Weekly Selection CW23

Hallo Feiervolk!

Am heutigen Donnerstag legen Daniela Bazina und LettKaute für euch bei Play im Silbergold auf und morgen könnt ihr bei RAWK 7 im THW um die Wette tanzen. Samstag sind Fakir und Sassi mit Lockruf in der Dorett zu Gast und im Clubkeller verwöhnen euch Lotta In The Sky und DJ Ordner mit Indieuniverse. Am Sonntag spielen Burkini Beach ein Konzert bei Lotte Lindenberg und ihr könnt bei uns Tickets gewinnen.
18766010_1316000558454378_2941436056677937127_n
Am Donnerstag könnt ihr bei Play im Silbergold mit Daniela Bazina & LettKaute ordentlich feiern. Die beiden legen die ganze Nacht House für euch auf und los geht’s ab Mitternacht. Ihr zahlt 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18301220_1117517758393329_178411531802059918_n
Am Freitag findet im Tanzhaus RAWK 7 statt – das letzte Mal vor der Sommerpause der Veranstaltungsreihe. Es erwarten euch neben Björn Torwellen, Black Asteroid und Sebastian Groth noch einige weitere Acts. Los geht’s ab 23 Uhr und ihr könnt Tickets im Vorverkauf für 13,90€ erwerben.
Facebook
Tanzhaus


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Samstag legen Fakir und Sassi wieder für euch in der Dorett Bar bei Lockruf auf. Das ganze geht ab 22 Uhr los und ihr zahlt keinen Eintritt – dafür gibt’s die ganze Nacht Downtempo, Techno und House auf die Ohren.
Facebook
Dorett


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Falls euch eher nach Indie zu Mute ist, könnt ihr im Clubkeller mit DJ Ordner und Lotta in the Sky bei Indie Universe feiern. Los geht’s um 22.30 Uhr und bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s 6€.
Facebook
Clubkeller


18485805_466829446985569_4042472111924584413_n
Sonntag spielen Burkini Beach ein wunderschönes Sonntagskonzert bei Lotte LindenbergWährend Rudi Maier mit seinem großartigen Duo The Dope seiner ausgeprägten Lust auf laute Musik fröhnt, war LOTTE LINDENBERG immer schon bewusst, dass in dem schmächtigen Wahlberliner eine sanfte Seele schlummert. Mit seinem neuen Album „Supersadness Intl.“, dass er am 19. Mai unter dem wunderbaren Namen BURKINI BEACH veröffentlicht, beweist er nun auch allen Anderen, dass er nicht nur als der deutsche J Mascis, sondern auch als eine weitaus ironischere Version von Elliot Smith durch geht. Mit großartigen Texten, wunderschönen Gitarren und einem ausgeprägten Sinn für außergewöhnliche Songstrukturen zählt LOTTE LINDENBERG ihn zu mit dem Besten was musikalisch in den letzten Jahren so aus Deutschland kam, und fühlt sich außerordentlich geehrt ihn für ein Konzert in ihrem dafür perfekt geeignetem Studio begrüßen zu dürfen. Tickets können wie immer unter lotte@lotte-lindenberg.com reserviert werden und sie kosten 10€. Mit etwas Glück könnt ihr allerdings auch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen, dafür müsst ihr einfach bis Sonntagmittag eine Mail an info@ysss.de senden, Burkini in den Betreff packen und euren vollständigen Namen in die Mail schreiben – die Gewinner benachrichtigen wir per Mail.
Facebook
Lotte Lindenberg

Vorschau:
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: Burkini Beach – The Worl At Our Fingertips

Weekly Selection CW21

He!

Heute könnt ihr in Frankfurt im Tanzhaus West die Sommergarteneröffnung feiern, im Clubkeller bei der Indie Universe Premiere rocken oder in Mainz in der Lomo mit Psycho Jones und in der Dorett bei Frohlocker tanzen. Morgen legen Fakir und Sassi für euch in der Dorett bei Lockruf auf und im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender zu Gast. Am Freitag findet die Album Releaseparty von Ozaka Bondage statt und im Tanzhaus steigt der Stadt am Meer Rave. Samstagmorgen könnt ihr beim Outdoor Yoga am Osthafen mitmachen und abends bei Digsy’s Dinner um die Wette tanzen.


18199356_10154603711058697_8648860192995731283_n

Am heutigen Vorfeiertag verzaubert euch das Tanzhaus West mit seiner Sommergarteneröffnung. Auflegen werden dort für euch neben Mandar, Kobosil & Somewhen noch viele weitere Acts. Macht euch einen sommerlich-schönen Abend im und um das THW ab 23 Uhr. An der Abendkasse zahlt ihr 18€ Eintritt.
Facebook
Tanzhaus


18402567_1339056506160651_2086963334775901359_n
Im Clubkeller findet die Indie Universe Premiere statt, bei der euch Alex Unrath und DJ Ordner mit Indie-Klassikern versorgen. Los geht’s um 22.30 Uhr.
Facebook
Clubkeller


18121171_1012870732190251_464078259439034252_o
Außerdem feiert Psycho Jones ein Geilokay-Special mit euch und Hairy Chest in der Lomo. Ab 18 Uhr könnt ihr an einer Weinverkostung teilnehmen, um 21 Uhr steht Hairy Chest für euch auf der Bühne und ab 22 Uhr geht es los mit der Tanzparty von und mit Herr Jones. Ihr zahlt wie immer keinerlei Eintritt also nichts wie hin.
Facebook
Lomo


18278325_1523599330993333_7401922083348567333_o
Zudem könnt ihr in der Dorett Bar bei Frohlocker feiern. Wie immer zahlt ihr keinen Eintritt und der Spaß beginnt um 22 Uhr.
Facebook
Dorett


cropped-lockrufheadergelb1.png
Am Donnerstag sind Fakir und Sassi wieder in der Dorett mit Lockruf zu Gast. Die beiden versorgen euch ab 22 Uhr die ganze Nacht mit Downtempo, House und Techno und zwar für umme – also ab auf die Tanzfläche.
Facebook
Dorett


18528017_1303778689676565_5431555823971365322_n
Im Silbergold sind Javier Bähr und Verschwender bei Play zu Gast und machen ab 23 Uhr für euch Techno. Bis Mitternacht zahlt ihr zudem nur 4€ Eintritt.
Facebook
Silbergold


18195094_1546189392080360_7332342370433972447_n
Freitag bringen Ozaka Bondage ihr neues Album mit einer fetten Releaseparty unter die Meute. Im Rahmen der Nippon Connection könnt ihr die Jungs live auf der Mousonturmbühne erleben und Tickets gibt’s schon ab 9€ zu erwerben – los geht’s um 21 Uhr.
Facebook
Mousontorm


18221747_1544087775624431_7689101846198372685_n
Außerdem gibt’s am Freitag einen Stadt am Meer Rave im Tanzhaus für euch zu erleben. Auf drei Floors könnt ihr die Nacht durchfeiern zu Techno und House bis euch die Füße wehtun. Neben schönen Visuals gibt’s in der Dora auch Früchte & Leckereien zu naschen. Los geht’s um 23 Uhr.
Facebook
Tanzhaus


18622461_423100108046609_3461366727974243907_n
Wenn ihr Samstagmorgen nach einer sinnvollen, sportlichen Betätigung sucht, dann könnt ihr euch beim Outdoor Yoga am Osthafen einreihen. Jeder kann daran teilnehmen und spenden, was er mag. Los geht’s um 10 Uhr.
Facebook


15781022_1141983892585489_3642763616738294709_n
Am Samstagabend könnt ihr dann nochmal ordentlich feiern und zwar bei Digsy’s Dinner im Clubkeller – dieses Mal mit den Indie Fighters. Bis 23 Uhr zahlt ihr keinen Eintritt, danach sind’s die üblichen 6€ – inklusive Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
01.06.17 – Lockruf mit Sassi & Fakir | Dorett
02.06.17 – Allman Brown | Lotte Lindenberg
10.06.17 – Whoo Alright Yeah Uh…Huh! mit Sassi & Fakir | Dorett
11.06.17 – Burkini Beach | Lotte Lindenberg
30.06.17 – Lockruf mit Sassi, Fakir & grrr! | Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Set der Woche: Zoha: Multi Culti Berlin

Weekly Selection CW 15

Hi Freunde!

Am morgigen Mittwoch ist Psycho Jones wieder mit seiner Geilokay-Reihe in der Lomo zu Gast. Am Donnerstag entzücken euch Lisa Goldschmidt und Max Wallenhorst mit feinster Lyrik, während Jonas Noack und Sassi euch musikalisch begeistern dürfen – bei Lyrik & Musik in der Milchsackfabrik. Außerdem spielt am Donnerstag auch Ellie Ford im Marktweib und Skai & Philipp Schultheis legen im Silbergold bei Play auf. Samstag findet im Silbergold das Großstadtliebe Takeover statt und Sonntag ist Stadt am Meer zu Gast im Zoom.


lomo
Diesen Mittwoch könnt ihr im Mainzer Lomo wieder mit Psycho Jones bei Geilokay feiern. Ab 21 Uhr gibt es das Improvisationstheater Skriptlos Glücklich für euch zu erleben und ab 22 Uhr legt Herr Jones dann seine bunte Partymischung auf und ihr dürft tanzen – der Eintritt ist frei, also nichts wie hin!
Facebook
Lomo


16832186_1653609411612185_1448765465161773639_n
Am Donnerstag haben wir dann eine ganz besondere Veranstaltung für euch im Gepäck und zwar Lyrik & Musik in der Milchsackfabrik. Lisa Goldschmidt und Max Wallenhorst werden für euch ihre schönsten Werke lesen – das ganze wird von Jonas Noack auf der Gitarre und Sassi mit Downtempo musikalisch untermalt. Wenn das mal keine phänomenale Mischung ist?! Wir freuen uns auf euch, los geht’s ab 19.30 Uhr und ihr zahlt 6€ Eintritt (ermäßigt sogar nur 3€).
Facebook
Milchsackfabrik


17759782_1154119894713574_6409365734587048266_n
Am Donnerstag spielt auch die wunderbare Ellie Ford, welche vielen von euch bestimmt noch von ihrem einzigartigen Konzert bei Lotte Lindenberg im Ort geblieben ist, ein kleines, intimes Akustikkonzert im Restaurant Marktweib in Oberursel. Wenn ihr dabei sein wollt, solltet ihr schleunigst vor Ort anrufen und einen Tisch reservieren, denn die sind begrenzt. Los geht’s ab 20.30 Uhr.
Facebook
Marktweib


17424929_1252654258122342_4891257591754882916_n
Wer lieber in Frankfurt die Nacht durchtanzen will, sollte ins Silbergold zu Play mit Skai & Philipp Schultheis tigern. Die Jungs legen die ganze Nacht Techno und House für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


17155335_1303188039772988_442331943377881436_n
Auch Samstag empfehlen wir euch das Silbergold aufzusuchen, denn ein Großstadtliebe Takeover steht an. An diesem Ostersamstag legen Max Buchalik, Daniel Shepherd, Jonathan Steetskamp und Ausem FF ihre liebsten Techno-Tracks auf. Ab 23 Uhr könnt ihr mit halben Eintritt punkten, ab Mitternacht kostet es dann 10€.
Facebook
Silbergold


17191458_1479237958776080_7801864669127818624_n
Um die Woche gut ausklingen zu lassen, solltet ihr Sonntag zu Stadt am Meer im Zoom flitzen. Dort legen  AM Unit, Colino, Phil Simon und Philipp Wolf ihre liebste elektronische Tanzmusik auf und ihr müsst nichts tun außer feiern und tanzen! Los geht’s ab 23 Uhr und im Vorverkauf zahlt ihr 8€.
Facebook
Zoom

Vorschau:
21/04/17 – Ellie Ford | Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Mix der Woche: Sassis Downtempo Set (Dorett)

Weekly Selection KW10

He Leseratten!

Diesen Donnerstag startet im Frankfurter Kunstverein die Ausstellung  Things I Think I Want und in der Milchsackfabrik könnt ihr bei Lyrik & Musik einiges erleben, abends legen dann Bo Irion und DJ Slowhand für euch bei Play im Silbergold auf. Am Freitag sind Schnipo Schranke im Zoom zu Gast und danach könnt ihr im Röderberg bei RYM ordentlich tanzen.


16722728_10155783485324112_1504433475944758124_o
Am heutigen Donnerstag findet im Frankfurter Kunstverein die Eröffnung der Ausstellung Things I Think I Want statt. Hier bekommt ihr eine Gruppenausstellung junger aufstrebender Künstler aus unserer Region präsentiert, genauer sind Jonas Englert, Adam Fearon, Hannah Levy, Aleksandar Radan, David Schiesser und YRD.Works dabei. Kuratiert wird die Ausstellung von Franziska Nori (Frankfurter Kunstverein) und Christiane Cuticchio (Atelier Goldstein). In der Ausstellung werden Arbeiten aus Malerei, Video, Fotografie, Skulptur und Installation vorgestellt. Mit vollkommen unterschiedlichen formalen und inhaltlichen Zugängen stoßen die Künstler im Arbeitsprozess auf das gemeinsame Thema von Körper und Körperhaftigkeit. Ab 19 Uhr beginnt die Eröffnung.
Facebook
Frankfurter Kunstverein


16806994_1650895305216929_3340235455034830552_n
In der Milchsackfabrik findet heute Lyrik & Musik statt – eine vielversprechende neue Reihe, bei der auf dem Tanzhaus-West-Gelände lyrische Talente ihr Können unter Beweis stellen und musikalische Kollegen den Abend be- und ausgleiten lassen. Heute sind Paul-Henri Campbell, Marcus Roloff und Robert Stripling zu Gast. Kommt ab 19.30 Uhr vorbei und lauscht gegen 6€ bzw. 3€ ermäßigten Eintritt  weisen Worten.
Facebook
Milchsackfabrik


16996420_1226553120732456_2712548303981546675_n
Zu späterer Stunde könnt ihr im Silbergold bei Play mit Bo Irion und DJ Slowhand feiern. Die beiden THW-Residents legen die ganze Nacht House für euch auf, los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt bis Mitternacht nur 2 Euro Eintritt, danach 4 Euro.
Facebook
Silbergold


14906987_1536357093058057_1326051066536363392_n
Am Freitag sind Schnipo Schranke zu Gast im Frankfurter Zoom. Die zwei Mädels, welche sich bei ihrem Musikstudium in Frankfurt kennen gelernt haben, sind mittlerweile nach Hamburg gezogen und machen von dort aus poppige Musik mit direkten Texten. Sie singen dabei von Themen, die sie beschäftigen und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Fritzi und Daniela wollen allerdings nicht bewusst mit ihren Texten provozieren, sondern schreiben und singen einfach genau so, wie es ihnen in den Sinn kommt und das hört man. Erfrischend direkt und ehrlich. Los geht’s heut um 20 Uhr und die Tickets kosten 18 Euro im Vorverkauf.
Facebook
Zoom


16991750_1402632363114896_5053338912450845365_o
Falls ihr danach direkt Weitertanzen wollt, dann seid ihr im Röderberg richtig. Hier findet die zweite Runde von RYM mit ordentlich Techno & House im Gepäck statt. Dieses Mal legen Gorge, HRRSN, SKAI, Daniel Shepherd und Marc Keen für euch auf und sorgen dafür, dass die Nacht zum Tag wird. Los geht’s ab Mitternacht und ihr zahlt 10 Euro Eintritt.
Facebook
Röderberg

Vorschau:
15/03/17 – Lockruf mit Fakir & Sassi | Dorett
19/03/17 – We Were Strangers | Lotte Lindenberg
24/03/17 – Xavier Darcy | Lotte Lindenberg
25/03/17 – Nägel Mit Köpfen mit Fakir & Sassi | Silbergold

Wie immer gibt es alle Infos zu unseren Veranstaltungen auch auf unserer Homepage www.ysss.de.

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Song der Woche: We Were Strangers – Unforgiving War

Partynews KW39

Hallo Partyvögelchen!

Diese Woche startet heute mit dem allerletzen Geilokay von Psycho Jones in der Dorett Bar, wozu er Girl Police mit ins Boot geholt hat. Donnerstag spielt der fabelhafte Steve Folk im Lotte Lindenberg – ihr könnt noch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen und Freitag startet Psycho Jones seine neue Reihe Orgasmoplasma im Gutleut. Samstag findet A Grand Don’t Come For Free in der Dorett statt, außerdem auch 25h Katermukke im Tanzhaus und Just Us Affairs im Elfer. Sonntag könnt ihr Fakir und Wolfgang bei Enter The Yellowstage lauschen und am Montag spielen die Parlotones im Zoom. Puh! Was eine Partywoche!


14361371_10153673016786784_5113088526601170403_o
Wir empfehlen euch direkt heute, jetzt – also gleich in die Dorett Bar zu flitzen, denn dort gibt es das große Finale von Geilokay mit Psycho Jones. Unterstützung bekommt der nette Herr heute Abend von Girl Police, einer Elektropunk-Band. Kommt vorbei, feiert mit allen einen fabelhaften Abschied aus der Dorett und tanzt, bis die Wände wackeln. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt.
Facebook
Dorett Bar


13882631_319860428349139_7633016997813904515_n
Am morgigen Donnerstag spielt der Singer & Songwriter Steve Folk im Tonstudio Lotte Lindenberg. Dieser schreibt nicht nur wunderbar eingängige, sanfte Songs, welche er auf der Gitarre begleitet, er ist auch noch ein echter Seefahrer. Am liebsten ist er nämlich, neben dem Musizieren, auf seinen Boot in den Binnengewässern Britanniens unterwegs – und so ein Seebär hat sicher einiges zu erzählen. Überzeugt euch also selbst von seinen Texten, Liedern und seiner Ausstrahlung. Wenn ihr bis morgen Mittag eine Mail an info@ysss.de schreibt, könnt ihr zudem Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen. Packt „Steve“ in den Betreff und euren Namen in die Mail, ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr per Mail. Viel Glück! Falls ihr nicht gewinnt, zahlt ihr 10 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Lotte Lindenberg


14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n
Am Freitag startet außerdem eine geheimnisvolle, neue Partysensation im Gutleut in Mainz. Der allseits bekannte und beliebte Mr. Psycho Jones lockt euch mit Orgasmoplasma in seine Fänge, kredenzt euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro, lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.
Facebook
Gutleut


14390864_679773068845640_6109319530458277536_n
Samstag beehren euch Herr Schmidt und Voju mit A Grand Don’t Come For Free in der Dorett. Die beiden machen eine feine Mischung aus Funk, Soul, Disco & 80s für euch – und das ganze bei freiem Eintritt. Also los geht’s!
Facebook
Dorett Bar


14089037_10153884727803697_1234856957573030405_n
Außerdem findet am Samstag 25h Katermukke & 9 Jahre Club Digital im Tanzhaus statt. Dort erfreuen euch eine ganze Menge DJs mit ihren Künsten, unter anderem Dirty Doering. Los geht’s um 23 Uhr und Schluss ist erst am Montag um 1 Uhr und aktuell gibt’s noch Tickets für 17,50 Euro im Vorverkauf – also feiert euch, die Kater und die Welt.
Facebook
Tanzhaus


14492617_1307688139242070_2858103654127697403_nWer sich am Samstag eher nach Hip Hop sehnt, der sollte sich auf den Weg in den Elfer machen, denn dort findet das erste Mal Just Us Affairs statt. Frau Ton, Diggermies, Dario Scenario und Whitey Whitehouse heizen euch ab 23 Uhr ordentlich ein.
Facebook
Elfer


H60A1391
Sonntag könnt ihr dann entspannt beim Radiohören auskatern, denn Wolfgang und Fakir sind ab 17 Uhr wieder bei radiox zu Gast und modieren ihre Sendung Enter The Yellowstage. Die beiden sprechen Empfehlungen für aktuelle Musik und Ausgehtipps aus, also schaltet lieber ein, damit ihr nichts verpasst.
Facebook
radiox


13092121_10154823971077995_2087359481370076977_nDa wir Montag Feiertag haben, hauen wir nun noch schnell unsere Ausgehempfehlung für eben diesen raus. The Parlotones sind im Zoom zu Gast und haben Kyles Tolone als Support im Gepäck. Die Südafrikaner machen fabelhaften Indierock und waren schon mit Coldplay und den Wombats auf Tour. Letztes Jahr haben sie ihr siebtes Studioalbum veröffentlicht und spielten in Afrika eine ausverkaufte Tournee, jetzt sind sie in Europa unterwegs – das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Los geht’s um 21 Uhr – Tickets gibt’s für 20 Euro zzgl. Gebühren – oder ihr gewinnt 2 in unserer Gästelistenplätzeverlosung. Dafür müsst ihr bis Sonntagabend eine Mail an info@ysss.de schreiben „Parlotones“ in den Betreff und euren Namen in die Mail packen, wir benachrichtigen die Gewinner per Mail. Viel Glück!
Facebook
Zoom

Vorschau:
05.10.16 – Whoo Alright Yeah Uh Huh! mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
13.10.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi im Caveau
28.10.16 – Lockruf: Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi im Libertine Lindenberg
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Steve Folk – Songs (2016)

Partynews KW33 2015

Heia Popeia!

Diese Woche empfehlen wir euch für heute einen Besuch bei Secret Garden im Liebighaus und morgen könnt ihr mit Ronson Jonson und dem Mann aus Albuquerque im Cave bei Hang the DJ abtanzen. Samstag habt ihr die Qual der Wahl zwischen dem Sommerfest im Feinstaub und dem Konzert von Me and my Drummer im Schon Schön und Sonntag könnt ihr im Sommergarten des Tanzhaus West die Woche gebührend verabschieden.

 

Für Donnerstag empfehlen wir euch einen Besuch im Garten des Liebighauses. Bei der zweiten Ausgabe des Secret Garden, könnt ihr bei feinen gemütlichen elektronischen Klängen kulinarische Leckerbissen genießen und zwischen 18 und 23 Uhr, bei Kurzführungen Einblicke in die Sammlungen des Hauses erhaschen. Der Eintritt kostet euch 5 €.
Facebook
Liebighaus



Freitag bietet euch das Cave wieder einen fetten Abend mit Hang the DJ. Ronson Jonson und der Mann aus Albuquerque legen für euch ihre liebsten Indie Hits auf und treiben euch so die Hitze der Woche aus. Bis 12 ist der Eintritt wie immer frei und danach zahlt ihr schlappe 5 €, es sei denn ihr nehmt an unserer Gästelistenplatzverlosung von 2×2 Plätzen teil. Dafür müsst ihr nur bis Freitagmittag eine Mail an info@ysss.de schreiben, euren Namen rein und in den Betreff „Hang“ packen und schon seid ihr dabei. Die Gewinner werden wie immer per Mail benachrichtigt.
Facebook
The Cave



Am Samstag findet das Feinstaub Sommerfest statt, hier werdet ihr ab 15 Uhr im Garten des Feinstaubs mit frischen Cocktails von Rode (Dribdebar) erwartet. Zudem wird gegrillt und es spielen Swing Belleville feinsten Jazz-Manouche für euch. Im Feinstaub selbst gibt’s im Anschluss an das gemütliche Sommerfest eine Party mit The Chocolat Box, das wird ein Spaß!
Facebook
Feinstaub



Ebenfalls am Samstag könnt ihr in Mainz im Schon Schön Me and my Drummer bewundern. Musikalisch erinnern uns die beiden an Bon Iver, die Foals oder auch Sizarr. Die zwei sind auf einer intimen Clubtour unterwegs um nach langen zwei Jahren des Wartens die Songs ihres bald erscheinenden, neuen Albums zu präsentieren. „You’re a Runner“ dürfte einigen von uns noch in den Ohren hängen, und wir dürfen gespannt sein, was Charlotte Brandi und Matze Pröllochs uns an diesem Abend Neues präsentieren werden. Ab 20 Uhr werdet ihr erwartet, los geht’s um 21 Uhr und ihr zahlt 15 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Schon Schön



Die Woche besonders schon ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag beim Sommergarten des Tanzhaus West. Live erleben könnt ihr dort Steffen Scheuermann [gutleut] und an den Decks stehen für euch Herr Schmidt [ravebotta], Lukas Loire [maison noire], Maus [ravebotta] und Krystyna [yachtklub].   Tanzen könnt ihr unter schattenspendenden Bäumen, planschen im Pool und euch mit gegrilltem stärken. Los geht’s ab 16 Uhr und wenn ihr dieses Formular vollständig ausfüllt und bis Freitag 15 Uhr absendet zahlt ihr schlappe 5 Euro anstatt der üblichen 8 Euro Eintritt. Da bis jetzt leider Regen vorhergesagt ist, haltet euch bitte auf dem Laufenden ob der Sommergarten um eine Woche nach hinten verschoben wird.
Facebook
Tanzhaus West

Vorschau:
25.08. – Von Wegen Lisbeth Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
28.08. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
01.09. – Future Punx Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
04.09. – Nägel mit Köpfen mit Fakir und Sassi im Clubkeller
06.09. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
11.09. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und dem Mann im Cave
15.09. – Aloa Input Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
25.09. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
02.10. – Nägel mit Köpfen mit Fakir im Clubkeller
09.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
20.10. – Empire Escape Afterparty mit Fakir und Sassi im Schon Schön
23.10. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Little Dragon – Ritual Union (2011, Peacefrog Records)

Partynews KW5 2015

Hallo Freunde!

Es gibt diese Konzerte, denen man wochenlang sehnsüchtig entgegenfiebert. Konzerte bei denen alle Alben der Band ständig hoch und runter laufen, damit man auch ja alle Texte, wenn auch nur im Kopf, mitsingen kann. Und genau so eines steht zumindest für uns morgen mit The Dope an. Die beiden Herren aus dem bajuwarischen Hinterland sind auf Tour und machen am Dienstag im Ponyhof Halt. Geilo! Ansonsten hat es auch der Freitag in dieser Woche in sich: für die Indieleute beim Fanklub im Silbergold und für alle Elektronikliebhaber in der Dora! Für all diese Veranstaltungen verlosen wir diese Woche auch Gästelistenplätze, also haut in die Tasten! Am Sonntag entkatern wir dann bei Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox.

Diesen Dienstag spielen die „Indierock-Monsters of Hinterlandia“ (br.de) von THE DOPE im Ponyhof! Irgendwo zwischen Modest Mouse und Dinosaur Jr. haut das Duo aus dem bayrischen Nest Nettelkofen mit Beatle-esken Melodien und brachialen Gitarrenwänden einen gerade Live so dermaßen von den Socken, dass man danach erstmal kräftig Luft holen und das Erlebte auf sich einwirken lassen muss… Hart aber verspielte, großartig ausgetüftelte Songs bieten definitiv eines der Konzerthighlights des noch jungen Jahres. Einlass ist um 20 Uhr und ihr zahlt schmale 8 Euro an der Abendkasse! Oder ihr gewinnt bei unserer Verlosung! Einfach bis Dienstag, 16 Uhr, eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Dope“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Facebook
Ponyhof

Freitag sind gleich zwei tolle Clubveranstaltungen in Frankfurt! Die Indiefreunde unter euch lädt das Silbergold wie jede Woche in den Fanklub ein. Diese Woche haben Fakir und leo.Part ihre Revolver mit Indietrends und Lieblingsliedern geladen, und warten nur darauf euch zum Tanzen zu bringen, indem sie euch einen nach dem anderen vor die Füße zu knallen! Los geht’s ab 24 Uhr und ihr zahlt 5 Euro Eintritt. Auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelisteplätze! Einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Fanklub“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Silbergold
Facebook

Für die Techno/House affineren unter euch möchten wir wärmstens einen Gang ins Tanzhaus empfehlen! Für diese besondere Ausgabe von DORA TANZT hat sich Dora mit Void zusammengetan und dreht ihre Pirouetten mit gleich drei Acts der Extraklasse und auf drei Floors. Auf Doras Floor steht mit Delano Smith einer der frühesten Protagonisten der Detroiter DJ-Szene hinter den Decks, während wir auf dem Void Floor Kangding Ray live und Positive Center auf einer ihrer Expeditionen in die Grenzregionen der elektronischen Musik begleiten. Klingt stark! Los gehts um 24 Uhr. Hierfür verlosen wir auch, und zwar 1×2 Gästelisteplätze! Einfach bis Donnerstag Abend eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Dora“ an info@ysss.de schicken und Daumen drücken!
Tanzhaus West
Facebook

Wie jeden ersten Sonntag im Monat sind auch im Februar Fakir und Wolfgang bei radiox auf Sendung und präsentieren euch bei Enter the Yellowstage ihre Lieblingslieder und aktuelle Geheimtipps. Einfach um 17h FM 91,8 – Kabel 99,85 oder Livestream einschalten!
Facebook
radiox

Vorschau:
03.02. – Tales of Murder & Dust Afterparty mit Fakir im Schon Schön
17.02. – Tuesday I’m in Love mit Fakir im Schon Schön
24.02. – Brothers of Santa Claus Afterparty mit Fakir im Schon Schön
27.02. – Fanklub mit Fakir und leo.Part im Silbergold

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Bürorotation:
Dinosaur Jr – Bug / The Dope – Hinterlandia / Dinosaur Jr – You’re Living all over me / Modest Mouse – Good News for People who love Bad News / Dinosaur Jr – Dinosaur / Micah P. Hinson – Pioneed Saboteurs / Cajun Dance Party – The Colorful Life / Console – Herself Remixes / Adam Green – Gemstones / Beirut – The Flying Club Cup