwitzen kommen kann gibt es die Getränke zu reduzierten Preisen. Außerdem ist der Eintritt frei! Game On!
Facebook
Stereobar

Am Freitag gibts dann mal wieder ein Konzert der GreySkySessions in der Bessunger Knabenschule in Darmstadt, dieses mal wird die lokale Musikszene mit JANK KOVIK aus Frankfurt und den HAMMOCKS aus Hofheim vertreten. Die Hammocks machen Indie mit Postrock-Einflüssen, der sich nicht so recht in eine Schublade stecken lässt. Irgendwo zwischen We were Promised Jetpacks, Yesterday Shop, und Explosions in the Sky sind sie eine der interessanteren Bands der Region. Hört mal rein! Da nach spielen Jank Kovik, die Band die sich um den Frankfurter Singer-Songwriter Marco Jankovic gebildet hat und die letzten Sommer mit „Refuge“ eine sehr beachtliches Album rausbrachte. Darauf bewahren sie Eigenständigkeit und haben die ganze Palette vom ruhigen melodischen bis zum rockigen ausufernden Bandspiel drauf. Zuletzt brachte sie das bis ins Vorprogramm der New Model Army in der Batschkapp. Da kann man sich nur freuen solche Musiker auch bei uns in der Region zu finden! Auch diesmal wird es am Eingang kein Eintritt geben, sondern die Gagen werden über die Spenden finanziert. Los gehts um 21 Uhr!
Facebook
Greyskysessions

Vorschau:
20.01. – Bates Motel Afterparty mit Fakir im Schon Schön
23.01. – Der unheimliche Freitag mit Dude, Lucille du Basse und Fakir in Ilses Erika
27.01. – The Dope live im Ponyhof
30.01. – Fanklub mit leo.Part und Fakir im Silbergold
03.02. – Tales of Murder & Dust Afterparty mit Fakir im Schon Schön
17.02. – Tuesday I’m in Love mit Fakir im Schon Schön
24.02. – Brothers of Santa Claus Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Dinosaur Jr – Bug / The Dope – Hinterlandia / Dinosaur Jr – You’re Living all over me / Modest Mouse – Good News for People who love Bad News / Dinosaur Jr – Dinosaur / Micah P. Hinson – Pioneed Saboteurs / Cajun Dance Party – The Colorful Life / Console – Herself Remixes / Adam Green – Gemstones / Beirut – The Flying Club Cup