Weekly Selection CW21

He!

Heute könnt ihr in Frankfurt im Tanzhaus West die Sommergarteneröffnung feiern, im Clubkeller bei der Indie Universe Premiere rocken oder in Mainz in der Lomo mit Psycho Jones und in der Dorett bei Frohlocker tanzen. Morgen legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf und im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender zu Gast. Am Freitag findet die Album Releaseparty von Ozaka Bondage statt und im Tanzhaus steigt der Stadt am Meer Rave. Samstagmorgen könnt ihr beim Outdoor Yoga am Osthafen mitmachen und abends bei Digsy’s Dinner um die Wette tanzen.


18199356_10154603711058697_8648860192995731283_n

Am heutigen Vorfeiertag verzaubert euch das Tanzhaus West mit seiner Sommergarteneröffnung. Auflegen werden dort für euch neben Mandar, Kobosil & Somewhen noch viele weitere Acts. Macht euch einen sommerlich-schönen Abend im und um das THW ab 23 Uhr. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Im Clubkeller findet die Indie Universe Premiere statt, bei der euch Alex Unrath und DJ Ordner mit Indie-Klassikern versorgen. Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller


18121171_1012870732190251_464078259439034252_o
Außerdem feiert Psycho Jones ein Geilokay-Special mit euch und Hairy Chest in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr steht Hairy Chest für euch auf der Bühne und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18278325_1523599330993333_7401922083348567333_o
Zudem könnt ihr in der Dorett Bar bei Frohlocker feiern. Wie immer zahlt ihr keinen Eintritt und der Spaß beginnt um 22 Uhr.
Facebook
Dorett


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Donnerstag sind Fakir und Sassi wieder in der Dorett mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 22 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und zwar für umme – also ab auf die Tanzfläche.
Facebook
Dorett


18528017_1303778689676565_5431555823971365322_n
Im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender bei Play zu Gast und machen ab 23 Uhr für euch Techno. Bis Mitternacht zahlt ihr zudem nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18195094_1546189392080360_7332342370433972447_n
Freitag bringen Ozaka Bondage ihr neues Album mit einer fetten Releaseparty unter die Meute. Im Rahmen der Nippon Connection könnt ihr die Jungs live auf der Mousonturmbühne erleben und Tickets gibt’s schon ab 9€ zu erwerben – los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
Mousontorm


18221747_1544087775624431_7689101846198372685_n
Außerdem gibt’s am Freitag einen Stadt am Meer Rave im Tanzhaus für euch zu erleben. Auf drei Floors könnt ihr die Nacht durchfeiern zu Techno und House bis euch die Füße wehtun. Neben schönen Visuals gibt’s in der Dora auch Früchte & Leckereien zu naschen. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18622461_423100108046609_3461366727974243907_n
Wenn ihr Samstagmorgen nach einer sinnvollen, sportlichen Betätigung sucht, dann könnt ihr euch beim Outdoor Yoga am Osthafen einreihen. Jeder kann daran teilnehmen und spenden, was er mag. Los geht’s um 10 Uhr.
Facebook


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Am Samstagabend könnt ihr dann nochmal ordentlich feiern und zwar bei Digsy’s Dinner im Clubkeller – dieses Mal mit den Indie Fighters. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s die üblichen 6€ – inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.06.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
02.06.17 – Allman Brown | Lotte Lindenberg
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Zoha: Multi Culti Berlin

Advertisements

Partynews KW2 2015

Hallo Freunde!

WOW! Zwischen den Jahren ging alles so drunter und drüber, dass gleich zwei Newsletter ausgefallen sind. Aber was war das eigentlich für ein geiles Jahr? Über hundert Shows, zahlreiche Verlosungen und Konzerte, unglaublich schöne Momente. Zeit kürzer zu treten? Noch lange nicht! Jetzt geht’s erst richtig los! Diese Woche zwar noch ohne Konzerte, dafür mit umso cooleren Partys:

Am Donnerstag begrüßen wir das neue Jahr im Clubkeller! Bei Digsy’s Dinner kommen diese Woche ausschließlich Vinyls auf die Plattenteller. Deutschpunk, Oasis, schwarz, bunt, laut, leise, voll, nüchtern, alles mit dabei! Aus dem berühmten einen Bierchen wird dann in der Regel mehr. Los geht’s um 22:30 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt.
Facebook
Clubkeller

Am Freitag ist Fakir dann endlich mal wieder mal wochenends im Schon Schön anzutreffen! Bei Hang the DJ macht er das was er am besten kann und zwar schnellen eskalier-Indie bis brutzelnde Indietronicausraster. Das wird laut, das wird schnell das wird heiß! Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt
Facebook
Schon Schön

Am Samstag geht es dann seit längerem mal wieder in den Elfer! Gemeinsam mit den Live-Elektro Spezialisten von Ozaka Bondage und den Jungs von Swingers‘ Club (Ansint&Karate) vollzieht Fakir mit euch den totalen KONTROLLVERLUST! Indie bis Elektro, Bier bis Schnaps, Live-Musik, Visuals, alles was man braucht, um mal so richtig alles zu vergessen. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt nur 6 €! Auf der Facebookseite gibt es allerdings eine lustige Aktion, mit der ihr euch den Eintritt sparen könnt. Postet ein Bild von eurem eigenen persönlichen Kontrollverlust und gewinnt Gästelistenplätze!
Facebook
Elfer

Vorschau:
13.01. – Klaus Johann Grobe Afterparty mit Fakir im Schon Schön
20.01. – Bates Motel Afterparty mit Fakir im Schon Schön
23.01. – Der unheimliche Freitag mit Dude, Lucille du Basse und Fakir in Ilses Erika
27.01. – The Dope live im Ponyhof
30.01. – Fanklub mit leo.Part und Fakir im Silbergold
03.02. – Tales of Murder & Dust Afterparty mit Fakir im Schon Schön
17.02. – Tuesday I’m in Love mit Fakir im Schon Schön
24.02. – Brothers of Santa Claus Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Dinosaur Jr – Bug / The Dope – Hinterlandia / Dinosaur Jr – You’re Living all over me / Modest Mouse – Good News for People who love Bad News / Dinosaur Jr – Dinosaur

Lenka

Am Samstag gibt es mal wieder viel zu erleben! Den Anfang macht das Zoom, denn dort wird die hübsche australische Sängerin Lenka uns mit ihrem eingängigen Pop und schönen Melodien bezaubern! Bekannt dürfte sie den meisten aus dem aktuellen Windows 8 Werbesport sein. Als Support spielen an dem Abend die inzwischen altbekannten Ozaka Bondage und runden mit ihrem Live Elektro den Abend ab. Los geht’s um 20 Uhr und die Tickets kosten 20 Euro, allerdings verlosen wir mal wieder 2×2 Gästelistenplätze. Hierzu einfach bis Samstag 14 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff ‚Lenka‘ und eurem Namen an info@ysss.de schreiben und Daumen drücken. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Facebook
zoomfrankfurt.com

Nippon Live On Stage & Supernova Club

Am Freitag also am 7.6. feiern wir erst mal im Rahmen des Nippon Connection Filmfestivals im Mousonturm die Band Mikabomb und unsere geschätzten Freunde Ozaka Bondage ab! Mikabomb sind 4 Japanerinnen die harten Punk mit süßen Sing-A-Long Melodien verbinden und mit ihren Exzessiven Bühnenshows jeden zum tanzen bringen! Ozaka Bondage überzeugen mit mit ihrem berüchtigten Stilmix aus elektrostatischen Beats, überschallschnellen Rhythmen und energiegeladenen Spontankosmonauten! Anschließend darf getanzt werden! Los geht’s um 22 Uhr und die Karten kosten 9 Euro!
Facebook
Mikabomb
ozakabondage.de
Tickets
Nippon Connection

Mikabomb

Wer danach noch weitertanzen möchte kann das Super im Zoom tun, denn dort ist wieder Supernova Club! Indie, Rock, Britpop, Tronics bis wir nicht mehr stehen können! Von Two Door Cinema Club über The Shins zu Death from Above 1979 hauen euch die DJ’s Boris und J.S. Beach alles um die Ohren, was das Indie Herz begehrt! Los geht’s ab 22 Uhr und der Eintritt kostet euch 5 Euro! Die könnt ihr euch allerdings sparen, wenn ihr bei unserer Verlosung von 2×2 Gästelistenplätzen mitmacht! Hierzu einfach bis Freitag 14 Uhr hier kommentieren, dabei eure E-Mail hinterlassen und Daumen drücken! Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt!
Facebook
zoomfrankfurt.com

Supernova Club

Frohe Weihnachten!

Was ein Weltuntergang!!! =) Unglaublich… Wir sind immer noch heiser und haben ungefähr überall Muskelkater. Ozaka Bondage und der Fanklub gaben uns dann den Rest. Jetzt wird erstmal geweihnachtet! Wir wünschen euch alle frohe Weihnachten eine besinnliche Weihnachtszeit! Bis Mittwoch! Da gehts dann rund im Clubkeller bei Nägel mit Köpfen! Fakir spielt endlich wieder Indie, Indietronics und die coolsten Klassiker! Also erholt euch schön, esst nicht zu viel und lasst euch reich beschenken!

Bis Mittwoch,
Yellowstage Sound System