Weekly Selection CW45

He Durchstarter!

Am Dienstag dürft ihr im Mousonturm der Diskussion „Feministische Perspektiven auf Migration lauschen oder abends im Zoom mit Granada feiern – für dieses Konzert verlosen wir übrigens auch Gästelistenplätze. Donnerstag dürft ihr wieder bei Play im Silbergold tanzen, Freitag spielt Kobito im Horst (Achtung Verlosung!), im Silbergold findet Nachtigall Nite und im Tanzhaus Hotel Digital & We Are Together statt. Die Indierocker dürfen sich Samstag auf Indie Universe im Clubkeller freuen.


23000231_840355472802119_8610772128536947198_o
Am Dienstag findet im Mousonturm die interessante Diskussion „Feministische Perspektiven auf Migration“ statt. Die Veranstaltung schließt sich an die Produktion „Who Moves?!“ von Swoosh Lieu mit Melisa Bel Adasme, Katherine Braun & Project Shelter an. Migration ist eines der dringlichsten Themen unserer Zeit. Doch welche Bilder vermitteln das Thema und welche Perspektiven werden erzählt? Diese und weitere Fragen werden euch am Dienstag beantwortet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Lokal und der Eintritt ist frei.
Facebook
Mousonturm


20617155_1878236815536748_1572184865806386697_o
Am Dienstag könnt ihr auch im Zoom die Band Granada live erleben. Die Österreicher formieren sich um den Musiker Thomas Petritsch und machen Mundart-Pop. Mit ihrem sympathischen Dialekt erinnern sie uns ein wenig an Bilderbuch und reißen sofort zum Mitwippen mit. Für das Konzert verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze, welche ihr hier gewinnen könnt, dafür einfach bis Dienstagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Granada in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben. Das Konzert beginnt um 21 Uhr und kostet regulär 15€ inklusive Gebühren, als Support spielt Onk Lou.
Facebook
Zoom


23031391_1459385034115929_5432219118894800556_n
Donnerstag lädt das Silbergold wieder zu Play – diese Woche legen Bo Irion & DJ Slowhand für euch ausgewählte Housetracks auf. Die Party beginnt um Mitternacht und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


21951063_1561645393894596_2117357221684391304_o
Freitag spielt auch Kobito im Horst und hat seine neue EP „Lass Mich Mal Machen“ im Gepäck. Der Audiolith Künstler macht nachdenklichen, deutschen Rap und hat mit seiner Platte ganz neue Sounds im Gepäck – mit MisterMo und Riffsn von Grossstadtgeflüster​ ist auf jeden Fall für den nötigen Tanzrhytmus gesorgt. Auch für dieses Event verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze: einfach bis Donnerstagabend eine Mail an info@ysss.de schicken, Kobito in den Betreff und euren vollständigen Namen in die Mail hauen – schon seid ihr dabei. Üblicherweise kosten die Tickets an der Abendkasse 15€ und es geht um 19 Uhr los.
Frankfurt
Horst


22713597_1451775561543543_8345271288489769453_o
Wer danach noch tanzen möchte, kann ins Silbergold rüberlaufen, denn dort findet Nachtigall Nite statt. Joyo, Max, Marius & Marcel legen die ganze Nacht House, Minimal & Techno für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 8€ Eintritt – Studierende zahlen keinen Eintritt.
Facebook
Silbergold


22384255_934650876683490_6907091646376625767_o
Am Freitag lädt zudem das Tanzhaus zu Hotel Digital & We Are Together ein und sie haben sich dafür niemand geringeren als Marek Hemmann ins Boot geholt. Außerdem werden an diesem Abend auch Pirupa und viele weitere Locals auflegen – los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 14€ im Vorverkauf.
Facebook
Tanzhaus


22861683_1497409816991985_8267989789538011708_o
Auch die treuen Indierockfreunde dürfen sich auf Indie Universe am Samstag im Clubkeller freuen, denn dort legen DJ Ordner und Leo.part für euch auf. Packt eure Tanzschuhe ein und macht euch bereit für eine Nacht voller Indie, Alternative und Britpop. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinerlei Eintritt, dann die üblichen 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Pina Colada – Granada

Advertisements

Weekly Selection CW41

Hallo Ausgehfreunde!

Schaut euch die Wanderausstellung „Die Opfer des NSU“ im Haus Mainusch an. Freitag könnt ihr außerdem im Tanzhaus bei STR8 oder im Silbergold bei Time 2 Jack tanzen. Am Samstag spielen Sigor Rós in der Jahrhunderhalle, Indie Universe ist zu Gast im Clubkeller und ZIMT steigt wieder im Silbergold.


22047918_706680239522906_5241288710170827659_o

Im Haus Mainusch findet noch bis zum 18. Oktober eine Wanderausstellung zum Thema „Die Opfer des NSU“ statt. Auf 22 Tafeln können die Verbrechen des NSU von 2000-2011 eingesehen werden, zudem werden die Mordopfer des NSU vorgestellt und auch wird die Neonaziszene, sowie unterschiedliche Gründe für die späte Aufdeckung des NSU präsentiert.

Facebook
Haus Mainusch


22254886_1497009393686170_6229207274712240880_o
Am Freitag dürft ihr euch auf STR8 im Tanzhaus West freuen, dort legen neben Dustin Zahn, Cinthie und Ireen Amnes über 10 verschiedene DJs für euch auf und machen mit euch die Nacht zum Tag. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt 14€ im Vorverkauf.
Facebook
Tanzhaus


22050167_1426796317374801_1527269933259377787_n
Außerdem ist im Silbergold auch DJ Skull (US) zu Gast, er legt mit Robert Drewek bei Time 2 Jack auf. Freut euch auf eine Menge House & Techno ab Mitternacht. Ihr zahlt 8€ an der Abendkasse, Studierende haben freien Eintritt.
Facebook
Silbergold


16387188_10155071780844124_5249029662450111724_n
Am Samstag spielen die großartigen Sigor Rós in Frankfurt in der Jahrhunderthalle. Wer das Trio schon einmal live erlebt hat, weiß wie unbeschreiblich einzigartig die sphärischen Klänge der Isländer wirken. Die Drei verzichten auf eine Vorband und spielen so lieber gleich 2 Sets. Die Tickets waren sehr schnell ausverkauft, allerdings finden sich in der verlinkten Veranstaltung noch einige kurzfristig zu erstehende Tickets.
Facebook
Jahrhunderthalle


22046437_1469047623161538_1156696049331262540_n
Wer im Anschluss daran noch Lust auf ein wenig Indiedance hat, der sollte sich auf den Weg zum Clubkeller machen, denn dort legen DJ Ordner und DJ Battiston für euch ihre liebsten Alternativeknaller bei Indie Universe auf. Los geht’s um 22.30 Uhr, bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt und danach die üblichen 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller


21617666_507429076275142_5034431093221765747_n
Wem eher nach elektronischer Tanzmusik zu Mute ist, der darf gern im Silbergold vorbeischauen, denn dort findet ZIMT statt. Diese mal sind John Daly (Running Back, Feel. Galway/Irland), Matthias Vogt (Anjunadeep, ZIMT. Ffm) und Lutz Markwirth (Get Physical, Away. Berlin) für euch an den Decks und versorgen euch mit ordentlich House. Ab Mitternacht geht es los und ihr zahlt 10€ Eintritt, falls ihr keine Studierenden seid, die haben nämlich freien Eintritt. 
Facebook
Silbergold

Vorschau:
27.10.17 – Kenneth Minor | Lotte Lindenberg
04.11.17 – Lockruf (Fakir, Sassi & grrr!) | Silbergold
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Set of the day #248 Sassi

Weekly Selection CW27

Hey Silbergoldfans!

Diese Woche empfehlen wir euch Freitag ins Zoom zu Mount Kimbie zu gehen – für das Konzert könnt ihr auch bei uns Tickets gewinnen. Samstag legen DJ Fastboy und Alex Unrath für euch im Clubkeller auf und Sonntag spielen Bock und AG Form für euch im Yachtklub.


15626314_1596502813710151_6091989783765032708_o
Diesen Freitag könnt ihr im Zoom Mount Kimbie live erleben. Die Briten machen eine spannende Mischung aus Electronics, Indie und Ambient Music und haben gerade ein neues Singlevideo mit Micachu herausgebracht. Los geht es um 20 Uhr und ihr zahlt 20€ zzgl. Gebühren. Falls ihr Glück habt könnt ihr bei unserer Gästelistenverlosung Karten abstauben, dazu müsst ihr einfach bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schicken, Mount in den Betreff packen und euren Namen in die Mail packen. Viel Glück!
Facebook
Zoom


18815269_1360257390707229_7007435007986843927_o
Samstag dürft ihr euch bei Indie Universe im Clubkeller abkühlen. Dort legen DJ Fastbox und Alex Unrath für euch auf. Die beiden bieten euch eine fabelhafte Mischung aus Indie, Alternatives und Britpop. Los geht’s um 22.30 Uhr und ab 23 Uhr zahlt ihr die üblichen 6€ Eintritt.
Facebook
Clubkeller


19621336_1887336648188164_9136505562393783057_o
Sonntag spielen Mock und AG Form für euch im Yachtklub. Die Bands spielen für euch Math Rock und kommen aus Berlin angereist. Der Konzertabend wird von den Ichi Ichi Shows organisiert – und los geht’s um 18 Uhr.
Facebook
Yachtklub

Vorschau:
15.07.17 – Melt! Intro Stage mit Sassi, Fakir & grrr! | Ferropolis
19.07.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett Bar

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Wavenoise – Techno Vinyl Set

Weekly Selection CW21

He!

Heute könnt ihr in Frankfurt im Tanzhaus West die Sommergarteneröffnung feiern, im Clubkeller bei der Indie Universe Premiere rocken oder in Mainz in der Lomo mit Psycho Jones und in der Dorett bei Frohlocker tanzen. Morgen legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf und im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender zu Gast. Am Freitag findet die Album Releaseparty von Ozaka Bondage statt und im Tanzhaus steigt der Stadt am Meer Rave. Samstagmorgen könnt ihr beim Outdoor Yoga am Osthafen mitmachen und abends bei Digsy’s Dinner um die Wette tanzen.


18199356_10154603711058697_8648860192995731283_n

Am heutigen Vorfeiertag verzaubert euch das Tanzhaus West mit seiner Sommergarteneröffnung. Auflegen werden dort für euch neben Mandar, Kobosil & Somewhen noch viele weitere Acts. Macht euch einen sommerlich-schönen Abend im und um das THW ab 23 Uhr. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Im Clubkeller findet die Indie Universe Premiere statt, bei der euch Alex Unrath und DJ Ordner mit Indie-Klassikern versorgen. Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller


18121171_1012870732190251_464078259439034252_o
Außerdem feiert Psycho Jones ein Geilokay-Special mit euch und Hairy Chest in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr steht Hairy Chest für euch auf der Bühne und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18278325_1523599330993333_7401922083348567333_o
Zudem könnt ihr in der Dorett Bar bei Frohlocker feiern. Wie immer zahlt ihr keinen Eintritt und der Spaß beginnt um 22 Uhr.
Facebook
Dorett


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Donnerstag sind Fakir und Sassi wieder in der Dorett mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 22 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und zwar für umme – also ab auf die Tanzfläche.
Facebook
Dorett


18528017_1303778689676565_5431555823971365322_n
Im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender bei Play zu Gast und machen ab 23 Uhr für euch Techno. Bis Mitternacht zahlt ihr zudem nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18195094_1546189392080360_7332342370433972447_n
Freitag bringen Ozaka Bondage ihr neues Album mit einer fetten Releaseparty unter die Meute. Im Rahmen der Nippon Connection könnt ihr die Jungs live auf der Mousonturmbühne erleben und Tickets gibt’s schon ab 9€ zu erwerben – los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
Mousontorm


18221747_1544087775624431_7689101846198372685_n
Außerdem gibt’s am Freitag einen Stadt am Meer Rave im Tanzhaus für euch zu erleben. Auf drei Floors könnt ihr die Nacht durchfeiern zu Techno und House bis euch die Füße wehtun. Neben schönen Visuals gibt’s in der Dora auch Früchte & Leckereien zu naschen. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18622461_423100108046609_3461366727974243907_n
Wenn ihr Samstagmorgen nach einer sinnvollen, sportlichen Betätigung sucht, dann könnt ihr euch beim Outdoor Yoga am Osthafen einreihen. Jeder kann daran teilnehmen und spenden, was er mag. Los geht’s um 10 Uhr.
Facebook


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Am Samstagabend könnt ihr dann nochmal ordentlich feiern und zwar bei Digsy’s Dinner im Clubkeller – dieses Mal mit den Indie Fighters. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s die üblichen 6€ – inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.06.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
02.06.17 – Allman Brown | Lotte Lindenberg
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Zoha: Multi Culti Berlin