Partynews KW37

Hallo Freunde!

Diese Woche gibt es wieder klare Ausgehempfehlungen für euch: Freitag Fanklub mit leo.part und Cris im Silbergold und Samstag Whoo! Alright Yeah Uh Huh! in der Dorett Bar mit Sassi & Fakir. Samstagmittag solltet ihr bei der Großdemo gegen CETA & TTIP mitlaufen und auch der Yachtklub bietet wieder ein schönes Wochenendprogramm an, also nichts wie raus in die Nacht!


14316975_1283113895055497_431909792201686701_n
Im Wochenendprogramm vom Yachtklub findet ihr für Freitag, Samstag und auch Sonntag tolle Angebote, schaut einfach mal rein.
Facebook
Yachtklub


14192078_1062435777144192_5570207725624138666_n
Am Freitag könnt ihr im Silbergold wieder mit leo.part und Cris bei Fanklub um die Wette tanzen. Die beiden legen eine bunte Mischung aus Indie, Alternative und Britpop auf und freuen sich über eure Tanzeinlagen! Ab Mitternacht kostet es 6 Euro Eintritt, davor nur 3 Euro.
Facebook
Silbergold


13876621_1728806630670015_1276010921654092844_n
Samstagmittag solltet ihr euch in die Stadt bewegen, denn da findet die Großdemonstration gegen CETA & TTIP statt. Informiert euch und schließt euch an, denn unser Welthandel sollte so gerecht wie möglich bleiben.
Facebook


14141784_1128733720499267_5511633499853622926_n
Am Samstagabend solltet ihr schleunigst nach Mainz flitzen, denn dort legen Sassi & Fakir für euch bei Whoo! Alright Yeah Uh Huh! auf. Die Dorett Bar hatte den ganzen Monat wegen Umbauarbeiten geschlossen und öffnet jetzt direkt wieder mit einer Knallerparty ihre Pforten. Kommt vorbei, trinkt Sexykaner, hört Elektro & Indietronics und zahlt keinen Eintritt. Wir freuen uns auf euch!
Facebook
Dorett Bar

Vorschau:
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg
02.10.16 – Enter The Yellowstage mit Wolfgang & Fakir
13.10.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi im Caveau
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Nägel mit Köpfen (Sassi & Fakir) im Silbergold 

Advertisements

Partynews KW36

Hey ihr Schlawiner!

Die Feierwoche startet mit der Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag und am Freitag könnt ihr mit Pantha Du Prince, Andy Butler & Olubenga im Bett tanzen. Samstagmittag startet das Großstadtliebe Open Air und am Abend machen Sassi & Fakir Nägel mit Köpfen im Silbergold. Sonntag könnt ihr einen veganen Schlemmtag einlegen, denn die Biometzgerei Spahn wird für einen Tag zur Veganerei.


13407217_10153919210993089_7703294478726472404_n
Am Donnerstag findet – wie alle Jahre wieder – die Bahnhofsviertelnacht statt. Hier könnt ihr euch spezielle Stadtteilführungen mit verschiedenen Themen anschauen, an Rundgängen teilnehmen, 46 verschiedene Programmstationen besuchen oder einfach im Bahnhofsviertel herumschlendern und euch inspirieren lassen. Das ganze beginnt um 18.30 Uhr mit einer Eröffnungsrede vom Oberbürgermeister. Viel Spaß!
Facebook
Bahnhofsviertelnacht Programm


13923448_1073790066039868_4731047745688792999_o
Freitag macht die Musikexpress Klubtour auch im Frankfurter Bett Halt. Dort ist Pantha Du Prince live für euch am Start und bei der Aftershowparty legen Andy Butler (Hercules & Love Affair) & Olugbenga (Metronomy) für euch auf. Na wenn das nicht mal nach einem spannenden Dancefloorabend klingt, dann wissen wir’s auch nicht! Karten gibt’s im Vorverkauf für 17,50€ für die komplette Veranstaltung und wer nur bei der Aftershowparty reinschneien will, der zahlt ab Mitternacht noch 8 Euro Eintritt.
Facebook
Das Bett


13697284_1072913936133734_1998397145758837716_n
Wenn ihr Samstag schon früh ausgekatert habt, dann macht euch auf den Weg zum Hafen 2, denn dort findet das Season Closing von Großstadtliebe statt. Zwischen 12 und 22 Uhr wird dort unter freiem Himmel getanzt und gefeiert. Die Tickets kosten 12€ im Vorverkauf.
Facebook
Hafen 2


14021665_1128745793831393_3161930981179560787_n
Im Anschluss daran sind Fakir & Sassi mit Nägel mit Köpfen im Silbergold zu Gast. Dort spielen die beiden eine genreübergreifende Mischung aus Indietronics und feiner elektronischer Tanzmusik. Außerdem hat das Duo eine Ladung Wassereis in den Kühltruhen gelagert, damit euch beim Tanzen auch nicht die Puste ausgeht. Wenn ihr euch das Eintrittsgeld sparen wollt, dann sagt bis Samstagabend bei der Facebookveranstaltung Nägel mit Köpfen zu, denn dort werden unter allen Zusagen 4 Gästelistenplätze verlost. Ansonsten zahlt ihr bis Mitternacht 3€ und danach 6€ Eintritt. Wir freuen uns auf euch!
Facebook
Silbergold


13654202_1018929561488961_1759644061947791958_n
Wer Sonntag Lust hat seinen Geschmackssinn zu erweitern, der sollte sich auf den Weg nach Bornheim machen, denn dort wird die Biometzgerei Bio-Spahn für einen Tag vegan – Metzgerei wird Veganerei, sozusagen. Man kann sich durchprobieren, Fragen stellen und leckere frisch gegrillte vegane Würstchen, Döner oder Burger futtern. Alle Getränke und angebotenen Speisen sind an diesem Tag vegan.
Facebook

Vorschau:
17.09.16 – Whoo! Alright! Yeah! Uh… Huh! mit Sassi in der Dorett
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Metronomy feat. Geekchester – Old Skool

Partynews KW35

Hi Leseratten!

Heute müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Eagles of Death Metal in der Batschkapp, Donuts & Diamonds im KOZ oder ein Gourmetmenü im LeBonBon genießen wollt. Freitag lädt Lotte Lindenberg wieder zu einem wunderbaren Konzert, dieses Mal ist Michael Baker zu Gast. Außerdem findet im Schick & Schön Singleklub statt und das Silbergold lädt Freitag und Samstag zum 9. Geburtstag. Samstag spielen außerdem noch Wolf Alice im Zoom und am Sonntag ist wieder Enter The Yellowstage auf radiox angesagt.


12140796_1713755125528540_3488199840291719988_nAm Dienstag könnt ihr die Eagles Of Death Metal live in der Batschkapp erleben. Die Amerikaner machen Garage-Rock zum Mittanzen und Mitlachen. Das besondere an der Band sind nämlich definitiv die Songtexte des Frontmanns Jesse Hughes, welche eine humoristische Persiflage auf klassisches Rock’n’Roll-Gehabe darstellen. Einlass ist um 19 Uhr und es sind noch Tickets an der Abendkasse erhältlich, ihr zahlt 29,50€.
Facebook
Batschkapp


13620966_564255230402394_6768787685675992396_nWer von euch heute eher Lust auf Schmaus für den Gaumen hat, der sollte sich auf den Weg nach Mainz machen. Dort findet nämlich jeden Dienstag Knallbonbon im LeBonBon statt. Ihr bekommt dort für nur 25€ ein schmackhaftes Fünf-Gänge-Menü gezaubert und untermalt wird das ganze noch mit fabelhafter Musik von Psycho Jones. Ihr solltet am besten reservieren, das geht telefonisch ab 14 Uhr unter  +49 6131 6060623. Falls ihr heute Abend nicht dabei sein könnt, dann könnt ihr euch den Termin gleich für nächste Woche vormerken, los geht’s immer ab 18.30 Uhr.
Facebook


14021686_1421698124512542_6763376090876513403_nAn diesem vollgepackten Dienstag findet außerdem noch Donuts & Diamonds im Cafe KOZ statt. Dort legen Philip Berg und Aprill Disco und House für euch auf. Die Veranstaltung geht um 20 Uhr los und findet drinnen und draußen statt. Ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hin!
Facebook


13873163_316284625373386_4913693390675208686_nFreitag hat Lotte Lindenberg den einzigartigen Michael Baker in ihr gemütliches Studio eingeladen. Der charmante Brite präsentiert im kleinen Rahmen sein neuestes Album „Dust & Bone“ und freut sich über aufmerksame Zuhörer. Da die Plätze rar gesäht sind, ist es ratsam unter lotte@lotte-lindenberg.com Tickets zu reservieren, wenn ihr dabei sein wollt. Los geht’s um 20.30 Uhr und ihr zahlt 10€ Eintritt. Wenn ihr Glückspilze seid, dann könnt ihr euch den Eintrittspreis sparen, denn wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Dafür müsst ihr einfach eine Mail mit „Baker“ im Betreff an info@ysss.de schreiben, packt bitte euren vollständigen Namen in die Mail. Wenn ihr gewonnen habt, benachrichten wir euch per E-Mail. Viel Glück.
Facebook
Lotte Lindenberg


14124318_1050573711663732_8984851027951993605_oWer danach noch weiter tanzen gehen möchte, der sollte sich auf zum Silbergold machen, denn das feiert an diesem Wochenende seinen 9. Geburtstag. Los gehen die Feierlichkeiten am Freitag mit den Residents Matthias Vogt, Beatris und Aprill. Die drei versorgen euch mit Disco, Techno und House, bis kein Fuß mehr stillsteht. Ab Mitternacht zahlt ihr 6€ Eintritt, davor nur die Hälfte.
Facebook
Silbergold


14079936_10153638119006784_9060839494564280152_nWenn euch danach eher nach Vinyl zumute ist, dann scheut die Fahrt nach Mainz nicht, denn dort findet Singleklub statt. Im Schick & Schön werden euch hier feine, ausgewählte 7″s von Adora Peels, Bednarock und Psycho Jones präsentiert und die drei finden, dass ihr vor Ort nicht fehlen dürft. Von Punk über Garage, Soul, Indie und Disco – es ist für jeden was dabei. Und wer seine trashige, ausrangierte 7″ Single mitbringt und an der Bar abgibt, bekommt dafür eine feine Überraschung!
Facebook
Schick & Schön


11990380_10154185110427995_5212154857650195031_nSamstag spielen Wolf Alice im Zoom und die drei hoffen, dass sie eure Herzen ebenso schnell erobern können, wie die der Londoner Musikszene. Das Trio hat mit der letzten EP „Creature Songs“ nicht nur einen Plattenvertrag, sondern auch Ruhm abgesahnt. Es folgte ihr Debutalbum „My Love Is Cool“ und nun auch eine Deutschlandtour, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Los geht’s um 20 Uhr und ihr zahlt 22,70€ im Vorverkauf. Mit etwas Glück, könnt ihr euch den Eintrittspreis sparen, denn wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Dafür müsst ihr einfach eine Mail mit „Wolf“ im Betreff an info@ysss.de schreiben, packt bitte euren vollständigen Namen in die Mail. Wenn ihr gewonnen habt, benachrichten wir euch per E-Mail. Viel Glück.
Facebook
Zoom


14124318_1050573711663732_8984851027951993605_oDie Geburtstagsfeierlichkeiten im Silbergold gehen auch noch am Samstag weiter, nur die Musikrichtung und DJs ändert sich. Am zweiten Partytag hauen euch Cris & Alex Unrath beim Fanklub eine gehörige Mischung Indie, Alternatives und Britpop um die Ohren. Ab Mitternacht zahlt ihr 6€ Eintritt, davor nur die Hälfte.
Facebook
Silbergold


H60A1391Wenn ihr Sonntag ausgekatert habt, solltet ihr schleunigst radiox anschalten, denn Wolfgang und Fakir sind wieder mit Enter The Yellowstage auf Sendung. Schaltet ab 17 Uhr ein und erfahrt den neusten Klatsch & Tratsch aus dem Leben der beiden Überlebenskünstler.
Facebook
radiox

Vorschau:
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
17.09.16 – Whoo! Alright! Yeah! Uh… Huh! mit Sassi in der Dorett
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

 

Song der Woche: Michael Baker – Dust & Bone

Partynews KW34

He Freunde!

Heute könnt ihr direkt in die Dorett losziehen, denn dort findet das letzte Mal Geilokay vor der Umbaupause statt, übernachtet doch gleich in der Bar, denn Donnerstag geht es dort mit The Kids Are Alright weiter. Freitag legen Fakir & Sassi für euch bei Hang the DJ im Cave auf und Samstag heizen euch Motsch und die Indie Fighters bei Digsy’s Dinner ein. Am Sonntag könnt ihr die fabelhaften Bonaparte im Staatstheater in Wiesbaden bewundern. Achso: Freitag bis Sonntag findet auch wieder das jährliche Museumsuferfest statt, also genießt das schöne Wetter am Main.


13708389_10153522959266784_4944829392717294673_o
Am heutigen Mittwoch gibt’s für euch wieder mal eine ordentliche Ladung Spiel und Tanz in Mainz. Dort spielt der zauberhafte Psycho Jones für euch Bingo und im Anschluss daran Musik bei #Geilokay in der Dorett. Schaut ab 22 Uhr nochmal vorbei, denn die Party findet das letzte Mal vor der Umbaupause der Dorett statt. Der Eintritt ist wie immer frei.
Facebook
Dorett


10421458_743659882353917_4332662721048558249_n1
Wenn ihr dort übernachten könnt, dann macht das, denn gleich am Donnerstag geht es in der Dorett weiter mit The Kids Are Alright. Diese Woche legen für euch The Jan & Monkeybusiness auf, es wird eine bunte Mischung aus Indie, Punk und Wave geben. Der Eintritt ist wie immer frei!
Facebook
Dorett


HangtheDJTitelbildSassi
Freitag findet für euch mal wieder der zweiwöchige Pflichttermin im Cave statt: Hang the DJ. Heute legen Fakir und Sassi für euch all das auf, was sich Indie, Rock oder Indietronics schimpft und tanzen dazu mit euch um die Wette. Los geht’s um 22 Uhr mit freiem Eintritt, wer nach 23 Uhr kommt, zahlt 5 Euro. Wenn ihr eine tolle Glücksfee habt, dann könnt ihr bei uns 2×2 Gästelistenplätze für die Party gewinnen. Schreibt dazu einfach eine Mail an info@ysss.de, packt „Hang the DJ“ in den Betreff, fügt euren vollständigen Namen in die Mail ein und schon seid ihr dabei. Wir sehen uns Freitag!
Facebook
The Cave


13590283_976486629135217_3373132819653969546_n
Samstag lädt der Clubkeller euch zu Digsy’s Dinner ein. Dieses Mal legt Motsch mit den Indie Fighters auf und die Gang hält für euch Indie, Alternatives, Punk und Britpop bereit. Kommt ab 22.30 Uhr vorbei und macht euch einen feuchtfröhlichen Abend. Ab 23 Uhr zahlt ihr gewohnte 6 Euro Eintritt.
Facebook


13118921_1028030707250671_8379014084425432212_n
Wenn ihr Sonntag ausgekatert habt, lohnt sich der Weg nach Wiesbaden, denn dort sind Bonaparte bei der Biennale zu Gast. Herdenführer Tobias Jundt hat eine treue Tanz-, Musik- und Kunstgesellschaft um sich gescharrt, welche sich Bonaparte getauft haben. Die Musikrichtung ist schwer zu greifen, lässt sich aber vielleicht ganz gut als Indie-Elektro-Punk zusammenfassen. Die Jungs und Mädels sind definitiv energiegeladen und bühnenerprobt – wir sind gespannt wie sich Punk im Staatstheater macht. Die Ticketpreise variieren je nach Platzkategorie zwischen 8,80€ und 33€ und es sind noch einige vorhanden, also schnell zuschlagen.
Facebook

Vorschau:
02.09.16 – Michael Baker im Lotte Lindenberg
04.09.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang auf radiox
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
17.09.16 – Whoo! Alright! Yeah! Uh… Huh! mit Sassi in der Dorett
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Red Axes – Sun My Sweet Sun EP (Permanent Vacation, 2016)

Partynews KW32

Hallo Feiermeute!

Am Mittwoch könnt ihr wieder mit Psycho Jones in der Dorett Bar bei #Geilokay abfeiern. Donnerstag öffnet das Liebighaus zum dritten Secret Garden seine Pforten und die Mad Caddies spielen im Nachtleben. Freitag spielt Felix Laband im Lotte Lindenberg und im Cave ist mal wieder Hang the DJ angesagt. Die Woche entspannt ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag auf dem Ice-Cream-Festival.


13719710_10153535840491784_7694400145519686138_o
Mal wieder wird unsere feierbare Woche am Mittwoch von Mr. Psycho Jones in der Mainzer Dorett Bar eröffnet, denn dieser kredenzt euch bei #Geilokay feinstes Bingo mit tanzbarer Mukke. Ab 22 Uhr kann gespielt werden und der Eintritt ist wie immer frei!
Facebook
Dorett


13781834_515213685340745_8505638778177659888_n
Donnerstag gibt’s für euch die dritte Ausgabe des Secret Garden im Liebighaus zu entdecken. Hier könnt ihr im wunderschönen Garten der Kunstvilla den Sets von zwei Electro-DJs lauschen, Kurzführungen erleben, Snacks abstauben und kühle Drinks schlürfen. Auflegen werden für euch Bradley Zero und Damier. Tickets kosten 5 Euro und können ab 18 Uhr am Donnerstag im Foyer erworben werden.
Facebook


13620879_817996258301641_3106866819894959537_n
An ebendiesem Abend sind auch die Mad Caddies im Frankfurter Nachtleben für euch zu Gast. Das wilde Ska-Quintett ist nicht nur auf Platte ein Stimmungsmacher – auch live bleibt kein Fuß stillstehen, wenn die Jungs loslegen. Allerdings legen sich die Amerikaner, welche ihre Band bereits vor über 20 Jahren gründeten, nicht auf eine Stilrichtung fest. Auch Reggae-, Punk-, und Pop-Einflüsse sind in ihren Songs zu finden. Ihr neustes Album Dirty Rice ist 2014 erschienen und jetzt sind die Jungs auch endlich mal wieder bei uns zu Gast und bringen Rumble Deluxe als Vorband mit. Im Vorverkauf zahlt ihr 20,90 Euro für das Ticket und es geht um 20 Uhr mit dem Einlass los.
Facebook
Nachtleben


13709883_313355628999619_5623960910391634170_n
Am Freitag gibt’s wieder eine ausgewählte Veranstaltung im Lotte Lindenberg zu erleben. Dort legt dieses Mal der südafrikanische Electronic-Artist Felix Laband live für euch auf. Der werte Herr gilt als Vorreiter der südafrikanischen Electronica-Szene, denn er serviert eine gewagte Mischung aus Kwaito und Deephouse. Michael Ruetten unterstützt ihn an diesem Abend tatkräftig als Warm-Up-DJ. Wenn ihr die beiden nicht verpassen wollt, dann schreibt schnell eine Mail an lotte@lotte-lindenberg.com und reserviert euch die rar gesäten Karten. Los geht’s am Freitag um 21.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 7 Euro Eintritt.
Facebook
Lotte Lindenberg


HangtheDJTitelbild
Wer im Anschluss daran noch ordentlich feiern gehen will, dem empfehlen wir das Cave aufzusuchen, denn dort gibt’s für euch feinste Indieknaller, Alternatives und Cave-Classics. Richtig, es ist wieder Zeit für Hang the DJ, dieses Mal mit Ronson Jonson und Basti. Bis 23 Uhr zahlt ihr gar keinen Eintritt, danach 5 Euro, also auf in die Höhle!
Facebook
The Cave


13077025_825692774229785_9057682234355075372_nWie könnte man die Woche schöner ausklingen lassen, als bei einer ordentlichen Portion Eis? Die könnt ihr euch am Sonntag auf dem ersten Ice-Cream-Festival Frankfurts abholen. Dort gibt’s zwischen 10 und 20 Uhr lauter leckere Eissorten für euch – also: wer die Wahl hat, hat die Qual! Das ganze findet auf dem Parkplatz des Ikeas & Hornbachs statt (Züricher Straße 7), während dort noch ein toller Flohmarkt auf euch wartet. Kommt vorbei und probiert euch durch.
Facebook

Vorschau:
26.08.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Thrupence – Lessons (Future Classic, 2014)

Partynews KW30

Hey Partymeute!

Und wieder starten wir in eine bunte Partywoche mit dem heutigen Konzert im Palmengarten von der wunderbaren Soley. Am Mittwoch könnt ihr wieder mit Psycho Jones zusammen in der Dorett tanzen und Bingo spielen. Freitag spielt die fantastische Ellie Ford im Lotte Lindenberg und im Cave könnt ihr wieder bei Hang the DJ feiern. Samstag tanzen dann Fakir und Sassi mit euch bei Nägel mit Köpfen im Silbergold um die Wette.


13754225_10154472760644432_3157082010351569900_n
Direkt am heutigen Dienstag könnt ihr in zauberhafter Atmosphäre in eure Woche starten, denn Sóley ist im grünen Palmengarten zu Gast. Die Isländerin verzaubert mit ihren ganz eigenen mystischen Indie-Kompositionen, welche durch düstere Melodien zum Mitwippen und Tagträumen verleiten. Ihre beiden Alben verleiten zum Augen schließen und abtauchen. Sóley ist also nicht nur aufgrund ihrer Multiinstrumentalität ein Geheimtipp, es stimmt einfach das Komplettpaket. Der Einlass startet um 18.30 Uhr und ihr zahlt 24 Euro im Vorverkauf.
Facebook


13568767_10153503463396784_9168339026276583071_o
Am Mittwoch könnt ihr wieder in der Mainzer Dorett Bar mit Psycho Jones tanzen und Bingo spielen. Seine Mittwochsveranstaltung schimpft sich Geilokay und dort geht’s um 22 Uhr mit dem Bingo los, der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und sahnt wunderbare Preise ab!
Facebook
Dorett Bar


13654129_308142999520882_9161567655730169316_n
Am Freitag könnt ihr dann noch einem lauschigen Konzert beiwohnen. Denn diese Woche ist Ellie Ford im Tonstudio Lotte Lindenberg im Hotel Libertine Lindenberg in Sachsenhausen zu Gast. Die britische Sängerin wird in ihrer Heimat als absoluter Geheimtipp gehandelt und verzaubert durch die im Folk eher ungewöhnliche Verwendung von Instrumenten wie Harfe, Klarinette oder Violine. Lotte hat wieder nur begrenzt Karten zur Verfügung, daher solltet ihr sicherheitshalber unter lotte@lotte-lindenberg.com eure Tickets reservieren. Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10 Euro. 
Facebook
Lotte Lindenberg


HangtheDJTitelbild
Im Anschluss an das schnuckelige Konzert könnt ihr euch auf den Weg zum Cave machen, denn dort findet wieder Hang the DJ mit Dominik und Tobi für euch statt. Die beiden machen eine fabelhafte Mischung aus Indie, Rock und Cave Klassikern für euch. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt bis 23 Uhr keinen Eintritt.
Facebook
The Cave


13690628_1100464379992868_9065157678438889358_n
Ordentlich getanzt und gefeiert wird dann am Samstag im Silbergold, denn dort sind Sassi und Fakir mit ihrer Veranstaltung Nägel mit Köpfen zu Gast. Die beiden experimentieren mit einer wilden Mischung als Electronics und Indie – heraus kommen tanzbare Indietronics, welche keinen Fuß stillstehen lassen. Als kleines Gimmick gegen die andauernde Hitze schmeißen die beiden zudem Wassereisrunden an die treue Tanzmeute. Wenn ihr Glück habt könnt ihr außerdem 2×2 heiß begehrte Gästelistenplätze für die Party gewinnen. Dafür müsst ihr nur bis Samstagnachmittag eine Mail an info@ysss.de senden und Nägel in den Betreff, sowie eure Namen in die Mail packen. Die Gewinner werden dann per Mail benachrichtigt, wir drücken euch die Daumen. Solltet ihr nicht soviel Glück haben, könnt ihr vor Mitternacht vorbeikommen und so nur 3 Euro Eintritt, anstatt 6 Euro zahlen. Wir tanzen uns mit diesem Set schon mal warm und freuen uns auf euch.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
04.08.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
12.08.16 – Live: Felix Laband im Lotte Lindenberg
12.08.16 – Hang the DJ mit Ronson Jonson im Cave
26.08.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Sóley – We Sink (Morr Music, 2011)

Partynews KW23

Hey Glühwürmchen!

Das einzig wirklich wichtige Event für diese Woche findet morgen im Frankfurter Tiefengrund statt. Dort legen Frau Wolf und Sassi für euch bei Sie Müssen Der Wolf Sein auf und verzaubern euch mit Indie, Indietronics & DanceYourShoesOff-Mukke! Kommt zahlreich, kommt früh, denn es gibt dieses Mal nicht nur gute Musik, sondern auch die Geburtstage der beiden Damen zu feiern. Es wird laut, es wird bunt und es wird spaßig. Macht euch auf viel Schnaps und Feierei gefasst, denn Geburtstag feiern die beiden Wölfinnen nur einmal im Jahr! Los geht’s ab 22 Uhr und ihr zahlt schlappe 2€ Eintritt, welche für die DJs gedacht sind. Die allerersten 50 Gäste bekommen zudem einen Geburtstagsschnaps auf’s Haus, also nichts wie los – bis morgen!
Facebook
Tiefengrund

Vorschau:
17.06.2016 – Hang the DJ mit Fakir & Ronson Jonson im Cave
18.06.2016 – Fanklub mit Sassi & Cris im Silbergold
Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Foals – What Went Down (2015, Warner)