Partynews KW13

Ahoi Leichtmatrosen!

Am heutigen Freitag könnt ihr The Robocop Kraus im Schlachthof erleben oder im Tiefengrund Woog Riots abfeiern. Außerdem eröffnet heute der Yachtklub wieder seine Tore. Am Samstag gibt’s schließlich im Silbergold Fanklub mit Cris, leo.part & Psycho Jones auf die Ohren. Die Woche entspannt ausklingen lassen, könnt ihr am Sonntag mit Wolfgang und Fakir auf radiox bei Enter the Yellowstage.



Am Freitag steht gleich ein Pflichttermin an: The Robocop Kraus spielen endlich wieder im Wiesbadener Schlachthof! Zwei Jahre nach ihrer lang erwarteten Reunion sind die Robos jetzt schon zum sechsten Mal im Schlachthof zu Gast. Das phänomenale dabei ist, dass sie immer noch so schweißtreibend und hochenergetisch wie vor über zehn Jahren sind, Damals tauschten die Nürnberger untereinander noch ihre Instrumente, um Post-Hardcore, Wave und Post-Punk zu vereinen, wie es danach hunderte Indie-Bands aus England machten. Jetzt sind sie sogar mit neuen Songs unterwegs, also seid gespannt! Fake boys and fake girls clenching fists – das wird wie immer großartig! Tickets gibts für 13 Euro zzgl. Gebühren im Vorverkauf. Kleiner Hinweis: es wird eine early Show ohne Supportband, das heißt um 19 Uhr ist Einlass und eine Stunde später geht’s direkt los! Falls ihr also einer der Glücklichen seid, die Moderat Tickets für nebenan haben, aber die Robos auch gerne sehen würdet, ist das also kein Problem! Die ausverkauften Moderat beginnen um 21.30 Uhr. Viel Spaß!
Facebook
Schlachthof



Den in Frankfurt verbliebenen empfehlen wir ins Tiefengrund hinabzusteigen, denn dort gibts ein Konzert der fabelhaften Woog Riots! Als eine der besten Darmstädter Bands spielen sie ein buntes Sammelsurium an Instrumenten, über die Säge, bis hin zu altem Plastikspielzeug, womit sie nach eigenen Aussagen DIY-Riot-Pop kreieren. Wie auch immer man das nennt, es ist sehr hörenswert! Beginn ist um 20.30 Uhr, danach ist Monsieur Psycho-Jones an den Reglern, um euch bei Maison Mirage mit seiner verrückten Mischung aus (Achtung:)

DangerGlamDiscoWaveSurfAcidSpacePunkBeatRiot, den Kopf und die Beine zu verdrehen. Auf einen guten Abend!
Facebook
Tiefengrund



Ist euch immer noch nicht genug Auswahl? Dann haben wir noch was für euch: der Yachtklub macht wieder auf! Unter der Leitung von Hans Romanov wird diesen Sommer wieder am Main getanzt und gefeiert – das freut uns natürlich! Für die Eröffnung gibt es Unterstützung von Chris Wood & Meat aus dem Hause Freebase Records. Beginn ist ungefähr um 23 Uhr: packt die Badehose ein und haltet die Zehenspitzen ins Wasser!
Facebook
Gruppe Yachtclub



Am Samstag geht’s dann ins Silbergold, denn da ist wieder Fanklub angesagt! Dieses Mal heizen euch direkt drei DJs ein: Psycho Jones, leo.part und Cris! Bevor ihr ab 24 Uhr richtig mit dem Tanzen loslegen könnt, ist auch ab 21 Uhr  wieder Barabend mit Kicker, Tischtennis und Dart auf der Tanzfläche. Und Psycho Jones bringt nicht nur einen ganzen Sprinter voller Musik zum Auflegen mit, sondern präsentiert im Rahmen unseres Rundlauf Barabend auch sein Bingo Spiel. Wenn ihr zum Barabend kommt, zahlt ihr keinen Einritt, nach Mitternacht sind es wieder die üblichen 5 Euro.  
Facebook
Silbergold

Am Sonntag könnt ihr auch wieder einmal Wolfgang und Fakir in ganz Frankfurt lauschen, während die beiden bei Enter the Yellowstage ihre liebsten Songs und besten Überleitungen zu interessanten Fakten preisgeben. Schaltet ab 17 Uhr ein und genießt den Sonntag!
Vorschau:
08.04.2016 – Hang the DJ mit Fakir, Sassi & Sarah im Cave
15.04.2016 – Sie müssen der Wolf sein mit Frau Wolf & Sassi im Tiefengrund
16.04.2016 – Fanklub mit Cris & Sassi im Silbergold
Liebe Grüße und bis nachher,
Euer Yellowstage Sound System

Platte der Woche: Balthazar – Applause (Pias Recordings, 2011)

Werbeanzeigen