Partynews KW49

Hallo Freunde!

Wieder mal Konzertwoche! Los geht’s am Dienstag mit den Rifles und den Dexters im Zoom, Donnerstag dann Talisco im Bett, Freitag dann Fanklub im Silbergold und Samstag SOHN im Schlachthof und BSA im Nachtleben, und am Sonntag ist dann endlich wieder und zum letzten Mal in diesem Jahr Enter the Yellowstage! Geilo! Und Für die Rifles, Talisco und den Fanklub verlosen wir auch noch Tickets! Krass, oder?

Am Dienstag spielen die großartigen RIFLES im Zoom! Obwohl die Engländer schon seit ihrer Gründung vor über 10 Jahren konstant tolle Platten veröffentlichen bleibt ihnen bis heute der große kommerzielle Erfolg weitgehend verwährt. Trotzdem haben sie sich eine treue Fanbase aufgebaut, mit deren Hilfe sie Anfang des Jahres ihr neues Album „None the Wiser“ über eine Crowdfunding-Seite finanziert haben. Und auch auf diesem Album ist ihr fantastischer Indierock gespickt mit Gitarrenmelodien und Harmonien, wie man sie nur von den Rifles bekommt. Starke Band! Vorband sind die DEXTERS! Ihr zahlt 22.55 Euro im VVK und los gehts um 21 Uhr. Für dieses Konzert verlosen wir 2×2 Gästelisteplätze! Einfach bis Dienstag Mittag, 14 Uhr, eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Rifles“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Facebook
Zoom

Donnerstag spielt der pariser Musiker TALISCO im Das Bett. Irgendwo zwischen gitarrengetriebenem Indierock und Folk angesiedelt veröffentlichte er letzten Monat ihr Debut Album „RUN“ auf dem wiedergedründeten Virgin Records Germany Label. Schon das ganze Jahr ist er jetzt auf diversen Festivals und Clubs unterwegs um die Songs vor Publikum auszuprobieren. Ihr zahlt am Donnerstag 17.20 Euro und los gehts um 20.30 Uhr. Auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze. Einfach bis Mittwoch abend, eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Talisco“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Facebook
Das Bett

Am Freitag ist dann mal wieder Fanklub im Silbergold, diesmal mit Fakir und Chris. Ab 24 Uhr lassens beide Krachen und zünden alle paar Minuten ein neues Feuerwerk mit einer bunten Mischung aus Indierock/pop/elektronica, womit ihr euch dicht gedrängt auf der Tanzfläche vor der vorweihnachtlichen Kälte schützen könnt. Kommt vorbei und sagt hallo! Ihr zahlt 5 Euro an der Abendkasse, oder macht bei unserer Verlosung mit. Schick dafür einfach bis Donnerstag Abend, euren Namen und den Betreff „Fanklub“ an info@ysss.de und dürckt die Daumen!
Silbergold
Facebook

In Wiesbaden findet diesen Samstag nicht weniger als eines der Konzerte des Monats statt, denn der Multi-Instrumentalist und Produzent SOHN spielt im Schlachthof! Sein in diesem Jahr auf 4AD erschienenes Album „Tremors“ hat jeden Electronica/-Post Dubstep liebhaber leuchtende Augen verschafft, denn es ist einfach ein grandioses Debutalbum. Da trifft wehmütiger, packender Falsettgesang auf polyrhythmische Beatgebilde und Synthie-Sounds, werden Gesangsfetzen wie Drumcomputer benutzt, spielen kleinste Details mit atmosphärischen Größen, alles vorsichtig und bis ins Letzte durchdacht Produziert. Ganz große Sache! Vorband ist OCCUPANTHER. Ihr zahlt 22 Euro an der Abendkasse und werdet ab 20 Uhr reingelassen. Nicht verpassen!
Schlachthof Wiesbaden
Facebook

In Frankfurt geht es wie jeden ersten Samstag im Monat ins Nachtleben zu Britpop Strikes Again, diesmal sind WHY-T und Motsch für die Musikauswahl zuständig und werden euch mit Indierock, Pop und Alternative sicher durch die Nacht bringen. Los gehts um 23 Uhr bei 5 Euro Eintritt!
Facebook

Nach durchmachter Nacht könnt ihr dann Sonntag direkt nach dem Aufstehen um 17 Uhr radiox einschalten, da sind Fakir und Wolfgang nämlich wieder für Enter the Yellowstage auf Sendung und zeigen euch eine Stunde lang ihre aktuelle Lieblingsmusik. Hört mal rein!
radiox
Facebook

Vorschau:
09.12. – Vögel, die Erde essen Afterparty mit Fakir im Schon Schön
10.12. – WG-Party mit Fakir im Clubkeller
16.12. – Death of Youth Afterparty mit Fakir im Schon Schön
21.12. – Nägel mit Köpfen: Fakirs Birthday Bash mit den NmK-Allstars im Clubkeller
29.12. – Hang the DJ mit Fakir und Ronson Jonson im Cave

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Bob Dylan – Basement Tapes Complete / Tv on the Radio – Seeds / Gambles – Trust / Fleet Foxes – Helplessness Blues / Zoot Woman – Star Climbing / The Teenagers – Reality Check / Death from above 1979 – The Physical World / Talisco – Run / Caribou – Our Love / We were promised Jetpacks – Unraveling / The Dø – Shake Shook Shaken / The Miserable Rich – 12 Ways to Count / The Miserable Rich – Of Flight & Fury / The Miserable Rich – Miss You in the Days

Werbeanzeigen

Partynews KW10

Hallo Freunde!

Highlight! Morgen spielen Fanfarlo im Bett und wir verlosen Karten! Wie geil ist das denn??? Außerdem lesen Felix Scharlau und Linus Volkmann im Silbergold, und Samstag feiert Boo Hoo große Geburtstagssause im Ponyhof und danach bringt Fakir den Laden zum wackeln! Ja, dieses mal nicht viel, aber in der Kürze liegt die Würze!

Fanfarlo
Am Freitag spielen die großartigen Fanfarlo im Bett! Eine Band die wir schon seit langem in unsere Herzen geschlossen haben. Nach dem Debut-Album Reservoir, dass noch stark nach Beirut geklungen hat, hat die schwedisch-britische Kombo inzwischen zu ihrem sehr eigenen Sound gefunden. Wunderschöner Folk-Pop, der das Publikum für gewöhnlich mit offenen Mündern da stehen lässt! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s um 20:30 Uhr mit dem Support Lilies on Mars! Karten kosten im Vorverkauf 16 € und an der Abendkasse 20 €, aber wir sind sehr erfreut darüber für das Konzert 2×2 Gästelistenplätze verlosen zu können! Hierzu einfach eine E-Mail mit dem Betreff ‚Fanfarlo‘ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken! Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!
Facebook
bett-club.de
Tickets
http://www.youtube.com/watch?v=PsXhQfIZD2c

Felix Scharlau & Linus Volkmann

Des weiteren ist im Silbergold mal wieder eine Lesung, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Felix Scharlau und Linus Volkmann ihres Zeichens Intro-Redakteuere und leidenschaftliche Eintrachtfans lesen aus ihren äußerst amüsanten Büchern „Fünfhunderteins“ bzw. „Lies die Biber!“ und diversen anderen Fancy Texten, sowie aus dem Fanzine „Schinken-Omi“! Sehr geil! Danach ist dann auch noch Fanklub, was will man also mehr? Einlass ist um 21 Uhr, los geht’s um 21:30 Uhr und ihr zahlt 7 € für Lesung + Party undab 24 Uhr zum Fanklub 5 €.
Facebook
silbergold-club.de

Boo Hoo + The Burning Hell

Für Samstag geht’s dann auf jeden Fall in den Ponyhof! Boo Hoo feiert dort nämlich seinen Geburtstag und Tourabschluss und hat sich dazu seine guten Freunde von The Burning Hell aus Kanada eingeladen. Der Anti-folk Lokalmatador, dessen Shows immer wieder unvergesslich sind, lässt sich keineswegs Lumpen und beschert euch damit einen Abend der zum träumen, tanzen und glücklich sein einlädt. Denn im Anschluss an die Konzerte dreht Fakir richtig auf und lässt euch zu Indie, Indietronics und Pop tanzen bis ihr nicht mehr könnt! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 8 € Eintritt!
Facebook
ponyhof-club.de
Boo Hoo (Bandcamp)

Vorschau:
11.03. – Der Ringer Afterparty mit Fakir im Schon Schön
12.03. – WG-Party mit Fakir im Clubkeller
14.03. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
21.03. – Fanklub mit Fakir und Cris
25.03. – Memoriez Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.03. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
28.03. – Du tanzt mich mal mit Fakir im Elfer
01.04. – The Soft Hills Afterparty mit Fakir im Schon Schön
06.04. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
08.04. – Next Stop: Horizon Afterparty mit Fakir im Schon Schön
11.04. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
17.04. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
18.04. – Du tanzt mich mal mit Fakir im Elfer
22.04. – Birth of Joy Afterparty mit Fakir im Schon Schön
25.04. – Fuck Art, Let’s Dance Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Cage The Elephant – Melophobia / Arcade Fire – Reflektor / Golden Kanine – We Were Wrong, Right? / Say Yes Dog – A Friend EP / Kings of Dubrock – Fettucini / Talking to Turtles – Monologue / Trentemøller – The Last Resort / Kensington – Vultures / Trentemøller – The Trentemøller Chronicles / Test Icicles – For Screening Purposes Only / The Audience – Celluloid / Caribou – Andorra / Satellite Stories – Pine Trails / Love A – Irgendwie / Local Natives – Gorilla Manor / The Notwist – Close to the glass / Bombay Bicycle Club – So Long See Yout Tomorrow / Breton – War Room Stories / Petula – Don’t forget me Petula, Don’t forget everything, Petula! / Maximo Park – Too Much Information

Fanklub mit Fakir!

Am Freitag dem 11.10. ist Fakir beim Fanklub im Silbergold mit dabei! Der Freitag ist ab jetzt nämlich Fanklub-Tag! Mit wechselnden Gästen! Zusammen mit leopart pinselt euch Fakir am 11.10. einen bunten Gitarrenabend! Indie in den allerschönsten Farben! Los geht’s um 24 Uhr und ihr zahlt 5 Euro Eintritt
Facebook
silbergold.org