Weekly Selection CW23

Hey!

Am Donnerstag lädt das Zoom zum Showcase, wo Lea Porcelain, Yeah But No & Albert für euch spielen und Sassi & Fakir für euch auflegen und im Anschluss daran legt Max Best bei Play im Silbergold auf. Freitag findet an der Hauptwache die Tanzdemo „Dance Against Racism“ statt und im Robert Johnson legen Konstantin Sibold & Leif Müller auf. Samstag lädt Peng zum Mosaic Festival und die Kommune2010 zum Day-OF Festival, abends kann im Silbergold bei Presto getanzt werden.


Am Donnerstag veranstaltet das Zoomwieder ein wunderbares Showcase. Das heißt im Klartext: tolle Bands und DJs für lau, wenn ihr euch per Mail an showcase@zoomfrankfurt.com für das Event registriert. Auf diesem fünften Showcase spielen für euch Lea Porcelain, Yeah But No & Albert – rundherum legen Fakir & Sassi für euch auf. Los geht’s ab 20 Uhr. Falls ihr euch nicht registriert, zahlt ihr schlappe 5€ Eintritt an der Abendkasse.
Im Anschluss ans Showcase kann im Silbergold weitergetanzt werden, denn dort legt Max Best bei Play für euch auf. Freut euch auf eine wunderbare Nacht inklusive ausgewähltem House. Der Eintritt kostet 4€ und ihr seid ab Mitternacht willkommen.
Facebook
Silbergold



Am Freitag wird an der Hauptwache die Tanzdemo „Dance Against Racism“ gestartet, bei welcher ein Haufen Organisationen mitgewirkt und sich ordentlich für euch ins Zeug gelegt haben. Ab 17 Uhr seid ihr gern gesehen, wie ihr für eine offene & bunte Gesellschaft tanzt und feiert. Am 15.06 findet übrigens die dazugehörige Benefizveranstaltung Elektronischer Widerstand #3 im Tanzhaus statt.



Im Anschluss daran könnt ihr ins Robert Johnson pilgern, denn dort legen Konstantin Sibold und Leif Müllerbei Common Sense People auf. Die Veranstaltung startet ab Mitternacht und ihr zahlt 12€ an der Tür.
Facebook
Robert Johnson


Am Samstag lädt Peng ab 12 Uhr zum Mosaic Festival in Mainz, dort seid ihr herzlich eingeladen einen Tag lang ein buntes Mosaik, zusammengebastelt aus verschiedenen Künsten, zu feiern. Ab 12 Uhr werdet Ihr abwechselnd von einer Theaterbühne, einer Outdoorbühne und einem geheimen Floor, dem Kabuff, mit Künsten aller Art erfreut. Der Eintritt ist spendenbasiert.

Auch in der Kommune2010 wird am Samstag gefeiert, und zwar Day-OF. Dort spielen neben den OhOhOhs, Lady Moustache & den T-Killas noch zahlreiche weitere Bands, welche viele Genres abdecken. Vor Ort gibt’s neben kühlen Drinks auch leckeres vom Grill. Der Einlass beginnt ab 13 Uhr.
Facebook
Kommune2010

Wer danach immer noch nicht genug getanzt hat, der kann gern noch einmal im Silbergold vorbeischauen, denn dort sind die Residents von Presto zu Gast und versorgen euch eine ganze Nacht mit Drum & Bass. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 8€ – Studierende zahlen keinen Eintritt.

Vorschau

23/06/18: Lockruf mit grrr!, Fakir & Sassi | Silbergold


Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Must-Hear der Woche: Club Nitty Gritty Radio Show: It’s A Negative!

 

Advertisements

Weekly Selection CW7

Hey!

Diesen Donnerstag spielen Fun Fare und Coolliving im Klapperfeld, das Silbergold lädt zu Play und Wavenoise in die Dorett Bar ein. Samstag kann man be Digsy’s Dinner im Clubkeller tanzen, im Tanzhaus wird bei Move gefeiert und das Silbergold lockt mit Presto.


27072559_1979575815630913_7789912747783810429_n
Am heutigen Donnerstag lädt das Klapperfeld zu einem Konzert von Fun Fare und Coolliving ein. Fun Fare machen eine punkige Mischung aus synth- & guitar Pop und Coolliving erinnern uns an 80s angehauchten Poppunk, aber macht euch doch am besten selbst ein Bild: Los geht’s um 20 Uhr.
Facebook
Klapperfeld


27858896_530872063964029_9022295603157738970_n
Wer im Anschluss noch Lust auf ein Tänzchen in der Nachbarschaft hat, ist donnerstags natürlich immer gern im Silbergold bei Play gesehen. Dort legen heut DJ Chris Video, Phil the Drive & Klinika feinen Techno für euch auf. Los geht’s um Mitternacht und der Eintritt beträgt 4€.
Facebook
Silbergold


27867305_10156340068408694_1111342950767768154_n
Für die Feierwütigen aus Mainz lohnt heute ein Besuch in der Dorett Bar, denn dort ist Wavenoise an den Reglern und legt die ganze Nacht für euch Deep Tech, Techhouse & Techno auf. Los geht es ab 22 Uhr und der Eintritt ist frei.
Facebook
Dorett


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Für die Indiefans empfehlen wir den Samstag im Clubkeller zu verbringen. Dort werden bei Digsy’s Dinner wieder einiges an Alternative-Songs, Indie-Knallern und Britpop-Hymnen aufgetischt. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach kostet es die üblichen 6€ inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller


26993766_1849669868391183_279166206029218693_n
Im Tanzhaus findet am Samstag Move statt, was die Freunde elektronischer Tanzmusik begeistern dürfte. Dort legen neben Arjun Vagale, Ramiro Lopez & Mark Reeve noch einige weitere DJs für euch auf und versüßen euch den Abend. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt im Vorverkauf 16,01€.
Facebook
Tanzhaus


26814886_1526821067437851_7216380373173973241_n
Wer immer noch nicht genug Auswahl hat, der kann im Silbergold bei Presto auf seine Kosten kommen. Eine tanzwütige Mischung aus Drum & Bass legen an dem Abend neben Surreal auch DJ Pasch, DJ D-licious & MC Mantiz für euch auf. Los geht’s ab Mitternacht – Studierende zahlen keinen Eintritt und Normalsterbliche zahlen 8€.
Facebook
Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Vorschau:
03/03/18 – Lockruf mit Sassi, Fakir | Dorett
31/03/18 – Lockruf mit Yuna743, Sassi, Fakir & grrr! |​ Silbergold

Song der Woche: Kate Nash – Drink About You

Weekly Selection CW47

Hey Feiermenschen!

Diesen Donnerstag legen Constantin Sankathi & Siggatunez bei Play im Silbergold auf, Freitag sind Acid Arab im Schlachthof zu Gast und danach kann bei Mach Mal Langsam in der Wiesbadener Kreativfabrik direkt weitergetanzt werden – außerdem feiert die Presto-Reihe im Silbergold ihren 5. Geburtstag. Am Samstag lädt Digsy’s Dinner in den Clubkeller, das Tanzhaus feiert sein 14 jähriges Bestehen und im Silbergold dürft ihr euch bei House Club Hottest verausgaben.


22449840_1444998542221245_8696557116580898804_n
Wie üblich am Donnerstag, lädt das Silbergold euch wieder zu Play– diese Woche legen Constantin Sankathi & Siggatunez für euch ausgewählten House/Techno auf. Die Party beginnt zur Geisterstunde und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


21167820_1456673897719681_802972157963830934_o
Freitag schreit Wiesbaden nach euch, denn Acid Arab sind im Schlachthof/Kesselhaus zu Gast. Das DJ-Kollektiv lockt mit verwunschenem Acid-House mit orientalischen Einflüssen – da bleibt kein Fuß stillstehen. Los geht’s um 21 Uhr mit dem Einlass, im Vorverkauf zahlt ihr 25€ und habt eure Bahntickets gleich im Gepäck.
Facebook
Schlachthof


23000011_10154815652136744_4861903370195312989_o
Freitagabend im Anschluss daran dürft ihr der Mach Mal LangsamCrew in der Kreativfabrik hinterher pilgern. Zu hören gibt es entspannten Downtempo, los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt 6€ Eintritt an der Abendkasse.
Facebook
Kreativfabrik


22789135_1730944120257538_902627289734915454_n
Wer lieber in der Heimat feiern möchte, sollte sich auf den Weg ins Silbergold machen, denn dort feiert Presto seinen fünften Geburtstag! Dieses Mal werden KabukiD-Licious, MC Mike Romeo und Mantiz​ für euch ordentlich Drum & Bass auflegen – los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 8€, wenn ihr keine Studierenden seid, die zahlen nichts!
Facebook
Silbergold
23456418_1441790445938164_2895178115796400631_o
Die Indie-Jünger dürfen sich mal wieder auf eine Runde Digsy’s Dinner am Samstag im Clubkeller freuen. Motsch hat sich dieses Mal die IndieFighters eingeladen und mit geballter Kraft dürft ihr euch auf Indie, Alternative und Punk freuen. Los geht’s um 22.30 Uhr, bis 23 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlt ihr 6€ (inklusive Garderobe).
Facebook
Clubkeller


22520199_10155070907553697_1664969211563105363_o
Wem am Samstag eher nach elektronischer Tanzmusik zu Mute ist, darf sich ins Tanzhaus begeben, denn auch hier steht diese Woche ein Geburtstag an: das Tanzhaus feiert sein 14. Jähriges! Für dieses großartige Event legen 20 DJs für euch auf, freut euch auf Vril, Einzelkind, Alex.Do und viele mehr. Die Tickets könnt ihr euch günstiger im Vorverkauf sichern, oder an der Abendkasse 18€ zahlen.
Facebook
Tanzhaus


22770057_1451016008286165_7776774341390323581_o
Im Silbergold erwarten euch am Samstag zudem die House Club Hottest mit Boris Dlugosch, Marco Sönke und Marc Keen. Los geht es um Mitternacht und ihr zahlt 10€, falls ihr keine Studierenden seid.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
09.12.17 – Woman | Lotte Lindenberg
21.12.17 – Play mit Sassi, Wavenoise & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Fakir&Sassi Lockruf-Live-Set