Weekly Selection CW24

Hey you!

Diesen Mittwoch könnt ihr im Tanzhaus bei Ulysses, im Yachtklub bei Tini-Tüss oder in der Lomo bei Geilokay ausgiebig feiern. Am Freitag öffnet der Schwedlersee bei Veranda Eins seine Tore für euch. Am Samstag gibt’s im SSC Sparta für euch das Open Air Oh Sunny Day zu erleben, in der Stadt findet die Siks Tagtanzdemo statt und abends dürft ihr im Silbergold bei Fanklub abtanzen.


18581894_1274075196046399_4592687207145753314_n
Am heutigen Mittwoch könnt ihr mal wieder ordentlich ausgehen, denn morgen ist Feiertag! Im Tanzhaus findet für euch Ulysses statt, wo euch unter anderem Artefakt und Route 8 live begeistern werden. Außerdem legen noch viele weitere DJs wie zB. resom und Natascha Kann für euch auf. Los geht’s um 22 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18556064_1295146617249664_8182072700042441313_n
Im Yachtklub verzaubern euch heute leo.part, Mr. Biro und Barbecute Björn bei Tini-Tüss. Das Trio legt für euch eine bunte Mischung aus House und Indie-Hits auf. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt 5€ Eintritt.
Facebook
Yachtklub


18555889_1028908170586507_1030120351088174887_n
Für die Mainzer unter euch, können wir einen Ausflug in die Lomo empfehlen, denn dort findet heute Geilokay ganz unter dem Motto „Europa ist geilokay!“ statt. Pulse of Europe ist zu Gast und es gibt für euch Eurobingo, Eurotalk und Eurodisko zu erleben. Der Eintritt ist frei und ab 20 Uhr dürft ihr euch einfinden!
Facebook
Lomo


18698528_1487152294693369_8112622495942909103_n
Am Freitag kann in der Sonne am Schwedlersee gefeiert werden. Dort findet Veranda Eins in sommerlicher Atmosphäre statt. Dan Shake, Aartekt, Jacques Adda und Matthias Vogt werden euch musikalisch durch den Abend geleiten. Los geht’s ab 20 Uhr.
Facebook
Schwedlersee



Am Samstag dürft ihr in sommerlicher Laune weitertanzen und zwar bei Oh Sunny Day. Das Open Air hat sich Ben Shine, Jens Balser, Dennis Dohl und Suko in den SSC Sparta geladen und feiert mit euch zwischen 12 und 22 Uhr bei Sonne und freiem Eintritt.
Facebook
SSC Sparta


18193986_1103797476391327_7521773198850399859_n
Ebenfalls findet am Samstag die Siks Tagtanzdemo statt, bei welcher ihr für tanzbares Leben für alle mitlaufen könnt. Zwischen 14 und 22 Uhr soll hier getanzt werden, nähere Infos findet ihr in der Veranstaltung.
Facebook


18920559_1322784824442618_8184837502316705112_n
Im Anschluss daran könnt ihr direkt ins Silbergold pilgern, denn dort findet wieder einmal Fanklub statt. Alex Unrath und Cris versorgen euch die ganze Nacht mit Indiehits, bis ihr nicht mehr tanzen könnt. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power

Weekly Selection CW22

He!

Am Mittwoch steigt wieder Geilokay mit Psycho Jones in der Lomo, Donnerstag spielt Zero Absolu in der Dorett und im Anschluss daran legen Fakir und Sassi bei Lockruf für euch auf. Freitag verzaubert euch Allman Brown bei Lotte Lindenberg und im Silbergold könnt ihr mit Leo.part und Cris bei Fanklub um die Wette tanzen. Am Samstag könnt ihr euch bei Mach Mal Langsam im Horst in den Sonntag wippen und Samstag und Sonntag finden zudem die WCD Pool Sessions im Stadionbad statt.

lomo
Am Mittwoch feiert Psycho Jones bei Geilokay mit euch in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr tritt das Improvisationstheater Skriptlos Glücklich für euch auf und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18518328_10155245897129871_3877654298081645494_o
Am Donnerstag spielt Zero Absolu ab 20.30 Uhr einen Gig in der Dorett Bar für euch. Bei seiner One-Man-Show begeistert der Franzose mit einer Mischung aus Post Rock, Noise und Shoegaze. 

cropped-lockrufheadergelb1.pngIm Anschluss daran sind Fakir und Sassi wieder mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 23 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und das komplette Abendprogramm kostet keinerlei Eintritt – also nichts wie hin.
Facebook Zero Absolu
Facebook Lockruf
Dorett


18559017_466828910318956_1027034747914780897_o
Freitag spielt der Brite Allman Brown ein schnuckeliges Sommerkonzert bei Lotte Lindenberg. Mit mehreren Millionen Spotify Streams und über einer halben Millionen Youtube-Clicks kann man sich als junger Singer-/Songwriter wohl in so mancher Liste der erfolgreichsten Newcomer der letzten Jahre sehen lassen. Wem der Name ALLMAN BROWN bisher allerdings noch kein Begriff war, dem sei verziehen, war der ambitionierte Londoner doch bisher hauptsächlich eher in einigen amerikanischen Fernsehserien wie „Suits“, „Criminal Minds“ oder „Parenthood“ zu hören, anstatt durch ausführliches Touren auf sich aufmerksam zu machen. Auf seinem gerade erschienenen Debüt-Album „1000 Years“ geht Brown nun den nächsten Schritt, entfernt sich vom Pop, wird experimentierfreudiger und lässt Einflüsse seiner Vorbilder Bon Iver, Sufjan Stevens aber auch Bombay Bicycle Club erahnen, ohne dabei jedoch seinen eigenen Stil vermissen zu lassen. Für eines seiner rar gesäten Deutschland-Konzerte kommt er auf Einladung von LOTTE LINDENBERG nun nach Frankfurt und ihr solltet ihn euch auf keinen Fall entgehen lassen. Tickets können wie immer unter lotte@lotte-lindenberg.com reservieren und sie kosten 10€. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Brown in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben – die Gewinner benachrichtigen wir per Mail.
Facebook
Lotte Lindenberg


16425940_1207076356013466_5183056365499787931_n
Im Silbergold könnt ihr im Anschluss an das Konzert noch ordentlich die Hufe schwingen, denn leo.part und Cris legen für euch beim Fanklub ihre liebsten Alternative-Hits auf. Los geht’s um Mitternacht und ihr zahlt 6€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18320880_1286083518107979_627852223838617001_o
Am Samstag findet Mach Mal Langsam im Horst in Frankfurt statt. Dort gibt’s gemütlichen Downtempo für euch von etlichen DJs auf die Ohren, sodass ihr schön in die Nacht grooven könnt. Los geht’s ab 22 Uhr.
Facebook
Horst


18358797_874166609388669_1815895110099391801_o
Am Samstag und Sonntag finden die WCD Pool Sessions im Frankfurter Stadionbad statt. Dort spielen zwischen 12 und 22 Uhr großartige Acts wie DJ Koze, Solomun, Kollektiv Turmstrasse und viele weitere Künstler für euch. Tickets gibt es aktuell für 39€ online zu erwerben und auch vor Ort wird es eine Tageskasse geben.
Facebook
WCD Pool Sessions

Vorschau:
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Allman Brown – Sons and Daughters

Weekly Selection CW21

He!

Heute könnt ihr in Frankfurt im Tanzhaus West die Sommergarteneröffnung feiern, im Clubkeller bei der Indie Universe Premiere rocken oder in Mainz in der Lomo mit Psycho Jones und in der Dorett bei Frohlocker tanzen. Morgen legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf und im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender zu Gast. Am Freitag findet die Album Releaseparty von Ozaka Bondage statt und im Tanzhaus steigt der Stadt am Meer Rave. Samstagmorgen könnt ihr beim Outdoor Yoga am Osthafen mitmachen und abends bei Digsy’s Dinner um die Wette tanzen.


18199356_10154603711058697_8648860192995731283_n

Am heutigen Vorfeiertag verzaubert euch das Tanzhaus West mit seiner Sommergarteneröffnung. Auflegen werden dort für euch neben Mandar, Kobosil & Somewhen noch viele weitere Acts. Macht euch einen sommerlich-schönen Abend im und um das THW ab 23 Uhr. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Im Clubkeller findet die Indie Universe Premiere statt, bei der euch Alex Unrath und DJ Ordner mit Indie-Klassikern versorgen. Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller


18121171_1012870732190251_464078259439034252_o
Außerdem feiert Psycho Jones ein Geilokay-Special mit euch und Hairy Chest in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr steht Hairy Chest für euch auf der Bühne und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18278325_1523599330993333_7401922083348567333_o
Zudem könnt ihr in der Dorett Bar bei Frohlocker feiern. Wie immer zahlt ihr keinen Eintritt und der Spaß beginnt um 22 Uhr.
Facebook
Dorett


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Donnerstag sind Fakir und Sassi wieder in der Dorett mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 22 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und zwar für umme – also ab auf die Tanzfläche.
Facebook
Dorett


18528017_1303778689676565_5431555823971365322_n
Im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender bei Play zu Gast und machen ab 23 Uhr für euch Techno. Bis Mitternacht zahlt ihr zudem nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18195094_1546189392080360_7332342370433972447_n
Freitag bringen Ozaka Bondage ihr neues Album mit einer fetten Releaseparty unter die Meute. Im Rahmen der Nippon Connection könnt ihr die Jungs live auf der Mousonturmbühne erleben und Tickets gibt’s schon ab 9€ zu erwerben – los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
Mousontorm


18221747_1544087775624431_7689101846198372685_n
Außerdem gibt’s am Freitag einen Stadt am Meer Rave im Tanzhaus für euch zu erleben. Auf drei Floors könnt ihr die Nacht durchfeiern zu Techno und House bis euch die Füße wehtun. Neben schönen Visuals gibt’s in der Dora auch Früchte & Leckereien zu naschen. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18622461_423100108046609_3461366727974243907_n
Wenn ihr Samstagmorgen nach einer sinnvollen, sportlichen Betätigung sucht, dann könnt ihr euch beim Outdoor Yoga am Osthafen einreihen. Jeder kann daran teilnehmen und spenden, was er mag. Los geht’s um 10 Uhr.
Facebook


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Am Samstagabend könnt ihr dann nochmal ordentlich feiern und zwar bei Digsy’s Dinner im Clubkeller – dieses Mal mit den Indie Fighters. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s die üblichen 6€ – inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.06.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
02.06.17 – Allman Brown | Lotte Lindenberg
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Zoha: Multi Culti Berlin

Weekly Selection CW20

Hi!

Aller guten Dinge sind drei: Samstag findet See Us There im Leonhard-Eißnert-Park statt, außerdem ist Rödelheimer Musiknacht und im Silbergold legen Cris & Thomas B. beim Fanklub auf!


17862655_1290895370958028_5125981540624409498_n

Am morgigen Samstag könnt ihr im Leonhard-Eißnert-Park bei See Us There die Natur genießen. Ein Secret Line-Up wartet bei gutem Wetter auf euch – der Ausweichtermin ist ansonsten für nächstes Wochenende angesetzt. An der Tageskasse zahlt ihr 16 Euro.
Facebook


16996442_1850661228485634_974642433824143660_n
Außerdem findet wieder die jährliche Rödelheimer Musiknacht statt, bei der ihr umsonst und drinnen als auch draußen viele musikalische Acts erleben könnt. Schaut euch das bunte Programm ab 17 Uhr an und genießt die Vielfalt.
Facebook


18423917_1297423253645442_7747163042669688642_n
Im Silbergold könnt ihr außerdem morgen wieder zu heißen Indiekrachern um die Wette tanzen, denn Thomas B. & Cris heizen euch bei Fanklub ordentlich ein. Los geht’s ab 23 Uhr und bis Mitternacht zahlt ihr nur 3€ Eintritt.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Wie immer gibt es alle Infos zu unseren Veranstaltungen auch auf unserer Homepage www.ysss.de.

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Red Axes – Tantram Power

Weekly Selection CW19

He Feierfreunde!

Am Mittwoch legen Fakir & Sassi bei Lockruf in der Dorett Techno & House für euch auf und Donnerstag könnt ihr Smicky & Bilderberger bei Play im Silbergold erleben. Am Freitag steht Mathias Pizarro für euch bei Quartier Mayence an den Decks und im Robert Johnson spielen &Me, Adam Port und Rampa ein back2back-Set bei Keinemusik. Samstag wird in den Landungsbruecken Kafkas Verwandlung gespielt und auf dem Yachtklub könnt ihr bei Crash! 40 Jahre IndiePopGewusel tanzen. Im Silbergold könnt ihr bei Void tanzen oder im Elfer bei Hello Free Entry. Am Sonntagabend spielt Sóley mit Support Josin im Mousonturm ein feines Konzert.


cropped-lockrufheadergelb1.png

Am Mittwoch solltet ihr euch auf jeden Fall auf den Weg nach Mainz machen, denn Fakir und Sassi legen ausgewählte elektronische Tanzmusik in der Dorett auf. Bei Lockruf gibt es Downtempo, House und Techno auf die Ohren und das alles bei freiem Eintritt. Ab 22 Uhr werdet ihr erwartet, also nichts wie hin!
Facebook
Dorett

18057829_1284527001601734_8611089715816526613_n
Am Donnerstag könnt ihr im Silbergold bei Play Smicky & Bilderberger lauschen, die beiden legen die ganze Nacht House für euch auf. Ab 23 Uhr beginnt der Einlass, ihr zahlt bis Mitternacht die Hälfte der üblichen 4€.
Facebook
Silbergold


18342603_1623019824405185_1526053873231888314_n

Am Freitag könnt ihr im Quartier Mayence abtanzen, denn dort legt Mathias Pizarro eine ausgewählte Mischung an House und Techno auf. Los geht’s ab 21 Uhr und ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Quartier Mayence


18157343_10154708658439601_4195498349268311281_n
Außerdem findet am Freitag Keinemusik im Robert Johnson statt. Dort legen &ME, Adam Port und Rampa ein feines back2back-Set für euch auf. Los geht’s ab Mitternacht.
Facebook
Robert Johnson


17952928_10155435596973706_6225895460869218256_n
Am Samstag könnt ihr Die Verwandlung nach Kafka in den Landungsbruecken erleben. Nach einer ausverkauften Premiere, findet nun der zweite Vorstellungstermin statt. Los geht’s um 20 Uhr und Ticket sollten unter karten@landungsbruecken.org  reserviert werden.
Facebook
Landungsbrücken


18195010_10155800517389528_1797984098389943474_n
Wer im Anschluss daran Lust auf ein wenig Indie hat, sollte sich auf den Weg in den Yachtklub machen, denn dort findet Crash! 40 Jahre IndiePopGewusel statt. Los geht’s ab 22 Uhr und DJ Pol und Barbecute Björn spielen eine wuselige Mischung aus Indie, Alternative, Goth, Pop, Wave und vielem mehr.
Facebook
Yachtklub


18010838_1013899682074907_4688584017615576680_n
Falls euch eher nach Techno zu Mute ist, könnt ihr euch auf VOID im Silbergold freuen, denn Cloak, Horkheimer &
Levi Tannhauser
legen für euch auf. Los geht’s ab 23 Uhr und bis Mitternacht zahlt ihr nur 4€ anstatt 8€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18157742_1368954586477267_6627895839769171356_n
Im Elfer findet zudem Hello Free Entry statt, das heißt ihr könnt feiern und trinken – ohne Eintritt zu zahlen. Außerdem gibt es zahlreiche Getränkespecials, um euch den Abend zu versüßen! Eine bunte Mischung aus House und Techno erwartet euch und Stipe&Sarah, Tomek Borowski & Tim Piechatzek werden für euch auflegen. 

Facebook
Elfer


16730313_10155167552279432_3410908058403328805_n
Am Sonntatg spielt die fabelhafte Sóley ein Konzert im Mousonturm, welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Die Isländerin kreiert träumerische Indie-Kompositionen und auch live begeistert sie durch ihre natürliche und mitreißende Art. Vor wenigen Tagen erschien das neueste Album der Ausnahmekünstlerin mit dem Titel „Endless Summer“ und schon allein wegen der neuen Songs lohnt sich ein Konzertbesuch gleich doppelt. Als Support spielt Josin und ihr zahlt 28,50€ im Vorverkauf.
Facebook
Mousonturm

Vorschau:
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Sóley – Grow

Weekly Selection CW18

Hello Again!

Am heutigen Donnerstag könnt ihr Beau Wanzer, Aprill und Antonio im Silbergold bei Play erleben. Morgen legen Sassi, Fakir und Ingo Boss bei Saved im Elfer für euch auf. Am Freitag und Samstag findet in Heidelberg das Soslowdisko-Festival mit vielen Downtempo-Artists für euch statt und Samstag solltet ihr unbedingt wieder in den Elfer zu Under The Radar gehen.

17904484_1276699182384516_5900843197597905686_nDie kurzentschlossenen Partymäuse und -mäuseriche sollten heute auf jeden Fall ins Silbergold zu Play pilgern, denn dort legt Beau Wanzer mit Aprill und Antonio für euch auf. Ab 23 Uhr beginnt der Einlass, ihr zahlt bis Mitternacht die Hälfte der üblichen 4€.
Facebook
Silbergold


18155862_1896061627326855_1811506068462307048_oAm Freitag empfehlen wir euch den Elfer aufzusuchen, denn dort legen Fakir, Sassi und Ingo Boss bei Saved ausgewählten Techno & House für euch auf. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr zahlt nur 3€ Eintritt. Doch selbst die könnt ihr euch sparen, wenn ihr bei unserer Gästlistenplatzverlosung gewinnen solltet – dafür müsst ihr nur bis Freitagnachmittag eine Mail an info@ysss.de mit dem Betreff „Saved“ und eurem vollständigen Namen in der Mail senden und schon seid ihr bei der Verlosung dabei. Viel Glück!
Facebook
Elfer


17622056_1332306630187202_2463889161545640651_o
Außerdem findet am Freitag und Samstag in Heidelberg das SoslowdiskoFestival statt. Der Fokus des Festivals liegt auf Downtempo – also elektronischer Tanzmusik mit reduzierter Schlagzahl. Auflegen werden M.RUX, garstique, Sarah Kreis, Lorie, Caleesi, Bernstein, Mimi Love, Billy Caso, Landhouse und Trankil. Tickets für beide Tage gibt’s noch auf dem Festival zu erwerben.
Facebook


18156376_1370081519697907_1068224831312082041_o
Samstag könnt ihr ansonsten direkt wieder in den Elfer kommen, denn dort findet Under the Radar: House vs. Techno statt. Hier legen Fede Costello, Serdsh, Kannitverstan, Étienne, expanse und Verschwender für euch auf. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Elfer


H60A1391Um die Woche gut abzuschließen, solltet ihr am Sonntag ab 17 Uhr radiox einschalten, denn dort sind Wolfgang und Fakir wieder live auf Sendung bei Enter the Yellowstage. Die beiden geben einzigartige Ausgehtipps und empfehlen euch ihre aktuellen Lieblingssongs, also bitte einschalten.

radiox


Vorschau:
10/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: 2raumwohnung – Somebody lonely and me (DJ Koze Remix)

Weekly Selection CW17

Hi Folks!

Am heutigen Mittwoch könnt ihr mit Psycho Jones in der Lomo bei Geilokay feiern und morgen eröffnet Lena Henke in der Schirn ihre neue Ausstellung, im Anschluss daran legt Roman Flügel auf. Am Freitag spielen Nick & June bei Lotte Lindenberg und ihr könnt hier Gästelistenplätze abstauben, im Anschluss an das Konzert könnt ihr bei Kuddelmuddel bei Nacht feiern gehen. Am Samstag findet im Röderberg Studio Radio statt und am Sonntag steigt Tanz Indie Mai im Silbergold.

lomoAm heutigen Mittwoch findet in der Lomo wieder Geilokay statt. Ab 18 Uhr gibt’s eine leckere Weinverkostung ab 20 Uhr eine Lesung von Bov Bjerg und ab 22 Uhr darf mit Psycho Jones getanzt werden. Kommt vorbei und macht euch einen schönen Abend.
Facebook
Lomo


17311011_10155193490650972_2748851245625476347_oMorgen eröffnet Lena Henke in der Rotunde in der Schirn ihre Ausstellung zu dem Thema „Schrei mich nicht an, Krieger!“. Für diese Ausstellung hat Henke eine eigene Arbeit entwi­ckelt, die Innen und Außen mitein­an­der verschmilzt und auf die Beson­der­heit des frei zugäng­li­chen Raums eingeht. Henke, die von 2004 bis 2010 an der Städel­schule in Frank­furt studierte, zeigte zuletzt Einzel­aus­stel­lun­gen in Deutsch­land, der Schweiz und den USA. Auf der anschließenden Party legt zudem Roman Flügel auf.
Facebook


cropped-17620540_442255812776266_7277971984232422927_o.jpgAm Freitag spielen Nick & June ein kuscheliges Konzert bei Lotte Lindenberg. Spätestens seit ihrem Debut Album „Flavor & Sin“ werden Nick Wolf und June Kalass von der Presse gerne als die neuen Angus & Julia Stone gefeiert. Nun kommt das zweite Album „My November My“ in den Handel und das fleißige Duo, frisch ausgestattet mit Vertrag vom Indie-Label AdP Records möchte dies mit einer ausführlichen Tour feiern und kommt dafür gerne auch zu Lotte ins Studio. Das Konzeptalbum erzählt die Geschichte des „November Boys“, der schwer enttäuscht von Welt und Menschheit, verbittert und selbstgerecht, aber auch reflektiert und selbstanklagend seine Gedanken in zwölf Kapiteln erklärt, um letztlich Abschied zu nehmen. Intertextuelle Bezüge zu Conor Oberst, The National oder Belle & Sebastian verschmelzen mit epischen Songstrukturen, ausgefeilten Soundspielereien, tiefen Paukenschlägen und Marschrhythmen. Die beiden Multiinstrumentalisten wechseln dabei das Instrumentarium zwischen Gitarre, Mandoline, Ukulele, Banjo, elektronischen Bogen oder Glockenspiel, Klavier, Orgel, Melodica und Akkordeon und werden seit neuestem unterstützt von Bass und einem uns sehr bekannten Gesicht am Schlagzeug.Für das Konzert könnt ihr auch Gästelistenplätze abstauben, dafür solltet ihr bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, „Nick“ in den Betreff packen und auf eine Antwort von uns hoffen, denn dann steht ihr auf der Liste! Los geht’s um 20.30 Uhr mit dem Einlass und ihr zahlt 10€ an der Abendkasse.
Facebook
Lotte


17546906_1139885199454847_8250532914458001793_oWer im Anschluss daran noch die Nacht durchtanzen will, kann sich auf dem Weg zum Kuddelmuddel bei Nacht machen. Ihr könnt dort 13 regionale und überregionale Künstler bzw. Labels / Kollektive erleben – drinnen als auch draußen! Tickets im Vorverkauf gibt es auch noch, die Mutigen probieren an der Abendkasse ihr Glück. Los geht’s um 23 Uhr im Atelierfrankfurt.
Facebook
Atelierfrankfurt


17759944_1869664776656634_5643241366368323937_n
Am Samstag könnt ihr im Röderberg bei Studio Radio ordentlich abtanzen. Denn für euch werden neben dem New Yorker Tim Sweeney auch noch Jakob Lauer, Aprill & Philipp Schultheiss auflegen. Lasst euch von ordentlich House verwöhnen und seid ab Mitternacht bereit euren Zehner zu zücken um die Nacht durchzutanzen.
Facebook
Röderberg


18011136_1276826192371815_7294455911083403085_n
Da Montag Feiertag ist, könnt ihr den Sonntag ebenfalls zum Ausgehen nutzen. Im Silbergold steigt wieder die jährliche Tanz Indie Mai Party mit dem Fanklub DJ-Team. Die Crew legt die ganze Nacht ihre liebsten Indiesongs für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 3 Euro Eintritt, danach 6 Euro.
Facebook
Silbergold

Vorschau:
05/05/17 – Saved mit Sassi & Fakir | Elfer
10/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
25/05/17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Downtempo Set (Dorett)