Partynews KW29

Hallo Freunde!

Wow war das ein grandioses Phono Pop! Aber wer rastet der rostet! Fakir macht bevor er aufs diesjährige Melt! Festival in Gräfenhainichen fährt noch ein mal Mainz bei Tuesday I’m in Love unsicher. Falls ihr auch auf dem Melt! seid, dann kommt doch am Freitag mal am FOH von der Mainstage rum, denn grrr! macht die Pausenmusik und Fakir stellt sich unterstütztend daneben. Alle die in Frankfurt bleiben dürfen sich aber auch auf ein großartiges Programm freuen, denn am Freitag spielen Love A im Elfer, zudem fängt die Sommerwerft an und unsere Lieblingsmädels von Pass auf dein Mädchen auf zerstören die Stereobar. Außerdem gibt’s am Samstag ein Wohnzimmerkonzert von Bedroomdisco in Darmstadt, in der Dora ist ein großes CSD-Spezial (wir VERLOSEN Karten!) und am Sonntag ist der großartige Geoff Farina im Hafen 2 in Offenbach.

Pecco Billo

Am Dienstag legt Fakir mal wieder im Schon Schön in Mainz ab 24 Uhr bei Tuesday, I’m in love auf und hat wie gewohnt neben Auszügen aus der Bürorotation eine Menge feine Indiehits dabei. Davor spielt die Hiphop/Groove Formation PECCO BILLO, die mit einem rappendem Schlagzeuger und als siebenköpfige Band gleich mehrere Besonderheiten des Genres auf die Bühne bringen. Da kann man schonmal tanzen! Einlass für das Konzert ist um 21 Uhr und wie immer dienstags ist der Eintritt frei.
Facebook
Schon Schön

Love A

Für alle die nicht aufs Melt gehen können hat die Rhein-Main Region dieses Wochenende einige Trostpflaster parat. Am Freitag spielt die großartige Hamburger Band LOVE A im Elfer in der Klappergasse. In der Tradition von etablierten Bands wie Oma Hans, Captain Planet und Turbostaat spielen LOVE A gitarrengetriebenen deutschsprachigen Punk mit Post-Pop-New Wave Einflüssen. Dazu kommen clevere, wütende und witzigen Texte, die immer was zu sagen haben, selbst wenn sie das nicht immer wollen. Karten gibts für erschwingliche 8,80 Euro im Vorverkauf, Einlass ist um 20 Uhr und als Vorband spielen die deutschpunker SENOR KAROSHI.
Facebook
11-er

Sommerwerft

Am Freitag fängt auch das 13. Sommerwerft-Festival an. Auf dem Gelände der Weseler Werft am östlichen Mainufer bekommt ihr hier bis zum 18. Juli ein riesiges Programm aus Livemusik, Theaterkunst, Workshops, Poesie, Performance, Flomarkt, Kino und Silent Disco geboten. Was euch davon am meisten anspricht könnt ihr auf der Website herausfinden, der Eintritt ist jedenfalls für jede der Veranstaltungen frei und es lohnt sich sicher auch einfach mal so für die schöne Atmosphäre einen Abstecher da hin zu machen.
Facebook
sommerwerft.de

Pass auf dein Mädchen auf!

Spätestens sobald dort langsam die Lichter ausgehen wird es Zeit in die Stereobar zu pilgern, denn dort heißt es mal wieder Pass auf dein Mädchen auf!. Da sich DJenny dieses mal leider in London vergnügt legt Lisa alleine auf, wodurch das ganze allerdings nicht minder gut wird. Grrrl Punk, Riot Grrrls, Alternative und alles was Reude bereitet zwischen den Blood Red Shoes, Distillers, Pixies, The Gossip und vielen anderen! Los geht’s ab 23 Uhr, ihr zahlt bis 24 Uhr 4 € und danach 6 € Eintritt.
Facebook
stereobar.de

ADNA

Samstag steht endlich mal wieder ein Sommerkonzert der Bedroomdisco an. In einer geheimen Location in Darmstadt spielt dieses Mal ADNA, die von dem folk-singer/songwriter The Gardeners Son supportet wird. Die erst 20 jährige Schwedin und wahl-Berlinerin zeigt auf Ihrem in nur 5 Tagen erschaffenen Debut Album dass sie ein Händchen für zerbrechliche, minimalistische Melodien hat und steht damit in einer Reihe mit Genregrößen wie The xx oder Daughter. Wie immer bei der Bedroomdisco gibt es weder Abendkasse noch Vorverkauf, sondern ihr meldet euch verbindlich via Mail bei gewinnen@bedroomdisco.de mit dem Betreff ADNA bis zum 17. Juli an. Falls ihr gewinnen solltet bekommt ihr einen Tag davor neben dem Veranstaltungsort alles Weitere mitgeteilt. Tolle Sache!
Facebook
bedroomdisco.de

Wer es lieber elektronisch mag geht am Samstag am besten in die Dora Brilliant, denn bei der dortigen CSD-Veranstaltung ist das Line-Up ebenfalls hochkarätig. Panorama Bar Resident nd_baumecker (der übrigens auch ein Set auf dem Melt! spielt) lädt zusammen mit den Frankfurtern Khan alias Can Oral und Hans Romanovs Crew zum Tanz. Los geht’s ab 23 Uhr und wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze! Hierfür schreibt ihr einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit dem Betreff ‚Dora‘ und eurem Namen an info@ysss.de. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Facebook
Tanzhaus West & Dora Brilliant

Geoff Farina

Und weil man nie genug gute Gratiskonzerte kriegen kann kommt am Sonntag der Kopf hinter der nun schon schon fast zehn Jahre getrennten Indie Band KARATE, GEOFF FARINA für ein Konzert in den Hafen 2 nach Offenbach. In bester Singer/Songwriter Tradition spielt er nur mit Akustikgitarre bewaffnet Stücke von seinen Soloalben und sicher auch ein paar Lieder seiner alten Band. Das ganze geht bei Freiem Eintritt schon um 16 Uhr los.
Hafen2.net

Vorschau:
24.07. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
25.07. – Klassentreffen mit Fakir im Elfer
29.07. – Macky Messer Afterparty im Schon Schön
01.08. – Fanklub mit Fakir im Silbergold
03.08. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
08.08. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
22.08. – Klassentreffen mit Fakir im Elfer
28.08. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
The War on Drugs – Slave Ambient / Future Islands – Singles / Future Islands – In Evening Air / Little Dragon – Nabuma Rubberband / The Libertines – Up The Bracket / Arcade Fire – Funeral / Tame Impala – Innerspeaker / Tame Impala – Lonerism / Fionn Regan – The End of History / Randy Newman – Sail Away / Get Well Soon – Vexations / WhoMadeWho – Dreams / Hot Chip – The Warning

Advertisements

Partynews KW22

Hallo Freunde!

Boah! Was für ne krasse Woche das einfach nur wird! Am liebsten würden wir uns vierteilen, damit wir uns alles anschauen können! Fakir ist die Woche auf dem Primavera Sound Festival in Barcelona, wo er von einem unfassbaren Line-up mit Bands wie Arcade Fire, Metronomy, Future Islands, Queens of the Stone Age, Warpaint, The National, Pixies, Nine Inch Nails, Foals und vielen weiteren grandiosen Bands ins Delirium gespielt wird!
Außerdem gibt’s ja noch das Maifeld Derby mit einem fast ebenso geilem Lineup, Im Bett spielen We have Band, im Ponyhof und Elfer lauter geile Deutsche Bands, die Pass auf dein Mädchen auf Mädels machen endlich mal wieder Radau, das see us there! findet diese Woche dann auch hoffentlich statt und auch die Amp Boys sowie die Jungs von Elektro Thermit sind unterwegs! Gekrönt wird das ganze dann von einer weiteren Folge Enter the Yellowstage mit Wolfgang auf radiox!

Rock as you are!

Oh ja, langes Wochenende, das heißt Mittwoch geht es schon richtig los! Rockig wirds im Cave, bei Rock as you are, wo die ampBoys vertreten von Ronson Jonson auf Ladiesnite in Loserville in Form von tob* treffen. Indie, Britpop, Alternative und Rockhits bis zum abwinken! Get on your dancing shoes! Ab 22 Uhr, bis 23 Uhr Eintritt frei, danach zahlt ihr nur 5 €.
Facebook
the-cave.de

Werk

Wer lieber richtig guten Frankfurter Techno hört, geht am besten ins Silbergold, denn bei Werk treffen die Hausherren Benjamin Hübner und grrr! auf Xara, eine der umtriebigsten Damen in Sachen harter elektronischer Musik aus Frankfurt, die nicht nur Resident der Str8-Reihe ist, sondern auch regelmäßig überregional in Clubs wie dem Berliner Tresor für Furore sorgt! Los geht’s ab 24 Uhr und ihr zahlt 6 € Eintritt.
Facebook
silbergold-club.de

Hafenfest

Ebenfalls elektronisch jedoch in ein bisschen größerem Rahmen geht es im Hafen 2 zu! Bei m Stadt am Meer Hafenfest sind dieses mal Chris Tietjen, Marc Scholl und viele mehr vertreten, dazu gibts ein Umfangreiches Rahmenprogramm, mit viel leckerem Essen, Visuals und einigen Überraschungen. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt 8 € im Vorverkauf und 12 € an der Abendkasse.
Facebook
hafen2.net
Tickets

Elektro Thermit

Wer bis Donnerstag noch nicht genug Techno hatte geht am besten wieder ins Silbergold, denn bei Play dreht sich an diesem Abend alles um unsere guten Freunde von Elektro Thermit! Feinster Techno, ausschließlich von Vinyl! Sau geil! Los geht’s ab 24 Uhr und ihr zahlt wie immer Donnerstags keinen Eintritt!
Facebook
silbergold-club.de

We have Band

Freitag geht dann das Dilemma los… Wie soll man sich bei den ganzen guten Sachen nur für eine Sache entscheiden. Fangen wir mal im Bett an, denn dort spielen eine unserer absoluten Lieblingsbands We Have Band! We have Lust! Sau geil! Gerade auch Live rocken die 3 Engländer mit ihrem Energiegeladenen Elektropop jeden Muskel in euren tanzwütigen Leibern… Jedes mal wieder geil! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s mit dem Support Joy Wellboy um 21 Uhr und ihr zahlt 18 € an der Abendkasse und 15 € im Vorverkauf!
Facebook
bett-club.de
Tickets

11 Ponys Festival

Außerdem findet am Freitag auch das wunderbare 11Ponys Mini-Festival statt! Im Ponyhof und Elfer spielen insgesamt 11 ausschließlich Deutschsprachige Bands darunter Hochkaräter wie Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen, Koeter, Elfmorgen oder die Kaput Krauts. Einlass ist ab 18 Uhr und ihr zahlt nur 15,40 € im Vorverkauf und 17 € an der Abendkasse!
Facebook
ponyhof-club.de
11-er.de
Tickets

Maifeld Derby

Außerdem beginnt am Freitag natürlich auch das Maifeld Derby in Mannheim! Von Freitag bis Sonntag spielen dort so grandiose und von uns absolut geliebte Bands wie The National, Get Well Soon, Hundreds, Warpaint, FM Belfast, ClickClickDecker, Mighty Oaks, die Future Islands und viele mehr! Ein absolut Hammer Line-Up und definitiv einen Besuch wert! Tagestickets liegen so zwischen 30 und 40 Euro (Je nach Tag) und das Komplette Festival Ticket mit Camping kostet knapp 73 Euro!
Facebook
maifeld-derby.de
Tickets

see us there!

Am Samstag wird dann erst mal geaftert! Nachdem der erste Versuch, das see us there! zu starten leider dem Wettergott zum Opfer viel, kommt es nun zum zweiten Versuch. Viele nette Menschen, elektronische Musik und hoffentlich viel Sonne tanken im Leonhard-Eißner Park in Offenbach. Los geht’s ab 12 Uhr und ihr zahlt 5 € Eintritt.
Facebook

Pass auf dein Mädchen auf!

Abends geht’s dann in die Stereobar, denn unsere Lieblingsmädchen an den Decks DJenny und Lisa drehen bei Pass auf dein Mädchen auf! die Regler ordentlich auf! Zu hören gibt’s riotgirrls, Punk, Alternative und das meistens mit weiblichem Gesang. Super um mal wieder gehörig auszurasten! Los geht’s ab 22 Uhr und ihr zahlt vor 24 Uhr 4 € (Dazu gibt’s ein Freigetränk!) und danach 6 € Eintritt.
Facebook
stereobar.de

Enter the Yellowstage

Am Sonntag hören wir dann alle wieder fleißig Enter the Yellowstage! Da Fakir leider noch unterwegs ist dieses mal nur mit Wolfgang, aber nicht minder gut! Geil! Ab 17 Uhr auf radiox!
Facebook
radiox.de

Vorschau:
03.06. – Obsolete Radio Afterparty mit Fakir im Schon Schön
13.06. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
17.06. – Judas and the Winehearts Afterparty mit Fakir im Schon Schön
19.-22.06. – Southside Festival mit Fakir und dem Phono Pop DJ-Team in Neuhausen ob Eck

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Arcade Fire – Reflektor / The Dope – Hinterlandia / The Dope – Into the Woods / Hundreds – Aftermath / Metronomy – Love Letters / Spring Offensive – Young Animal Hearts / Beat!Beat!Beat! – Lightmares / I Heart Sharks – Anthems / Franz Ferdinand – Fresh Strawberrys EP / Good Weather Girl – Cosmic Adulthood EP / Good Weather Girl – Boon / Fuck Art, Let’s Dance – Atlas / We have Band – Movements / Mø – No Methologies to Follow / The Notwist – Neon Golden / Ths Strokes – Is this it / Chvrches – The Bones of What you believe

Pass auf dein Mädchen auf und Noizytunes

Pass auf dein Mädchen aufAm Donnerstag ist endlich wieder Pass auf dein Mädchen auf im Cave! DJenny und Lisa hauen Euch Female Voices, Punk, Elektroclash, Pop und ganz viele Riotgrrrrls um die Ohren bis Ihr nicht mehr tanzen könnt! Ihr zahlt wie immer Donnerstags keinen Eintritt, dürft trinken und rauchen, und das ab ca. 22 Uhr! Wir wolln Euch tanzen sehn!
Facebook

Noizytunes

Am Freitag bleiben wir dann gleich zu Noizytunes im Cave! York und Fakir hauenEuch Indietronics, Indie, Alternative und auch den ein oder anderen härteren Song um die Ohren! Durchdrehen und abspacken ist angesagt! Die Cavepforten öffnen ab 22 Uhr zum Nulltarif. Ab 23 Uhr kostets 5 €. Allerdings verlosen wir hierzu auch 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach bis Freitag 16 Uhr hier kommentieren und kräftig Daumen drücken. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt.
Facebook
the-cave.de

Tanzt blau und sicher! inkl. Gästeliste!

Heute Abend werden wir wieder blau und zwar im Clubkeller! Bei Nachtblau gibt es mit Arne und Simon feinsten Techhouse und Minimal auf die Ohren. Gerne mal außergewöhnlich, auf jeden Fall super tanzbar! 22:30 Uhr geht’s los, das ganze kostet wie immer unter der Woche im Clubkeller keinen Eintritt und das Bier schmeckt Mittwochs immer ganz besonders gut!
Facebook Veranstaltung

Alternativ kann man am heute auch in die Stereobar gehen! Denn dort ist WG-Party angesagt! So richtig… zwar kostet das ganze im Gegensatz zu so ner ganz echten WG-Party 5 Euro Eintritt, dafür kann man allerdings seine eigenen Getränke mitbringen! Klingt auf jeden Fall ziemlich lustig… Schaut’s euch mal auf Facebook an.

Morgen geht’s dann zunächst ins Bett! Dort spielen die viel zitierten aber selten erreichten Men Without Hats! Bestimmt kennt jeder von euch den berühmten Safety-Dance! Vor allem das Video dazu ist absolut cooler Trash erster Güte. Schaut’s euch an:

 

Allein wegen dieses Songs lohnt sich der Ausflug ins Bett alle mal! Einlass ist dort um 20 Uhr, beginn um 20:30 Uhr! Die Karten kosten im Vorverkauf 20 und an der Abendkasse 25 Euro. Hier gelangt ihr zum Vorverkauf! Allerdings verlosen wir hierfür auch wieder 2×2 Gästelistenplätze! Einfach bis Donnerstag 15 Uhr hier kommentieren, eure E-Mail hinterlassen und hoffen! Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und benachrichtigt! Falls ihr mehr wissen wollt gelangt ihr hier zur Facebookveranstaltung!

Danach geht’s dann ab ins Cave! Jenny und Lisa sagen Pass auf dein Mädchen auf und spielen coolen Rock, Punk, Alternative, Electroclash Pop & mehr mit überwiegend weiblichem Gesang und ganz vielen Riot Grrrrrls! Alles was Reude bereitet! Los geht’s um 22 Uhr und das ganze kostet wie immer unter der Woche im Cave keinen Eintritt! Dafür darf geraucht werden und die Whisky Auswahl ist durchaus trinkenswert! Hier erfahrt ihr mehr zur Veranstaltung!

Rischtisch Radau!

gibts gleich in der Frida 116! Lisa und Jenny legen auf! Pass auf dein Mädchen auf heißt es dann im Keller unter der Friedberger Landstraße! Grrl Punk, Alternative und Electroclash mit ganz viel Frauenpower gibt’s da auf die Ohren! Heißer Tipp! Los geht’s um 22:00 Uhr, das ganze kostet keinen Eintritt und das Bier in der Frida ist gut und günstig! Außerdem kann man kickern und schaukeln! Was will man mehr?

http://www.facebook.com/events/285880531535034/

Blau Blau Blau!

NachtblauHeute Abend wirds blau im Clubkeller! Dort heißt es Nachtblau mit Arne und Simon von Elektro Thermit! Minimal, Techhouse und Deephouse gibts da in den Magen… Kommt bunt, geht blau! Ab 23 Uhr und ohne Eintritt! Hier erfahrt ihr mehr!


Pass auf dein Mädchen auf

Weiter gehts dann morgen, also am Donnerstag dem 03.01. mit Pass auf dein Mädchen auf im Cave! Female Voices, Rock, Punk, Alternative, Electroclash, Pop & mehr werden dort bunt gemischt und schön verpackt! Vor allem Musik, die man sonst nicht so oft im Cave hört. Los geht’s da um 22:00 Uhr, außerdem darf geraucht werden! Hier erfahrt ihr mehr!

Puuuuuh!

War das ein Abend gestern im Clubkeller! So halb wach machen wir uns so langsam Bereit für Freddy Fischer, der heute Abend im Ponyhof spielt!

Übrigens spielt heute Abend im Hafen 2. auch noch die bezaubernde Caroline Keating aus Kanada! Beides sehr lohnenswerte Konzerte!

Egal wohin es geht, danach geht’s auf jeden Fall zu Jenny und Lisa ins Cave zu Pass auf dein Mädchen auf!

Also viel Spaß und bis heute Abend!