Partynews KW32

Hallo Feiermeute!

Am Mittwoch könnt ihr wieder mit Psycho Jones in der Dorett Bar bei #Geilokay abfeiern. Donnerstag öffnet das Liebighaus zum dritten Secret Garden seine Pforten und die Mad Caddies spielen im Nachtleben. Freitag spielt Felix Laband im Lotte Lindenberg und im Cave ist mal wieder Hang the DJ angesagt. Die Woche entspannt ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag auf dem Ice-Cream-Festival.


13719710_10153535840491784_7694400145519686138_o
Mal wieder wird unsere feierbare Woche am Mittwoch von Mr. Psycho Jones in der Mainzer Dorett Bar eröffnet, denn dieser kredenzt euch bei #Geilokay feinstes Bingo mit tanzbarer Mukke. Ab 22 Uhr kann gespielt werden und der Eintritt ist wie immer frei!
Facebook
Dorett


13781834_515213685340745_8505638778177659888_n
Donnerstag gibt’s für euch die dritte Ausgabe des Secret Garden im Liebighaus zu entdecken. Hier könnt ihr im wunderschönen Garten der Kunstvilla den Sets von zwei Electro-DJs lauschen, Kurzführungen erleben, Snacks abstauben und kühle Drinks schlürfen. Auflegen werden für euch Bradley Zero und Damier. Tickets kosten 5 Euro und können ab 18 Uhr am Donnerstag im Foyer erworben werden.
Facebook


13620879_817996258301641_3106866819894959537_n
An ebendiesem Abend sind auch die Mad Caddies im Frankfurter Nachtleben für euch zu Gast. Das wilde Ska-Quintett ist nicht nur auf Platte ein Stimmungsmacher – auch live bleibt kein Fuß stillstehen, wenn die Jungs loslegen. Allerdings legen sich die Amerikaner, welche ihre Band bereits vor über 20 Jahren gründeten, nicht auf eine Stilrichtung fest. Auch Reggae-, Punk-, und Pop-Einflüsse sind in ihren Songs zu finden. Ihr neustes Album Dirty Rice ist 2014 erschienen und jetzt sind die Jungs auch endlich mal wieder bei uns zu Gast und bringen Rumble Deluxe als Vorband mit. Im Vorverkauf zahlt ihr 20,90 Euro für das Ticket und es geht um 20 Uhr mit dem Einlass los.
Facebook
Nachtleben


13709883_313355628999619_5623960910391634170_n
Am Freitag gibt’s wieder eine ausgewählte Veranstaltung im Lotte Lindenberg zu erleben. Dort legt dieses Mal der südafrikanische Electronic-Artist Felix Laband live für euch auf. Der werte Herr gilt als Vorreiter der südafrikanischen Electronica-Szene, denn er serviert eine gewagte Mischung aus Kwaito und Deephouse. Michael Ruetten unterstützt ihn an diesem Abend tatkräftig als Warm-Up-DJ. Wenn ihr die beiden nicht verpassen wollt, dann schreibt schnell eine Mail an lotte@lotte-lindenberg.com und reserviert euch die rar gesäten Karten. Los geht’s am Freitag um 21.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 7 Euro Eintritt.
Facebook
Lotte Lindenberg


HangtheDJTitelbild
Wer im Anschluss daran noch ordentlich feiern gehen will, dem empfehlen wir das Cave aufzusuchen, denn dort gibt’s für euch feinste Indieknaller, Alternatives und Cave-Classics. Richtig, es ist wieder Zeit für Hang the DJ, dieses Mal mit Ronson Jonson und Basti. Bis 23 Uhr zahlt ihr gar keinen Eintritt, danach 5 Euro, also auf in die Höhle!
Facebook
The Cave


13077025_825692774229785_9057682234355075372_nWie könnte man die Woche schöner ausklingen lassen, als bei einer ordentlichen Portion Eis? Die könnt ihr euch am Sonntag auf dem ersten Ice-Cream-Festival Frankfurts abholen. Dort gibt’s zwischen 10 und 20 Uhr lauter leckere Eissorten für euch – also: wer die Wahl hat, hat die Qual! Das ganze findet auf dem Parkplatz des Ikeas & Hornbachs statt (Züricher Straße 7), während dort noch ein toller Flohmarkt auf euch wartet. Kommt vorbei und probiert euch durch.
Facebook

Vorschau:
26.08.16 – Hang the DJ mit Fakir & Sassi im Cave
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Thrupence – Lessons (Future Classic, 2014)

Werbeanzeigen

Partynews KW33 2015

Heia Popeia!

Diese Woche empfehlen wir euch für heute einen Besuch bei Secret Garden im Liebighaus und morgen könnt ihr mit Ronson Jonson und dem Mann aus Albuquerque im Cave bei Hang the DJ abtanzen. Samstag habt ihr die Qual der Wahl zwischen dem Sommerfest im Feinstaub und dem Konzert von Me and my Drummer im Schon Schön und Sonntag könnt ihr im Sommergarten des Tanzhaus West die Woche gebührend verabschieden.

 

Für Donnerstag empfehlen wir euch einen Besuch im Garten des Liebighauses. Bei der zweiten Ausgabe des Secret Garden, könnt ihr bei feinen gemütlichen elektronischen Klängen kulinarische Leckerbissen genießen und zwischen 18 und 23 Uhr, bei Kurzführungen Einblicke in die Sammlungen des Hauses erhaschen. Der Eintritt kostet euch 5 €.
Facebook
Liebighaus



Freitag bietet euch das Cave wieder einen fetten Abend mit Hang the DJ. Ronson Jonson und der Mann aus Albuquerque legen für euch ihre liebsten Indie Hits auf und treiben euch so die Hitze der Woche aus. Bis 12 ist der Eintritt wie immer frei und danach zahlt ihr schlappe 5 €, es sei denn ihr nehmt an unserer Gästelistenplatzverlosung von 2×2 Plätzen teil. Dafür müsst ihr nur bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, euren Namen rein und in den Betreff „Hang“ packen und schon seid ihr dabei. Die Gewinner werden wie immer per Mail benachrichtigt.
Facebook
The Cave



Am Samstag findet das Feinstaub Sommerfest statt, hier werdet ihr ab 15 Uhr im Garten des Feinstaubs mit frischen Cocktails von Rode (Dribdebar) erwartet. Zudem wird gegrillt und es spielen Swing Belleville feinsten Jazz-Manouche für euch. Im Feinstaub selbst gibt’s im Anschluss an das gemütliche Sommerfest eine Party mit The Chocolat Box, das wird ein Spaß!
Facebook
Feinstaub



Ebenfalls am Samstag könnt ihr in Mainz im Schon Schön Me and my Drummer bewundern. Musikalisch erinnern uns die beiden an Bon Iver, die Foals oder auch Sizarr. Die zwei sind auf einer intimen Clubtour unterwegs um nach langen zwei Jahren des Wartens die Songs ihres bald erscheinenden, neuen Albums zu präsentieren. „You’re a Runner“ dürfte einigen von uns noch in den Ohren hängen, und wir dürfen gespannt sein, was Charlotte Brandi und Matze Pröllochs uns an diesem Abend Neues präsentieren werden. Ab 20 Uhr werdet ihr erwartet, los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 15 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Schon Schön



Die Woche besonders schon ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag beim Sommergarten des Tanzhaus West. Live erleben könnt ihr dort Steffen Scheuermann [gutleut] und an den Decks stehen für euch Herr Schmidt [ravebotta], Lukas Loire [maison noire], Maus [ravebotta] und Krystyna [yachtklub].   Tanzen könnt ihr unter schattenspendenden Bäumen, planschen im Pool und euch mit gegrilltem stärken. Los geht’s ab 16 Uhr und wenn ihr dieses Formular vollständig ausfüllt und bis Freitag 15 Uhr absendet zahlt ihr schlappe 5 Euro anstatt der üblichen 8 Euro Eintritt. Da bis jetzt leider Regen vorhergesagt ist, haltet euch bitte auf dem Laufenden ob der Sommergarten um eine Woche nach hinten verschoben wird.
Facebook
Tanzhaus West

Vorschau:
25.08. – Von Wegen Lisbeth Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
28.08. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
01.09. – Future Punx Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
04.09. – Nägel mit Köpfen mit Fakir und Sassi im Clubkeller
06.09. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
11.09. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und dem Mann im Cave
15.09. – Aloa Input Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
25.09. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
02.10. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
09.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
20.10. – Empire Escape Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
23.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Little Dragon – Ritual Union (2011, Peacefrog Records)