Partynews KW46

Hey Feiermeute!

Heute empfehlen wir euch einen Besuch im Mainzer Gutleut, wo Psycho Jones bei Orgasmo Plasma mit euch feiert. Morgen findet der 12. exZessive Vinylmarkt statt und abends legen DJ Ordner & Cris für euch bei Fanklub im Silbergold auf.

14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n

Am heutigen Freitag solltet ihr die Fahrt nach Mainz auf euch nehmen, denn im Gutleut findet heute Orgasmo Plasma statt. Mr. Psycho Jones lockt euch hier in seine Fänge, kredenzt euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro, also lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.

14590408_1077909082329035_3824857345703022932_n
Nach dem Ausschlafen am Samstag könnt ihr euch nach Bockenheim begeben, denn im ExZess findet der 12. ExZessive Vinylmarkt statt. Dort könnt ihr zwischen 11 und 17 Uhr in unzähligen Platten stöbern, vertretene Genres sind hier Punk, Metal, Indie, Garage, Psych, Prog & Electronic. Viel Spaß euch, der Eintritt ist frei!
Facebook
ExZess


14908217_1118390178215418_82846364916756907_n
Wenn ihr durch das ganze Plattenwühlen Lust zu tanzen bekommen habt, dann solltet ihr abends ins Frankfurter Silbergold gehen, denn dort legen DJ Ordner und Cris für euch beim Fanklub auf. Die beiden machen eine fantastische Mischung aus Indie, Alternatives und Britpop und freuen sich über eure Tanzkünste. Vor Mitternacht zahlt ihr 3€ Eintritt, danach 6€.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
24.11.16 – TKAA mit Fakir & Herr Schmidt im Caveau
26.11.16 – Wrongkong bei Lotte Lindenberg
30.11.16 – Whoo Alright Yeah Uh… Huh! mit Sassi & Fakir in der Dorett
09.12.16 – Lara Snow bei Lotte Lindenberg
15.12.16 – Showcase #2: Newmen, Highs, Kaili & Sassi & Fakir im Zoom
23.12.16 – Nägel mit Köpfen mit Psycho Jones, Sassi & Fakir im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Algiers – Black Eunuch (Matador, 2015)

Werbeanzeigen

Partynews KW43

He Nachtschwärmer!

Am Montag spielen Le Millipede in den Parkside Studios und Mittwoch gibt’s wieder Geilokay in der Lomo für euch. Donnerstag spielen Digitalism im Zoom, Team Berta legt im Gutleut bei Goodgirls für euch auf und Herr Schmidt & Kaspar Hauser sind bei The Kids Are Alright im Caveau zu Gast. Am Freitag legen Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi bei Lockruf im Lindenberg für euch auf und ihr könnt Gästelistenplätze für diese besondere Veranstaltung gewinnen. Außerdem ist Psycho Jones im Gutleut und unterhält euch bei Orgasmoplasma. Samstag spielen die Kaiser Chiefs im Schlachthof und Donnerstag sind Brandt Brauer Frick im Mousonturm zu Gast.


14457459_1791999081055801_8211944936651877448_n
Am heutigen Montag empfehlen wir euch dringend in die Parkside Studios nach Offenbach zu reisen, denn dort sind heute Le Millipede zu Gast. Der Multiinstrumentalist Mathias Götz hat sich bei diesem Projekt auch Musiker von The Notwist ins Boot geholt – das kann ja nur vielversprechend sein. Die Truppe spielt modernisierte Jazz-Kompositionen, kombiniert mit Percussion-Instrumenten und einer Gesangstimme, welche nicht leitend, sondern im Hintergrund zu finden ist. Schaut vorbei und lasst euch mit auf eine Reise nehmen. Los geht’s um 20.30 Uhr.
Facebook


14523128_10153726961451784_7755011433454200375_n
Am Mittwoch könnt ihr gern wieder einen Ausflug nach Mainz wagen, denn in der Lomowird’s wieder Geilokay. Heute gibt’s ab 18 Uhr wieder Weinverkostung, im Anschluss gegen 21 Uhr dann Bingo von Psycho Jones und ab 22 Uhr beginnt dann die wilde Tanzparty, bei welcher euch Psycho Jones mit feinem Indie, 60s Rock’n’Roll und Punk versorgen wird. Das alles gibt’s ohne Eintritt zu erleben, also nichts wie hin!
Facebook
LOMO Bar


13237636_1371165352910566_1951244717225982200_n
Am Donnerstag spielen im Zoom die fabelhaften Digitalism für euch! Das Duo macht schon seit 2000 zusammen Musik und begeistern spätestens seit ihrer Platte Idealism die Massen. Die Hamburger machen eine Mischung aus Elektro und House und verwenden dabei eingängige Melodien und Rockelemente. Ihre neuste Platte Mirage ist dieses Jahr rausgekommen und so schließt sich nun eine Albumtournee an. Aber wir erzählen euch da höchstwahrscheinlich nichts neues, also nichts wie hin da! Los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 22€ (zzgl. Gebühren).
Facebook
Zoom


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n
Außerdem finden am Donnerstag auch wieder zwei fabelhafte Veranstaltungen in Mainz statt. Im Caveau könnt ihr bei The Kids Are Alright mit Herr Schmidt & Kaspar Hauser feiern. Ab 22 Uhr gibt’s dort für euch Indietronics, Indie, Punk und Wave auf die Ohren und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hin!
Facebook
Caveau


14333001_710976522392545_6546572777690668096_n
Zudem legt Team Berta im Gutleut bei Goodgirls für euch auf, die beiden machen eine Mischung aus Indie, Postpunk und Synthpop und freuen sich auf eure Gesellschaft. Also seid ab 21 Uhr dabei und genießt ein paar Drinks mit den Ladies.
Facebook
Gutleut


14708268_1270104566374773_7169636462849745918_n
Am Freitag findet schließlich der langersehnte Kickoff von Lockruf im Lindenberg statt. Dort legen Gabriele Poso, Michael Rütten und Sassi für euch eine ausgewählte, elektronische Mischung für euch auf. Der Multiinstrumentalist Gabriele Poso begeistert mit ausgeklügelten Live-Sets, in welche er verschiedene Liveinstrumente einspielt. Michael Rütten – bekannt aus seiner Soulsearching-Radioreihe wird den Abend mit einem besonderen Set einläuten und Sassi versorgt euch nach Poso mit einer einzigartigen Mischung aus Elektro- und Houseklängen. Wenn ihr euch dieses einzigartige Event nicht entgehen lassen wollt, solltet ihr pünktlich um 22 Uhr mit 7€ vor Ort sein, denn der Platz in der Libertine ist begrenzt. Mit ein wenig Glück könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze gewinnen, indem ihr bis Donnerstag eine Mail an info@ysss.de schreibt, Lockruf in den Betreff packt und euren vollständigen Namen in der Mail habt. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail, viel Glück!
Facebook
Lindenberg


14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n

Wenn ihr in Mainz unterwegs seid, solltet ihr am Freitag im Gutleut vorbeischauen, denn Psycho Jones feiert mit euch bei Orgasmoplasma. Dort werden euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro serviert – lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.
Facebook
Gutleut


13710047_1069309173122824_2389152719948978717_n
Am Samstag spielen die Kaiser Chiefs, welche erst in diesem Monat ihr neues Album Stay Together veröffentlich haben, im Wiesbadener Schlachthof. Die Briten gründeten sich 2003 und ihr Ohrwurm Ruby schaffte es sogar auf Platz 1 der UK-Charts. Das Quintett tourt nun auch in Deutschland, um die neue Platte vorzustellen und ihr solltet die Indierock-Power-Truppe und Support Cosby nicht verpassen. Los geht’s um 19 Uhr und ihr zahlt 25€ im Vorverkauf, inklusive Bahnticket im RMV-Gebiet.
Facebook
Schlachthof


13575780_10154428333079432_5783916457984118355_o
Einen fabelhaften Wochenenausklang bietet das Konzert von Brandt Brauer Frick und Matthew Bourne am Sonntag im Mousonturm. Brandt Brauer Frick trafen sich bei einer improvisierten Jamsession 2008 in Wiesbaden und schnell war ihnen klar, dass sie musikalisch eine ähnliche-besondere Wahrnehmung hatten. Die drei nahmen ihr erstes Album noch zu dritt auf und holten sich im Anschluss ein ganzes Orchester ins Boot, die Besonderheit: klassische Instrumente kombinieren sie mit elektronischen, technoiden Sounds – eine einzigartige Mischung! Kommt ab 19 Uhr vorbei und erlebt diese Ausnahmekünstler für 28€ an der Abendkasse.
Facebook
Mousonturm

Vorschau:
04.11.16 – Common Tongues bei Lotte Lindenberg
05.11.16 – Whoo Alright Yeah Uh… Huh! mit Sassi & Frau Wolf in der Dorett
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
11.11.16 – Rue Royale bei Lotte Lindenberg
24.11.16 – TKAA mit Fakir & Herr Schmidt im Caveau
26.11.16 – Wrongkong bei Lotte Lindenberg
30.11.16 – Whoo Alright Yeah Uh… Huh! mit Sassi & Fakir in der Dorett
09.12.16 – Lara Snow bei Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Gabriele Poso – Electric Invocation (Agogo Records, 2014)

Partynews KW40

Hey Ya!

Direkt heute geht es los mit drei Ausgehempfehlungen: Fakir & Sassi sind mit Whoo! Alright Yeah… Uh Huh! in der Dorett zu Gast, Psycho Jones legt bei Geilokay in der Lomo Bar auf und Isolation Berlin spielen für euch im Zoom. Donnerstag sind Bednarock & Monkeybusiness im Gutleut bei Goodstuff am Start und Yamen & Piccolino legen bei The Kids Are Alright im Caveau auf. Freitag spielen Okta Logue im Kesselhaus und Fanklub feiert im Silbergold seinen 9. Geburtstag mit leo.part & Cris. Am Samstag empfehlen wir euch besonders zum Benefizkonzert zugunsten der Drogenhilfe der AIDS-Hilfe Frankfurt zu gehen!


14502732_1153793774659928_6062772973544511551_n
Am heutigen Mittwoch solltet ihr eine Pilgerfahrt nach Mainz auf euch nehmen, denn Fakir & Sassi schlagen sich heute bei Whoo! Alright Yeah… Uh Huh! in der Dorett die Nacht um die Ohren. Es wird eine bunte Mischung aus Indietronics, elektronischer Tanzmusik und Indie für euch geben. Kommt vorbei, genießt 1,2,3,456 Schnaps und tanzt – und das alles ab 21 Uhr bei freiem Eintritt, nichts wie hin!
Facebook
Dorett Bar


14523128_10153726961451784_7755011433454200375_n
Wenn ihr davor noch ordentlich was erleben möchtet, empfehlen wir euch direkt beim Kickoff der neuen Geilokay-Reihe von Psycho Jones in der Lomo Bar dabei zu sein. Denn gerade zum Start der Reihe an einem neuen Ort gibt es ein ganz besonderes Programm für euch. Ab 18 Uhr gibt’s eine Weinverkostung regionaler Winzer, ab 19 Uhr startet das legendäre Psycho-Bingo und ab 20 Uhr tritt das Improvisationstheater Skriptlos Glücklich für euch auf. Ab 22 Uhr wird schließlich getanzt und gefeiert. Also lasst euch besser nichts entgehen!
Facebook
Lomo


13315674_1381334231893678_3444105567743983585_n
Außerdem spielen heute Isolation Berlin für euch im Zoom. Die vier Berliner machen eine Mischung aus Deutschpop und -punk, verzichten dabei aber nicht auf tiefschürfende, emotionale Texte – gepaart mit einer großen Menge Melancholie und Kraft. Man fühlt sich an die Zeit erinnert, in der man zum ersten Mal Tomte, Tocotronic oder Adam Green hörte. Ihre neuste EP Berliner Schule / Protopop haben sie im Gepäck und machen nun Frankfurt unsicher. Ab 21 Uhr könnt ihr die Jungs für 12€ (zzgl. Gebühren im VVK) sehen.
Facebook
Zoom


14333001_710976522392545_6546572777690668096_n
Eine Premiere jagt die nächste und am Donnerstag gibt’s noch zwei davon für euch. Im Gutleut startet die neue Reihe Goodstuff. Hier werden morgen Goodslices von Bednarock & Monkeybusiness präsentiert, das heißt es gibt den ganzen Abend lang nur Vinyl auf die Ohren. Die beiden legen Electronica, Wave, Soul, Ska & Bigbeat auf und freuen sich, wenn ihr ab 21 Uhr vorbeischaut – der Eintritt ist frei!
Facebook
Gutleut


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n
Die zweite Premiere am Donnerstag bieten euch Yamen & Piccolino bei The Kids Are Alright im Caveau. Den Ortswechsel zum Schillerplatz dürfen die beiden bei einer Begrüßungssause zelebrieren und freuen sich über tanzwütige Gäste. Zu hören gibt es Indie, Tronix, Rock, Funk & Punk für euch – der Eintritt ist frei, auf geht’s!
Facebook
Caveau


12985475_1016464171740658_5435164024028030851_n
Freitag spielen dann die ortsansässigen Jungs von Okta Logue im Kesselhaus, Support ist Phill Fill aus Darmstadt. Okta Logue machen fabelhaften Psychedelic Pop und erinnern dabei an längst vergangene Zeiten. Dennoch schaffen die Jungs es gekonnt die Einflüsse der 70er mit modernen Elementen zu verbinden und so entstehen eingängige Melodien mit verträumten Texten, wie zuletzt auf ihrem neusten Album Diamonds And Despair. Los geht’s in Wiesbaden um 20:30 Uhr und ihr zahlt 15 Euro im Vorverkauf, inklusive Bus und Bahn.
Facebook
Kesselhaus


14355631_1078599505527819_8699440614964562349_n
Wer Freitag im Anschluss an das Konzert noch ordentlich tanzen gehen will, der sollte sein gratis Bahnticket nutzen und nach Frankfurt ins Silbergold fahren. Dort feiert der Fanklub nämlich seinen 9. Geburtstag – und ihr seid eingeladen. Cris & leo.part heizen euch mit ihren liebsten Indie-, Alternative und Britpopsongs ein, bis kein Fuß mehr stillsteht. Als Geschenke könnt ihr eine von fünf neuen White Lies LPs oder eins von fünf White Lies Postern gewinnen – na wenn das mal kein doppelter Grund zum Feiern ist. Vor Mitternacht zahlt ihr nur 3 Euro Eintritt, danach sind’s gewohnte sechs Euro.
Facebook
Silbergold


14358855_1155496067823121_5581636812172674108_n
Wer am Samstag immernoch vor Energie strotzt, sollte sich in den Elfer begeben, denn dort gibt’s ein Benefizkonzert zugunsten der Drogenhilfe der AIDS-Hilfe Frankfurt zu erleben. Frei nach dem Motto Moneten zücken für sicheres Drücken findet das Benefizkonzert mit Musikern, welche in der Drogenhilfe tätig sind, statt. Spielen werden die Bands Rollin Racketeers, Revolte Tanzbein und KOD und das nicht ohne Grund: Tobias Sabais ist der Sänger der klassischen Rock’n’Roll-Band Rollin Racketeers, Oliver „Oli“ Hasenpflug ist Kontrabassist bei der Ska-Band Revolte Tanzbein, Vjatescheslav „Pupp“ Rockel ist Sänger der Gruppe KOD, die psychedelischen Rock spielt. Die drei Männer sind im Hauptberuf Sozialarbeiter. Sabais arbeitet im La Strada, dem Drogenhilfezentrum der AIDS-Hilfe Frankfurt. Hasenpflug und Rockel sind Streetworker im Projekt OSSIP (Offensive Sozialarbeit, Sicherheit, Intervention, Prävention). Nun stellen sie auch ihr künstlerisches Schaffen in den Dienst der Menschen, für die sie sich jeden Tag einsetzen.
Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern werden komplett der Drogenhilfe der AIDS-Hilfe Frankfurt gespendet. Ein fabelhaftes Event, welches dringend unterstützt werden sollte!

Facebook
Elfer

Vorschau:
13.10.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi im Caveau
28.10.16 – Lockruf: Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi im Libertine Lindenberg
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Rex Axes – The Watkins

Partynews KW39

Hallo Partyvögelchen!

Diese Woche startet heute mit dem allerletzen Geilokay von Psycho Jones in der Dorett Bar, wozu er Girl Police mit ins Boot geholt hat. Donnerstag spielt der fabelhafte Steve Folk im Lotte Lindenberg – ihr könnt noch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen und Freitag startet Psycho Jones seine neue Reihe Orgasmoplasma im Gutleut. Samstag findet A Grand Don’t Come For Free in der Dorett statt, außerdem auch 25h Katermukke im Tanzhaus und Just Us Affairs im Elfer. Sonntag könnt ihr Fakir und Wolfgang bei Enter The Yellowstage lauschen und am Montag spielen die Parlotones im Zoom. Puh! Was eine Partywoche!


14361371_10153673016786784_5113088526601170403_o
Wir empfehlen euch direkt heute, jetzt – also gleich in die Dorett Bar zu flitzen, denn dort gibt es das große Finale von Geilokay mit Psycho Jones. Unterstützung bekommt der nette Herr heute Abend von Girl Police, einer Elektropunk-Band. Kommt vorbei, feiert mit allen einen fabelhaften Abschied aus der Dorett und tanzt, bis die Wände wackeln. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt.
Facebook
Dorett Bar


13882631_319860428349139_7633016997813904515_n
Am morgigen Donnerstag spielt der Singer & Songwriter Steve Folk im Tonstudio Lotte Lindenberg. Dieser schreibt nicht nur wunderbar eingängige, sanfte Songs, welche er auf der Gitarre begleitet, er ist auch noch ein echter Seefahrer. Am liebsten ist er nämlich, neben dem Musizieren, auf seinen Boot in den Binnengewässern Britanniens unterwegs – und so ein Seebär hat sicher einiges zu erzählen. Überzeugt euch also selbst von seinen Texten, Liedern und seiner Ausstrahlung. Wenn ihr bis morgen Mittag eine Mail an info@ysss.de schreibt, könnt ihr zudem Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen. Packt „Steve“ in den Betreff und euren Namen in die Mail, ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr per Mail. Viel Glück! Falls ihr nicht gewinnt, zahlt ihr 10 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Lotte Lindenberg


14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n
Am Freitag startet außerdem eine geheimnisvolle, neue Partysensation im Gutleut in Mainz. Der allseits bekannte und beliebte Mr. Psycho Jones lockt euch mit Orgasmoplasma in seine Fänge, kredenzt euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro, lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.
Facebook
Gutleut


14390864_679773068845640_6109319530458277536_n
Samstag beehren euch Herr Schmidt und Voju mit A Grand Don’t Come For Free in der Dorett. Die beiden machen eine feine Mischung aus Funk, Soul, Disco & 80s für euch – und das ganze bei freiem Eintritt. Also los geht’s!
Facebook
Dorett Bar


14089037_10153884727803697_1234856957573030405_n
Außerdem findet am Samstag 25h Katermukke & 9 Jahre Club Digital im Tanzhaus statt. Dort erfreuen euch eine ganze Menge DJs mit ihren Künsten, unter anderem Dirty Doering. Los geht’s um 23 Uhr und Schluss ist erst am Montag um 1 Uhr und aktuell gibt’s noch Tickets für 17,50 Euro im Vorverkauf – also feiert euch, die Kater und die Welt.
Facebook
Tanzhaus


14492617_1307688139242070_2858103654127697403_nWer sich am Samstag eher nach Hip Hop sehnt, der sollte sich auf den Weg in den Elfer machen, denn dort findet das erste Mal Just Us Affairs statt. Frau Ton, Diggermies, Dario Scenario und Whitey Whitehouse heizen euch ab 23 Uhr ordentlich ein.
Facebook
Elfer


H60A1391
Sonntag könnt ihr dann entspannt beim Radiohören auskatern, denn Wolfgang und Fakir sind ab 17 Uhr wieder bei radiox zu Gast und modieren ihre Sendung Enter The Yellowstage. Die beiden sprechen Empfehlungen für aktuelle Musik und Ausgehtipps aus, also schaltet lieber ein, damit ihr nichts verpasst.
Facebook
radiox


13092121_10154823971077995_2087359481370076977_nDa wir Montag Feiertag haben, hauen wir nun noch schnell unsere Ausgehempfehlung für eben diesen raus. The Parlotones sind im Zoom zu Gast und haben Kyles Tolone als Support im Gepäck. Die Südafrikaner machen fabelhaften Indierock und waren schon mit Coldplay und den Wombats auf Tour. Letztes Jahr haben sie ihr siebtes Studioalbum veröffentlicht und spielten in Afrika eine ausverkaufte Tournee, jetzt sind sie in Europa unterwegs – das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Los geht’s um 21 Uhr – Tickets gibt’s für 20 Euro zzgl. Gebühren – oder ihr gewinnt 2 in unserer Gästelistenplätzeverlosung. Dafür müsst ihr bis Sonntagabend eine Mail an info@ysss.de schreiben „Parlotones“ in den Betreff und euren Namen in die Mail packen, wir benachrichtigen die Gewinner per Mail. Viel Glück!
Facebook
Zoom

Vorschau:
05.10.16 – Whoo Alright Yeah Uh Huh! mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
13.10.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi im Caveau
28.10.16 – Lockruf: Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi im Libertine Lindenberg
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Steve Folk – Songs (2016)