Weekly Selection CW25

Hey Sonnenanbeter!

Diesen Mittwoch könnt ihr in der Lomo auf dem Midsommar-Trödelmarkt shoppen und dabei Musik von Psycho Jones genießen. Die YSSS-Crew ist von Donnerstag bis Sonntag auf dem Southside und versorgt euch nachts mit Tanzmusik. Freitag findet im Tanzhaus STR8 statt und die Mainzer sollten in die Dorett zu Wavenoise flitzen. Am Samstagmittag empfehlen wir euch das Homerun Warmup Day & Night in Hanau, oder einen Besuch im Hafen49 bei Feel meets Keinemusik. Abends könnt ihr es euch bei Digsy’s Dinner im Clubkeller gemütlich machen.


18555898_1028906807253310_6363063509644808530_n
Heute könnt ihr Midsommar mit Psycho Jones in der Lomo verbringen – allerdings nicht wie gewohnt beim Tanzen, sondern beim Trödeln. In der Lomo findet nämlich heute ab 20 Uhr ein Flohmarkt mit allerlei Secondhandgut statt. Kommt vorbei und shoppt euch glücklich!
Facebook
Lomo


xl_artist_326_20170608060614_0fc76341
Wir fahren dann von Donnerstag bis Sonntag zum Southside-Festival, wo ihr uns Freitag, Samstag und Sonntagnacht im Partyzelt auflegen hören und sehen könnt. Falls ihr vor Ort seid, kommt doch auf einen Pfeffi vorbei!
Southside


18813225_1381576238562820_8815089030584931543_n
Den Daheimgebliebenen empfehlen wir am Freitag das Tanzhaus aufzusuchen, denn dort findet STR8 statt. Neben Techno wird hier jetzt auch House aufgelegt und an den Decks stehen für euch Dax J, Etapp Kyle, Ryan Elliot, Verschwender und viele weitere DJs. Im Vorverkauf zahlt ihr 14€ für den Einlass und los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18920565_1559223807452654_3309626854070108132_n
Die Mainzer sollten unbedingt in die Dorett zu pilgern, denn dort werdet ihr bei Wavenoise mit Deep House und Techno verwöhnt. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinerlei Eintritt.
Facebook
Dorett Bar


19225134_869792916502620_7115510542202696917_n
Am Samstag findet im Strandbad Birkensee in Hanau das Homerun Warmup Day & Night statt. In wunderschöner Seeatmosphäre kann hier im Sonnen- und Mondschein um die Wette getanzt werden, während Karotte, Domenic D’Agnelli, DRAG & DROP, SKAI und Juan Manuel für euch auflegen. Los geht’s um 12 Uhr und ihr zahlt 10€ Eintritt.
Facebook


18423895_754582881382061_8388646164184287818_n
Samstag hat sich außerdem die Keinemusik-Crew mit den Feel-Kumpels vereint, um eine fette Party für euch in Mannheim schmeißen zu können. Im Hafen 49 legen bei Feel meets Keinemusik Rampa, Adam Port, Reznik & &ME für euch auf. Die Tickets kosten 12€ im Vorverkauf und los geht’s um 15 Uhr.
Facebook
Hafen49


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Wem am Samstag eher nach Indie zu Mute ist, der sollte sich in den kühlen Clubkeller begeben, denn dort findet Digsy’s Dinner statt. Freut euch auf Indie, Alternative und Rockhits und spart euch bis 23 Uhr den Eintritt. Danach zahlt ihr 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power

Weekly Selection CW24

Hey you!

Diesen Mittwoch könnt ihr im Tanzhaus bei Ulysses, im Yachtklub bei Tini-Tüss oder in der Lomo bei Geilokay ausgiebig feiern. Am Freitag öffnet der Schwedlersee bei Veranda Eins seine Tore für euch. Am Samstag gibt’s im SSC Sparta für euch das Open Air Oh Sunny Day zu erleben, in der Stadt findet die Siks Tagtanzdemo statt und abends dürft ihr im Silbergold bei Fanklub abtanzen.


18581894_1274075196046399_4592687207145753314_n
Am heutigen Mittwoch könnt ihr mal wieder ordentlich ausgehen, denn morgen ist Feiertag! Im Tanzhaus findet für euch Ulysses statt, wo euch unter anderem Artefakt und Route 8 live begeistern werden. Außerdem legen noch viele weitere DJs wie zB. resom und Natascha Kann für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18556064_1295146617249664_8182072700042441313_n
Im Yachtklub verzaubern euch heute leo.part, Mr. Biro und Barbecute Björn bei Tini-Tüss. Das Trio legt für euch eine bunte Mischung aus House und Indie-Hits auf. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt 5€ Eintritt.
Facebook
Yachtklub


18555889_1028908170586507_1030120351088174887_n
Für die Mainzer unter euch, können wir einen Ausflug in die Lomo empfehlen, denn dort findet heute Geilokay ganz unter dem Motto „Europa ist geilokay!“ statt. Pulse of Europe ist zu Gast und es gibt für euch Eurobingo, Eurotalk und Eurodisko zu erleben. Der Eintritt ist frei und ab 20 Uhr dürft ihr euch einfinden!
Facebook
Lomo


18698528_1487152294693369_8112622495942909103_n
Am Freitag kann in der Sonne am Schwedlersee gefeiert werden. Dort findet Veranda Eins in sommerlicher Atmosphäre statt. Dan Shake, Aartekt, Jacques Adda und Matthias Vogt werden euch musikalisch durch den Abend geleiten. Los geht’s ab 20 Uhr.
Facebook
Schwedlersee



Am Samstag dürft ihr in sommerlicher Laune weitertanzen und zwar bei Oh Sunny Day. Das Open Air hat sich Ben Shine, Jens Balser, Dennis Dohl und Suko in den SSC Sparta geladen und feiert mit euch zwischen 12 und 22 Uhr bei Sonne und freiem Eintritt.
Facebook
SSC Sparta


18193986_1103797476391327_7521773198850399859_n
Ebenfalls findet am Samstag die Siks Tagtanzdemo statt, bei welcher ihr für tanzbares Leben für alle mitlaufen könnt. Zwischen 14 und 22 Uhr soll hier getanzt werden, nähere Infos findet ihr in der Veranstaltung.
Facebook


18920559_1322784824442618_8184837502316705112_n
Im Anschluss daran könnt ihr direkt ins Silbergold pilgern, denn dort findet wieder einmal Fanklub statt. Alex Unrath und Cris versorgen euch die ganze Nacht mit Indiehits, bis ihr nicht mehr tanzen könnt. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power

Weekly Selection CW21

He!

Heute könnt ihr in Frankfurt im Tanzhaus West die Sommergarteneröffnung feiern, im Clubkeller bei der Indie Universe Premiere rocken oder in Mainz in der Lomo mit Psycho Jones und in der Dorett bei Frohlocker tanzen. Morgen legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf und im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender zu Gast. Am Freitag findet die Album Releaseparty von Ozaka Bondage statt und im Tanzhaus steigt der Stadt am Meer Rave. Samstagmorgen könnt ihr beim Outdoor Yoga am Osthafen mitmachen und abends bei Digsy’s Dinner um die Wette tanzen.


18199356_10154603711058697_8648860192995731283_n

Am heutigen Vorfeiertag verzaubert euch das Tanzhaus West mit seiner Sommergarteneröffnung. Auflegen werden dort für euch neben Mandar, Kobosil & Somewhen noch viele weitere Acts. Macht euch einen sommerlich-schönen Abend im und um das THW ab 23 Uhr. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Im Clubkeller findet die Indie Universe Premiere statt, bei der euch Alex Unrath und DJ Ordner mit Indie-Klassikern versorgen. Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller


18121171_1012870732190251_464078259439034252_o
Außerdem feiert Psycho Jones ein Geilokay-Special mit euch und Hairy Chest in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr steht Hairy Chest für euch auf der Bühne und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18278325_1523599330993333_7401922083348567333_o
Zudem könnt ihr in der Dorett Bar bei Frohlocker feiern. Wie immer zahlt ihr keinen Eintritt und der Spaß beginnt um 22 Uhr.
Facebook
Dorett


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Donnerstag sind Fakir und Sassi wieder in der Dorett mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 22 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und zwar für umme – also ab auf die Tanzfläche.
Facebook
Dorett


18528017_1303778689676565_5431555823971365322_n
Im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender bei Play zu Gast und machen ab 23 Uhr für euch Techno. Bis Mitternacht zahlt ihr zudem nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18195094_1546189392080360_7332342370433972447_n
Freitag bringen Ozaka Bondage ihr neues Album mit einer fetten Releaseparty unter die Meute. Im Rahmen der Nippon Connection könnt ihr die Jungs live auf der Mousonturmbühne erleben und Tickets gibt’s schon ab 9€ zu erwerben – los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
Mousontorm


18221747_1544087775624431_7689101846198372685_n
Außerdem gibt’s am Freitag einen Stadt am Meer Rave im Tanzhaus für euch zu erleben. Auf drei Floors könnt ihr die Nacht durchfeiern zu Techno und House bis euch die Füße wehtun. Neben schönen Visuals gibt’s in der Dora auch Früchte & Leckereien zu naschen. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18622461_423100108046609_3461366727974243907_n
Wenn ihr Samstagmorgen nach einer sinnvollen, sportlichen Betätigung sucht, dann könnt ihr euch beim Outdoor Yoga am Osthafen einreihen. Jeder kann daran teilnehmen und spenden, was er mag. Los geht’s um 10 Uhr.
Facebook


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Am Samstagabend könnt ihr dann nochmal ordentlich feiern und zwar bei Digsy’s Dinner im Clubkeller – dieses Mal mit den Indie Fighters. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s die üblichen 6€ – inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.06.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
02.06.17 – Allman Brown | Lotte Lindenberg
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Zoha: Multi Culti Berlin

Weekly Selection CW17

Hi Folks!

Am heutigen Mittwoch könnt ihr mit Psycho Jones in der Lomo bei Geilokay feiern und morgen eröffnet Lena Henke in der Schirn ihre neue Ausstellung, im Anschluss daran legt Roman Flügel auf. Am Freitag spielen Nick & June bei Lotte Lindenberg und ihr könnt hier Gästelistenplätze abstauben, im Anschluss an das Konzert könnt ihr bei Kuddelmuddel bei Nacht feiern gehen. Am Samstag findet im Röderberg Studio Radio statt und am Sonntag steigt Tanz Indie Mai im Silbergold.

lomoAm heutigen Mittwoch findet in der Lomo wieder Geilokay statt. Ab 18 Uhr gibt’s eine leckere Weinverkostung ab 20 Uhr eine Lesung von Bov Bjerg und ab 22 Uhr darf mit Psycho Jones getanzt werden. Kommt vorbei und macht euch einen schönen Abend.
Facebook
Lomo


17311011_10155193490650972_2748851245625476347_oMorgen eröffnet Lena Henke in der Rotunde in der Schirn ihre Ausstellung zu dem Thema „Schrei mich nicht an, Krieger!“. Für diese Ausstellung hat Henke eine eigene Arbeit entwi­ckelt, die Innen und Außen mitein­an­der verschmilzt und auf die Beson­der­heit des frei zugäng­li­chen Raums eingeht. Henke, die von 2004 bis 2010 an der Städel­schule in Frank­furt studierte, zeigte zuletzt Einzel­aus­stel­lun­gen in Deutsch­land, der Schweiz und den USA. Auf der anschließenden Party legt zudem Roman Flügel auf.
Facebook


cropped-17620540_442255812776266_7277971984232422927_o.jpgAm Freitag spielen Nick & June ein kuscheliges Konzert bei Lotte Lindenberg. Spätestens seit ihrem Debut Album „Flavor & Sin“ werden Nick Wolf und June Kalass von der Presse gerne als die neuen Angus & Julia Stone gefeiert. Nun kommt das zweite Album „My November My“ in den Handel und das fleißige Duo, frisch ausgestattet mit Vertrag vom Indie-Label AdP Records möchte dies mit einer ausführlichen Tour feiern und kommt dafür gerne auch zu Lotte ins Studio. Das Konzeptalbum erzählt die Geschichte des „November Boys“, der schwer enttäuscht von Welt und Menschheit, verbittert und selbstgerecht, aber auch reflektiert und selbstanklagend seine Gedanken in zwölf Kapiteln erklärt, um letztlich Abschied zu nehmen. Intertextuelle Bezüge zu Conor Oberst, The National oder Belle & Sebastian verschmelzen mit epischen Songstrukturen, ausgefeilten Soundspielereien, tiefen Paukenschlägen und Marschrhythmen. Die beiden Multiinstrumentalisten wechseln dabei das Instrumentarium zwischen Gitarre, Mandoline, Ukulele, Banjo, elektronischen Bogen oder Glockenspiel, Klavier, Orgel, Melodica und Akkordeon und werden seit neuestem unterstützt von Bass und einem uns sehr bekannten Gesicht am Schlagzeug.Für das Konzert könnt ihr auch Gästelistenplätze abstauben, dafür solltet ihr bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, „Nick“ in den Betreff packen und auf eine Antwort von uns hoffen, denn dann steht ihr auf der Liste! Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10€ an der Abendkasse.
Facebook
Lotte


17546906_1139885199454847_8250532914458001793_oWer im Anschluss daran noch die Nacht durchtanzen will, kann sich auf dem Weg zum Kuddelmuddel bei Nacht machen. Ihr könnt dort 13 regionale und überregionale Künstler bzw. Labels / Kollektive erleben – drinnen als auch draußen! Tickets im Vorverkauf gibt es auch noch, die Mutigen probieren an der Abendkasse ihr Glück. Los geht’s um 23 Uhr im Atelierfrankfurt.
Facebook
Atelierfrankfurt


17759944_1869664776656634_5643241366368323937_n
Am Samstag könnt ihr im Röderberg bei Studio Radio ordentlich abtanzen. Denn für euch werden neben dem New Yorker Tim Sweeney auch noch Jakob Lauer, Aprill & Philipp Schultheiss auflegen. Lasst euch von ordentlich House verwöhnen und seid ab Mitternacht bereit euren Zehner zu zücken um die Nacht durchzutanzen.
Facebook
Röderberg


18011136_1276826192371815_7294455911083403085_n
Da Montag Feiertag ist, könnt ihr den Sonntag ebenfalls zum Ausgehen nutzen. Im Silbergold steigt wieder die jährliche Tanz Indie Mai Party mit dem Fanklub DJ-Team. Die Crew legt die ganze Nacht ihre liebsten Indiesongs für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 3 Euro Eintritt, danach 6 Euro.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
05/05/17 – Saved mit Sassi & Fakir | Elfer
10/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Downtempo Set (Dorett)

Weekly Selection KW13

Hey Nachtschwärmer!

Diesen Mittwoch spielen King Khan & The Shrines im Zoom und ihr könnt Gästelistenplätze bei uns für das Konzert gewinnen, außerdem veranstaltet Psycho Jones wieder seine Geilokay-Party in der Lomo. Donnerstag lädt das Zoom zum Showcase#3 und erleben könnt ihr dort Fences, Emmy The Great, Ground & Sight, Pauwel De Meyer und das YSSS-DJ-Team – ohne Eintritt zu zahlen, wenn ihr euch vorher für das Event anmeldet. Im Silbergold sind diesen Donnerstag bei Play Tilman & YNK zu Gast. Ab Freitag eröffnet der Yachtklub wieder und hat das ganze Wochenende ein buntes Programm für euch vorberietet. Samstag legt Fort Romeau in der Galerie Kurzweil auf und Sonntag sind Fakir & Wolfgang bei Enter The Yellowstage auf radiox zu hören.


15369254_1572401196120313_640942197400773054_o
Diesen Mittwoch spielen King Khan & The Shrines im Frankfurter Zoom. Die Jungs machen eine interessante Mischung aus Sixties und Rock’n’Roll und Garagerock und heizen dem Publikum immer ordentlich ein. Der Einlass beginnt um 20 Uhr und ihr zahlt 16 Euro (zzgl. Gebühr) im Vorverkauf. Für dieses Konzert könnt ihr aber auch mit etwas Glück bei uns Gästelistenplätze gewinnen. Dafür müsst ihr nur bis Mittwochmittag eine Mail an info@ysss.de senden, „Khan“ in den Betreff und euren Namen in die Mail packen und schon seid ihr dabei! Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail! Viel Glück!
Facebook
Zoom


lomo
Falls ihr im Anschluss daran noch feiern gehen wollt, dann solltet ihr euch auf den Weg nach Mainz machen, denn Psycho Jones ist wieder mit seiner Geilokay-Reihe in der Lomo zu Gast. Diesen Abend gibt es eine Premiere, denn ab 21 Uhr steht ein 4Gewinnt-Match steht an. Ab 22 Uhr legt Herr Jones dann seine bunte Partymischung an Platten auf und ihr dürft tanzen – der Eintritt ist frei, also nichts wie hin!
Facebook
Lomo


cropped-16836165_1678125145547917_648381673940703329_o.jpg
Am Donnerstag lädt das Zoom zum Showcase#3 ein – das heißt freier Eintritt und großartige Bands und DJs für euch. Spielen werden Fences, Emmy The Great, Pauwel De Meyer und Ground & Sight und das YSSS-DJ-Team legt vor, zwischen und nach den Konzerten für euch auf. Wenn ihr euch unter showcase@zoomfrankfurt.com für die Veranstaltung anmeldet, dann zahlt ihr keinen Eintritt, ansonsten müsst ihr 5€ an der Abendkasse zahlen. Los geht’s um 20 Uhr und wir freuen uns auf euch!
Facebook
Zoom


17342804_1245347518853016_297124313177414330_n
Wer im Anschluss daran die Nacht durchtanzen will, sollte ins Silbergold zu Play mit Tilman & YNK. Die beiden legen die ganze Nacht House für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


17349714_1486523934714491_3244420018884082643_o
Ab Freitag hat auch der Yachtklub wieder geöffnet, es gibt Freitag bis Sonntag ein buntes Programm auf dem Schiff. Freitag spielen Double Diamond, Samstag gibt’s Musique De La Maison und Sonntag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen – schaut einfach mal in die Facebook-Sammelveranstaltung und sucht euch was schönes heraus!
Facebook
Yachtklub


17191718_1283501698397166_3927899603800654314_o
Am Samstag legt Fort Romeau in der Galerie Kurzweil in Darmstadt auf, unterstützt wird er dabei von Sascha Ciminiera, KOOL Frank und los geht’s um Mitternacht für nur 10 Euro Eintritt.
Facebook
Galerie Kurzweil


H60A1391
Um die Woche gut ausklingen zu lassen, könnt ihr Sonntag ab 17 Uhr radiox einschalten, denn Fakir und Wolfgang präsentieren euch wieder ihre aktuellen Lieblingshits und Ausgehtipps bei Enter The Yellowstage.
Facebook
radiox

Vorschau:
06/04/17 – Lockruf mit Fakir & Sassi | Dorett
13/04/17 – Lyrik & Musik mit Sassi | Milchsackfabrik

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Fakirs Dorett Set

Partynews KW7

Hey Ausgehvolk! 🙂

Heute dürft ihr in der Lomo wieder mit Psycho Jones bei Geilokay feiern, am Donnerstag sind Phonk D und Le Rubrique bei Play im Silbergold zu Gast und The Kids Are Alright findet wieder im Caveau statt. Freitag ist die Ausnahmeband Mustard bei Lotte Lindenberg zu Gast und heizt euch auch auf der Afterparty mit Der indische Hund ordentlich ein. Im Röderberg findet am Freitag zudem Chocolat statt und am Samstag spielt Bonobo in der ausverkauften Batschkapp. Am Samstag könnt ihr zudem mit Fakir und Sassi in der Dorett bei Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! feiern oder im Silbergold mit leo.part und Cris bei Fanklub tanzen. Am Sonntag The Notwist in der Batschkapp erleben. Was für eine Woche! 🙂


lomo
Am heutigen Mittwoch dürft ihr wieder einmal nach Mainz pendeln, denn dort lädt euch Psycho Jones in die Lomo zu Geilokay ein. Ihr könnt vor Ort ab 21 Uhr eine einzigartige Vorstellung des Improtheaters Skriptlos Glücklich bewundern und ab 22 Uhr die Tanzfläche füllen – und das alles bei freiem Eintritt!
Facebook
Lomo


16473680_1207046899349745_8584681001501896932_n
Am Donnerstag könnt ihr im Silbergold bei Play die Jungs vom Footjob-Label und ihr neues Release feiern. Phonk D und Le Rubrique legen für euch die ganze Nacht House und Disco auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro. 
Facebook
Silbergold


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n

Am Donnerstag dürft ihr natürlich auch im Caveau wieder bei The Kids Are Alright um die Wette tanzen, denn dort legen Bednarock und Herr Schmidt für euch auf. Die beiden präsentieren euch eine erlesene Auswahl an Indie-, Pop- & Rock-Songs und ihr zahlt keinerlei Eintritt. Los geht das Spektakel ab 22 Uhr.
Facebook
Caveau


16265435_410055202662994_7622772639758210163_n
Auf Freitag freuen wir uns ganz besonders, denn es ist wieder Zeit für ein einzigartiges Konzert bei Lotte Lindenberg. Dieses Mal hat Lotte sich das Trio Mustard eingeladen und spätestens seit den Crystal Fighters wissen wir, das die Kombination aus spanischem Feuer und britischer Indie-Elektronik absolut mitreißend sein kann. Mustard beschreiben sich selbst gerne als “part-Latin swagger, part-folk psychedelia and part-urban minimalist electro”. Nachdem Miguel, Juan und Pedro mit weiteren Bandmitgliedern drei Jahre lang in ganz Spanien unterwegs waren, wurde es Zeit für das nächste Abenteuer. Ebenso begeistert vom englischen Seebad Brighton, wie Lotte Lindenberg zog es die drei ins Vereinigte Königreich. Dass der Rest der Band nicht folgen konnte, nutzten die drei um ihren Horizont zu erweitern und neue Wege zu erforschen, um ihre Ideen auch zu dritt perfekt ausgestalten zu können. Ihre sehr verschiedenen musikalischen Einflüsse von Folk über Jazz und Blues bis hin zur elektronischen Musik vereinen sie dabei in einer Weise, wie es Bands wie Milky Chance oder Alt-J nicht besser könnten und sind dabei auch noch einfach unglaublich cool. Und da sich die Brightoner Musik Szene eher wie eine große Familie verhält, haben Mustard natürlich auch von LOTTE gehört und wollten unbedingt in diesem kleinen Studio im großen Frankfurt spielen. Der Einlass beginnt am Freitag um 20.30 Uhr und ihr zahlt 10 Euro an der Abendkasse, Karten reservieren könnt ihr unter lotte@lotte-lindenberg.com. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Karten für die Show gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Mustard in den Betreff packen und schon seid ihr im Lostopf dabei, die Gewinner werden per Mail benachrichtigt!
Facebook
Lotte Lindenberg

16730364_418979665103881_1740466765252594086_n
Im Anschluss an das Konzert gibt es eine Aftershowparty, zu welcher ihr als Konzertgäste freien Eintritt erhaltet in der Pop-Up-Bar Showmanship in der Paradiesgasse. Bei Ohne Gurke keine Disko legen Mustard und Der indische Hund aus Kalkutta für euch auf. Lasst euch auf die Gästeliste setzen, kommt ab 22 Uhr vorbei und tanzt auf diesem besonderen Event.


16299220_1835901303366315_8872878201693454707_n
Wenn ihr danach noch ordentlich weiterfeiern wollt, solltet ihr euch auf den Weg ins Röderberg zu Chocolat machen. Dort legen Heiko MSO, Alexander Antonakis und Johnny Love für euch auf. Musik au Chocolat steht für drei House-Aficionados, die sich seit mittlerweile 15 Jahren nicht auf ein Genre festlegen wollen und ein DJ Team bilden. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 10 Euro Eintritt.
Facebook
Röderberg


14947665_10153858579595689_8740832278853869407_n
Falls ihr unter den Glücklichen seid, welche Tickets für Bonobo am Samstag in der Batschkapp ergattert haben, wünschen wir euch viel Spaß – das Event ist nämlich bereits seit Ewigkeiten ausverkauft.
Facebook


16387282_1281428141896490_5306795701939298809_n
Falls ihr am Samstag trotzdem wild feiern wollt, empfehlen wir euch nach Mainz in die Dorett zu schippern, denn dort legen Fakir und Sassi für euch bei Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! auf. Die beiden machen eine Mischung aus Indietronics, House und Techno und freuen sich über jeden der ausgelassen tanzt. Los geht’s ab 22 Uhr, der Eintritt ist frei!
Facebook
Dorett


16425940_1207076356013466_5183056365499787931_nAm Samstag gibt’s im Silbergold außerdem mal wieder Fanklub für euch auf die Ohren. Dort legen leo.part und Cris ihre liebsten Indie-, Alternative- und Britpop-Songs auf und ihr könnt dort um die Wette tanzen. Los geht’s ab 23 Uhr, bis 24 Uhr zahlt ihr nur 3 Euro Eintritt und danach die üblichen 6 Euro.
Facebook
Silbergold


14222109_1086879761348077_7977079689716472372_n
Am Sonntag habt ihr nochmal die Chance die Batschkapp aufzusuchen, denn dort spielen The Notwist für euch. Die deutsche Indieband macht mittlerweile seit über 15 Jahren zusammen Musik und gründete sich ursprünglich als eine Schülerband. Die Jungs haben mittlerweile 11 Alben herausgebracht und waren auch schon einige Male in den deutschen Charts vertreten, auch die Visions bewertete das Album Nook mit 6 von 5 (!) Sternen. Als vor ein paar Wochen dann das Erscheinungsdatum des neuesten Albums bekannt gegeben wurde, waren die Fans Feuer und Flamme. Ihr seht: die Band kann was! Ihre interessante Mischung aus Indiependent-Gitarren, LoFi-Klängen und elektronischen Elementen  solltet ihr euch also auf keinen Fall entgehen lassen. Los geht’s am Sonntag um 20.30 Uhr und ihr zahlt 28,60€ für die Tickets im Vorverkauf.
Facebook
Batschkapp

Vorschau:
25/02/17 – Lo Fat Orchestra | Lotte Lindenberg
15/03/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,

Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassi’s Röderberg Live Set

Partynews KW5

Hallo Feiermenschen! 🙂

Heute ist in der Lomo wieder Geilokay mit Bingo angesagt und Donnerstag begrüßt euch Bird Berlin in der HfG-Kapelle, außerdem könnt ihr morgen bei The Kids Are Alright im Caveau wieder um die Wette tanzen. Freitag sind Gurr im Schon Schön zu Gast und im Silbergold legen Cris & Alex Unrath für euch bei Fanklub auf. Samstag findet am Hauptbahnhof eine Demonstration mit dem Motto Wohn_Raum für Alle – Solidarität statt Ausgrenzung statt und abends könnt ihr mit Sassi im Röderberg bei der Lokalrunde tanzen. Um die Woche ordentlich ausklingen zu lassen, schaltet ihr Sonntag dann radiox ein, um Wolfgang & Fakir bei Enter The Yellowstage zu lauschen.


lomo
Am heutigen Mittwoch könnt ihr wieder einmal nach Mainz schippern, denn dort lädt euch Psycho Jones in die Lomo zu Geilokay ein. Ihr könnt vor Ort ab 21 Uhr wieder eine fabelrafte Runde Bingo erleben und ab 22 Uhr die Tanzfläche füllen – und das alles bei freiem Eintritt!
Facebook
Lomo


15941216_1873888902891289_7097648249486948097_n
Am Donnerstag empfehlen wir euch das benachbarte Offenbach aufzusuchen, denn dort sind Bird Berlin & Bear Mountain Picnic Massacre live für euch zu Gast. Bird Berlin, der Glitzer-Mann, wird die HfG-Kapelle mit seinen iPod-Beats ordentlich aufmischen, dazu singt und schwoft er wie eine anmutige Elfe in imposanten Kostümen über die Bühne – diese einzigartige Performance, welche ab 20.30 Uhr beginnt, solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Bear Mountain Picnic Massarce unterstützen die One-Man-Show – also schlagt ihr 2 Fliegen mit einer Klappe, und das ohne Eintritt!
Facebook


14355196_1106893029363932_3522982085380072736_n

Am Donnerstag könnt ihr im Caveau wieder bei The Kids Are Alright um die Wette tanzen, denn dort legen Henningson und Herr Schmidt für euch auf. Die beiden präsentieren euch eine erlesene Auswahl an Indie-, 80s- & Rock-Songs und ihr zahlt keinerlei Eintritt. Los geht das Spektakel ab 22 Uhr.
Facebook
Caveau


14606340_1313284335405428_8039549059052020475_n
Am Freitag empfehlen wir euch schon das dritte Mal diese Woche nach Mainz zu düsen, denn dort sind Gurr im Schon Schön zu Gast. Die zwei Freundinnen Andreya und Laura machen eine aufregend neue Mischung aus 80s, Punk und Garage-Rock – sie selbst taufen ihr Genre First Wave Gurrlcore! Ihr Debutalbum In My Head, welches auch wir letztes Jahr als Platte der Woche vorstellten, ist aber nicht nur musikalisch gelungen – die Anspielungen auf Popkulturen und die Verarbeitung eigener Erfahrungen machen die Platte rund. Ab 20.30 Uhr startet der Einlass und ihr zahlt 15 Euro an der Abendkasse, viel Spaß!
Facebook
Schon Schön


16266140_1191378647583237_6733929214464200179_n
Wenn ihr nach dem Girlpower-Konzert richtig Lust auf’s Tanzen bekommen habt, solltet ihr zurück nach Frankfurt fahren und im Silbergold mit Cris & Alex Unrath ordentlich feiern. Bei Fanklub legen die beiden eine einzigartige Mischung aus Indie, Britpop und Alternatives auf, sodass kein Bein still bleibt. Los geht’s ab 23 Uhr und ab Mitternacht zahlt ihr dann 6€ Eintritt – davor nur 3€.
Facebook
Silbergold


16142699_652091454974067_4585553733932287761_n
Am Samstagnachmittag findet am Frankfurter Hauptbahnhof eine großartige Demonstration von Project Shelter mit dem Motto Wohn_Raum für Alle – Solidarität statt Ausgrenzung statt. Demonstriert wird also für ein solidarisches, (welt)offenes und soziales Frankfurt, für bezahlbaren Wohnraum und für eine Stadt für alle Menschen, die in ihr leben – unabhängig vom Aufenthaltstitel oder Einkommen! Kommt ab 14.00 an den Hauptbahnhof und setzt ein Zeichen!
Facebook


16265385_1835290850094027_7662683702111090560_nSamstagabend solltet ihr dann eure Tanzschuhe auspacken und ins Frankfurter Ostend zur Lokalrunde fahren. Im Röderberg legen an diesem Abend für euch Dica, Kisser, Easterners und Sassi auf. Die Mädels bieten euch eine Mischung aus House,  Techno und Downtempo und freuen sich auf euch und eure Tanzkünste. Los geht’s um Mitternacht mit Sassi und ihr zahlt 8 Euro an der Tür.
Facebook
Röderberg


H60A1391
Um am Sonntag noch etwas zu erleben, müsst ihr dann nicht mal das Bett verlassen! Ab 17 Uhr sind Wolfgang & Fakir wieder für euch bei radiox mit ihrer Sendung Enter The Yellowstage. Die beiden machen Katerradio für Fortgeschrittene und präsentieren euch ihre aktuellen Lieblingshits, gepaart mit aktuellen Lieblingssprüchen.
Facebook
radiox

Vorschau:
08/02/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett
17/02/17 – Mustard | Lotte Lindenberg
18/02/17 – Whoo! Alright Yeah Uh…Huh! mit Fakir & Sassi | Dorett
25/02/17 – Lo Fat Orchestra | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System