Partynews KW32

Hallo Feiermeute!

Am Mittwoch könnt ihr wieder mit Psycho Jones in der Dorett Bar bei #Geilokay abfeiern. Donnerstag öffnet das Liebighaus zum dritten Secret Garden seine Pforten und die Mad Caddies spielen im Nachtleben. Freitag spielt Felix Laband im Lotte Lindenberg und im Cave ist mal wieder Hang the DJ angesagt. Die Woche entspannt ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag auf dem Ice-Cream-Festival.


13719710_10153535840491784_7694400145519686138_o
Mal wieder wird unsere feierbare Woche am Mittwoch von Mr. Psycho Jones in der Mainzer Dorett Bar eröffnet, denn dieser kredenzt euch bei #Geilokay feinstes Bingo mit tanzbarer Mukke. Ab 22 Uhr kann gespielt werden und der Eintritt ist wie immer frei!
Facebook
Dorett


13781834_515213685340745_8505638778177659888_n
Donnerstag gibt’s für euch die dritte Ausgabe des Secret Garden im Liebighaus zu entdecken. Hier könnt ihr im wunderschönen Garten der Kunstvilla den Sets von zwei Electro-DJs lauschen, Kurzführungen erleben, Snacks abstauben und kühle Drinks schlürfen. Auflegen werden für euch Bradley Zero und Damier. Tickets kosten 5 Euro und können ab 18 Uhr am Donnerstag im Foyer erworben werden.
Facebook


13620879_817996258301641_3106866819894959537_n
An ebendiesem Abend sind auch die Mad Caddies im Frankfurter Nachtleben für euch zu Gast. Das wilde Ska-Quintett ist nicht nur auf Platte ein Stimmungsmacher – auch live bleibt kein Fuß stillstehen, wenn die Jungs loslegen. Allerdings legen sich die Amerikaner, welche ihre Band bereits vor über 20 Jahren gründeten, nicht auf eine Stilrichtung fest. Auch Reggae-, Punk-, und Pop-Einflüsse sind in ihren Songs zu finden. Ihr neustes Album Dirty Rice ist 2014 erschienen und jetzt sind die Jungs auch endlich mal wieder bei uns zu Gast und bringen Rumble Deluxe als Vorband mit. Im Vorverkauf zahlt ihr 20,90 Euro für das Ticket und es geht um 20 Uhr mit dem Einlass los.
Facebook
Nachtleben


13709883_313355628999619_5623960910391634170_n
Am Freitag gibt’s wieder eine ausgewählte Veranstaltung im Lotte Lindenberg zu erleben. Dort legt dieses Mal der südafrikanische Electronic-Artist Felix Laband live für euch auf. Der werte Herr gilt als Vorreiter der südafrikanischen Electronica-Szene, denn er serviert eine gewagte Mischung aus Kwaito und Deephouse. Michael Ruetten unterstützt ihn an diesem Abend tatkräftig als Warm-Up-DJ. Wenn ihr die beiden nicht verpassen wollt, dann schreibt schnell eine Mail an lotte@lotte-lindenberg.com und reserviert euch die rar gesäten Karten. Los geht’s am Freitag um 21.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 7 Euro Eintritt.
Facebook
Lotte Lindenberg


HangtheDJTitelbild
Wer im Anschluss daran noch ordentlich feiern gehen will, dem empfehlen wir das Cave aufzusuchen, denn dort gibt’s für euch feinste Indieknaller, Alternatives und Cave-Classics. Richtig, es ist wieder Zeit für Hang the DJ, dieses Mal mit Ronson Jonson und Basti. Bis 23 Uhr zahlt ihr gar keinen Eintritt, danach 5 Euro, also auf in die Höhle!
Facebook
The Cave


13077025_825692774229785_9057682234355075372_nWie könnte man die Woche schöner ausklingen lassen, als bei einer ordentlichen Portion Eis? Die könnt ihr euch am Sonntag auf dem ersten Ice-Cream-Festival Frankfurts abholen. Dort gibt’s zwischen 10 und 20 Uhr lauter leckere Eissorten für euch – also: wer die Wahl hat, hat die Qual! Das ganze findet auf dem Parkplatz des Ikeas & Hornbachs statt (Züricher Straße 7), während dort noch ein toller Flohmarkt auf euch wartet. Kommt vorbei und probiert euch durch.
Facebook

Vorschau:
26.08.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Thrupence – Lessons (Future Classic, 2014)

Advertisements

Partynews KW28

Hallo Feiertiere!

Diese Woche könnt ihr Mittwoch in der Dorett Bar Meteoriten-Geiokay mit Psycho Jones erleben. Freitag legen dann Ronson Jonson und Basti bei Hang the DJ im Cave auf und das Stoffel wird im Günthersburgpark eröffnet. Samstag & Sonntag könnt ihr euch auf dem Osthafen-Festival die Füße vertreten!


13708389_10153522959266784_4944829392717294673_o
Diese Partywoche beginnt mit dem heutigen Meteoriten-Geilokay in der Dorett Bar in Mainz. Dort spielt Mr. Psycho Jones wieder mit euch eine fabelhafte Bingo Runde und im Anschluss daran legt er für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr mit dem Bingo, der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und sahnt prächtige Preise ab!
Facebook
Dorett Bar


HangtheDJTitelbild
Am Freitag macht dann Ronson Jonson gemeinsame Sache mit Basti, denn Fakir hat sich auf’s Melt! Festival davon gemacht. Wer also in Frankfurt bleibt und Lust auf Indie und Alternatives hat, der sollte Freitag das Cave aufsuchen und bei Hang the DJ tanzen. Geöffnet ist ab 22 Uhr und ab 23 Uhr zahlt ihr 5 Euro Eintritt. Kommt vorbei und tanzt bis der Morgen kommt!
Facebook
Cave


13173772_1103517799690178_8786227095765864686_n
Ab Freitag veranstaltet auch das Stalburg-Theater wieder vier Wochen lang das Stoffel im Günthersburgpark. Täglich gibt es einen bis drei Programmpunkte zu bestaunen und die ziehen jährlich rund 100.000 Besucher an. Das alles findet auf freiwilliger Eintrittsbasis statt, man kann zahlen was man kann und möchte. Schaut doch mal ins Programm und lasst euch im Günthersburgpark nieder.
Facebook
Stoffel


ohf_logo
Samstag und Sonntag findet das fabelhafte Osthafen-Festival statt. Hier kann man auf fünf Livebühnen über 50 Bands erleben. Zudem gibt es Club-Areas, Hafenattraktionen, Kunst und Kultur zu bestaunen – und das alles bei freiem Eintritt! Schaut ins Programm und macht euch ein fabelhaftes Wochenende!
Facebook
Osthafen

Vorschau:
21.07.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
22.07.16 – Konzert: Elin Ivarrson & Afterparty mit Fakir & Sassi im Lotte Lindenberg
23.07.16 – Digsy’s Dinner mit Motsch & Sassi im Clubkeller
29.07.16 – Hang the DJ mit Fakir & Ronson Jonson im Cave
30.07.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Metronomy – Summer 08 (Because Music, 2016)

Partynews KW24

Hallo Tanzmäuse!

Dieses Wochenende könnt ihr Freitag The Hostiles live im Cave erleben und im Anschluss daran mit Ronson Jonson und Fakir bei Hang the DJ tanzen. Samstag feiern wir dann im Silbergold bei Fanklub mit Sassi und Cris. Dick im Kalender könnt ihr euch schonmal den 22.07. markieren, denn da spielt Elin Ivarrson ein exklusives Konzert im Lotte Lindenberg. Im Anschluss daran beehren euch Fakir und Sassi auf der Afterparty mit Musik. Vormerken und Freihalten!


HangtheDJTitelbild
Diesen Freitag feiern wir wieder zusammen mit Ronson Jonson und Fakir im Cave bei Hang the DJ. Die beiden legen ab 23 Uhr wieder alles zwischen Indie, Indietronics und Cave Classics für euch auf, bis eure Füße wund vom tanzen sind. Kommt vorbei und macht euch einen spaßigen Abend. Ihr zahlt 5 Euro Eintritt, wenn ihr nicht bei unserem Gästelistenplätzegewinnspiel absahnt, ihr könnt dort 1×2 Gästelistenplätze gewinnen. Dafür schreibt ihr bis Freitagnachmittag einfach eine E-Mail an info@ysss.de und schreibt „Hang“ in den Betreff! Wir melden uns dann bei euch per Mail, falls ihr gewonnen haben solltet. Vor Hang the DJ findet noch ein Ska-Konzert von The Hostiles statt. Einlass ist um 21:30 Uhr und ihr zahlt 6 Euro Eintritt. Macht euch einen lustigen Abend und kommt vorbei!
Facebook
Cave



Am Samstag wird dann munter weitergetanzt, denn da legen Cris & Sassi für euch im Silbergold bei Fanklub auf. Die zwei haben für euch eine bunte Mischung aus Indie, Britpop & Alternatives vorbereitet und tanzen mit euch um die Wette. Wer vor Mitternacht kommt zahlt nur die Hälfte Eintritt, danach sind es dann gewohnte 6 Euro. Kommt vorbei und tanzt mit uns.
Facebook
Silbergold


Vorschau:
01.07.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
08.07.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund
09.07.16 – Whoo! Alright Yeah Uh Huh! mit Fakir und Sassi in der Dorett Bar
15.07.16 – Hang the DJ mit Ronson Jonson im Cave
21.07.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
22.07.16 – Konzert: Elin Ivarrson & Afterparty mit Fakir & Sassi im Lotte Lindenberg
23.07.16 – Digsy’s Dinner mit Motsch & Sassi im Clubkeller
29.07.16 – Hang the DJ mit Fakir & Ronson Jonson im Cave
30.07.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System


Platte der Woche:
Psapp – The Only Thing I Ever Wanted
(Domino Records, 2006)


Partynews KW20

Hey Feiervolk!

Diese Woche könnt ihr am Dienstag Die Wilde Jagd im Schon Schön live erleben, außerdem legen Fakir & Sassi im Anschluss an das Konzert bei Tuesday I’m In Love auf. Mittwoch eröffnet der Schwedlersee und Donnerstag könnt ihr Tickets für Lola Marsh im Zoom gewinnen. Freitag sind Fakir und Ronson Jonson wieder im Cave bei Hang the DJ zu Gast und auch hierfür verlosen wir Gästelistenplätze. Samstag findet dann das Benefiz-Fest Kilimudjaro im Konfuzius Franz und die Rödelheimer Musiknacht statt.

Die bunte Partywoche startet mal wieder mit dem Dienstag im Schon Schön, denn da sind heute Die Wilde Jagd zu Gast. Die Band ist ein Projekt von Sebastian Lee Philipp und Ralf Beck, live werden sie noch vom Schlagzeuger Nico begleitet. Die Düsseldorfer haben sich in ihrer Musik von Bands wie Kraftwerk, NEU! und Propaganda inspirieren lassen und machen elektronischen Krautrock. Kommt vorbei und lasst euch mit auf die Jagd nehmen. Los geht’s um 22 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.
Im Anschluss an die Band verzaubern euch Sassi und Fakir wieder bei Tuesday I’m In Love mit ihren liebsten Indiesongs. Die beiden stehen gegen 23.30 Uhr für euch am Mischpult und freuen sich über eure Tanzmoves.
Die Wilde Jagd
Tuesday I’m In Love

Schon Schön



Am morgigen Mittwoch eröffnet der Schwedlersee wieder seine plätschernden Gewässer für euch. Jeden Mittwoch könnt ihr dort nun gemütlich abhängen, tanzen, trinken und naschen. Musik macht für euch MatthiasWesterweller. Kommt vorbei und genießt.
Facebook
Schwedlersee


Am Donnerstag spielen Lola Marsh im Frankfurter Zoom und wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze! Lola Marsh ist eine Indie Folk Band aus Tel Aviv, welche sich durch die tiefe, warme und nostalgisch-angehauchte Stimme der Sängerin auszeichnen. Einzigartige Texte und Gitarrenklänge runden das ganze ab, oder wie Jason Grishkoff sagen würde: „Their beautiful Western influence could easily have fooled me into believing they were based somewhere in Texas. Couple that with a dreamy, Tim Burton-esque bridge toward the end…“ Das klingt als würde es euch gefallen? Dann ran an die Tasten und eine Mail mit Betreff Lola und eurem Namen in der Mail an info@ysss.de raushauen.  Wenn ihr Glück habt, dann zählt ihr zu den Gewinnern und wir benachrichtigen euch bis Donnerstagnachmittag!
Facebook


Freitag wird im Cave wieder das Wochenende mit Hang the DJ eingeläutet. Fakir und Ronson Jonson haben hierfür in ihren Musikkisten gekramt und viel Indie, Indietronics und Rock herausgesucht. Im Cave geht’s ab 22 Uhr los und ihr dürft tanzen, trinken und sogar rauchen. Wenn ihr euch die fünf Euro Eintritt nach 23 Uhr sparen wollt, dann nehmt an unserem Gewinnspiel teil. Dafür müsst ihr nur bis Freitagnachmittag eine Mail an info@ysss.de senden, in den Betreff Hang packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben. Drückt euch die Daumen, wir benachrichtigen die Gewinner per Mail.
Facebook
Cave



Am Samstag könnt ihr das Kilimudjaro Fest im Konfuzius Franz besuchen. Dort findet ein 24h-Spendenmarathon für Tanzania Goes Mud statt, welche Geld sammeln, um am Fuße des Killimanjaro eine Schulbücherei aus Lehm zu bauen – also Spaß haben für den guten Zweck. Geboten wird euch ein buntes Programm aus Live Musik + Jam Session, Flohmarkt, verschiedenen Delikatessen und frischen Speisen, ein Friseurstand, DJs und ein Kinderprogramm. Kommt am Samstag ab 11 Uhr vorbei und finanziert mit euren Ausgaben die Lehmbücherei.
Facebook



Außerdem findet am Samstag auch wieder die alljährliche RödelheimerMusiknacht statt. Dabei könnt ihr circa 60 Musikgruppen an über 30 verschiedenen Locations bewundern, und das alles umsonst! Hier könnt ihr das diesjährige Programm einsehen, kommt vorbei in Rödelheim und macht euch einen schönen Samstag.
Facebook
Rödelheimer Musiknacht

Vorschau:
25.05.2016 – Fanklub mit Cris & Fakir im Silbergold
27.05.2016 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund

 

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound SystemPlatte der Woche: Kate Nash – Girl Talk (Have 10p Records, 2013)

Partynews KW12

Hi ihr Partyhäschen!

Die fabelhafte Feierwoche beginnt am Freitag mit dem akustischen Osterei im Bett, und Hang the DJ mit Fakir und Ronson Jonson im Cave. Am Samstag beehren euch dann Motsch und der Last Action DJ im Clubkeller.



Das Osterwochenende beginnt am Freitag mit einem entspannten, akustischen Osterei im Bett! Ihr bekommt drei feine Konzerte, von dem fantastischen Wiesbadener Indie-Folk Duo und Lotte Lindenberg Schützlingen Kenneth Minor, der balladesken Songwriterin Lucid und der melodiösen Grunge Band Apart, dieses Mal unplugged. Mit guten Gespür handverlesene Acts, die euch sicher einen schönen Wochenendanfang bereiten werden! Einlass ist um 20 Uhr, Beginn eine halbe Stunde später und ihr zahlt nur 9,80 Euro im VVK.
Facebook
Das Bett



An so einem Feiertag wollt ihr danach sicher noch richtig feiern gehen, also schnell rüberflitzen ins Cave zu Hang the DJ! Holt euch falls ihr schon früher ankommt erstmal ein kühles Getränk und bereitet euch darauf vor, nach Mitternacht zu Indierock, Indietronics und Cave Classics die Tanzfläche unsicher zu machen! Fakir und Ronson Jonson sind natürlich auch früher am Start, aber wie ihr wisst ist an Karfreitag selbst noch Tanzverbot. Das gilt allerdings nicht fürs Trinken! Bis 23 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlt ihr auch nur 5 Euro. Wir verlosen natürlich auch wieder 2×2 Gästelisteplätze! Hierfür einfach bis Freitag, 13 Uhr, euren vollständigen Namen mit dem Betreff Hang an info@ysss.de schicken und Daumen drücken! Den Gewinnern sagen wir dann per Mail Bescheid. Viel Glück!
Facebook
Cave



Am Samstag geht’s mal wieder in den Clubkeller zu Digsy’s Dinner! Bei Motsch und dem Last Action DJ laufen schon seit Tagen die Kessel heiß damit sie euch am Samstag ein fabelhaftes Feinschmeckermenü aus Indie, Britpop, Alternative und Punk auftischen können. Nehmt die Tanzschuhe mit und tanzt euch durch die Gänge des Clubs! Der Eintritt kostet ab 23 Uhr wie immer 6 Euro (inklusive der streng bewachten Garderobe), reingelassen werdet ihr ab 22.30 Uhr!
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
29.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
08.04.2016 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
15.04.2016 – Sie müssen der Wolf sein mit Frau Wolf & Sassi im Tiefengrund
16.04.2016 – Fanklub mit Cris & Sassi im Silbergold
Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Bon Iver – For Emma, Forever Ago (Jagjaguwar, 2007)

Partynews KW10

Hallo Partypeople!

Die Arbeitswoche neigt sich dem Ende, die Partywoche beginnt: am heutigen Donnerstag spielen für euch I am oak in der Brotfabrik und morgen empfehlen wir euch das Cave aufzusuchen und mit Ronson Jonson & Fakir bei Hang the DJ abzufeiern. Sonntag spielen Boy im ausverkauften Schlachthof und die Luminale eröffnet für die nächsten fünf Tage ihr Lichtspiel in der Stadt.


Am Donnerstag sind die rastlosen I AM OAK mal wieder in der Gegend, dieses Mal in der Brotfabrik! Der Songwriter Thijs Kuijken ist mit seiner Band wohl neben den Freunden von The Black Atlantic einer der in Deutschland meistgereisten Niederländer. Seiner stetig wachsenden Anhängerschaft hat er dieses Mal das neue, in Finnland aufgenommene Album Nowhere Or Tammensaari mitgebracht. In einer Kritik heist es darüber: „Der Klang des Albums ist sehr ruhig, meist reduziert auf akustische Gitarren und subtile Schlagzeug-Arrangements mit gelassenem Gesang, der durch die lyrischen Beobachtungen führt“. Berührende Musik ohne Zweifel, die immer wieder einige Vergleiche wie Iron & Wine, Sufjan Stevens und Bon Iver heraufbeschwört und dennoch einen ganz eigenen Klang hat. Wer sich also in dieser Richtung Zuhause fühlt sollte sich das mal anschauen! Abenkasse gibt’s für 15 Euro und der Beginn ist um 20 Uhr.
Brotfabrik
Facebook



Freitag empfehlen wir euch eure Tanzbeinchen ins Cave zu schwingen, denn zwei Wochen sind um und es ist wieder Hang The DJ angesagt! Startet in das Wochenende mit feinstem Indierock, Indietronics und Cave Classics von Ronson Jonson & Fakir, schwitzt beim Tanzen den Alltagsstress raus und vergesst nicht genug zu trinken! Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt und danach auch nur 5 Euro. Natürlich verlosen wir auch wieder 2×2 Gästelisteplätze. Dafür einfach bis Freitag, 16 Uhr eine Mail mit Betreff Hang an info@ysss.de schicken und Daumen drücken! Die Gewinner werden per Mail benachichtigt. Kommt vorbei und sagt mal Hallo!
Facebook
The Cave



Pünktlich zum besonderen Wochenendausklang fäng in Frankfurt & Offenbach am Sonntag das Lichterfest Luminale an. Bei der Biennale der Lichtkultur werden von verschiedenen internationalen Künstlern und Architekten urbane Lichtlandschaften inszeniert. Lasst euch in der ganzen Stadt von Design-Objekten, Kunstwerken, Projektionenen und Performances faszinieren – das riesige Programm spricht für sich! Vom 13. bis 18. März fahren die kostenlosen Festivalbusse ab 18 Uhr im 15-Minuten-Takt bis ca. 1 Uhr und ihr könnt ein- und aussteigen wo ihr wollt. Tolle Sache!
Luminale Programm pdf
Facebook


Zuletzt ein kleiner Hinweis: das Konzert der sympatischen Senkrechtstarter BOY im Wiesbadener Schlachthof am Sonntag ist ausverkauft! Kommt früh genug, damit ihr den Support Small Fires nicht verpasst. Viel Spaß allen, die ein Ticket ergattert haben!
Schlachthof
Facebook
Vorschau:
15.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
19.03.2016 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund
25.03.2016 – Hang the DJ mit Ronson Jonson & Fakir im Cave
29.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
15.04.2016 – Sie müssen der Wolf sein mit Frau Wolf & Sassi im Tiefengrund
16.04.2016 – Fanklub mit Cris & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Slaves – Are You Satisfied? (EMI, 2015)

Partynews KW8

Hi ihr lieben Äffchen! 🙂

Die Woche hat viel zu bieten: am morgigen Dienstag spielt Ian Fisher für euch im Mainzer Schon Schön und im Anschluss daran legen Fakir & Sassi für euch bei Tuesday I’m In Love auf. Freitag sind Fakir und Ronson Jonson wieder für euch im Cave bei Hang the DJ am Start. Am Samstag könnt ihr den fabelhaften Ezra Furman live im Zoom erleben und mit etwas Glück auch bei uns Karten gewinnen. Zum Wochenabschluss spielen am Sonntag die Foals in der Batschkapp.



Der Dienstag lädt mal wieder ins Mainzer Schon Schön, denn dort spielt Singer-Songwriter Ian Fisher für euch. Dieser übermittelt auf verzaubernde Art und Weise sein eigenes heimatloses Leben in Folksongs, welche nach Kuscheln auf dem heimischen Sofa schreien. Ian Fisher stammt aus Missouri, wanderte aber bereits mit 21 Jahren nach Europa aus – suchte, reiste, komponierte, vagabundierte. Seine Musik war das einzige, was ihn ständig und überall mit hin begleitete und das kann man deutlich hören. Seine Lieder strotzen nur so von Gefühlen und man merkt, dass sein Herz in ebendiesen Liedern liegt. Schaut euch den Countrysänger, welcher momentan in Berlin lebt, in gemütlicher Atmosphäre im Mainzer Schon Schön an und lasst euch davontreiben. Einlass ist ab 21 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, wie immer dienstags. Nachdem ihr beim Konzert euer Bedürfnis nach Kuscheln und Schunkeln gestillt habt, solltet ihr eure Tanzschuhe festschnüren und mit Fakir und Sassi bei Tuesday, I’m In Love um die Wette tanzen. Die beiden sorgen nämlich im Anschluss an das Konzert für Mukke auf der Tanzfläche, also nichts wie hin!
Facebook
Schon Schön



Am Freitag laden euch Ronson Jonson und Fakir mal wieder ins Cave zu Hang the DJ ein, wo ihr mit den beiden um die Wette tanzen könnt. Gespielt wird wie immer eine bunte Mischung als Indie, Rock und Cave Classics und ihr dürft euch gern ab 22 Uhr im Cave einfinden, denn wer vor 23 Uhr kommt, zahlt keinen Eintritt! Ab 23 Uhr müsst ihr dann 5€ löhnen.
Facebook
The Cave



Falls ihr im Cave durchgemacht habt, könnt ihr Samstag direkt nebenan ins Zoom kommen, denn dort spielt der fabelhafte Ezra Furman mit seinen Boyfriends ein Konzert. Ja genau, Ezra Furman, den ihr von zahlreichen Indieparties kennt, wenn er immer wieder verzweifelt brüllt „Take Off Your Sunglasses“. Der Ausnahmekünstler ist endlich wieder auf Tour und macht dieses Mal auch einen Abstecher nach Deutschland und zum Glück auch zu uns an den Main. Mit seiner neuen Platte Perpetual Motion People überraschte Furman nicht nur die Indieszene, sondern auch seine eigenen Fans. Geniale Texte sind wir ja bereits von ihm gewohnt, dieses Mal sind sie allerdings gepaart mit mitreißenden Saxophon-Melodien und zum Mitwippen einladender Lebensfreude. Große Show schon beim Hören auf der Platte, wie wird es dann wohl erst Live werden? Ihr merkt schon, wir sind begeistert, deswegen jetzt hier die Fakten plus Sahnehäubchen: Support ist Nico Laska, Einlass ist um 20 Uhr und ihr zahlt 15€ (plus Gebühren) – wenn ihr nicht bei unserem Gewinnspiel abräumt: Wir verlosen nämlich 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Dafür müsst ihr nur bis Freitagnachmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Ezra in den Betreff schreiben und euren vollständigen Namen in die Mail packen, wir drücken euch die Daumen und freuen uns euch am Samstag zu sehen.
Facebook
Zoom



Nach dem Konzert empfehlen wir euch über den Main zu schlendern, um mal wieder im Clubkeller vorbeizuschauen, denn dort gibt’s endlich mal wieder Digsy’s Dinner für euch. Heute legt Motsch mit Specialguest Alex für euch auf und die beiden haben sich die ganze Woche nochmal ihre liebsten Hits zurechtgelegt, um euch am Samstag auf die Tanzfläche zu jagen! Wenn ihr vor 23 Uhr kommt, zahlt ihr keinen Eintritt, danach zahlt ihr 6 Euro inklusive der Garderobe.
Facebook
Clubkeller



Sonntag spielen noch die heißbegehrten Foals in der Batschkapp, aber das wisst ihr natürlich schon alle, warum sonst wäre das Konzert schon lange ausverkauft? Wir sehen uns in der Kapp um die Partywoche glorreich abzuschließen.
Facebook
Batschkapp

Vorschau:

01.03.2016 – Die Nerven Afterparty mit Fakir & Sassi im Schon Schön
05.03.2016 – Fanklub mit Cris & Fakir im Silbergold
11.03.2016 – Hang the DJ mit Ronson Jonson & Fakir im Cave
15.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön
19.03.2016 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Tiefengrund
25.03.2016 – Hang the DJ mit Ronson Jonson & Fakir im Cave
29.03.2016 – Tuesday I’m In Love mit Fakir & Sassi im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Ezra Furman and the Harpoons – Inside the Human Body (Minty Fresh, 2008)