Partynews KW51

Hallo Freunde!

Wenn man sich mittags um 14 Uhr schon mit 3 Glühwein zugeschüttet haben kann weiß man: Es wird besinnlich! Ein klein bisschen langsamer, mit nur vier Veranstaltungen, gehen wir es deshalb diese Woche an. Laut wird es trotzdem und zwar zum Beispiel Dienstag in Mainz bei Death of Youth und Awake the Mutes und Tuesday I’m in Love mit Fakir, am Mittwoch bei der letzten WG-Party in diesem Jahr, am Donnerstag mittellaut bei Tom Liwa im Bett und am Sonntag ziemlich laut bei Slime im Zoom und übertriebenst abgefahren bei Fakirs Birthday Bash im Clubkeller! Und nächste Woche ist dann auch schon Weihnachten! Woop Woop!

Dienstag lässt das Schön Schön in Mainz es noch einmal vor Weihnachten ordentlich knallen und hat zur Abwechslung mal zwei Lokale Acts der härteren Gangart eingeladen. Deutschsprachiger Post-Hardcore von DEATH OF YOUTH trifft auf astreinem Metalcore von AWAKE THE MUTES und beide Bands stehen sich natürlich in Sachen Brachialität und Aussage in Nichts nach. Also genau das Richtige für die Vorweihnachtszeit! Danach gibts für euch von Fakir Indierock, Indiepop und Elektronica für ausgelassene Dienstag-Abend-Tanzstunden. Alles natürlich bei freiem Eintritt!
Facebook
Schon Schön

Am Mittwoch ist Fakir noch mal bei der WG-Party im Clubkeller zu Gast! Und da es die letzte WG-Party in diesem Jahr ist mit einem ganz besonderen ab in die Ferien Special, zusammen mit Flo und ganz viel Pfeffi! Indie trifft auf HipHop, Dosenbier auf Schnaps und wir am nächsten Tag auf die nächste Apotheke. Los geht’s wie immer so ab 23 Uhr und ihr zahlt 5 € an der Abendkasse, allerdings verlosen wir hierfür auch wieder 2×2 Gästelistenplätze. Hierzu schreibt ihr einfach eine E-Mail mit dem Betreff ‚WG-Party‘ und eurem Namen an info@ysss.de. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.
Facebook
Clubkeller

Am Donnerstag kommt TOM LIWA in Das Bett. Der Kopf der (momentan in Albumvorbereitungen steckenden) Flowerpornoes veröffentlicht schon seit dem Ende der Achziger Alben in diversen Formationen, die alle gespickt mit persönlichen Momentaufnahmen und Geschichten ein fester Teil anspruchsvoller deutscher Popmusik geworden sind. Man könnte jetzt zwar Künstler wie Nils Koppruch oder Niels Frevert nennen, Tom Liwas Lieder sind aber auch musikalisch so persönlich und eigen, dass man ihnen nicht mit Vergleichen Unrecht tun möchte. Der Eintritt kostet 15 Euro an der Abendkasse und los gehts um 20:30 Uhr.
Facebook
Das Bett

Am Sonntag kann man die deutschen Punklegenden von SLIME im Zoom bestaunen, die mit ein paar größeren Unterbrechungen jetzt immerhin schon seit 1979 aktiv sind. Immer fest in der radikal Linken Szene verwurzelt werden sie nach größer werdenden Erfolgen von vielen Fans als Sellout beschimpft, was bei einigen Konzerten zu Prügeleinen mit ihrem eigenen Publikum führte. So bleiben Slime in all den Jahren vorallem Punkrocker, die sich nie von irgend einer Polit-Szene vereinnahmen lassen und entwickeln sich so auf musikalisch und lyrischem Niveau zu einer anspruchsvollen, hinterfragenden Hardcore-Band. Vorband sind THE SCREWJETZ, beginn ist um 21 Uhr und ihr zahlt 19.40 Euro im VVK.
Facebook
Zoom

Außerdem lässt Fakir im Clubkeller eine riesen Party steigen und lädt alle herzlich zu „Fakirs Birthday Bash“ ein! Als ein Nägel mit Köpfen Special hat er sich, um das Älterwerden zu feiern einige frühere DJ Gäste aus der Partyreihe eingeladen und wird es am 4. Adent nochmal so richtig krachen lassen! Freut euch also auf bunt gemischte Musik aus dem Indie, Elektro und Pop Bereich, mit der ihr sicherlich bis weit über den Abend hinaus durchfeiern könnt. Kommt vorbei, trinkt, tanzt und sagt hallo! Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
26.12. – Smells like another Baby mit Travis Trademark und Fakir im Clubkeller
29.12. – Hang the DJ mit Fakir und Ronson Jonson im Cave
30.12. – Tuesday I’m in Love mit Fakir im Schon Schön
31.12. – Guten Rutsch leo.Part, Cris, grrr!, und Fakir im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Band of Horses – Everything, all the Time / Gambles – Trust / Fleet Foxes – Helplessness Blues / Zoot Woman – Star Climbing /Talisco – Run / Caribou – Our Love / We were promised Jetpacks – Unraveling / The Dø – Shake Shook Shaken / The Miserable Rich – 12 Ways to Count / The Miserable Rich – Of Flight & Fury / The Miserable Rich – Miss You in the Days

Werbeanzeigen