Weekly Selection CW30

Hey!

Am Dienstag könnt ihr euch beim Aktiventreffen für die Seebrücke Frankfurt einbringen, außerdem findet die komplette Woche das bunte Programm des Stoffels statt. Mittwoch wird in der Pupille der Iuventa Film gezeigt und am Donnerstag lädt der Saasfee*Pavillon zu Saasfee*Oblique. Ab Freitag findet das Tropen Tango Festival statt und am Schwedlersee wird bei Frankfurt am See getanzt. Samstag empfehlen wir einen Besuch bei 5 Years of Presence mit Helena Hauff und Sonntag könnt ihr Sassi & Fakir auf radiox lauschen und danach bei Your Life In My Barrio den Abend genießen.

37897156_427638234400013_2877311025244274688_n
Am heutigen Dienstag findet ein Aktiventreffen für die Seebrücke Frankfurt statt, dass heißt jede*r der sich und seine Ideen aktiv bei der Seebrücke Frankfurt einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Das Treffen findet um 18.30 Uhr im Saalbau der Galluswarte statt.
Facebook
Seebrücke
35882384_1977273445639124_491395106780217344_n
Aktuell findet übrigens auch das Stoffel statt und bietet für diese Woche ein wunderbares Programm und das alles bei freien Eintritt – auf Spendenbasis. Genießt das gute Wetter im Günthersburgpark bei ein wenig Kultur. Das vollständige Programm findet ihr hier.
Facebook
Stoffel


37695288_2174967236077598_3133496216608833536_n
Am Mittwoch wird im Unikino Pupille der Film Iuventa gezeigt, welcher die Geschichte des Seenotrettungsschiffs Iuventa des Jugend Rettet e.V.s erzählt. Das Schiff, welches nach zwei jährigem Einsatz bereits 15.000 Menschenleben auf See gerettet hat, wurde im August 2017 von den italienischen Behörden beschlagnahmt und bis heute in Lampeduse festgesetzt. Die Filmvorführung beginnt um 19.15 Uhr.
Facebook
Pupille


37789545_2129019713806755_553707733556133888_n
Am Donnerstag lädt der Saasfee*Pavillon auch wieder zum Saasfee*Oblique, wo Aprill und Martin Heimann euch bespielen und Maciej Medrala euch mit seiner Ausstellung „rectangular grids – a pixel is not a little square“ beglücken wird. Los geht’s um 19 Uhr.
Facebook
Saasfee*Pavillon


33164932_1789399654500616_5135702595821633536_n
Ab Freitag findet das Tropen Tango Festival in Wollmerscheid statt, wo euch neben unzähligen Genres der Musik auf 8 verschiedenen Bühnen auch ein Kunstacker mit Groß- und Kleinkunst, Workshops, eine Kinderbühne und verschiedene spannende Events beeindrucken werden. Los geht es um 15 Uhr und Tickets bekommt ihr hier.
Facebook
Tropen Tango
36277431_2010829692325624_6575739885322240000_n
Freitag lädt außerdem das Lindenberg in Kooperation mit unserer altbekannten Lotte Lindenberg zu Frankfurt am See ein. Um den Schwedlersee tummeln sich an diesem Abend neben den DJs Martin Patino, Marcel Vogel und Matthias Vogt auch die Band Namu. Zudem wird es deftiges, selbstgepflücktes Gemüse aus der eigenen Permakultur des Lindenbergs zu schnabulieren geben. Los geht’s um 20 Uhr, die Tickets kosten 12€.
Facebook
Das Lindenberg


1
Am Samstag lädt das Robert Johnson zu 5 Years Presence ein, wo sich Helena Hauff, Voiski (live) und Gunnar Haslam die Ehre geben werden. Los geht’s ab 22 Uhr, Tickets gibt’s aktuell noch im Vorverkauf.
Facebook
Robert Johnson


ea8d0756-0604-40b4-98aa-cfa6899f053f
Am Sonntag quatschen sich Fakir & Sassi ab 17 Uhr bei Enter The Yellowstage mal wieder die Seele aus dem Leib. Auf Radiox erhaltet ihr in dieser Stunde Sendung aktuelle Dauerohrwürmer und tolle Ausgehtipps.
Facebook
radiox
37769219_10155787110748951_537978588360605696_n
Im Anschluss daran könnt ihr den Sonntag noch gemütlich im Metzler Park ausklingen lassen, denn dort findet Your Life In My Barrio statt, wo ab 17 Uhr Mario y Gonzales & TCB die Terrasse der Emma Metzler mit Latin Musik und südamerikanischen Speisen vom Grill bespielen werden.


Vorschau

25/08/18 Lockruf mit grrr!, Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: Sassi & Fakir @ Kuddelmuddel ’18

Advertisements

Weekly Selection CW29

Hey!

Am Donnerstag wird wieder bei Seebrücke statt Seehofer auf dem Römer protestiert, außerdem startet das Stoffel und abends wird „Below Her Mouth“ beim Kinosommer der Farbenfabrik gezeigt. Freitag kann beim Fanklub im Silbergold getanzt werden und Samstag legen Sassi, Fakir & grrr! auf dem Kuddelmuddel auf.


Am Donnerstag wird wieder um 17 Uhr auf dem Römer für sichere Häfen und gegen Seehofer und unsere aktuelle Flüchtlingspolitik protestiert. Schließt euch an und zeigt euch solidarisch auf der Demo „Seebrücke statt Seehofer“.
Facebook

Ab diesem Donnerstag startet auch das Stoffel und bietet gleich für diese Woche ein wunderbares Programm und das alles bei freien Eintritt – auf Spendenbasis. Genießt das gute Wetter im Günthersburgpark bei ein wenig Kultur. Das vollständige Programm findet ihr hier.
Facebook
Stoffel

Donnerstagabend wird im Rahmen der Queeren Filmwoche in der Farbenfabrik der Film „Below Her Mouth“ gezeigt. Der intime wie ungezügelte, kanadische Film behandelt den einen Moment, der das ganze Leben verändern kann. Er wird im Originalton mit Untertiteln gezeigt. Bei gutem Wetter könnt ihr den Film als Open Air sehen, ab 21 Uhr beginnt der Einlass. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 8€ (ermäßigt 6€).
Facebook
Farbenfabrik



Am Freitag lädt das Silbergold mal wieder zum Fanklub und diese Woche legen Cris und ThomasB ihre liebsten Indiehits für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und Nicht-Studierende zahlen 8€ Eintritt.


Am Samstag wird in der Kommune2010 wieder ordentlich beim Kuddelmuddel gefeiert, wo Künstler*innen aus über 20 verschiedenen Clubs, Kollektiven & Labeln auflegen. Der Einlass beginnt ab 13 Uhr und um 14 Uhr legt das Lockruf-Team (Sassi, Fakir & grrr!) auf. Tickets gibt’s im Vorverkauf für 15€ und Restbestände (nach Möglichkeit) noch an der Tageskasse.
Facebook
Kommune2010

Vorschau
25/08/18 Lockruf mit grrr!, Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: Crussen @ Fusion 2018

Weekly Selection CW21

Hey!

Am Donnerstag kann im Silbergold bei Play mit den Jungs von Sphere getanzt werden und Freitag lädt die Dora zu Void. Samstag kann im Schwimmclub Sparta beim Open Air von Blaues Wasser & Die Kleinste Disko Der Welt getanzt werden, während der Schwedlersee abends zu Lazy lädt. In der Galerie Kurzweil ist Samstag Konstantin Sibold zu Gast und im Clubkeller wird bei Digsy’s Dinner gefeiert. Sonntag eröffnet der neue Frankfurter Garten und am Montag spielen Shellac im Zoom, man munkelt wir verlosen hierfür Gästelistenplätze.



Am Donnerstag freut sich das Silbergold über Tanzwütige bei Play. Ab Mitternacht legen Andreas Krisam, Max Eichenlaub & Neutral Ground eine erlesene Auswahl an House und Techno für euch auf. Der Eintritt kostet 4€.
Facebook
Silbergold



Am Freitag empfehlen wir euch der Dora Brilliant einen Besuch abzustatten, denn dort findet VOID statt, wo euch Shifted, Plague & Cloak den Abend vesüßen werden. Los geht’s ab Mitternacht.

Am Samstag eröffnet der Sparta Schwimmclub für euch seine Tore und dort feiern Die Kleinste Disko der Welt & Blaues Wasser mit euch gemeinsam bis zum Abend, während SIS, Ashkan, Goran und viele weitere Acts für euch auflegen. Los geht’s ab 12 Uhr mittags und bis 16 Uhr zahlt ihr nur 8€ Eintritt (danach 12€).
Facebook

Im Anschluss daran kann am Schwedlersee bei Lazy weitergefeiert werden, denn dort stehen Esa Williams, Yannick, Weller & Pedo Knopp für euch an den Decks. Los geht’s ab 20 Uhr.
Facebook

Wer lieber im Club tanzen möchte, sollte sich Samstag unbedingt auf den Weg nach Darmstadt machen, denn dort sind Konstantin Sibold & Javier Bähr in der Galerie Kurzweil zu Gast. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt 10€ Eintritt.
Facebook
Galerie Kurzweil

Auch die Indiefans kommen an diesem Wochenende nicht zu kurz, denn im Clubkellersteigt mal wieder Digsy’s Dinner. Diese Woche legen Leo.partund Alex Unrathfür euch auf und freuen sich auf alte Bekannte und neue Gesichter. Zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlt ihr 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller



Um am Sonntag gemütlich auszukatern empfehlen wir der Eröffnung des neuen Frankfurter Gartens im Ostend beizuwohnen. Dort gibt es neben einer Pflanzenbörse, sowie ShoutOutLoud Catering auch musikalische Untermalung von Matthias, April, Ines & Freunden.
Facebook



Am kommenden Montag spielen Shellac im Frankfurter Zoom. Das Trio macht seit über 25 Jahren gemeinsam minimalistischen Noise-Rock. Steve Albini, der Gitarrist der Band, erlangte vor allen Dingen als Produzent von Bands wie Nirvana, den Pixies und Helmet Berühmtheit. Die Jungs haben am Montag als Support die Band Decibelles im Gepäck. Das Konzert beginnt ab 21 Uhr und ihr zahlt 25€ (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf. Mit ein wenig Glück könnt ihr allerdings auch Gästelistenplätze bei uns gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Sonntag eine Mail an info@ysss.desenden „Shellac“ in den Betreff und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Wir drücken euch die Daumen.


Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: IST 121\GiZ

 

Weekly Selection

Hey!

Am heutigen Abend empfehlen wir Lyrik & Musik mit Natascha Huber und Martin Piekar in der Milchsackfabrik und im Anschluss daran könnt ihr bei Play im Silbergold mit TCB & Janis tanzen. Freitag lädt das Silbergold zu Stadt Am Meer mit Celestino, Chris Mayne & Colino. Samstag findet See Us There im Leonard-Eißnert-Park statt, im THW wird die Sommergarteneröffnung gefeiert und im Silbergold beim Fanklub getanzt. Sonntag könnt ihr im Atelierfrankfurt beim Kabinett der Kuriositäten feiern oder auf dem Yachtklub beim Hansa Flohmarkt stöbern. Am freien Montag lädt zudem auch der Farbenfabrik Flohmarkt zum Secondhandshopping ein.



Am heutigen Donnerstag könnt ihr bei Lyrik & Musikin der Milchsackfabrik Natascha Huber und Martin Piekar bestaunen. Natascha Huber nahm 3 Jahre an der Darmstädter Textwerkstatt unter der Leitung von Kurt Drawert teil; im selben Jahr wurde sie mit dem Lyrischen Lorbeer in Gold ausgezeichnet. Martin Piekars erster Gedichtband „Bastard Echo“ erschien im Frühjahr 2014 beim Verlagshaus Berlin, dieser ist bereits in zweiter Auflage und in 2016 erhielt er den hr2-Literatur. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, am Einlass zahlt ihr 6€ (ermäßigt 3€).
Facebook
Milchsackfabrik

Im Silbergold ist heute wieder jede*r gern bei Play gesehen, wo TCB & Janis ab Mitternacht feinste Houseklänge für euch auflegen. Der Eintritt kostet 4€.
Facebook
Silbergold



Ihr könnt direkt im Silbergold übernachten, denn am Freitag gastiert dort Stadt am Meer. Ab Mitternacht legen Celestino, Chris Mayne & Colino für euch eine Auswahl an House- & Techno-Tracks auf. Der Eintritt kostet 10€, Studierende haben freien Eintritt.

Am Samstag freuen wir uns sehr auf See Us There im Leonard-Eißnert-Park. Ab 12 Uhr legen dort für euch Mathias Kaden, Christian Burkhardt, Niko Schwind, DRAG & DROP & Juan Manuel auf. An der Tageskasse zahlt ihr 18€ für dein Einlass.
Facebook

Wer danach direkt weitertanzen möchte, der ist im Tanzhaus gern gesehen, denn dort wird die Sommergarteneröffnung gefeiert. Neben Steve Bug, Kyle Geiger und Saytek (live) legen noch unzählige DJ*s für euch auf und feiern mit euch bis ins Sonntagsopenair weiter. Ab 23 Uhr wird geöffnet und ihr zahlt 18€ Eintritt an der Abendkasse.
Facebook
Tanzhaus

Wem am Samstag eher nach Indie zumute ist, der sollte sich auf den Weg ins Silbergold machen, denn dort laden Leo.part & Cris wieder zum Fanklub. Los geht’s ab Mitternacht und Normalsterbliche zahlen 8€ Eintritt.
Facebook
Silbergold



Am Sonntag lädt das Atelierfrankfurt mal wieder zum Kabinett der Kuriositäten. Ab 12 Uhr mittags darf dort wieder getanzt und gefeiert werden – drinnen & draußen! In zehn verschiedenen Räumen und dem Innenhof gibt es so manches zu entdecken. Wer früh genug kommt spart sich sogar noch den Eintritt, bis 14 Uhr ist der Eintritt mit Facebookzusage frei, bis 16 Uhr (mit Zusage) 7€ und danach zahlt ihr 15€ am Einlass.
Facebook
Atelierfrankfurt

Am Sonntag könnt ihr außerdem auf dem Yachtklub wieder Flohmarktshopping betreiben. Ab 14 Uhr könnt ihr auf dem Hansa Flohmarkt in allerlei Second Hand Kleidung stöbern.
Facebook
Yachtklub



Um das verlängerte Wochenende vollends auszukosten könnt ihr auch am Pfingstmontag noch mit Flohmarktexkursionen verbringen, denn dort findet im Tanzhaus West der Farbenfabrik Flohmarkt #30 statt. Los geht’s ab 14 Uhr.
Facebook


Wie immer gibt es alle Infos zu unseren Veranstaltungen auch auf unserer Homepage www.ysss.de.

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: Enter The Yellowstage Mai

 

Weekly Selection CW30

Hello!

Am heutigen Donnerstag legen Ryoma Sasaki, Koichi & Daniel M. bei Play im Silbergold auf und in der Dorett sind Wavenoise & Michael Bauer mit einem b2b-Set für euch an den Mixern. Am Freitag könnt ihr bei Extended Edition im Silbergold abtanzen und Samstag habt ihr schließlich die Qual der Wahl zwischen dem Großstadtliebe- und dem Bedroomdisco Open Air.

19430034_1344024095652024_7767554151201420670_n
Am heutigen Donnerstag hat das Silbergold hohen Besuch aus Japan an den Mixern: Ryoma Sasaki, Koichi und Daniel M. aus Frankfurt legen für euch ausgewählte House & Technotracks bei Play auf. Los geht’s um Mitternacht, ihr zahlt 3€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


20246518_264804760685467_2424209988406889358_n

Aber auch heute lohnt sich die Überfahrt nach Mainz mal wieder, denn in der Dorett legen Wavenoise & Michael Bauer ein schönes b2b-Set für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr, der Eintritt ist frei!
Facebook
Dorett

19060164_315826912192260_6492385869213321288_n
Freitag begrüßen euch Michael Melchner, Benjamin Stagner und Amadeus bei Extended Edition im Silbergold. Die drei legen House und Techno für euch auf und getanzt werden darf gegen 8€ Eintritt ab Mitternacht.
Facebook
Silbergold


19430113_1417749214983536_3584665603027352710_n
Samstagmittag findet mal wieder ein feines Großstadtliebe Open Air an der Planke Nord (Mainz) statt. Den Tag am Rhein versüßen euch Alexander Aurel, Skai, Max Buchalik, Stereofuse, Spin, Daniel Shepherd und Juan Manuel mit einer zauberhaften Mischung aus House und Techno. Die Tickets kosten 9€ im Vorverkauf und ab 12 Uhr geht es los.
Facebook
Großstadtliebe


19060001_1399462290090771_7812144249958604451_n
Samstagnachmittag veranstaltet auch die Bedroomdisco ein wunderbares Open Air auf dem OHA Osthang in Darmstadt. Ab 15 Uhr könnt ihr hier für schlappe 7€ (Studenten 5€) Spaceman Spiff, Hannah Epperson und Chapter 5 live erleben. Die Tickets könnt ihr nur an der Tageskasse erwerben.
Facebook
Bedroomdisco

Vorschau:
25.08.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! im Silbergold
30.08.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir in der Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Fakir, grrr! & Sassi @ Melt Festival 2017

Weekly Selection CW25

Hey Sonnenanbeter!

Diesen Mittwoch könnt ihr in der Lomo auf dem Midsommar-Trödelmarkt shoppen und dabei Musik von Psycho Jones genießen. Die YSSS-Crew ist von Donnerstag bis Sonntag auf dem Southside und versorgt euch nachts mit Tanzmusik. Freitag findet im Tanzhaus STR8 statt und die Mainzer sollten in die Dorett zu Wavenoise flitzen. Am Samstagmittag empfehlen wir euch das Homerun Warmup Day & Night in Hanau, oder einen Besuch im Hafen49 bei Feel meets Keinemusik. Abends könnt ihr es euch bei Digsy’s Dinner im Clubkeller gemütlich machen.


18555898_1028906807253310_6363063509644808530_n
Heute könnt ihr Midsommar mit Psycho Jones in der Lomo verbringen – allerdings nicht wie gewohnt beim Tanzen, sondern beim Trödeln. In der Lomo findet nämlich heute ab 20 Uhr ein Flohmarkt mit allerlei Secondhandgut statt. Kommt vorbei und shoppt euch glücklich!
Facebook
Lomo


xl_artist_326_20170608060614_0fc76341
Wir fahren dann von Donnerstag bis Sonntag zum Southside-Festival, wo ihr uns Freitag, Samstag und Sonntagnacht im Partyzelt auflegen hören und sehen könnt. Falls ihr vor Ort seid, kommt doch auf einen Pfeffi vorbei!
Southside


18813225_1381576238562820_8815089030584931543_n
Den Daheimgebliebenen empfehlen wir am Freitag das Tanzhaus aufzusuchen, denn dort findet STR8 statt. Neben Techno wird hier jetzt auch House aufgelegt und an den Decks stehen für euch Dax J, Etapp Kyle, Ryan Elliot, Verschwender und viele weitere DJs. Im Vorverkauf zahlt ihr 14€ für den Einlass und los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18920565_1559223807452654_3309626854070108132_n
Die Mainzer sollten unbedingt in die Dorett zu pilgern, denn dort werdet ihr bei Wavenoise mit Deep House und Techno verwöhnt. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinerlei Eintritt.
Facebook
Dorett Bar


19225134_869792916502620_7115510542202696917_n
Am Samstag findet im Strandbad Birkensee in Hanau das Homerun Warmup Day & Night statt. In wunderschöner Seeatmosphäre kann hier im Sonnen- und Mondschein um die Wette getanzt werden, während Karotte, Domenic D’Agnelli, DRAG & DROP, SKAI und Juan Manuel für euch auflegen. Los geht’s um 12 Uhr und ihr zahlt 10€ Eintritt.
Facebook


18423895_754582881382061_8388646164184287818_n
Samstag hat sich außerdem die Keinemusik-Crew mit den Feel-Kumpels vereint, um eine fette Party für euch in Mannheim schmeißen zu können. Im Hafen 49 legen bei Feel meets Keinemusik Rampa, Adam Port, Reznik & &ME für euch auf. Die Tickets kosten 12€ im Vorverkauf und los geht’s um 15 Uhr.
Facebook
Hafen49


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Wem am Samstag eher nach Indie zu Mute ist, der sollte sich in den kühlen Clubkeller begeben, denn dort findet Digsy’s Dinner statt. Freut euch auf Indie, Alternative und Rockhits und spart euch bis 23 Uhr den Eintritt. Danach zahlt ihr 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power

Partynews KW29

Hallo Lesefreunde!

Gleich am heutigen Dienstag startet unsere Ausgehempfehlung mit Ibeyi im Palmengarten. Am Mittwoch könnt ihr Psycho Jones in der Dorett Bar besuchen und Donnerstag sind dort Sassi und Fakir zu Gast. Freitag spielt endlich Elin Ivarsson ihr langerwartetes Konzert im Studio Lotte Lindenberg. Außerdem rocken an diesem Tag auch Love A & Hey Ruin in der Oetinger Villa und das Silbergold lädt mit Cris & Tapejam zum Fanklub. Am Samstag könnt ihr tagsüber das Bedroomdisco Open Air in Darmstadt besuchen und abends mit Motsch und Sassi im Clubkeller bei Digsy’s Dinner feiern.


13076718_10154228572319432_2982290825600517394_n
Bereits am heutigen Dienstag könnt ihr gemütlich in die Partywoche starten, denn Ibeyisind im fabelhaften Palmengarten zu Gast. Die beiden Schwestern Naomi und Lisa-Kainde aus Paris singen in wunderbar minimalistischer Weise ihre jazzig-afrikanischen Songs, welche sich schwer nur einem Genre zuordnen lassen. In der einzigartigen Atmosphäre des Palmengartens könnt ihr die beiden Schwestern heute Abend ab 18.30 Uhr bewundern, nachdem ihr 29€ an der Abendkasse gezahlt habt.
Facebook


13719710_10153535840491784_7694400145519686138_o
Am Mittwoch könnt ihr beim Poke a Pokemon-Geilokay in der Dorett Bar in Mainz Psycho Jones zujubeln. Der werte Herr bietet euch wieder eine tolle Runde Bingo an und im Anschluss daran legt er für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr mit dem Bingo, der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und sahnt wunderbare Preise ab!
Facebook
Dorett Bar


13710520_1055916947794874_5330757720999264496_o
Wir bleiben dann direkt bis Donnerstag in der Mainzer Dorett Bar, denn dort legen dann Sassi & Fakir bei The Kids Are Alright auf. Kommt vorbei und erlebt einen lustigen Indietronic-Abend mit den beiden, ohne Eintritt zu zahlen. Los geht’s ab 23 Uhr, also haltet euch bereit.
Facebook
Dorett Bar


13501748_10201782575283187_4039908852432901291_n
Am Freitag könnt ihr, wie bereits angekündigt, die fabelhafte Elin Ivarsson im Tonstudio Lotte Lindenberg im Hotel Libertine Lindenberg in Sachsenhausen live erleben. Die schwedische Sängerin aus Brighton verzaubert mit ihrer einzigartigen Stimme in gemütlichem Ambiente die Gäste. Lotte Lindenberg lädt ab 21 Uhr ihre Gäste ein und ihr solltet euch sputen, denn die Karten an der Abendkasse sind bereits rar gesät. Seid teil einer fabelhaften Live-Performance und genießt einen ganz besonderen Abend für 10 Euro Eintritt.  Im Anschluss an das Konzert werden euch zudem Fakir & Sassi mit ausgewählter Musik auf der Aftershowparty unterhalten.
Facebook
Lotte Lindenberg


13495015_1029623397125846_8346619702671061613_n
Wer Freitag lieber in den punkigeren Gefilden unterwegs sein möchte, der kann nach Darmstadt pilgern, denn dort spielen Love A und Hey Ruin für euch in der Oetinger Villa. Die Deutschpunker legen für euch ab 21.30 Uhr los und Tickets könnt ihr für 11 Euro erwerben.
Facebook
Love A Tickets


13654311_1023332257721211_3171755161068746711_n
Außerdem lädt Freitag auch wieder das Silbergold zum Fanklub ein. Dort legen für euch Cris & Tapejam auf und tanzen mit euch zu Indie, Britpop und Alternatives bis zum Morgengrauen. Bis Mitternacht zahlt ihr nur 3 Euro Eintritt und danach sind es reguläre 6 Euro.
Facebook
Silbergold


13494781_1049458981757772_7992324357725713860_nWer Samstag schließlich tagsüber noch Energie übrig hat, der sollte sich schleunigst auf nach Darmstadt zur Mathildenhöhe machen, denn dort findet das erste Bedroomdisco Open Air statt. Ihr könnt euch gegen eine kleine Spende im Laufe des Abends Still Parade, Newman und Children anschauen und los geht’s ab 15 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird das ganze überdacht stattfinden, also macht euch keine Sorgen um eventuelle Schauer!


13590283_976486629135217_3373132819653969546_n
Wer Samstag dann immer noch nicht genug Sachsenhausen und Indie gehört und gesehen hat, der sollte sich auf den Weg zum Clubkeller machen, denn dort findet wieder Digsy’s Dinner statt. Motsch hat sich dieses Mal Sassi als Gast eingeladen und die beiden legen für euch ihre liebsten Indie, Alternative und Britpop-Hits auf. Kommt ab 22.30 Uhr vorbei, zahlt 6 Euro Eintritt und gebt eure Jacken an der streng bewachten Garderobe kostenlos ab. Die beiden freuen sich auf euch!
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
29.07.16 – Konzert: Ellie Ford & Afterparty mit Fakir & Sassi im Lotte Lindenberg
29.07.16 – Hang the DJ mit Ronson Jonson im Cave
30.07.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
04.07.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Elin Ivarsson – Elin Ivarsson (Hidden Trail Records, 2016)