Partynews KW39

Hallo Partyvögelchen!

Diese Woche startet heute mit dem allerletzen Geilokay von Psycho Jones in der Dorett Bar, wozu er Girl Police mit ins Boot geholt hat. Donnerstag spielt der fabelhafte Steve Folk im Lotte Lindenberg – ihr könnt noch Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen und Freitag startet Psycho Jones seine neue Reihe Orgasmoplasma im Gutleut. Samstag findet A Grand Don’t Come For Free in der Dorett statt, außerdem auch 25h Katermukke im Tanzhaus und Just Us Affairs im Elfer. Sonntag könnt ihr Fakir und Wolfgang bei Enter The Yellowstage lauschen und am Montag spielen die Parlotones im Zoom. Puh! Was eine Partywoche!


14361371_10153673016786784_5113088526601170403_o
Wir empfehlen euch direkt heute, jetzt – also gleich in die Dorett Bar zu flitzen, denn dort gibt es das große Finale von Geilokay mit Psycho Jones. Unterstützung bekommt der nette Herr heute Abend von Girl Police, einer Elektropunk-Band. Kommt vorbei, feiert mit allen einen fabelhaften Abschied aus der Dorett und tanzt, bis die Wände wackeln. Los geht’s um 22 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt.
Facebook
Dorett Bar


13882631_319860428349139_7633016997813904515_n
Am morgigen Donnerstag spielt der Singer & Songwriter Steve Folk im Tonstudio Lotte Lindenberg. Dieser schreibt nicht nur wunderbar eingängige, sanfte Songs, welche er auf der Gitarre begleitet, er ist auch noch ein echter Seefahrer. Am liebsten ist er nämlich, neben dem Musizieren, auf seinen Boot in den Binnengewässern Britanniens unterwegs – und so ein Seebär hat sicher einiges zu erzählen. Überzeugt euch also selbst von seinen Texten, Liedern und seiner Ausstrahlung. Wenn ihr bis morgen Mittag eine Mail an info@ysss.de schreibt, könnt ihr zudem Gästelistenplätze für das Konzert gewinnen. Packt „Steve“ in den Betreff und euren Namen in die Mail, ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr per Mail. Viel Glück! Falls ihr nicht gewinnt, zahlt ihr 10 Euro an der Abendkasse.
Facebook
Lotte Lindenberg


14390797_1156149587780172_6381015956066036356_n
Am Freitag startet außerdem eine geheimnisvolle, neue Partysensation im Gutleut in Mainz. Der allseits bekannte und beliebte Mr. Psycho Jones lockt euch mit Orgasmoplasma in seine Fänge, kredenzt euch feinste psychedelische Klänge, im Wechsel mit Disco und Elektro, lasst euch einweben und überraschen, denn es soll noch nicht zu viel verraten werden. Los geht’s um 23 Uhr und ihr zahlt keinen Eintritt, also nichts wie hingeschwirrt.
Facebook
Gutleut


14390864_679773068845640_6109319530458277536_n
Samstag beehren euch Herr Schmidt und Voju mit A Grand Don’t Come For Free in der Dorett. Die beiden machen eine feine Mischung aus Funk, Soul, Disco & 80s für euch – und das ganze bei freiem Eintritt. Also los geht’s!
Facebook
Dorett Bar


14089037_10153884727803697_1234856957573030405_n
Außerdem findet am Samstag 25h Katermukke & 9 Jahre Club Digital im Tanzhaus statt. Dort erfreuen euch eine ganze Menge DJs mit ihren Künsten, unter anderem Dirty Doering. Los geht’s um 23 Uhr und Schluss ist erst am Montag um 1 Uhr und aktuell gibt’s noch Tickets für 17,50 Euro im Vorverkauf – also feiert euch, die Kater und die Welt.
Facebook
Tanzhaus


14492617_1307688139242070_2858103654127697403_nWer sich am Samstag eher nach Hip Hop sehnt, der sollte sich auf den Weg in den Elfer machen, denn dort findet das erste Mal Just Us Affairs statt. Frau Ton, Diggermies, Dario Scenario und Whitey Whitehouse heizen euch ab 23 Uhr ordentlich ein.
Facebook
Elfer


H60A1391
Sonntag könnt ihr dann entspannt beim Radiohören auskatern, denn Wolfgang und Fakir sind ab 17 Uhr wieder bei radiox zu Gast und modieren ihre Sendung Enter The Yellowstage. Die beiden sprechen Empfehlungen für aktuelle Musik und Ausgehtipps aus, also schaltet lieber ein, damit ihr nichts verpasst.
Facebook
radiox


13092121_10154823971077995_2087359481370076977_nDa wir Montag Feiertag haben, hauen wir nun noch schnell unsere Ausgehempfehlung für eben diesen raus. The Parlotones sind im Zoom zu Gast und haben Kyles Tolone als Support im Gepäck. Die Südafrikaner machen fabelhaften Indierock und waren schon mit Coldplay und den Wombats auf Tour. Letztes Jahr haben sie ihr siebtes Studioalbum veröffentlicht und spielten in Afrika eine ausverkaufte Tournee, jetzt sind sie in Europa unterwegs – das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Los geht’s um 21 Uhr – Tickets gibt’s für 20 Euro zzgl. Gebühren – oder ihr gewinnt 2 in unserer Gästelistenplätzeverlosung. Dafür müsst ihr bis Sonntagabend eine Mail an info@ysss.de schreiben „Parlotones“ in den Betreff und euren Namen in die Mail packen, wir benachrichtigen die Gewinner per Mail. Viel Glück!
Facebook
Zoom

Vorschau:
05.10.16 – Whoo Alright Yeah Uh Huh! mit Fakir & Sassi in der Dorett Bar
13.10.16 – The Kids Are Alright mit Fakir & Sassi im Caveau
28.10.16 – Lockruf: Gabriele Poso, Michael Rütten & Sassi im Libertine Lindenberg
04.11.16 – Common Tongues im Lotte Lindenberg
06.11.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang
10.11.16 – Goodgirl mit Sassi & Franzi im Gutleut
26.11.16 – Wrongkong im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Steve Folk – Songs (2016)

Advertisements

Partynews KW34

He Freunde!

Heute könnt ihr direkt in die Dorett losziehen, denn dort findet das letzte Mal Geilokay vor der Umbaupause statt, übernachtet doch gleich in der Bar, denn Donnerstag geht es dort mit The Kids Are Alright weiter. Freitag legen Fakir & Sassi für euch bei Hang the DJ im Cave auf und Samstag heizen euch Motsch und die Indie Fighters bei Digsy’s Dinner ein. Am Sonntag könnt ihr die fabelhaften Bonaparte im Staatstheater in Wiesbaden bewundern. Achso: Freitag bis Sonntag findet auch wieder das jährliche Museumsuferfest statt, also genießt das schöne Wetter am Main.


13708389_10153522959266784_4944829392717294673_o
Am heutigen Mittwoch gibt’s für euch wieder mal eine ordentliche Ladung Spiel und Tanz in Mainz. Dort spielt der zauberhafte Psycho Jones für euch Bingo und im Anschluss daran Musik bei #Geilokay in der Dorett. Schaut ab 22 Uhr nochmal vorbei, denn die Party findet das letzte Mal vor der Umbaupause der Dorett statt. Der Eintritt ist wie immer frei.
Facebook
Dorett


10421458_743659882353917_4332662721048558249_n1
Wenn ihr dort übernachten könnt, dann macht das, denn gleich am Donnerstag geht es in der Dorett weiter mit The Kids Are Alright. Diese Woche legen für euch The Jan & Monkeybusiness auf, es wird eine bunte Mischung aus Indie, Punk und Wave geben. Der Eintritt ist wie immer frei!
Facebook
Dorett


HangtheDJTitelbildSassi
Freitag findet für euch mal wieder der zweiwöchige Pflichttermin im Cave statt: Hang the DJ. Heute legen Fakir und Sassi für euch all das auf, was sich Indie, Rock oder Indietronics schimpft und tanzen dazu mit euch um die Wette. Los geht’s um 22 Uhr mit freiem Eintritt, wer nach 23 Uhr kommt, zahlt 5 Euro. Wenn ihr eine tolle Glücksfee habt, dann könnt ihr bei uns 2×2 Gästelistenplätze für die Party gewinnen. Schreibt dazu einfach eine Mail an info@ysss.de, packt „Hang the DJ“ in den Betreff, fügt euren vollständigen Namen in die Mail ein und schon seid ihr dabei. Wir sehen uns Freitag!
Facebook
The Cave


13590283_976486629135217_3373132819653969546_n
Samstag lädt der Clubkeller euch zu Digsy’s Dinner ein. Dieses Mal legt Motsch mit den Indie Fighters auf und die Gang hält für euch Indie, Alternatives, Punk und Britpop bereit. Kommt ab 22.30 Uhr vorbei und macht euch einen feuchtfröhlichen Abend. Ab 23 Uhr zahlt ihr gewohnte 6 Euro Eintritt.
Facebook


13118921_1028030707250671_8379014084425432212_n
Wenn ihr Sonntag ausgekatert habt, lohnt sich der Weg nach Wiesbaden, denn dort sind Bonaparte bei der Biennale zu Gast. Herdenführer Tobias Jundt hat eine treue Tanz-, Musik- und Kunstgesellschaft um sich gescharrt, welche sich Bonaparte getauft haben. Die Musikrichtung ist schwer zu greifen, lässt sich aber vielleicht ganz gut als Indie-Elektro-Punk zusammenfassen. Die Jungs und Mädels sind definitiv energiegeladen und bühnenerprobt – wir sind gespannt wie sich Punk im Staatstheater macht. Die Ticketpreise variieren je nach Platzkategorie zwischen 8,80€ und 33€ und es sind noch einige vorhanden, also schnell zuschlagen.
Facebook

Vorschau:
02.09.16 – Michael Baker im Lotte Lindenberg
04.09.16 – Enter The Yellowstage mit Fakir & Wolfgang auf radiox
10.09.16 – Nägel mit Köpfen mit Fakir & Sassi im Silbergold
17.09.16 – Whoo! Alright! Yeah! Uh… Huh! mit Sassi in der Dorett
29.09.16 – Steve Folk im Lotte Lindenberg

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Red Axes – Sun My Sweet Sun EP (Permanent Vacation, 2016)

Partynews KW17 2015

Hallo ihr Abstauber!

Räumungsverkauf! Alles muss raus! Wir haben Gästelistenplätze ohne Ende für euch! Und zwar vor allem in einem unserer Lieblingsclubs nämlich im Bett! Denn schon heute geht’s da hin zu Ewert & The Two Dragons, am Dienstag müsst ihr im Schon Schön sowieso keinen Eintritt bei The Rambling Wheels und Tuesday I’m in Love mit Fakir zahlen, am Mittwoch sind wir dann schon wieder im Bett bei Oliver Gottwald, am Donnerstag lassen wir ausnahmsweise mal ein wenig Geld im neglected grassland und am Freitag gehen wir dann wieder ins Bett zu den Locas in Love und – Achtung Schenkelklopfer –  wenn wir dann ausgeschlafen sind (HAHA!), können wir endlich richtig tanzen gehen und zwar am Freitag ins Cave zu Hang the DJ und am Samstag in den Clubkeller zu Digsy’s Dinner! Wenn ihr alles richtig macht kommt ihr also ziemlich günstig weg!
Am heutigen Montag spielen Ewert & The Two Dragons im Bett. Ihr habt sicherlich schon bemerkt, dass wir große Fans skandinavischer Bands sind. Und diese Band klingt so nach Skandinavien, dass wir uns erst noch einmal vergewissern mussten, das Estland nicht zu Skandinavien, sondern natürlich im Baltikum zu verorten ist. Ist aber eigentlich auch egal, denn mit ihrem letzten Endes doch recht markantem Indie-Folk müssen sich die vier Esten nicht vor Bands wie Solander, Fanfarlo, Friska Viljor oder Golden Kanine verstecken. Wir sind auf jeden Fall am Start und ihr solltet das auch sein, zumal wir mal wieder 2×2 Gästelistenplätze verlosen! Hierzu schreibt ihr einfach eine Mail mit dem Betreff „Ewert“ und eurem Namen an info@ysss.de und drückt die Daumen! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s mit dem Support New Deadline um 20:30 Uhr und ihr zahlt 15 € im Vorverkauf und 18 € an der Abendkasse!
Facebook
Das Bett


Am Dienstag fahren wir ein weiteres mal nach Mainz ins Schon Schön, denn dort heizt uns die Schweizer Band The Rambling Wheels mit ihrem 60s Rock’n’Roll ordentlich ein. Danach heißt es mal wieder Tuesday I’m in Love, wo euch Fakir den ein oder anderen Hit um die Ohren fegt, damit eure Beinmuskulatur mal wieder was zu tun bekommt. Einlass ist wie immer um 21 Uhr und ihr zahlt wie immer Dienstags keinen Eintritt!
Facebook
Schon Schön

Am Mittwoch geht es dann wieder ins Bett, denn Oliver Gottwald gibt dort seine ersten Solowerke zum Besten. Oliver Gottwald… Moment… der Sänger von Anajo? Eben jener! Seit 1999 macht dieser junge Herr Musik. Zunächst im Kinderzimmer, später im Proberaum und noch ein bisschen später dann auf den größeren und großen Bühnen. Oliver ist nicht nur Sänger der Band, sondern auch Songschreiber: zeitlose Klassiker der Popmusik wie „Ich hol Dich hier raus!“, „Monika Tanzband“ oder „Wenn Du nur wüsstest“ gehen auf sein Konto. Und auch hierfür verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu schreibt ihr einfach eine Mail mit dem Betreff „Gottwald“ und eurem Namen an info@ysss.de und drückt die Daumen! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s um 20:30 Uhr und ihr zahlt 12 € im Vorverkauf und 15 € an der Abendkasse!
Facebook
Das Bett


Nicht nur musikalisch werdet ihr diese Woche gefordert, denn am Donnerstag habt ihr im neglected grassland mit Theke, Texte, Temperamente ideale Vorraussetzung um auch andere Regionen eurer Hirne zu aktivieren. Ana Maria Milkovic, Architektin und Kolumnistin (Journal Frankfurt), Leo Fischer, Redakteuer (Titanic) und freier Schriftsteller und Jannis Plastargias, freier Schiftsteller und Moderator der Runde lesen aus ihren Werken. Dazu gibt es gute Drinks an der Bar und groovige Tanzbarkeit von Herrn 9000. Los geht’s um 20 Uhr und ihr zahlt günstige 4 €, bzw. die Studenten unter euch nur 3 €.
Facebook
neglected grassland

Und auch für Freitag dreht das Konzertkarussel munter seine Runden, denn im Bett spielen die großartigen Locas in Love! Ganz klarer Fall: Ausnahmeband, Ausnahme-Konzept, Ausnahme-Show! Wenn es darum geht Dinge zu sagen, die gesagt werden müssen, sind Locas in Love diejenigen, die sie auf den Punkt bringen. Diese Band stand schon immer für Unbedingtheit und Konsequenz. Außerdem zeigen sie in ihrem 13 minütigen Kurzfilm rund um ihren Song „Da ist ein Licht“ vom neuen Album „Use Your Illusion 3&4“, wie das im Musikbiz so läuft. Ein Indie – und Krautrockalbum gepaart mit Folk und frankophilem Pop sowie gewohnt anspruchsvollen Zeilen. Wir sind gespannt und dürfen auch hierfür wieder 2×2 Gästelistenplätze verlosen! Hierzu schreibt ihr einfach eine Mail mit dem Betreff „Locas“ und eurem Namen an info@ysss.de und drückt die Daumen! Einlass ist um 20 Uhr, los geht’s mit dem Support Gold um 20:30 Uhr und ihr zahlt 14 € im Vorverkauf und 18 € an der Abendkasse!
Facebook
Das Bett


Danach könnt ihr endlich eure ganze aufgestauten Tanzenergie bei Hang the DJ im Cave entfachen! Ronson Jonson und Fakir hauen euch die Indie, Indietronic und Cave-Hits so derbe um die Ohren, dass ihr zwischenzeitlich schon mal die Orientierung verlieren könnt. Aber keine Sorge! Sie zeigen euch auf jeden Fall wo’s lang geht. Los geht’s um 22 Uhr, ihr zahlt bis 23 Uhr keinen Eintritt und danach günstige 5 €. Aber auch hierfür verlosen wir wieder 2×2 Gästelistenplätze. Schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „Hang the DJ“ und eurem Namen an info@ysss.de und drückt die Daumen. Die Gewinner werden wie immer von uns per Mail benachrichtigt.
Facebook
Cave

Am Samstag könnt ihr die Woche dann wunderbar auf ihrem Höhepunkt im Clubkeller ausklingen lassen! Unser liebster Held der Arbeit Motsch lädt Fakir nämlich an die Regler, um ihm bei Digsy’s Dinner mal zu zeigen, wie man das richtig macht… Heraus kommt ein buntes Gericht aus Indie, Britpop und einer Prise Punk. Mjam, lecker! Los geht’s wie immer so gegen 22:30 Uhr, ihr zahlt bis 23 Uhr keinen Eintritt und danach 6 € inklusive gut bewachter Garderobe.
Facebook
Clubkeller

Vorschau:
28.04. – A Forest Afterparty mit Fakir im Schon Schön
30.04. – Fanklub: Tanz Indie Mai mit Fakir im Silbergold
01.05. – Nägel mit Wölfen mit Fakir und Frau Wolf im Clubkeller
02.05. – Kater kriegen für Fortgeschrittene mit Wolfgang und Fakir im Waggon
03.05. – Enter the Yellowstage mit Fakir und Wolfgang auf radiox
05.05. – Hurricane Dean Afterparty mit Fakir im Schon Schön
08.05. – Hang the DJ mit Ronson Jonson und Fakir im Cave
19.05. – Tora Afterparty mit Fakir im Schon Schön
26.05. – The End Men Afterparty mit Fakir im Schon Schön

Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System
Bürorotation:
Sufjan Stevens – Carrie & Lowell / Circa Waves – Young Chasers / The Loved Ones – The Merry Monarch / RDGLDGRN – Red Gold Green / Baddies – Do The Job / Will Butler – Policy / Death Cab For Cutie – Kintsugi / Children – Leaving Home

Britpop Strikes Again

Am Samstag ist endlich wieder Britpop Strikes Again im Nachtleben! Die besten Indie und Britpop Tracks von Klassikern zu brandheißem neuen Hits! Los geht’s um 23 Uhr und das ganze kostet 5 € Eintritt! Allerdings verlosen wir wieder 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach bis Samstag 15 Uhr diesen Artikel kommentieren und dabei eure E-Mail Adresse hinterlassen (keine Sorge außer uns sieht die niemand!) Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt! Viel Glück!
Facebookveranstaltung

Supernova Club!

Am Freitag heißt es wieder Supernova Club im Zoom! Das beste aus Indie, Indietronics, Britpop und Indiepop! Dieses mal mit Markus Göllner vom Karrera Club!

Los geht’s um 23 Uhr und das ganze kostet 5 € Eintritt, aber wir verlosen wieder 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach bis Freitag 18 Uhr diesen Artikel kommentieren und dabei eure E-Mail Adresse hinterlassen (keine Sorge außer uns sieht die niemand!) Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt! Viel Glück!

Facebookveranstaltung
zoomfrankfurt.com

The Jon Spencer Blues Explosion

Am Donnerstag dem 2.5. spielt The Jon Spencer Blues Explosion im Zoom! Mal ganz anderer Blues einer New Yorker Band, die schon seit den 90ern verschiedenste Genres clever kombiniert. Am besten einfach mal reinhören:

Einlass ist um 21 Uhr, los geht’s um 22 Uhr und die Karten kosten im Vorverkauf 21 € und an der Abendkasse 25 €. Allerdings verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach bis zum 2.5. um 14 Uhr hier kommentieren und eure E-Mail hinterlassen. Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per E-Mail benachrichtigt!
thejonspencerbluesexplosion.com
zoomfrankfurt.com

Daughter!

Hallo Freunde!

Am 16.4. also kommenden Dienstag spielen die großartigen Daughter im Zoom! Wunderbar ergreifende indiefolkige Singer- Songwriter aus London!

Für alle die ihn noch nicht kennen, hier ihr eine Live Version ihres Hits ‚Youth‘:

Das Konzert ist leider schon ausverkauft, allerdings verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze! Hierzu einfach bis Dienstag 14 Uhr hier kommentieren und dabei eure E-Mail hinterlassen (keine Sorge, nur wir sehen die E-Mail-Adresse)! Die Gewinner werden nach Einsendeschluss ermittelt und per Mail benachrichtigt! Viel Glück!

Facebookveranstaltung
ohdaughter.com
zoomfrankfurt.com