Weekly Selection CW30

Hey!

Am Dienstag könnt ihr euch beim Aktiventreffen für die Seebrücke Frankfurt einbringen, außerdem findet die komplette Woche das bunte Programm des Stoffels statt. Mittwoch wird in der Pupille der Iuventa Film gezeigt und am Donnerstag lädt der Saasfee*Pavillon zu Saasfee*Oblique. Ab Freitag findet das Tropen Tango Festival statt und am Schwedlersee wird bei Frankfurt am See getanzt. Samstag empfehlen wir einen Besuch bei 5 Years of Presence mit Helena Hauff und Sonntag könnt ihr Sassi & Fakir auf radiox lauschen und danach bei Your Life In My Barrio den Abend genießen.

37897156_427638234400013_2877311025244274688_n
Am heutigen Dienstag findet ein Aktiventreffen für die Seebrücke Frankfurt statt, dass heißt jede*r der sich und seine Ideen aktiv bei der Seebrücke Frankfurt einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Das Treffen findet um 18.30 Uhr im Saalbau der Galluswarte statt.
Facebook
Seebrücke
35882384_1977273445639124_491395106780217344_n
Aktuell findet übrigens auch das Stoffel statt und bietet für diese Woche ein wunderbares Programm und das alles bei freien Eintritt – auf Spendenbasis. Genießt das gute Wetter im Günthersburgpark bei ein wenig Kultur. Das vollständige Programm findet ihr hier.
Facebook
Stoffel


37695288_2174967236077598_3133496216608833536_n
Am Mittwoch wird im Unikino Pupille der Film Iuventa gezeigt, welcher die Geschichte des Seenotrettungsschiffs Iuventa des Jugend Rettet e.V.s erzählt. Das Schiff, welches nach zwei jährigem Einsatz bereits 15.000 Menschenleben auf See gerettet hat, wurde im August 2017 von den italienischen Behörden beschlagnahmt und bis heute in Lampeduse festgesetzt. Die Filmvorführung beginnt um 19.15 Uhr.
Facebook
Pupille


37789545_2129019713806755_553707733556133888_n
Am Donnerstag lädt der Saasfee*Pavillon auch wieder zum Saasfee*Oblique, wo Aprill und Martin Heimann euch bespielen und Maciej Medrala euch mit seiner Ausstellung „rectangular grids – a pixel is not a little square“ beglücken wird. Los geht’s um 19 Uhr.
Facebook
Saasfee*Pavillon


33164932_1789399654500616_5135702595821633536_n
Ab Freitag findet das Tropen Tango Festival in Wollmerscheid statt, wo euch neben unzähligen Genres der Musik auf 8 verschiedenen Bühnen auch ein Kunstacker mit Groß- und Kleinkunst, Workshops, eine Kinderbühne und verschiedene spannende Events beeindrucken werden. Los geht es um 15 Uhr und Tickets bekommt ihr hier.
Facebook
Tropen Tango
36277431_2010829692325624_6575739885322240000_n
Freitag lädt außerdem das Lindenberg in Kooperation mit unserer altbekannten Lotte Lindenberg zu Frankfurt am See ein. Um den Schwedlersee tummeln sich an diesem Abend neben den DJs Martin Patino, Marcel Vogel und Matthias Vogt auch die Band Namu. Zudem wird es deftiges, selbstgepflücktes Gemüse aus der eigenen Permakultur des Lindenbergs zu schnabulieren geben. Los geht’s um 20 Uhr, die Tickets kosten 12€.
Facebook
Das Lindenberg


1
Am Samstag lädt das Robert Johnson zu 5 Years Presence ein, wo sich Helena Hauff, Voiski (live) und Gunnar Haslam die Ehre geben werden. Los geht’s ab 22 Uhr, Tickets gibt’s aktuell noch im Vorverkauf.
Facebook
Robert Johnson


ea8d0756-0604-40b4-98aa-cfa6899f053f
Am Sonntag quatschen sich Fakir & Sassi ab 17 Uhr bei Enter The Yellowstage mal wieder die Seele aus dem Leib. Auf Radiox erhaltet ihr in dieser Stunde Sendung aktuelle Dauerohrwürmer und tolle Ausgehtipps.
Facebook
radiox
37769219_10155787110748951_537978588360605696_n
Im Anschluss daran könnt ihr den Sonntag noch gemütlich im Metzler Park ausklingen lassen, denn dort findet Your Life In My Barrio statt, wo ab 17 Uhr Mario y Gonzales & TCB die Terrasse der Emma Metzler mit Latin Musik und südamerikanischen Speisen vom Grill bespielen werden.


Vorschau

25/08/18 Lockruf mit grrr!, Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: Sassi & Fakir @ Kuddelmuddel ’18

Advertisements

Weekly Selection CW17

Hi Folks!

Am heutigen Mittwoch könnt ihr mit Psycho Jones in der Lomo bei Geilokay feiern und morgen eröffnet Lena Henke in der Schirn ihre neue Ausstellung, im Anschluss daran legt Roman Flügel auf. Am Freitag spielen Nick & June bei Lotte Lindenberg und ihr könnt hier Gästelistenplätze abstauben, im Anschluss an das Konzert könnt ihr bei Kuddelmuddel bei Nacht feiern gehen. Am Samstag findet im Röderberg Studio Radio statt und am Sonntag steigt Tanz Indie Mai im Silbergold.

lomoAm heutigen Mittwoch findet in der Lomo wieder Geilokay statt. Ab 18 Uhr gibt’s eine leckere Weinverkostung ab 20 Uhr eine Lesung von Bov Bjerg und ab 22 Uhr darf mit Psycho Jones getanzt werden. Kommt vorbei und macht euch einen schönen Abend.
Facebook
Lomo


17311011_10155193490650972_2748851245625476347_oMorgen eröffnet Lena Henke in der Rotunde in der Schirn ihre Ausstellung zu dem Thema „Schrei mich nicht an, Krieger!“. Für diese Ausstellung hat Henke eine eigene Arbeit entwi­ckelt, die Innen und Außen mitein­an­der verschmilzt und auf die Beson­der­heit des frei zugäng­li­chen Raums eingeht. Henke, die von 2004 bis 2010 an der Städel­schule in Frank­furt studierte, zeigte zuletzt Einzel­aus­stel­lun­gen in Deutsch­land, der Schweiz und den USA. Auf der anschließenden Party legt zudem Roman Flügel auf.
Facebook


cropped-17620540_442255812776266_7277971984232422927_o.jpgAm Freitag spielen Nick & June ein kuscheliges Konzert bei Lotte Lindenberg. Spätestens seit ihrem Debut Album „Flavor & Sin“ werden Nick Wolf und June Kalass von der Presse gerne als die neuen Angus & Julia Stone gefeiert. Nun kommt das zweite Album „My November My“ in den Handel und das fleißige Duo, frisch ausgestattet mit Vertrag vom Indie-Label AdP Records möchte dies mit einer ausführlichen Tour feiern und kommt dafür gerne auch zu Lotte ins Studio. Das Konzeptalbum erzählt die Geschichte des „November Boys“, der schwer enttäuscht von Welt und Menschheit, verbittert und selbstgerecht, aber auch reflektiert und selbstanklagend seine Gedanken in zwölf Kapiteln erklärt, um letztlich Abschied zu nehmen. Intertextuelle Bezüge zu Conor Oberst, The National oder Belle & Sebastian verschmelzen mit epischen Songstrukturen, ausgefeilten Soundspielereien, tiefen Paukenschlägen und Marschrhythmen. Die beiden Multiinstrumentalisten wechseln dabei das Instrumentarium zwischen Gitarre, Mandoline, Ukulele, Banjo, elektronischen Bogen oder Glockenspiel, Klavier, Orgel, Melodica und Akkordeon und werden seit neuestem unterstützt von Bass und einem uns sehr bekannten Gesicht am Schlagzeug.Für das Konzert könnt ihr auch Gästelistenplätze abstauben, dafür solltet ihr bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, „Nick“ in den Betreff packen und auf eine Antwort von uns hoffen, denn dann steht ihr auf der Liste! Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10€ an der Abendkasse.
Facebook
Lotte


17546906_1139885199454847_8250532914458001793_oWer im Anschluss daran noch die Nacht durchtanzen will, kann sich auf dem Weg zum Kuddelmuddel bei Nacht machen. Ihr könnt dort 13 regionale und überregionale Künstler bzw. Labels / Kollektive erleben – drinnen als auch draußen! Tickets im Vorverkauf gibt es auch noch, die Mutigen probieren an der Abendkasse ihr Glück. Los geht’s um 23 Uhr im Atelierfrankfurt.
Facebook
Atelierfrankfurt


17759944_1869664776656634_5643241366368323937_n
Am Samstag könnt ihr im Röderberg bei Studio Radio ordentlich abtanzen. Denn für euch werden neben dem New Yorker Tim Sweeney auch noch Jakob Lauer, Aprill & Philipp Schultheiss auflegen. Lasst euch von ordentlich House verwöhnen und seid ab Mitternacht bereit euren Zehner zu zücken um die Nacht durchzutanzen.
Facebook
Röderberg


18011136_1276826192371815_7294455911083403085_n
Da Montag Feiertag ist, könnt ihr den Sonntag ebenfalls zum Ausgehen nutzen. Im Silbergold steigt wieder die jährliche Tanz Indie Mai Party mit dem Fanklub DJ-Team. Die Crew legt die ganze Nacht ihre liebsten Indiesongs für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 3 Euro Eintritt, danach 6 Euro.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
05/05/17 – Saved mit Sassi & Fakir | Elfer
10/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Downtempo Set (Dorett)

Partynews KW8

He Feierfreunde!

Am heutigen Donnerstag könnt ihr im Silbergold Reynold und Matthias Vogt bei Play lauschen. Am Samstag spielen endlich Lo Fat Orchestra bei Lotte Lindenberg, Digsy’s Dinner im Clubkeller steht an und das Atelierfrankfurt veranstaltet Madame Renardes kunterbunten Karneval. Am Sonntag sind The XX in der Jahrhunderthalle zu Gast.

16730661_1213862602001508_7319115357249597889_n
Am Donnerstag könnt ihr im Silbergold bei Play mit Reynold und Matthias Vogt feiern. Die beiden legen für euch die ganze Nacht House auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


16195443_409843202684194_906008180229358248_n

Am Samstag findet wieder ein großartiges Konzert bei Lotte Lindenberg statt. Und zwar sind dieses Mal Lo Fat Orchestra zu Gast, und die Schweizer nur als Lofi-Band abzustempeln wäre zu einfach. In Schubladen stecken lassen wollen sich die drei aber auch gar nicht und so mischen sie in ihren kernigen aber immer tanzbaren Sound Einflüsse von den Beatles, Dinosaur Jr & The Lemonheads zu einem groovigen, eingängigen aber harten elektro-garagen Rock, der mit Sicherheit als klarer Favorit auf das bisher lauteste Konzert bei Lotte Lindenberg ins Rennen gehen wird. Dabei reichen dem Trio Schlagzeug, Bass und Orgel, um einen Druck zu erzeugen, der sicherlich keinen Fuß am Boden lässt. Mit Neon Lights kommt nun schon das vierte Album! Während ihr Song „Going with the Punks“ in Independent Kreisen schon als Hit gehandelt wird und Platten von den Jungs in entsprechenden Magazinen mit 10 von 10 Punkten bewertet werden, lässt es sich die Kombo nicht nehmen auch im kleinen Rahmen zu spielen und so sind wir froh sie im Februar in Sachsenhausen erleben zu können. Der Einlass beginnt am Samstag um 20.30 Uhr und ihr zahlt 10 Euro an der Abendkasse, Karten reservieren könnt ihr unter lotte@lotte-lindenberg.com. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Karten für die Show gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Freitagabend eine Mail an info@ysss.de senden, Lo in den Betreff packen und schon seid ihr im Lostopf dabei, die Gewinner werden per Mail benachrichtigt!
Facebook
Lotte Lindenberg


14570295_1050974951686384_1539229707080709430_n
Wenn ihr danach noch ordentlich weiterfeiern wollt, solltet ihr rüber zum Clubkeller laufen, denn dort legen Motsch & die Indie Fighters für euch bei Digsy’s Dinner auf. Dort erwartet euch eine bunte Mischung aus Indieklassikern, neuen Punkrock-Hits und Alternative-Ohrwürmern. Kommt ab 22.30 Uhr vorbei, spart euch bis 23 Uhr den Eintritt (welcher 6€ inkl. Garderobe kostet) und tanzt bis zum Morgengrauen.
Facebook
Clubkeller


16266301_624586211061838_8285001220641379531_nFalls euch Samstag mehr nach Faschingsfete zu Mute ist, solltet ihr nach dem Konzert ins Atelierfrankfurt fahren, um an Madame Renardes kunterbuntem Karneval teilzuhaben. In der Schwedlerstraße werden euch ab 23 Uhr Lexer, Matchy & Bott, Jermaine Dotson, Hector Romero, Chivas Legale & Emmanuel, Melomex und Sebastian Randel einheizen. Außerdem erwarten euch prächtig geschmückte Tanzflächen, ein Schminkstand, Lichtinstallationen, Wandmalereien und eine Kunstausstellung. Im Vorverkauf zahlt ihr 11€ für das Event.
Facebook
AtelierFrankfurt


15027924_10154844272066004_5208752505774862785_n
Falls ihr Karten für The XX am Sonntag in der Jahrhunderhalle ergattert habt, wünschen wir euch viel Spaß, das Event ist nämlich seit Ewigkeiten ausverkauft. Eventuell findet ihr allerdings noch (vor Ort) Tickets, welche verkauft werden sollen.
Facebook

Vorschau:
03/03/17 – Lockruf mit Fakir & Sassi | Dorett
15/03/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett
19/03/17 – We Were Strangers | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Lo Fat Orchestra – Don’t Talk

Partynews KW43

He Nachtschwärmer!

Am Montag spielen Le Millipede in den Parkside Studios und Mittwoch gibt’s wieder Geilokay in der Lomo für euch. Donnerstag spielen Digitalism im Zoom, Team Berta legt im Gutleut bei Goodgirls für euch auf und Herr Schmidt & Kaspar Hauser sind bei The Kids Are Alright im Caveau zu Gast. Am Freitag legen Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi bei Lockruf im Lindenberg für euch auf und ihr könnt Gästelistenplätze für diese besondere Veranstaltung gewinnen. Außerdem ist Psycho Jones im Gutleut und unterhält euch bei Orgasmoplasma. Samstag spielen die Kaiser Chiefs im Schlachthof und Donnerstag sind Brandt Brauer Frick im Mousonturm zu Gast.


14457459_1791999081055801_8211944936651877448_n
Am heutigen Montag empfehlen wir euch dringend in die Parkside Studios nach Offenbach zu reisen, denn dort sind heute Le Millipede zu Gast. Der Multiinstrumentalist Mathias Götz hat sich bei diesem Projekt auch Musiker von The Notwist ins Boot geholt – das kann ja nur vielversprechend sein. Die Truppe spielt modernisierte Jazz-Kompositionen, kombiniert mit Percussion-Instrumenten und einer Gesangstimme, welche nicht leitend, sondern im Hintergrund zu finden ist. Schaut vorbei und lasst euch mit auf eine Reise nehmen. Los geht’s um 20.30 Uhr.
Facebook


14523128_10153726961451784_7755011433454200375_n
Am Mittwoch könnt ihr gern wieder einen Ausflug nach Mainz wagen, denn in der Lomowird’s wieder Geilokay. Heute gibt’s ab 18 Uhr wieder Weinverkostung, im Anschluss gegen 21 Uhr dann Bingo von Psycho Jones und ab 22 Uhr beginnt dann die wilde Tanzparty, bei welcher euch Psycho Jones mit feinem Indie, 60s Rock’n’Roll und Punk versorgen wird. Das alles gibt’s ohne Eintritt zu erleben, also nichts wie hin!
Facebook
LOMO Bar


13237636_1371165352910566_1951244717225982200_n
Am Donnerstag spielen im Zoom die fabelhaften Digitalism für euch! Das Duo macht schon seit 2000 zusammen Musik und begeistern spätestens seit ihrer Platte Idealism die Massen. Die Hamburger machen eine Mischung aus Elektro und House und verwenden dabei eingängige Melodien und Rockelemente. Ihre neuste Platte Mirage ist dieses Jahr rausgekommen und so schließt sich nun eine Albumtournee an. Aber wir erzählen euch da höchstwahrscheinlich nichts neues, also nichts wie hin da! Los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 22€ (zzgl. Gebühren).
Facebook
Zoom


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n
Außerdem finden am Donnerstag auch wieder zwei fabelhafte Veranstaltungen in Mainz statt. Im Caveau könnt ihr bei The Kids Are Alright mit Herr Schmidt & Kaspar Hauser feiern. Ab 22 Uhr gibt’s dort für euch Indietronics, Indie, Punk und Wave auf die Ohren und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hin!
Facebook
Caveau


14333001_710976522392545_6546572777690668096_n
Zudem legt Team Berta im Gutleut bei Goodgirls für euch auf, die beiden machen eine Mischung aus Indie, Postpunk und Synthpop und freuen sich auf eure Gesellschaft. Also seid ab 21 Uhr dabei und genießt ein paar Drinks mit den Ladies.
Facebook
Gutleut


14708268_1270104566374773_7169636462849745918_n
Am Freitag findet schließlich der langersehnte Kickoff von Lockruf im Lindenberg statt. Dort legen Gabriele Poso, Michael Rütten und Sassi für euch eine ausgewählte, elektronische Mischung für euch auf. Der Multiinstrumentalist Gabriele Poso begeistert mit ausgeklügelten Live-Sets, in welche er verschiedene Liveinstrumente einspielt. Michael Rütten – bekannt aus seiner Soulsearching-Radioreihe wird den Abend mit einem besonderen Set einläuten und Sassi versorgt euch nach Poso mit einer einzigartigen Mischung aus Elektro- und Houseklängen. Wenn ihr euch dieses einzigartige Event nicht entgehen lassen wollt, solltet ihr pünktlich um 22 Uhr mit 7€ vor Ort sein, denn der Platz in der Libertine ist begrenzt. Mit ein wenig Glück könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze gewinnen, indem ihr bis Donnerstag eine Mail an info@ysss.de schreibt, Lockruf in den Betreff packt und euren vollständigen Namen in der Mail habt. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail, viel Glück!
Facebook
Lindenberg


14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n

Wenn ihr in Mainz unterwegs seid, solltet ihr am Freitag im Gutleut vorbeischauen, denn Psycho Jones feiert mit euch bei Orgasmoplasma. Dort werden euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro serviert – lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.
Facebook
Gutleut


13710047_1069309173122824_2389152719948978717_n
Am Samstag spielen die Kaiser Chiefs, welche erst in diesem Monat ihr neues Album Stay Together veröffentlich haben, im Wiesbadener Schlachthof. Die Briten gründeten sich 2003 und ihr Ohrwurm Ruby schaffte es sogar auf Platz 1 der UK-Charts. Das Quintett tourt nun auch in Deutschland, um die neue Platte vorzustellen und ihr solltet die Indierock-Power-Truppe und Support Cosby nicht verpassen. Los geht’s um 19 Uhr und ihr zahlt 25€ im Vorverkauf, inklusive Bahnticket im RMV-Gebiet.
Facebook
Schlachthof


13575780_10154428333079432_5783916457984118355_o
Einen fabelhaften Wochenenausklang bietet das Konzert von Brandt Brauer Frick und Matthew Bourne am Sonntag im Mousonturm. Brandt Brauer Frick trafen sich bei einer improvisierten Jamsession 2008 in Wiesbaden und schnell war ihnen klar, dass sie musikalisch eine ähnliche-besondere Wahrnehmung hatten. Die drei nahmen ihr erstes Album noch zu dritt auf und holten sich im Anschluss ein ganzes Orchester ins Boot, die Besonderheit: klassische Instrumente kombinieren sie mit elektronischen, technoiden Sounds – eine einzigartige Mischung! Kommt ab 19 Uhr vorbei und erlebt diese Ausnahmekünstler für 28€ an der Abendkasse.
Facebook
Mousonturm

Vorschau:
04.11.16 – Common Tongues bei Lotte Lindenberg
05.11.16 – Whoo Alright Yeah Uh… Huh! mit Sassi & Frau Wolf in der Dorett
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
11.11.16 – Rue Royale bei Lotte Lindenberg
24.11.16 – TKAA mit Fakir & Herr Schmidt im Caveau
26.11.16 – Wrongkong bei Lotte Lindenberg
30.11.16 – Whoo Alright Yeah Uh… Huh! mit Sassi & Fakir in der Dorett
09.12.16 – Lara Snow bei Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Gabriele Poso – Electric Invocation (Agogo Records, 2014)

Partynews KW35

Hi Leseratten!

Heute müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Eagles of Death Metal in der Batschkapp, Donuts & Diamonds im KOZ oder ein Gourmetmenü im LeBonBon genießen wollt. Freitag lädt Lotte Lindenberg wieder zu einem wunderbaren Konzert, dieses Mal ist Michael Baker zu Gast. Außerdem findet im Schick & Schön Singleklub statt und das Silbergold lädt Freitag und Samstag zum 9. Geburtstag. Samstag spielen außerdem noch Wolf Alice im Zoom und am Sonntag ist wieder Enter The Yellowstage auf radiox angesagt.


12140796_1713755125528540_3488199840291719988_nAm Dienstag könnt ihr die Eagles Of Death Metal live in der Batschkapp erleben. Die Amerikaner machen Garage-Rock zum Mittanzen und Mitlachen. Das besondere an der Band sind nämlich definitiv die Songtexte des Frontmanns Jesse Hughes, welche eine humoristische Persiflage auf klassisches Rock’n’Roll-Gehabe darstellen. Einlass ist um 19 Uhr und es sind noch Tickets an der Abendkasse erhältlich, ihr zahlt 29,50€.
Facebook
Batschkapp


13620966_564255230402394_6768787685675992396_nWer von euch heute eher Lust auf Schmaus für den Gaumen hat, der sollte sich auf den Weg nach Mainz machen. Dort findet nämlich jeden Dienstag Knallbonbon im LeBonBon statt. Ihr bekommt dort für nur 25€ ein schmackhaftes Fünf-Gänge-Menü gezaubert und untermalt wird das ganze noch mit fabelhafter Musik von Psycho Jones. Ihr solltet am besten reservieren, das geht telefonisch ab 14 Uhr unter  +49 6131 6060623. Falls ihr heute Abend nicht dabei sein könnt, dann könnt ihr euch den Termin gleich für nächste Woche vormerken, los geht’s immer ab 18.30 Uhr.
Facebook


14021686_1421698124512542_6763376090876513403_nAn diesem vollgepackten Dienstag findet außerdem noch Donuts & Diamonds im Cafe KOZ statt. Dort legen Philip Berg und Aprill Disco und House für euch auf. Die Veranstaltung geht um 20 Uhr los und findet drinnen und draußen statt. Ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hin!
Facebook


13873163_316284625373386_4913693390675208686_nFreitag hat Lotte Lindenberg den einzigartigen Michael Baker in ihr gemütliches Studio eingeladen. Der charmante Brite präsentiert im kleinen Rahmen sein neuestes Album „Dust & Bone“ und freut sich über aufmerksame Zuhörer. Da die Plätze rar gesäht sind, ist es ratsam unter lotte@lotte-lindenberg.com Tickets zu reservieren, wenn ihr dabei sein wollt. Los geht’s um 20.30 Uhr und ihr zahlt 10€ Eintritt. Wenn ihr Glückspilze seid, dann könnt ihr euch den Eintrittspreis sparen, denn wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Dafür müsst ihr einfach eine Mail mit „Baker“ im Betreff an info@ysss.de schreiben, packt bitte euren vollständigen Namen in die Mail. Wenn ihr gewonnen habt, benachrichten wir euch per E-Mail. Viel Glück.
Facebook
Lotte Lindenberg


14124318_1050573711663732_8984851027951993605_oWer danach noch weiter tanzen gehen möchte, der sollte sich auf zum Silbergold machen, denn das feiert an diesem Wochenende seinen 9. Geburtstag. Los gehen die Feierlichkeiten am Freitag mit den Residents Matthias Vogt, Beatris und Aprill. Die drei versorgen euch mit Disco, Techno und House, bis kein Fuß mehr stillsteht. Ab Mitternacht zahlt ihr 6€ Eintritt, davor nur die Hälfte.
Facebook
Silbergold


14079936_10153638119006784_9060839494564280152_nWenn euch danach eher nach Vinyl zumute ist, dann scheut die Fahrt nach Mainz nicht, denn dort findet Singleklub statt. Im Schick & Schön werden euch hier feine, ausgewählte 7″s von Adora Peels, Bednarock und Psycho Jones präsentiert und die drei finden, dass ihr vor Ort nicht fehlen dürft. Von Punk über Garage, Soul, Indie und Disco – es ist für jeden was dabei. Und wer seine trashige, ausrangierte 7″ Single mitbringt und an der Bar abgibt, bekommt dafür eine feine Überraschung!
Facebook
Schick & Schön


11990380_10154185110427995_5212154857650195031_nSamstag spielen Wolf Alice im Zoom und die drei hoffen, dass sie eure Herzen ebenso schnell erobern können, wie die der Londoner Musikszene. Das Trio hat mit der letzten EP „Creature Songs“ nicht nur einen Plattenvertrag, sondern auch Ruhm abgesahnt. Es folgte ihr Debutalbum „My Love Is Cool“ und nun auch eine Deutschlandtour, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Los geht’s um 20 Uhr und ihr zahlt 22,70€ im Vorverkauf. Mit etwas Glück, könnt ihr euch den Eintrittspreis sparen, denn wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Dafür müsst ihr einfach eine Mail mit „Wolf“ im Betreff an info@ysss.de schreiben, packt bitte euren vollständigen Namen in die Mail. Wenn ihr gewonnen habt, benachrichten wir euch per E-Mail. Viel Glück.
Facebook
Zoom


14124318_1050573711663732_8984851027951993605_oDie Geburtstagsfeierlichkeiten im Silbergold gehen auch noch am Samstag weiter, nur die Musikrichtung und DJs ändert sich. Am zweiten Partytag hauen euch Cris & Alex Unrath beim Fanklub eine gehörige Mischung Indie, Alternatives und Britpop um die Ohren. Ab Mitternacht zahlt ihr 6€ Eintritt, davor nur die Hälfte.
Facebook
Silbergold


H60A1391Wenn ihr Sonntag ausgekatert habt, solltet ihr schleunigst radiox anschalten, denn Wolfgang und Fakir sind wieder mit Enter The Yellowstage auf Sendung. Schaltet ab 17 Uhr ein und erfahrt den neusten Klatsch & Tratsch aus dem Leben der beiden Überlebenskünstler.
Facebook
radiox

Vorschau:
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
17.09.16 – Whoo! Alright! Yeah! Uh… Huh! mit Sassi in der Dorett
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

 

Song der Woche: Michael Baker – Dust & Bone

Partynews KW29

Hallo Lesefreunde!

Gleich am heutigen Dienstag startet unsere Ausgehempfehlung mit Ibeyi im Palmengarten. Am Mittwoch könnt ihr Psycho Jones in der Dorett Bar besuchen und Donnerstag sind dort Sassi und Fakir zu Gast. Freitag spielt endlich Elin Ivarsson ihr langerwartetes Konzert im Studio Lotte Lindenberg. Außerdem rocken an diesem Tag auch Love A & Hey Ruin in der Oetinger Villa und das Silbergold lädt mit Cris & Tapejam zum Fanklub. Am Samstag könnt ihr tagsüber das Bedroomdisco Open Air in Darmstadt besuchen und abends mit Motsch und Sassi im Clubkeller bei Digsy’s Dinner feiern.


13076718_10154228572319432_2982290825600517394_n
Bereits am heutigen Dienstag könnt ihr gemütlich in die Partywoche starten, denn Ibeyisind im fabelhaften Palmengarten zu Gast. Die beiden Schwestern Naomi und Lisa-Kainde aus Paris singen in wunderbar minimalistischer Weise ihre jazzig-afrikanischen Songs, welche sich schwer nur einem Genre zuordnen lassen. In der einzigartigen Atmosphäre des Palmengartens könnt ihr die beiden Schwestern heute Abend ab 18.30 Uhr bewundern, nachdem ihr 29€ an der Abendkasse gezahlt habt.
Facebook


13719710_10153535840491784_7694400145519686138_o
Am Mittwoch könnt ihr beim Poke a Pokemon-Geilokay in der Dorett Bar in Mainz Psycho Jones zujubeln. Der werte Herr bietet euch wieder eine tolle Runde Bingo an und im Anschluss daran legt er für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr mit dem Bingo, der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und sahnt wunderbare Preise ab!
Facebook
Dorett Bar


13710520_1055916947794874_5330757720999264496_o
Wir bleiben dann direkt bis Donnerstag in der Mainzer Dorett Bar, denn dort legen dann Sassi & Fakir bei The Kids Are Alright auf. Kommt vorbei und erlebt einen lustigen Indietronic-Abend mit den beiden, ohne Eintritt zu zahlen. Los geht’s ab 23 Uhr, also haltet euch bereit.
Facebook
Dorett Bar


13501748_10201782575283187_4039908852432901291_n
Am Freitag könnt ihr, wie bereits angekündigt, die fabelhafte Elin Ivarsson im Tonstudio Lotte Lindenberg im Hotel Libertine Lindenberg in Sachsenhausen live erleben. Die schwedische Sängerin aus Brighton verzaubert mit ihrer einzigartigen Stimme in gemütlichem Ambiente die Gäste. Lotte Lindenberg lädt ab 21 Uhr ihre Gäste ein und ihr solltet euch sputen, denn die Karten an der Abendkasse sind bereits rar gesät. Seid teil einer fabelhaften Live-Performance und genießt einen ganz besonderen Abend für 10 Euro Eintritt.  Im Anschluss an das Konzert werden euch zudem Fakir & Sassi mit ausgewählter Musik auf der Aftershowparty unterhalten.
Facebook
Lotte Lindenberg


13495015_1029623397125846_8346619702671061613_n
Wer Freitag lieber in den punkigeren Gefilden unterwegs sein möchte, der kann nach Darmstadt pilgern, denn dort spielen Love A und Hey Ruin für euch in der Oetinger Villa. Die Deutschpunker legen für euch ab 21.30 Uhr los und Tickets könnt ihr für 11 Euro erwerben.
Facebook
Love A Tickets


13654311_1023332257721211_3171755161068746711_n
Außerdem lädt Freitag auch wieder das Silbergold zum Fanklub ein. Dort legen für euch Cris & Tapejam auf und tanzen mit euch zu Indie, Britpop und Alternatives bis zum Morgengrauen. Bis Mitternacht zahlt ihr nur 3 Euro Eintritt und danach sind es reguläre 6 Euro.
Facebook
Silbergold


13494781_1049458981757772_7992324357725713860_nWer Samstag schließlich tagsüber noch Energie übrig hat, der sollte sich schleunigst auf nach Darmstadt zur Mathildenhöhe machen, denn dort findet das erste Bedroomdisco Open Air statt. Ihr könnt euch gegen eine kleine Spende im Laufe des Abends Still Parade, Newman und Children anschauen und los geht’s ab 15 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird das ganze überdacht stattfinden, also macht euch keine Sorgen um eventuelle Schauer!


13590283_976486629135217_3373132819653969546_n
Wer Samstag dann immer noch nicht genug Sachsenhausen und Indie gehört und gesehen hat, der sollte sich auf den Weg zum Clubkeller machen, denn dort findet wieder Digsy’s Dinner statt. Motsch hat sich dieses Mal Sassi als Gast eingeladen und die beiden legen für euch ihre liebsten Indie, Alternative und Britpop-Hits auf. Kommt ab 22.30 Uhr vorbei, zahlt 6 Euro Eintritt und gebt eure Jacken an der streng bewachten Garderobe kostenlos ab. Die beiden freuen sich auf euch!
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
29.07.16 – Konzert: Ellie Ford & Afterparty mit Fakir & Sassi im Lotte Lindenberg
29.07.16 – Hang the DJ mit Ronson Jonson im Cave
30.07.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
04.07.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Elin Ivarsson – Elin Ivarsson (Hidden Trail Records, 2016)